Wise GeekWise Geek: Beste Handyspiele → Towerlands: Überblick über Guides und Geheimnisse des Spiels

Towerlands WiKi: Tipps und Tricks zum Bestehen des Spiels

Towerlands - Tower Defense ist ein Strategiespiel von Black Bears. In diesem Spiel müssen Sie einen Verteidigungsturm bauen, Einheiten und Ausrüstung darauf sammeln und Ihre Heimatburg vor der Invasion von Feinden schützen. Sie können auch Bosse bekämpfen, feindliche Burgen erobern und Ihre Stärke in PvP-Kämpfen testen. Es gibt ein Clan-System, die Möglichkeit, Skills zu pumpen und Gold abzubauen. Das Spiel hat helle Grafiken, eine Vielzahl von Charakteren und Feinden sowie eine große Auswahl an Aktivitäten.

Inhaltsverzeichnis

  1. TOP der besten Bogenschützen (Tier List)
  2. TOP der besten Magier (Tier List)
  3. Einheiten, ihre Typen und Verbesserungen
  4. Mods-Guide
  5. Wie rüste ich den Turm auf?
  6. Leitfaden für Fähigkeiten und deren Pumpen
  7. Abbau und Lagerung von Gold
  8. Anleitung zum Erstellen und Verwenden von Artefakten
  9. Durchgang von Schlachten auf der Karte
  10. Clan-Guide, Clan-Events
  11. Leitfaden für Spender
  12. Towerlands-Schlussfolgerung

Towerlands: TOP der besten Bogenschützen (Tier List)

1. Bogenschütze des Lichts. Sein Lichtstrahl ist in der Lage, alle Gegner einzuäschern, die sich ihm in den Weg stellen. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 17 Sekunden. Nivellierung:

Archer of Light kann im Shop gekauft werden. Wenn Sie sich entscheiden, im Spiel zu spenden, wird der Bogenschütze des Lichts Ihre beste und profitabelste Anschaffung sein.

2. Nördlicher Bogenschütze. Feuert Eispfeile in einem Bereich ab. Hat eine Chance, den Feind einzufrieren. Öffnet sich, wenn die Wellen vorbeiziehen. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nivellierung:

3. Feuerbogenschütze. Ein von einem Feuermagier ausgebildeter Bogenschütze ist bereit, den Feind mit feurigen Pfeilen einzuäschern und ihre Körper in Brand zu setzen. Kann seine Angriffsgeschwindigkeit erhöhen. Er zeigt seine Fähigkeiten perfekt auf Burgen, im PvP und anderen Aktivitäten. Angebote massive Schäden. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 11 Sekunden. Nivellierung:

4. Dämonenjäger. Wenn es auf große Ansammlungen von Feinden trifft, erhöht es seinen Schaden und seine Angriffsgeschwindigkeit. Dieser Bogenschütze ist als PvP-Belohnung erhältlich. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 12,8 Sekunden. Nivellierung:

5. Elf. Erhöht die Feuerrate aller Bogenschützen. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 12,8 Sekunden. Nivellierung:

Towerlands: TOP der besten Magier (Tier List)

1. Meister des Eises. Tinduns Schwester ist in der Lage, Gegner und sich selbst zu verlangsamen. Beschwört explosive Eiskugeln, die Feinde verlangsamen, wenn sie explodieren. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 12,8 Sekunden. Nivellierung:

2. Prophet. Inspiriert Verbündete zu großen Taten. Erhöht den Schaden gegen Magier für eine Weile. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 8,5 Sekunden. Nivellierung:

3. Verrückter Zauberer. Ein Zauberer, der für seine unberechenbare Natur berühmt ist. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 15 Sekunden. Nivellierung:

4. Luftbändiger. Dafar, der sich auf die Elemente der Luft spezialisiert hat, kann Feinde mit einem großen Tornado abwehren. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nachladezeit: 20 Sekunden. Nivellierung:

Die Fähigkeit, Feinde abzuwehren, ist sehr wichtig für vorbeiziehende Wellen! Nur zwei Magier besitzen es: ein verrückter Magier und ein Luftbändiger. Es wird empfohlen, diese Einheiten unbedingt auf dem Turm zu verwenden.

5. Zeus. Der Gott des Blitzes, der alle verbrennen kann, die nicht seinem Temperament unterliegen. Ein sehr guter Damage Dealer, besonders nützlich bei Wellen mit hohem Pumpgrad. Zweck: Schloss, Fliegen, Boden. Nivellierung:

Towerlands: Einheiten, ihre Typen und Verbesserungen

Konzept. Einheiten sind die Kämpfer, die sich in Ihrem Turm befinden und ihn vor Eindringlingen schützen. Gleichzeitig können 8 Einheiten auf dem Turm platziert werden.

Einheitentypen. Es gibt fünf Arten von Einheiten:

Dieselbe Einheit kann ein oder zwei Typen sein, zum Beispiel kann ein Magier auch ein Beschwörer sein. Nur Bogenschützen, Magier und Werfer richten wirklichen Schaden an. Beschwörer beschwören eine oder mehrere Kreaturen, deren Fähigkeiten im Kampf eingesetzt werden können. Unterstützungseinheiten können verschiedene Werte (z. B. Schaden anderer Einheiten, Goldgewinn, Erfahrung usw.) für einen bestimmten Zeitraum oder für die gesamte Schlacht erhöhen.

Einheiten. Derzeit sind 32 Einheiten im Spiel verfügbar. Die meisten von ihnen können mit Turm-Upgrades freigeschaltet werden. Einige können durch das Besiegen von Bossen oder Burgen auf der Karte freigeschaltet werden, andere können mit echtem Geld gekauft werden. Arten:

Wie kann man Einheiten verbessern? Um Einheiten zu verbessern, gehen Sie zum Turmmenü und wählen Sie die Registerkarte "Einheiten". Markieren Sie dann die Gruppe von Einheiten, die Sie aufrüsten möchten, und zahlen Sie Gold für das Upgrade. Achtung: Die Kosten für das Pumpen steigen mit jeder neuen Verbesserung erheblich!

Es wird empfohlen, nach jeder neuen Welle aufzurüsten und alle Einheiten gleichmäßig zu verbessern, damit alle beteiligten Kämpfergruppen ständig Steigerungen ihrer Eigenschaften für den erfolgreichen Durchgang der nächsten Wellen erhalten.

Übungsfeld Einheit. Verbessere deine Einheiten auf dem Trainingsplatz weiter. Wie andere Gebäude in der Stadt muss auch das Trainingsfeld ausgebaut werden, um seine Trainingswerte zu erhöhen. Gleichzeitig begrenzt die Höhe des Ausbildungsfeldes den Ausbildungsstand Ihrer Einheiten. Während des Trainings ist die Einheit für die Verwendung im Spiel nicht verfügbar.

Towerlands: Mods-Guide

Bedeutung, Arten von Modulen. Module sind zusätzliche Verteidigungselemente, die Ihren Einheiten helfen können, den Turm zu verteidigen. Es gibt drei Arten von Modulen: oben, Mitte und unten.

Modulverbesserungen. Ähnlich wie Einheiten müssen Module für Gold verbessert werden. Gehen Sie zum Upgrade auf eine separate Registerkarte "Module" und wählen Sie das gewünschte Element aus. Stellen Sie sicher, dass der Verbesserungsgrad der Module den Verbesserungsgrad der Einheiten nicht überschreitet und nicht hinterherhinkt. Versuchen Sie, das erhaltene Gold immer gleichmäßig zu verteilen, damit es für das eigentliche Pumpen für jedes Element Ihres Schutzes ausreicht.

Top-Module

1. Bogenschützen. Die Hauptstreitkraft des Turms. Verlangsamen Sie alle Gegner, die sie treffen. Eigenschaften:

2. Onager (Wurfmaschinen). Verursacht hohen Flächenschaden und zusätzlichen Schaden an Gebäuden. Die Anschaffungskosten betragen 50.000 Gold. Eigenschaften:

3. Trebuchets. Gibt kontrollierte Flächeneffekte. Verursacht zusätzlichen Schaden an Gebäuden. Die Anschaffungskosten betragen 100.000 Gold. Eigenschaften:

Mittlere Module

1. Balliste. Drängt den Gegner beim Angriff zurück. Eigenschaften:

2 Pistolen. Nützlich beim Erobern von Burgen. Verursacht zusätzlichen Schaden an Gebäuden. Anschaffungskosten - 12k. Eigenschaften:

3. Flammenwerfer. Feinde verbrennen. Anschaffungskosten - 10k. Eigenschaften:

4. Magischer Schild. Eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, die Stärke des Turms zu erhöhen. Erleidet Schaden, der für den Turm bestimmt ist, bis seine Kraft erschöpft ist. Anschaffungskosten - 5k. Nachladezeit: 40 Sek.

5. Magische Kugel. Greift mit einem magischen Strahl an, der einen Feind in einem Bereich verbrennt. Eigenschaften:

6. Mechanische Armbrust. Bedeckt Feinde mit einer Wolke aus Pfeilen. Anschaffungskosten - 15k. Eigenschaften:

7. Kessel mit Öl. Eine hervorragende Waffe in Situationen, in denen sich Ihr Feind bereits am Tor des Turms befindet. Übergießt den Feind mit brennendem Öl. Anschaffungskosten - 8k. Eigenschaften:

Untere Module

1. Panzerplatten. Hält selbst dem stärksten feindlichen Angriff stand. Erhöht die Haltbarkeit des Turms je nach Stufe um 5 %.

2. Hämmer. Eine ausgezeichnete Waffe gegen sich nähernde Feinde. Stößt sie vom Turm zurück und betäubt sie. Anschaffungskosten - 10k. Eigenschaften:

Towerlands: Wie rüste ich den Turm auf?

Turm. Der Turm dient zum Platzieren von Einheiten, Geschütztürmen und Modulen. Wenn die HP deines Turms während des Kampfes zurückgesetzt werden, verlierst du den Kampf und die Verteidigung gilt als erfolglos. Der Turm ist der wichtigste Teil des Spiels, da Sie hier Ihre Verteidigungsstrategie entwickeln und Elemente in den verfügbaren Slots platzieren. Sie können Ihrem Turm auch verschiedene Skins zuweisen, die ihm auch Boni auf seine Parameter verleihen.

Turmpumpen. Erhöhen Sie den Turm mit Gold, um ihn zu verbessern und weitere neue Slots zum Platzieren von Schutzelementen zu öffnen. Außerdem hilft das Aufrüsten des Turms dabei, Fähigkeiten in der Bibliothek freizuschalten. Jede neue Ebene erhöht die Stärke des Turms, öffnet aber nicht immer neue Slots. Die letzten Slots werden auf Turmlevel 100 freigeschaltet, ab Level 150 bekommt ihr nur noch eine Erhöhung der Turmstärke.

Anordnung der Elemente in Schlitzen. Der Turm hat maximal 16 Slots, die die Elemente wie folgt verteilen:

Wie fülle ich die Slots im Turm? Um eine Einheit/ein Modul in einem leeren Steckplatz im Turm zu platzieren, wählen Sie die entsprechende Registerkarte und überprüfen Sie dann die Liste rechts neben den Einheiten/Modulen, die Sie installieren möchten. Drücken Sie die Schaltfläche "Auf den Turm setzen" und klicken Sie auf einen leeren Steckplatz. Das markierte Element wird verschoben. Um eine Einheit / ein Modul zu entfernen, klicken Sie auf den Steckplatz, in dem es sich befindet, und dann auf die rote Schaltfläche mit einem Kreuz rechts.

Jeder Slot hat seine eigene Angriffsreichweite. Berücksichtigen Sie dies bei der Platzierung verschiedener Elemente.

Skin-Effekte. Skins können während des Kampfes auf der Karte erhalten, im Laden für Kristalle oder für echtes Geld gekauft werden. Es gibt verschiedene Skins: gewöhnlich, selten, episch, legendär, einzigartig. Jeder Skin bietet seine eigenen Boni.

Towerlands: Leitfaden für Fähigkeiten und deren Pumpen

Fähigkeiten. Fähigkeiten sind eine Reihe nützlicher Fähigkeiten, die im Spiel eingesetzt werden können. Es gibt 3 Fertigkeitsstufen, die Sie freischalten können, indem Sie Ihren Turm auf bestimmte Stufen aufrüsten.

Fähigkeiten der Stufe 1. Diese Fähigkeiten werden zunächst freigeschaltet, nachdem das Bibliotheksgebäude freigeschaltet wurde. Diese schließen ein:

FertigkeitWachstum pro LevelHöchster Wert
Erhöhen Sie das Gold für das Töten eines Feindes+2,5 %+75 %
Erhöhen Sie die Erfahrung für das Töten eines Feindes+2,5 %+75 %
Erhöhung der Turmstärke+2,5 %+75 %
Erhöhen Sie die Gesundheit beschworener Kreaturen+1 %+30 %
Erhöht die Lebensdauer beschworener Kreaturen+0,5 %+15 %
Die Zeit, die zum Aufladen aktiver Fähigkeiten benötigt wird, wurde verringert+0,5 %+15 %
Erhöhung des kritischen Schadens+5 %+150 %

Fähigkeiten der Stufe 2. Diese Gruppe von Fähigkeiten wird freigeschaltet, nachdem der Turm auf Stufe 80 aufgerüstet wurde. Diese schließen ein:

FertigkeitWachstum pro LevelHöchster Wert
Erhöht den von Modulen verursachten Schaden+1 %+30 %
Erhöhter Schaden durch beschworene Kreaturen+1 %+30 %
Erhöhter Schaden durch Geschütztürme+1 %+30 %
Erhöhen Sie die Menge an Gold, die in eroberten Burgen abgebaut wird+5 %+150 %
Angriffsgeschwindigkeit der Einheiten erhöht+1 %+30 %
Erhöhte Angriffsgeschwindigkeit beschworener Kreaturen+1 %+30 %
Angriffsgeschwindigkeit von Modulen erhöhen+1 %+30 %

Fähigkeiten der Stufe 3. Diese Gruppe von Fähigkeiten wird freigeschaltet, nachdem der Turm auf Stufe 150 aufgerüstet wurde. Diese schließen ein:

FertigkeitWachstum pro LevelHöchster Wert
Angriffsreichweite der Einheiten erhöht+1 %+30 %
Angriffsgeschwindigkeit des Geschützturms erhöht+1 %+30 %
Erhöhter von allen Bogenschützen verursachter Schaden+1 %+30 %
Erhöht den von Magiern verursachten Schaden+1 %+30 %
Erhöhter Schaden durch Werfer+1 %+30 %
Erhöht den Schaden gegen Banditen+1 %+30 %
Schaden gegen Orks erhöhen+1 %+30 %
Erhöht den Schaden gegen Untote+1 %+30 %
Erhöht den durch aktive Fertigkeiten verursachten Schaden+1 %+30 %

Wie kann man Fähigkeiten verbessern? Fähigkeiten werden durch Recherche in der Bibliothek - einem der Gebäude in deiner Stadt - verbessert. Verwenden Sie Fertigkeitspunkte, um Ihre Fertigkeiten zu verbessern. Sammeln Sie Erfahrung, um Fertigkeitspunkte zu erhalten. Es kann bezogen werden:

Jedes Mal, wenn Sie eine bestimmte Menge an Erfahrung sammeln, erhalten Sie einen Fertigkeitspunkt. Der Fortschritt des Erfahrungsschatzes spiegelt sich im Maßstab des Bibliotheksgebäudes wider. Jede Fertigkeit kann 30 Mal verbessert werden. Um alle Fähigkeiten zu maximieren, benötigen Sie insgesamt 690 Punkte.

Strategie für die anfängliche Nivellierung von Fähigkeiten. Um den größtmöglichen Effekt der Anwendung zu erzielen, halten Sie sich in der frühen und mittleren Phase des Spiels an diese Reihenfolge der Nivellierungsfähigkeiten:

Das Verfahren zum späten Pumpen. Nach Ihrer neunten Recherche können Sie frei wählen, in welcher Reihenfolge Sie die weiteren Levelings durchführen. TOP-Spieler empfehlen, sich darauf zu konzentrieren, den von allen Bogenschützen verursachten Schaden und den von Magiern verursachten Schaden zu erhöhen. Beide Fähigkeiten sind dritte Ebene. Wählen Sie dann Skills der Stufe 2 für die Modulverbesserung und dann - Skills der Stufe 3 für Schaden gegen Feinde (Goblins, Banditen, Horde und Untote). Führen Sie alle angegebenen Fertigkeitsforschungen gleichmäßig durch und konzentrieren Sie sich dann auf die Erforschung von Geschütztürmen. Die obige Reihenfolge hilft Ihnen, alle Fertigkeitspunkte auf die effizienteste Weise zuzuweisen.

Towerlands: Abbau und Lagerung von Gold

Goldmine. Die Goldmine produziert alle 5 Sekunden Gold. Die Menge des produzierten Goldes hängt vom Level der Mine ab.

Nach dem Sammeln wird das Gold automatisch in den Tresor geschickt. Time to Payback berechnet, wie lange es dauert, bis Sie das Gold angesammelt haben, das Sie mit einer einzigen Gebühr kaufen werden. Wenn Sie immer die Option 2x Gold verwenden, wird diese Zeit halbiert. Verbessere die Goldmine, um die Goldproduktion zu beschleunigen und die Amortisationszeit zu verlängern.

Lager. Der Tresor lagert das in der Goldmine abgebaute Gold. Ihr Speicherlevel bestimmt Ihre Speicherkapazität. Wenn sie voll ist, kann die Goldmine kein weiteres Gold produzieren. Sie können jederzeit Gold sammeln, und das Sammeln von über 30 % hat eine Chance, das erhaltene Gold zu verdoppeln. Um die Speicherkapazität zu erhöhen, rüste sie für Gold auf. Die maximale Speicherstufe beträgt 25. Auf dieser Stufe kann sie 60 Millionen Gold aufnehmen.

Holen Sie sich rechtzeitig Ihr Gold und lassen Sie Ihr Lager nicht überlaufen! Andernfalls stoppt die Akkumulation von Gold und seine Produktion stoppt. Um die Zeit zum Sammeln von Gold nicht zu verpassen, verwenden Sie Push-Benachrichtigungen aus dem Spiel, die Sie daran erinnern, wenn der Speicher voll ist und die produzierte Ressource gesammelt werden muss.

Wie sammle ich Gold? Um Gold zu sammeln, öffnen Sie das Vault-Gebäude und wählen Sie eine von zwei Optionen:

Versuchen Sie, beim Sammeln von Gold immer die x2-Option zu verwenden, insbesondere in den späteren Phasen des Spiels. So können Sie Ihre Bestände an der Hauptspielwährung mit nur einem Ansehen eines 30-sekündigen Werbespots gewinnbringend aufstocken.

Towerlands: Anleitung zum Erstellen und Verwenden von Artefakten

Statuen und Artefakte. Die Statue ist ein Objekt in der Stadt, bei dem Sie entscheiden, welche Artefakte Sie verwenden möchten, um Boni zu erhalten. Du kannst jeweils nur ein Artefakt jedes Typs ausrüsten. Sie können Ihre Artefakte auch für einen kleinen Goldpreis bergen oder "streuen", um einige Handwerksmaterialien zurückzubekommen, wenn Ihnen das Artefakt, das Sie erhalten haben, nicht gefallen hat oder wenn Sie bereits ein ähnliches Artefakt hatten. Es gibt 5 verschiedene Slots zum Ausrüsten von Artefakten:

Wie bekomme ich Artefakte? Artefakte können durch das Besiegen von Burgen/Bossen auf der Karte, das Besiegen von Inseln, das Öffnen von Portaltruhen, die Teilnahme an Veranstaltungen, den Kauf auf der Artefaktmesse oder das Herstellen in der Schmiede erlangt werden.

Arten von Artefakten. Alle Arten von Artefakten sind unten nach ihrer Art aufgelistet:

Die Bedeutung der Schmiede. Schmiede - ein Gebäude in der Stadt, in dem Sie neue Artefakte für Ihre Statue erstellen. Sie können Artefakte verschiedener Stufen und Typen erstellen, wobei jede Stufe eine andere Art von Artefaktfähigkeit hinzufügt. Das Erstellen eines neuen Artefakts erfordert nicht nur Gold, sondern auch Ressourcen zum Herstellen.

Die beste Taktik für die Verwendung einer Schmiede besteht darin, sie auf Stufe 10 aufzurüsten und erst dann mit der Erstellung von Artefakten zu beginnen. So können Sie wertvollere Artefakte erhalten.

Towerlands: Durchgang von Schlachten auf der Karte

Konzept. Die Karte ist eines der Hauptmerkmale des Spiels. Es ist in vier Regionen unterteilt: die Inseln im Norden, das Territorium der Banditen im Osten, das Territorium der Untoten im Süden und das Territorium der Orks im Westen. Jedes Gebiet hat seine eigenen feindlichen Einheiten, mit Ausnahme der Inseln. In der Mitte beobachten Sie auch Ihre Stadt, können aber nicht mit ihr interagieren. Die Karte enthält Burgen, Bosse, Inseln, Karawanen, drei Portale und Truhen.

Angriff auf Karawanen. Karawanen spawnen regelmäßig an zufälligen Orten auf der Karte. Sie haben eine Stunde Zeit, um sie zu besiegen. Wenn Sie scheitern, verschwindet die Karawane. Karawanen enthalten mehrere Wellen von Feinden. Du musst jeden besiegen. Im Gegensatz zu den Hauptkämpfen ist das Schlachtfeld während der Kämpfe mit Karawanen blockiert und Sie können seine Sicht nicht sehen. Das Level der Karawanen liegt immer in der Nähe Ihres Hauptkampflevels.

Karawanen anzugreifen ist eine gute Möglichkeit, Handwerksmaterialien, Gold und Erfahrung zu verdienen. In diesen Kämpfen können auch Artefakte erhalten werden.

Bosse auf der Karte. Bevor Sie sich dem Boss stellen, müssen Sie mehrere Wellen von Feinden bekämpfen. Danach begegnen Sie mindestens einem Boss. Der Boss kann nur einmal besiegt werden. Je nach Standort sehen deine Gegner in normalen Wellen anders aus (Banditen, Orks oder Untote).

Burgkämpfe. Ihre Aufgabe in diesen Kämpfen ist es, die Burg anzugreifen, ihre Stärke auf Null zu reduzieren und sie für Gold zu erobern. In Kämpfen werden Sie auf zwei Hindernisse stoßen: feindliche Einheiten, die Sie am Angriff hindern, sowie die Verteidigung der Burg selbst, während der Ihre Einheiten beschossen werden. Die Burg kann nur einmal besiegt werden.

Nach der Eroberung der Burg wird Gold generiert, das Sie sammeln können. Anders als bei der Produktion in einer Goldmine muss hier gewartet werden, bis die Burg ihre maximale Lagerkapazität erreicht hat. Nur dann kannst du Gold bekommen. Jede Burg kann auf Stufe 10 aufgerüstet werden. Eine Fähigkeit der Stufe 2 kann auch die Menge an Gold, die in eroberten Burgen abgebaut wird, erhöhen.

Inseln. In den Kämpfen auf den Inseln werden Sie mehreren Wellen von Feinden gegenüberstehen. Jeder muss gewinnen. Jedes Mal, wenn du eine Schlacht auf einer Insel gewinnst, steigt sie auf. Die Insel bietet hauptsächlich Handwerksmaterialien. Du kannst hier auch Gold und Erfahrung bekommen. Es besteht die Möglichkeit, Artefakte und Kristalle zu gewinnen.

Portale. Es gibt drei Portale auf der Karte, von denen jedes anders ist und erfordert, dass Sie mit einem bestimmten Einheitentyp spielen. Der im Territorium der Banditen muss von Bogenschützen, der im Territorium der Untoten von Magiern und der im Territorium der Orks von Beschwörern besiegt werden. Jedes Mal, wenn Sie ein Portal gewinnen, erhalten Sie einen Schlüssel. Das Niveau des Portals steigt. Der Schlüsseltyp hängt vom Portaltyp ab.

Wenn Sie Schlüssel erhalten, können Sie eine Truhe in der Mitte der Karte öffnen, wodurch Sie riesige Belohnungen erhalten (Erfahrung, Gold und möglicherweise Artefakte). Portalschlachten sind schwierige Schlachten, besonders solche, an denen Bogenschützen beteiligt sind. Dies liegt daran, dass Sie den Turm nicht vollständig mit Einheiten dieses Typs füllen können (es gibt noch nicht genug Bogenschützen im Spiel und einer der Typen ist nur für echtes Geld erhältlich).

Towerlands: Clan-Guide, Clan-Events

Begriff, Bedeutung. Ein Clan kann bis zu 50 Mitglieder haben und es gibt derzeit drei verschiedene Mitgliedsränge: Administrator, Moderator und Mitglied. Der Hauptvorteil von Clans besteht darin, Ressourcen für die Spielentwicklung zu erhalten.

Wie bekomme ich Bastelmaterial? Wenn du Handwerksmaterialien benötigst, frage sie im Clan-Chat über die spezielle Schaltfläche danach. Die Menge der erhaltenen Ressourcen hängt von ihrer Seltenheit ab. Nach Abschluss der Anfrage haben Sie 12 Stunden Zeit, um die bereitgestellten Materialien zu übernehmen. Ebenso können Sie auf Anfragen Ihrer Clanmitglieder reagieren und Gold für den Austausch von Ressourcen erhalten.

Entwicklungen. Clan-Events sind eine weitere Möglichkeit, zu kämpfen und Belohnungen zu verdienen. Battles sind anders: klassische Wellen, Burgen und Wellen mit Bossen. Die Schwierigkeit der Schlachten hängt von der Stufe deines Turms ab.

Clankriege. Die Start- und Endzeiten von Clankriegen hängen von der Zeitzone des Clans ab, aber sie beginnen alle am Freitag. Hier müssen Sie mit zwei anderen Clans kämpfen und Punkte auf der Karte erobern, die speziell für dieses Event entworfen wurden (siehe Screenshot). Die Punkte 1-6 ergeben 1 Angriffsstern, die Punkte 7-12 ergeben 2 Angriffssterne und die Punkte 13-16 ergeben 3 Angriffssterne. Jeder Spieler muss mindestens 10 Sterne erreichen, um bei diesem Event eine Belohnung zu erhalten. Am Ende des Events erhalten Clanmitglieder Truhen mit Belohnungen. Der Wert ihres Inhalts hängt von der Position ab, die der Clan in Clankriegen eingenommen hat, und von der Anzahl der Wellen, die jeder Spieler abgeschlossen hat.

Dash bekämpfen. Battle Dash ist ein 24-Stunden-Event, das immer am Mittwoch um 1:00 Uhr EST (6:00 GMT) beginnt. Es besteht aus 5 Kämpfen mit einer einstündigen Pause zwischen den Kämpfen. Kämpfe sind Kämpfe mit zufälligen Wellen, Burgen oder Bossen. Die Stärke des Feindes hängt von der Stärke der Welle des Spielers ab. Nach jedem Sieg erhältst du eine bestimmte Anzahl an Schlüsseln. Sie werden während des Events vom gesamten Clan eingesammelt. Jeder Teilnehmer darf am Ende der Veranstaltung die bestmögliche Truhe öffnen. In diesem Fall hängt die Anzahl der erhaltenen Truhen von der Anzahl der während der Veranstaltung gesammelten Schlüssel ab. Insgesamt können Sie bis zu 9 Schlüssel verdienen.

Anzahl der KämpfeAnzahl der verdienten Schlüssel
einein
2ein
32
42
fünf3

Teilnahmebelohnungen in Form von Gold und Erfahrung hängen von der Anzahl der abgeschlossenen Wellen ab. Du erhältst die Truhe mit den meisten Schlüsseln, die dein Clan erhalten hat.

Clanerfahrung sammeln

Clan-Mitglieder können Clan-Erfahrung sammeln, um Upgrade-Punkte für die Buff-Bibliothek ihres Clans zu sammeln. Erfahrungen können an folgenden Orten gesammelt werden:

Verbesserungen gelten für jeden Spieler in der Bank, und die Zuweisung von Punkten an die Clanbibliothek wird nur vom Administrator oder von Moderatoren durchgeführt. Punkte können von allen Clan-Mitgliedern individuell gesammelt werden - jeder Levelaufstieg erfordert 5000 Clan-Erfahrung.

Clan-Bibliotheks-Buffs. Diese schließen ein:

Towerlands: Leitfaden für Spender

Wie kaufe ich ein? Um zum Laden im Spiel zu gelangen, klicken Sie auf das „+" neben der Anzahl der Kristalle oder gehen Sie in Ihre Stadt und klicken Sie auf das Gebäude des Handelsgeschäfts. Der Store wird durch drei Registerkarten dargestellt:

Im Folgenden werden wir uns mit der Bedeutung jeder Kaufkategorie befassen.

Abonnement. Durch den Kauf eines Abonnements erhalten Sie den Status eines PRO-Spielers. Das Abonnement gilt für einen Monat, in dem Sie Privilegien erhalten:

Im Allgemeinen ist der Kauf eines Abonnements für ein komfortableres Spiel mit der Möglichkeit, Spielzeit für ein schnelleres Leveling-Erlebnis zu sparen, nützlich.

Am besten tätigen Sie diesen Kauf, wenn eine Werbeaktion für die Ausgabe von Geschenken für ein Abonnement erscheint. Eine Benachrichtigung über den Start der Aktion wird auf Ihrem Hauptbildschirm angezeigt. Die Aktion selbst ist zeitlich begrenzt, Ihre Aufgabe ist es, beim Kauf eines Abonnements zusätzliche Kristalle und Gold zu erhalten.

Kauf einer Währung. Auf der Registerkarte „Währung" können Sie Kristallsätze für echtes Geld sowie Goldsätze für Kristalle kaufen. Alle Käufe haben einen kumulativen Spielstatus. Um den Status des Spielers zu erhöhen, tätigen Sie weiterhin Käufe für Kristalle. Je höher Ihr Spielerstatus ist, desto mehr kostenlose Bonuskristalle erhalten Sie in Store-Packs.

Gehen Sie zur Registerkarte „Währung", um kostenlose Werbetruhen mit Gold zu sammeln. Jeden Tag haben Sie 10 Versuche, ein Geschenk zu erhalten.

Einheiten kaufen. Auf der Registerkarte „Einheiten" können Sie einzigartige Einheiten kaufen, die während des Spiels nicht erhältlich sind. Wenn Sie sich für diesen Kauf entscheiden, studieren Sie die Vor- und Nachteile jedes Kämpfers basierend auf seinen Eigenschaften (sehen Sie sie, indem Sie auf die Schaltfläche „Details" unter dem Symbol klicken). Nach Ansicht vieler Spieler ist der Bogenschütze des Lichts immer noch der profitabelste Kauf im Spiel.

Towerlands-Schlussfolgerung

Towerlands ist ein großartiges Beispiel für ein Tower-Defense-Spiel. Neben dem klassischen Gameplay mit der Zerstörung von Feindeswellen finden Sie hier weitere Aktivitäten, darunter Kämpfe auf der Weltkarte und als Teil von Clans. Dank einer Vielzahl von Spielboni wird das Spielen dieses Spiels einfach, interessant und einfach, was viele Fans von Towerlands bestätigen. Vorteile des Spiels:

Nachteile des Spiels:

Autor des Artikels: Nadezhda D.