Wise GeekWise Geek: Beste Handyspiele → Mercs of Boom: Überblick über Guides und Geheimnisse des Spiels

Mercs of Boom WiKi: Tipps und Tricks zum Bestehen des Spiels

MERCS OF BOOM ist eine rundenbasierte 3D-Online-Strategie für Android in einer postapokalyptischen Welt von Game Insight. Im Spiel muss man eine private Militärfirma und eine Gruppe von Elitekämpfern führen. Spielgenre: Strategie. In dem Artikel haben wir Tipps zum Leveln von TOP-Spielern, Antworten von Entwicklern auf Spielerfragen, Anleitungen für Anfänger von der offiziellen Website und unsere Geheimnisse des Passierens des Spiels zusammengefasst. Achtung, die Wise Geek-Website wird ständig aktualisiert, besuchen Sie uns öfter.

Inhaltsverzeichnis

  1. So laden Sie Mercs of Boom (X-mercs) auf den PC herunter
  2. Mercs of Boom guter Kaderführer
  3. Die besten Rüstungen, Waffen, Geräte und Verbrauchsmaterialien in Mercs of Boom
  4. Optimale Kampftaktik
  5. Tipps
  6. Basisentwicklung
  7. Wie in Mercs of Boom bewirtschaften?
  8. Waffenkammer und Wiesel
  9. Geschäft / Lager
  10. Forschung und Isolator
  11. Taktik des Spiels auf der Weltkarte
  12. Wie wähle ich die richtigen Freunde im Spiel aus?
  13. Ist das Syndikat nutzlos oder nicht?
  14. Mercs of Boom Bewertungen und Morbia Farm
  15. Aufgaben (Handlung, zusätzlich, vorübergehend)
  16. Die Hauptnachteile des Spiels

So laden Sie Mercs of Boom (X-mercs) auf den PC herunter

Das Spiel kann auf verschiedene Arten auf einem PC installiert werden:

  1. Installieren Sie den Android-Emulator über den Link am Anfang dieses Artikels.
  2. Installieren Sie die Gameroom-App von Facebook und installieren Sie das Spiel darin https://www.facebook.com/gameroom/download/
  3. Wenn Sie Windows 10 haben, können Sie über die offizielle Microsoft-Website auch Mercs of Boom herunterladen und installieren - https://www.microsoft.com/ru-ru/p/mercs-of-boom/9plf54l4d9fc

Wenn Sie X-mercs auf mehreren Geräten spielen, kann der Fortschritt gespeichert werden, wenn Sie über Facebook oder "GI Play" angemeldet sind.

Die offizielle Seite des Spiels Mercs of Boom - http://x-mercs.com/ Die Seite hat eine sehr gute Bibliothek, in der Sie viel über Feinde, Waffen, Geräte, Rüstungen, Basisgebäude usw. lernen können.

Von besonderem Interesse ist der Abschnitt mit Fragen und Antworten - http://x-mercs.com/ru/about/faq. Es werden alle technischen Schwierigkeiten analysiert, die im Spiel auftreten.

Mercs of Boom guter Kaderführer

Die wichtigste Frage, die sich für einen Anfänger im Spiel stellt, ist "welche Kämpfer besser sind und wie man sie herunterlädt". Basierend auf unserer Spielerfahrung und der Erfahrung anderer TOP-Spieler können wir sagen, dass der effektivste Kader wie folgt ist:

  1. Schwerer Infanterist mit einem verbesserten "Verteidiger" -Zweig. Seine Aufgabe ist es, das Gebiet zu erkunden und den Schlag auszuführen, um den Rest des Teams zu schützen. Die Wahl des Zweigs "Verteidiger" ermöglicht es Ihnen, einen guten Treffer zu erzielen und Feinde von Scharfschützen fernzuhalten. Von Geräten ist es besser, Schilde und eine Funkenstrecke anzubringen.
  2. Vier Scharfschützen mit einem verbesserten Shooter-Zweig. Dies ist die Hauptschlagkraft des Teams. Mit dem Zweig "Schützen" können Sie gut gepanzerte Ziele durchdringen. Obwohl diese Wahl zu Beginn des Spiels unangemessen erscheint, gibt es nur wenige gepanzerte Ziele. Aber in Zukunft wird diese Fähigkeit sehr nützlich sein. Es ist besser, das Electronic Sight-Gerät mit Scharfschützen zu verwenden, was die Genauigkeit erhöht.
  3. Es ist besser, keine Späher einzusetzen, da diese eine schwache Rüstung haben, verglichen mit der schweren Infanterie und dem schwächsten Schaden im Spiel.
  4. Wir empfehlen auch nicht, Söldner zu verwenden . Trotz der Tatsache, dass sie stark sind - sie werden für eine Weile gegeben. Es ist besser, dieses Geld und diese Erfahrung für deine Kämpfer auszugeben.
  5. Freunde. Wenn Sie dringend einen starken Kämpfer brauchen, empfiehlt WiseGeek.ru die Verwendung von Freunden. Wir werden weiter unten darüber sprechen.

Der Tod im Spiel ist nicht endgültig. Wenn dein Kämpfer schließlich auf dem Schlachtfeld gestorben ist, geht er in die Kryokammer. Dort können Sie ihn mit dem Cyber-Modul oder nach einer Weile kostenlos wiederbeleben - Sie haben die Wahl. Das Cyber-Modul vermittelt Kämpfern neue Fähigkeiten. Wenn sie jedoch sterben, müssen Sie ein Cyber-Modul ausgeben, andernfalls werden die offenen Fähigkeiten zurückgesetzt.

Die Fähigkeiten im Spiel werden freigeschaltet, wenn die Erfahrung Ihrer Kämpfer zunimmt. Erfahrung wird in Schlachten gesammelt. Je mehr Feinde du schießt oder tötest, desto mehr Erfahrung wird dieser Kämpfer sammeln.

Daher rät WiseGeek.ru Ihnen - lassen Sie den Kämpfer, den Sie zum Pumpen benötigen, im Kampf häufiger schießen. Und es ist besser, Kämpfer gleichmäßig zu pumpen.

Fähigkeiten sind aktiv und passiv . Aktive können erst nach einer bestimmten Anzahl von Zügen im Kampf eingesetzt werden, während passive immer handeln oder Ihre aktiven Fähigkeiten verbessern. Sie können die Beschreibung einer Fertigkeit lesen, indem Sie darauf klicken, auch wenn sie nicht geöffnet ist.

Der Entwicklungszweig (rechts oder links) wird ausgewählt, wenn ein Kämpfer Rang 6 erreicht. Jeder Kämpfertyp hat seinen eigenen, aber es ist besser, die oben empfohlenen Zweige zu entwickeln. Wenn Sie die Verteilung der Fähigkeiten ändern möchten, müssen Sie sie zurücksetzen, indem Sie auf die Schaltfläche " Neu verteilen " klicken . Je fortgeschrittener Ihr Kämpfer ist, desto teurer wird die Umverteilung.

Sie können Kämpfer mit Teamerfahrung und Credits trainieren . Teamerfahrung wird auch in Schlachten gesammelt.

Kämpfer müssen manchmal nach einem Kampf behandelt werden , bei dem sie schwer verletzt wurden. Heilung verbraucht bestimmte Ressourcen.

Ein zusätzlicher Platz im Kader ist sehr wichtig. Insgesamt können Sie maximal 5 Ihrer Kämpfer in den Kampf ziehen. Der letzte 5. Slot ist für 90.000 Credits geöffnet. Es ist teuer, aber es lohnt sich.

Ein zusätzlicher Steckplatz für ein Gadget kostet nur 5.000 pro Soldat. WiseGeek.ru empfiehlt außerdem, es so schnell wie möglich zu öffnen, jedoch nur, wenn Sie etwas hinzufügen möchten.

Es ist besser, das beste Outfit zu tragen (seltsamerweise). Es wird auch im Kadermenü getragen. Wenn Sie noch Waffen, Rüstungen und Geräte haben, nachdem Sie diese durch neue ersetzt haben, verkaufen Sie sie nicht, sondern setzen Sie sie auf die Soldaten, die Sie auf Expeditionen für Ressourcen schicken. Dies erhöht Ihre Chancen, sie zu bekommen.

Die besten Rüstungen, Waffen, Geräte und Verbrauchsmaterialien in Mercs of Boom

Um ein neues Outfit zu erhalten, müssen Sie es zuerst recherchieren und dann in der Waffenkammer herstellen. Und unter Bedingungen eines Mangels an notwendigen Ressourcen kann dies schwierig sein.

Beschreibung und Eigenschaften der Uniform erhalten Sie, indem Sie auf die Schaltfläche INFO des Artikels klicken. Dort können Sie diese Eigenschaften auch mit den vorhandenen Dingen vergleichen.

Alle Uniformen werden nach der Extraktionsmethode in verschiedene Typen unterteilt:

  1. PvP - leicht mit einem Minimum an Ressourcenverbrauch hergestellt, hat im Vergleich zu PvE-Uniformen verbesserte Eigenschaften. Die Produktion erfordert jedoch "Morbi", das nur in Kämpfen gegen andere Spieler (PvP) erhalten wird. Um sie zu produzieren, müssen Sie sie untersuchen, nachdem Sie zuvor das PvE-Analogon geöffnet haben. Wir werden mehr darüber im Forschungsabschnitt dieses Artikels schreiben. PvP-Verbrauchsmaterialien werden nicht hergestellt, sondern in einem Geschäft / Lager für Morbias gekauft, sobald ein bestimmter PvP-Rang erreicht ist.
  2. Die PvE- Produktion erfordert viele gemeinsame Ressourcen, Ingenieure und Wissenschaftler. Sie haben keine so beeindruckenden Eigenschaften wie PvP-Geräte.

Alle Uniformen sind je nach Gebrauchsanweisung in verschiedene Typen unterteilt:

1. Die Hauptmerkmale einer Waffe sind Schaden, Distanz und Verbrauch von Aktionspunkten. Es gibt 5 Arten von Waffen:

2. Rüstung hat nur eine Eigenschaft - den Schutzgrad. Es gibt 4 Arten von Rüstungen:

3. Gadgets erhöhen die Blattläuse und andere Eigenschaften eines Kämpfers oder geben ihm bestimmte Eigenschaften. Es gibt folgende Arten von Gadgets:

4. Waffenmodule werden auf die Waffe gesetzt und beim Abfeuern verbraucht. Sie sind sehr nützlich im Kampf. Sie sind kostengünstig, daher empfehlen wir, sie nach Möglichkeit herzustellen. Entsprechend der durchgeführten Aktion gibt es:

5. Es gibt viele Verbrauchsmaterialien . Es macht keinen Sinn, sie alle aufzulisten. Die beliebtesten sind:

6. Chips - Sie können in Waffen oder Rüstungen eingebettet werden. Dementsprechend ist der Effekt unterschiedlich, darüber können Sie in der Beschreibung des Chips nachlesen. Du kannst sie nach PvP-Kämpfen oder von Rogue bekommen. Chips haben die Stufen MK-1, MK-2, MK-3 und MK-4. Die Chip-Level können durch Verwendung anderer Chips des gleichen Typs verbessert werden. Die Chips können jedoch nicht entfernt werden.

WiseGeek.ru empfiehlt, verschiedene Chips einzusetzen. Da wird es einfacher sein, sie zu verbessern. Es gibt keine perfekten Chips, jeder von ihnen ist auf seine Weise gut.

Optimale Kampftaktik

Ich werde nicht alle Grundlagen des Kampfes nacherzählen. Sie können sich über sie informieren, indem Sie Mercs of Boom spielen. Erfahrene Spieler und unsere Wise Geek-Website empfehlen die folgenden Taktiken und Techniken:

  1. Panzer (schwere Infanterie) geht zuerst und erkundet das Gebiet.
  2. Scharfschützen sind 1-2 Umdrehungen vom Panzer entfernt. Daher ist es besser, wenn der Tank 1 Umdrehung fährt.
  3. Das Ende der Runde muss mit Deckung enden. Dies gilt insbesondere für einen Panzer.
  4. Sobald der Panzer Feinde sieht, schießen Scharfschützen darauf. Wenn danach noch viele Feinde übrig sind, verwendet der Panzer die Fertigkeit "Feuerpunkt" oder geht in die Verteidigung.
  5. Wenn nach den Scharfschützenschüssen nur noch wenige Feinde übrig sind, erledigt der Panzer die Überreste.
  6. Wenn der Panzer weit von den Scharfschützen entfernt ist. Wenn Sie dann Feinde sehen, springen Sie zurück. Während der Verfolgung können dich Feinde nicht angreifen. Durch Verringern der Entfernung zum Feind wird die Genauigkeit der Scharfschützen erhöht.
  7. Scharfschützen müssen sich weit auseinander bewegen. Da gibt es Situationen, in denen plötzlich Feinde neben Scharfschützen auftauchen. Und wenn sie alle auf einem Stapel liegen, ist ihre Schussgenauigkeit auf Feinde minimal.
  8. Feinde erscheinen normalerweise in Gruppen (Gruppen). Nach dem nächsten Kampf mit einer Gruppe von Feinden müssen Sie nicht vorwärts eilen, sondern anhalten und gegebenenfalls die Waffe nachladen, Fähigkeiten wiederherstellen, heilen, Schilde wiederherstellen oder einen Kollegen wiederbeleben. Kurz gesagt, seien Sie vollständig auf den nächsten Kampf vorbereitet.
  9. Verwenden Sie Erste-Hilfe-Sets, Einwegschilde und Beatmungsgeräte mit Bedacht. Wenn bis zum Ende der Mission nicht mehr viel übrig ist, ist die Verwendung dieser Verbrauchsmaterialien unpraktisch. An der Basis heilen und stellen Kämpfer kostenlos Schilde wieder her.
  10. Wenn dein Held gestorben ist, benutze den Reanimator oder beende die Mission innerhalb der vorgegebenen Zeit. Die Wiederbelebung an der Basis wird teurer.
  11. Sie können der Schlacht entkommen. Um dies zu tun, reicht es aus, 1 Zug durchzuhalten. Auf der Flucht werden alle erhaltenen Trophäen (einschließlich gefangener Feinde) und Erfahrungen gespeichert.
  12. Wenn die Mission zusätzliche Aufgaben für den Container hat und Sie ihn geöffnet haben und aus der Mission entkommen sind, werden diese Aufgabe und der Container beim nächsten Mal nicht ausgeführt.
  13. Wenn die Feinde viel stärker sind als Sie, verwenden Sie Granaten und Waffenmodule. Es ist billiger als Erste-Hilfe-Sets und Beatmungsbeutel.
  14. Alle Verbrauchsmaterialien können direkt im Kampf um Credits gekauft werden.

PvP-Aktivität: Tipps

Kämpfe gegen andere Spieler (PvP) unterscheiden sich von Kämpfen gegen Monster (PvE) nur in den Eigenschaften von Feinden. Sie kämpfen nicht mit dem Spieler selbst, sondern mit einem Computer, der die Kämpfer des Feindes steuert.

Für den Kampf bekommst du Chips und Morbias. Für mehrere Siege in Folge pro Tag erhalten Sie gute Belohnungen, die auf der Hauptkarte angezeigt werden.

Nach dem Gewinn steigt dein PvP-Level und du eröffnest neue Möglichkeiten in der Forschung, Produktion und dem Kauf von Verbrauchsmaterialien.

Gegner werden basierend auf deinem Level ausgewählt. Sie können jedoch auf der Weltkarte gegen Credits eingetauscht werden. Dies kann einmal täglich kostenlos erfolgen. Daher halten sich einige Spieler absichtlich auf einem niedrigen Level und pumpen nur ihr PvP-Level.

Ihre Basis kann auch angegriffen werden. Gleichzeitig werden Ihre Kämpfer unter Computerkontrolle es auch verteidigen. Daher benötigen Sie immer eine ausreichende Anzahl an Verbrauchsmaterialien.

Ein Ratschlag kann zur Kampftaktik gegeben werden. Gehen Sie ein wenig vorwärts, von wo Sie erschienen sind. Nehmen Sie eine gute Verteidigung und warten Sie auf die Feinde - sie selbst sollten auftauchen. Der Rest der Tipps ist der gleiche wie in den oben beschriebenen regulären Schlachten.

In der mittleren Ebene wird im zweiten Stock der Basis ein spezielles Büro ("Sicherheitszentrum") eröffnet, in dem ein Typ sitzt und verschiedene Schulungsaufgaben übernimmt. An diesem Büro ist nichts Besonderes. Alle Einkäufe, die darin getätigt werden können, sind an anderen Orten verfügbar.

Basisentwicklung

Ihre Basis befindet sich unter der Erde. Dort können Sie verschiedene Strukturen bauen und verbessern. Bei einem großen Defizit wird es freien Speicherplatz geben, der für Kredite freigegeben werden kann, wenn das erforderliche Niveau erreicht ist, oder für "rohe Advinit". Es gibt folgende Arten von Gebäuden:

RKA ist ein leistungsstarkes Kraftwerk, für dessen Bau ein knappes "Rohprodukt" erforderlich ist. Es ist jedoch sehr leistungsfähig und nimmt wenig Platz ein.

Ein gewöhnliches Kraftwerk produziert nicht viel Energie. Aufgrund seiner Form kann es jedoch in Risse geschoben werden, in die andere Gebäude nicht passen. Es wird empfohlen, mehrere Stücke zu haben.

Sammelpunkt - hier können Sie kostenlose Soldaten zu einer Kampagne für Ressourcen schicken. Die Chance, die erforderliche Ressource zu erhalten, hängt ab von: dem Level des Kämpfers, seiner Uniform, der Dauer der Expedition, der Anzahl der Kämpfer im Expeditionstrupp. Je höher Ihr Gesamtlevel im Spiel ist, desto geringer sind die Chancen, Ressourcen zu finden - das ist schrecklich! Das Extrahieren neuer Ressourcen wird geöffnet, während Sie die Hauptgeschichte durcharbeiten. Das Gebäude kann nicht aufgerüstet werden.

Lagerhaus - speichert deine Ressourcen und tötete Monster. Es wird nicht empfohlen, viele Lagerhäuser zu bauen, da diese Platz beanspruchen und Energie verbrauchen. Sie müssen sie nur erstellen, wenn Sie viele Ressourcen für Forschung oder Produktion ansammeln müssen.

Der Schattenaustausch ist eine wichtige Kreditquelle im Spiel.

Waffenkammer - Beeinflusst die Anzahl der Ingenieure, die Sie einstellen können. Die Produktion neuer Waffen und Rüstungen ist häufig nicht verfügbar, da Sie nicht die erforderliche Anzahl von Ingenieuren einstellen können.

Kaserne - erhöht das Limit deiner Kämpfer. Zusätzliche Kämpfer sind auf Expeditionen nützlich.

Supercomputer - benötigt, um neue wissenschaftliche Kompartimente zu bauen. Besser geht es nicht. Für den Bau ist ein Bordcomputer erforderlich.

Wo kann ich in Mercs of Boom einen Bordcomputer bekommen? Der Bordcomputer wird während der Ausführung von Story- und anderen Missionen beschafft.

Isolator - Es enthält gefangene Feinde. Hat keine Upgrades. Es lohnt sich, viele Isolatoren nur dann zu bauen, wenn Sie sie wirklich brauchen.

Wissenschaftliches Fach - Beeinflusst die Anzahl der Wissenschaftler, die Sie einstellen können. Neue Forschungsergebnisse sind häufig nicht verfügbar, da Sie nicht die erforderliche Anzahl von Wissenschaftlern einstellen können.

Das Kontrollzentrum ist das Hauptgebäude im Spiel. Nicht tragbar. Alle anderen Gebäude können nicht über das Niveau des Hauptgebäudes aufgerüstet werden. Dieses Gebäude bringt stündlich Kredite ein. Je höher Ihr Gesamtlevel ist, desto mehr Credits bringt dieses Gebäude, +50 Credits pro Stunde für jedes neue Level.

Krankenstation - Soldaten werden hier behandelt. Wird übertragen. Hat keine Upgrades. Anfangs gegeben.

Der Hangar ist ein riesiges Gebäude, in dem sich Ihr fliegendes Fahrzeug befindet. Nicht tragbar.

Tipp von WiseGeek.ru: Bauen Sie keine Gebäude, wenn Sie sie nicht benötigen, sondern aktualisieren Sie vorhandene. Freier Speicherplatz ist eine knappe Sache.

Wie in Mercs of Boom bewirtschaften?

Es ist besser, Schattenaustausch- und Sammelpunkte in der Nähe des Kontrollzentrums zu errichten. So können Sie schnell Expeditionen senden und Credits sammeln. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie bei der Arbeit spielen und der Boss Ihren Monitor verbrennen kann)))

Es ist besser, nachts lange Expeditionen und lange Trades durchzuführen. Wenn die Expedition fehlschlägt, können Sie Credits anstelle von Ressourcen erhalten, aber nicht immer.

Sobald Ihnen ein Isolator gemäß der Handlung zur Verfügung steht, bauen Sie ihn, stellen Sie Scanner her und fangen Sie lokale Tiere. Der Walker ist von besonderem Wert, da daraus rohes Advinit gewonnen wird, das für die Erweiterung der Basis und den Bau leistungsfähiger Kraftwerke erforderlich ist.

Sie können Aliens fangen, ohne eine Mission zu durchlaufen. Entkomme vom Schlachtfeld, nachdem du einen Außerirdischen gefangen hast. Aliens erhalten eine der folgenden Belohnungen:

Spinnentier

Dornflügel

Raubvogel

Gehhilfe

Reptioid - Sergeant

Schatten

Chupaocabra

Incubus

Pterot

Moloch

Waffenkammer und Wiesel

In der Waffenkammer werden verschiedene Uniform- und Verbrauchsmaterialien hergestellt. Um neue Dinge produzieren zu können, ist es notwendig, entsprechende Forschung zu betreiben oder ein angemessenes Niveau zu erreichen.

Wiesel gibt Ihnen jeden Tag gute Belohnungen. Wenn Sie jeden Tag ins Spiel kommen, erhalten Sie gute Geschenke. Wenn Sie mehrere Tage überspringen, wird der Fortschritt der Belohnungen nicht zurückgesetzt, und Sie müssen nicht alles ab Tag 1 beginnen. Weasel steht Ihnen zur Verfügung, nachdem Sie die entsprechende Aufgabe in der Storyline erhalten haben.

Es wird nicht funktionieren, durch den Verkauf von hergestellten Gegenständen Geld zu verdienen, da die Verkaufskosten niedriger sind als die Herstellungskosten.

Wenn Sie über viele Ressourcen verfügen und diese verschwinden, stellen Sie daraus Verbrauchsmaterialien oder andere Dinge her. Das Lager für Dinge und Verbrauchsmaterialien ist unbegrenzt.

Die Anzahl der Ingenieure hängt von der Anzahl und dem Niveau der in Ihrer Basis errichteten Gebäude ab.

Geschäft / Lager

Alles, was Sie haben, ist darin gespeichert. Hier können Sie alles kaufen, was Sie für Credits oder Morbium benötigen. Sie können hier jedoch nichts verkaufen. Sie können Waffen, Rüstungen und Geräte nur über die Squad-Oberfläche verkaufen.

Questgegenstände, tote Feinde werden hier angezeigt, aber du kannst sie nicht kaufen. Es ist auch unmöglich, Dinge zu kaufen, deren Niveau Sie noch nicht erreicht haben.

Sie sollten wissen, dass mit steigendem Level auch der Preis für viele Dinge, insbesondere für Ressourcen, steigt.

Forschung und Isolator

Forschung im Spiel ist in erster Linie notwendig, um die Möglichkeit zu eröffnen, neue Waffen, Rüstungen, Geräte oder Verbrauchsmaterialien herzustellen. Und auch, um die vorhandene Ausrüstung zu verbessern oder zusätzliche Buffs zu erhalten (z. B. um den Schild zu stärken oder den Schaden des Feindes zu erhöhen). Einige wissenschaftliche Forschungen geben nichts, sondern ermöglichen es Ihnen lediglich, sich weiter in der Forschungsbranche zu bewegen.

Alle Studien sind in verschiedene Kategorien unterteilt: Waffen, Medizin, Schutz und mehr. Für die Forschung benötigen Sie:

  1. Handlungsgegenstände - Sie werden nicht für alle Recherchen benötigt. Um sie zu erhalten, müssen Sie sich weiter entlang der Handlung bewegen. Plotmissionen sind auf der Weltkarte mit einem gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet.
  2. Ressourcen - Dies können Materialien oder die Überreste von Feinden sein. Neue Feinde erscheinen, wenn bestimmte Handlungsaufgaben erledigt werden.
  3. Credits oder Morbi - Forschung für Credits wird grün hervorgehoben, Forschung für Morbi wird blau hervorgehoben.
  4. Zeit - je schwieriger die Recherche, desto länger dauert es. Aufgrund der Erfahrungen mit anderen Handyspielen kann WiseGeek.com jedoch sagen, dass die Forschung in diesem Spiel sehr schnell geht.
  5. Wissenschaftler - Manchmal wird dies zu einem ernsthaften Hindernis, da neue Konten durch den Bau oder die Verbesserung wissenschaftlicher Buchten eingestellt werden können.

Ein Isolator ist ein Raum, in dem sich lebende Feinde befinden, die auf einer Mission mit Scannern gefangen genommen wurden. Experimente dazu werden im wissenschaftlichen Teil durchgeführt. Nach den Experimenten erhalten Sie die Ressourcen, die im Abschnitt "Landwirtschaft in den Söldnern des Booms" dieses Artikels beschrieben sind.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Möglichkeit, einen Isolator zu bauen, einen Stunner zu erstellen und Experimente an lebenden Feinden durchzuführen, nach Abschluss der entsprechenden Storyline-Aufgabe verfügbar ist. Mit dem Scanner können Sie zunächst nur Tiere (Schiffsflügel, Raubvogel, Wanderer usw.) erfassen. Nach dem Studium der "Alien-Erfassung" können Sie jedoch alle Aliens lebend fangen.

Taktik des Spiels auf der Weltkarte

Hier sehen Sie eine Karte des Landes, die in Zonen unterteilt ist. Die Zonen haben unterschiedliche Farben:

Mit zunehmendem Level stehen Ihnen neue Gebiete zur Verfügung. Sie können die Anforderungen zum Öffnen eines Gebiets anzeigen, indem Sie darauf klicken.

Für den erfolgreichen Abschluss der Mission auf dem Territorium erhalten Sie Ressourcen. Jeder Abschluss der Mission erhöht die Erkundung des Gebiets um 4%. Je besser das Gebiet erkundet wird, desto mehr Arten von Ressourcen erhalten Sie (nicht zu verwechseln mit der Menge):

0-24% - Sie erhalten 1 Ressource.

25-49% - Sie erhalten 2 Ressourcen.

50-100% - Sie erhalten 3 Ressourcen.

Alle Missionen finden an folgenden Orten statt: Dschungel, Metropole, Ruinen, Wüste, Stützpunkte, Dächer, Gravitationsplattformen, Züge, Lager. Die Art des Ortes kann vor dem Start auf seiner Missionskarte festgelegt werden. Der Typ beeinflusst nicht nur die Landschaft und die Umgebung der Schlacht, sondern auch indirekt die Art der Feinde. Im Dschungel, in Ruinen und Wüsten treffen Sie wahrscheinlich Tiere. In Megastädten, Stützpunkten, Dächern und Zügen müssen Sie gegen das Militär oder Außerirdische kämpfen.

Auf der Missionskarte sehen Sie auch die Schwierigkeit, die oben rechts in Form von Schädeln angezeigt wird. Die Schwierigkeit hängt jedoch von Ihrem allgemeinen Niveau und allen Möglichkeiten (Forschung, Produktion und Konstruktion) ab, die Sie implementieren können. Wenn Sie also ungeübte Kämpfer mit der Erstausrüstung in den Kampf ziehen, können selbst einfache Missionen für Sie unpassierbar werden.

Die Schwierigkeit der Missionen wächst mit Ihrem Level. Wenn Sie also Feinde wie Kohl gehackt haben, werden Sie nach dem Erhöhen des Levels die gefallenen Soldaten ständig wiederbeleben. Schwierigkeitsgrad 5:

  1. Sehr leicht - schwache Feinde, mit 1 Schuss getötet.
  2. Leicht - schwache Feinde, sie werden nicht immer mit einem Schuss getötet.
  3. Mittelschwere Feinde, aber Sie können durchkommen.
  4. Schwierig - ernsthafte Feinde, Sie benötigen eine Menge Erste-Hilfe-Sets und Beatmungsbeutel, um fertig zu werden.
  5. Es ist sehr schwierig - es ist besser, sich dort nicht einzumischen)))

Es gibt eine Option, um das Gelände nach Morbiya abzusuchen, aber WiseGeek.ru empfiehlt, es nicht auf diese Weise zu verschwenden. Obwohl Sie zusätzliche Informationen über die Feinde erhalten, ist dies oft nutzlos.

Am Ende der Weltkarte erscheinen 3 Preise für das Erreichen einer bestimmten Anzahl von PvP-Siegen. Diese Preise werden alle 24 Stunden erneuert. Du kannst deinen Gegner auch im PvP sehen und ihn ändern, wenn er nicht zu dir passt. Sie können es für Credits ändern und je höher Ihr Level, desto teurer kostet es.

Nach der Niederlage erscheint auf der Missionskarte die Registerkarte „Empfehlungen", auf der Sie aufgefordert werden, bestimmte Geräte und Verbrauchsmaterialien zu kaufen. Diese Informationen sind in der Regel unbrauchbar.

Die Informationen auf der Karte mit den Missionszielen und der Missionsbeschreibung sind nützlich. Hier können Sie herausfinden, mit welchen Feinden Sie kämpfen müssen, ob es auf der Karte besonders starke Feinde gibt und ob zusätzliche Aufgaben vorhanden sind, die verschiedene Ressourcen und Währungen bieten.

Wie wähle ich die richtigen Freunde im Spiel aus?

Freunde sind eine große Hilfe bei Missionen oder Expeditionen. Alle 8 Stunden können Sie bis zu 3 Freunde auf einer Mission oder Expedition anrufen. Sie können also nicht 5, sondern 6 Kämpfer in der Mission haben, weil In einer Mission kann nur 1 Freund beschworen werden. Wenn Sie einen Freund auf einer Expedition anrufen, erhöhen sich Ihre Erfolgschancen erheblich. Hilfe macht sich besonders dann bemerkbar, wenn Sie sich in einem niedrigen Entwicklungsstand befinden und die Hilfe von TOP-Spielern verwenden.

Je stärker der Freund, desto mehr profitieren sie. Es ist sehr einfach, starke Freunde zu finden. WiseGeek.ru empfiehlt, dafür Spielerbewertungen oder Syndikatbewertungen zu verwenden. Sie sollten nicht auf den Platz des Spielers in der Wertung achten, sondern auf sein Niveau. Je höher es ist, desto besser. Bei der Suche nach Freunden finden Sie nur Spieler in der Nähe Ihres Levels, was nicht sehr gut ist.

Insgesamt empfiehlt WiseGeek.ru, mehr als 32 Freunde zu haben. Dann können Sie ihre Hilfe 3 Mal in 8 Stunden verwenden. Das Senden einer Freundschaftsanfrage ist einfach - drücken Sie einfach den blauen Knopf mit einem Pluszeichen auf der Karte des Spielers unter seinem Avatar. Und wenn er Ihre Einladung annimmt, haben Sie einen neuen Freund. TOP-Spieler sind oft online und Sie können auf diese Weise an einem Tag 32 Freunde rekrutieren.

Ist das Syndikat nutzlos oder nicht?

Aufgrund unserer Spielerfahrung können wir sagen, dass Syndikate nur dann von Vorteil sind, wenn sie vom 1. bis 10. Platz in der Syndikatsbewertung gewinnen und Morbi verdienen. Natürlich können Syndikate auch anderen Zwecken dienen:

  1. Ihre Führungsqualitäten werden entwickelt, wenn Sie Ihr eigenes Syndikat gründen. Aber jetzt ist es eine ziemlich mühsame Aufgabe, ein gutes Syndikat mit starken Spielern zu schaffen.
  2. Obwohl die Kommunikation im Syndikat stattfindet, ist sie eher träge.
  3. Ihre Autorität in den Augen anderer Spieler steigt, wenn Sie Mitglied des TOP-Syndikats sind.

Syndikate sind offen und geschlossen. Die offenen können einfach sofort eingegeben werden. In geschlossenen Syndikaten muss der Leiter Ihren Antrag auf Beitritt genehmigen. Um einem Syndikat beizutreten, müssen Sie jedoch seine Anforderungen sowohl in Level als auch in Rang (PvP) erfüllen.

Es ist nicht so schwierig, ein eigenes Syndikat zu gründen. Dazu müssen Sie einen bestimmten Währungsbetrag haben und das Logo und den Namen des Syndikats auswählen. Wenn Sie jedoch Ihr eigenes Syndikat erstellen, müssen Sie entweder Spieler dort einladen oder die Bewertung erhöhen, damit die Spieler selbst kommen.

WiseGeek.ru wird kein eigenes Syndikat erstellen, sondern sich auf dessen Level und Rang konzentrieren, um schnell den TOP-Syndikaten beizutreten.

Mercs of Boom Bewertungen und Morbia Farm

Es gibt zwei Arten von Bewertungen: Spielerbewertung und Syndikatbewertung. Von größtem Interesse sind die globalen Ratings, da für sie jeden Freitag nach 18.00 Uhr je nach besetztem Platz eine gewisse Menge Morbium auftreten kann.

Wenn Ihr Syndikat 1 bis 10 Plätze einnimmt, erhält jedes seiner Mitglieder nicht den gesamten Preispool, sondern nur 1/10 davon, selbst wenn nicht 10, sondern nur 8 Spieler im Syndikat waren.

Die Größe der persönlichen Auszeichnung (Morbia) in verschiedenen Bewertungen ist in der folgenden Tabelle dargestellt.

Ein OrtSpielerbewertungSyndicate Rating
1400500
2300300
3200100
4-1010050

Das Spiel simuliert also, dass Sie nicht gegen die Außerirdischen kämpfen, sondern sich gegenseitig zerstören, damit die Außerirdischen das Land leichter erobern können)))

Aufgaben (Handlung, zusätzlich, vorübergehend)

Quests finden Sie links auf einem beliebigen Basisbildschirm im linken Bereich oder auf der globalen Karte als Kreis.

Es gibt 3 Arten von Aufgaben:

WiseGeek.ru empfiehlt, nicht durch die Handlung des Spiels zu eilen und manchmal anzuhalten, um die Basis wieder aufzubauen, alle verfügbaren Forschungen durchzuführen und die besten Waffen, Rüstungen, Geräte usw. herzustellen.

Die Hauptnachteile des Spiels

Von den Minuspunkten ist zu beachten:

Trotzdem erwies sich das Spiel als interessant. Besonders wird es Fans der X-Com-Serie UFO ansprechen.

Der Autor des Artikels: Jaroslaw I.