Wise GeekWise Geek: Beste Handyspiele → Warface Global Operations: Überblick über Guides und Geheimnisse des Spiels

Warface Global Operations WiKi: Tipps und Tricks zum Bestehen des Spiels

WARFACE GLOBAL OPERATIONS ist ein Android-Spiel mit einem Veröffentlichungsdatum vom 14.01.2020 von My.com. Spielgenre: Action. In dem Artikel haben wir Tipps zum Leveln von TOP-Spielern, Antworten von Entwicklern auf Spielerfragen, Anleitungen für Anfänger von der offiziellen Website und unsere Geheimnisse des Passierens des Spiels zusammengefasst. Achtung, die Wise Geek-Website wird ständig aktualisiert, besuchen Sie uns öfter.

Inhaltsverzeichnis

  1. Systemanforderungen
  2. Spielbeschreibung
  3. Kampftipps
  4. Geländewissen - 50% Erfolg
  5. Untersuche das Verhalten von Feinden
  6. Waffenhandbuch
  7. Waffentipps
  8. Häufig gestellte Fragen zu Warface Global Operations

Warface Global Operations: Systemanforderungen

Die Entwickler haben die Möglichkeit bereitgestellt, den Shooter unabhängig von Ihrem Gerät zu spielen. Dies können leistungsstarke Smartphones oder Telefone mit geringer Leistung sein. Natürlich wird das Spiel auf schwachen Geräten etwas langsamer, aber die Kampfmechanik ermöglicht es Ihnen, auch mit minimalen Systemanforderungen zu kämpfen. Trotzdem gibt es Einschränkungen bei der Verwendung der Anwendung.

IOS (iPhone, iPad):

  1. Betriebssystemversion - iOS 10.0 und höher.
  2. Kompatibel mit Geräten - iPhone 5s und höher. Das Spiel ist auch mit iPad Air und neueren Apple-Tablets kompatibel.
  3. Speicher - Ihr Gerät muss mindestens 870 MB freien Speicherplatz haben.

Auf der Android-Plattform:

  1. Betriebssystemversion - Android 7.0 oder höher.
  2. Kompatibilität mit Geräten - Sie können das Spiel auf fast allen Geräten (Smartphones, Tablets) installieren, die Version 7 des Betriebssystems unterstützen.
  3. Speicher - Ihr Gerät muss mindestens 850 MB freien Speicherplatz haben.

Die restlichen Systemparameter sind für Warface GO nicht wichtig.

BlueStacks-Emulator:

  1. Betriebssystem - Windows 7 oder höher.
  2. Mikroprozessor - Intel Core i5 oder AMD (Prozessoren anderer Hersteller, deren Leistung der von Intel Core i5 entspricht, können verwendet werden).
  3. RAM - ab 1 GB RAM.
  4. Festplattenspeicher - ab 850 MB.

Es ist zu beachten, dass das Spiel während der Verwendung zusätzlichen Speicherplatz benötigt, um Informationen zu verarbeiten. Dies muss bei der Installation und Ausführung des Programms berücksichtigt werden. Daher sollten Sie immer 0,5 MB freien Speicherplatz auf dem internen Speicher des Geräts belassen.

Warface Global Operations: Spielbeschreibung

Warface Global Operations ist eine mobile Version des gleichnamigen legendären Shooters auf Computern und Spielekonsolen. Das Spiel wurde am 13. Januar 2020 offiziell veröffentlicht. Seit August 2019 führen die Entwickler offene Tests durch. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens unterscheidet sich die mobile Version des Shooters stark von der bekannten und geliebten Version.

Das Spiel hat 2 Kampfmodi:

  1. Teamkampf ist für viele ein bekannter 4x4-Kampfmodus. Die Spieler nehmen an einem von zwei Teams teil. Die Hauptaufgabe ist es, so viele Gegner wie möglich zu töten. Vielmehr wird es nur 4 Gegner geben, aber die getöteten Rivalen werden an ihrer Basis wiederbelebt und können wieder neutralisiert werden. Der Gewinner wird anhand der Anzahl der Todesfälle (Frags) ermittelt.
  2. Das Erfassen von Punkten ist hier noch einfacher. Die Karte enthält 3 Ihrer Eroberungspunkte und 3 feindliche Punkte. Die Aufgabe des Teams ist es, mehr Punkte als das gegnerische Team zu besetzen und zu halten.

Gleichzeitig ist es nicht möglich, den Spielmodus auszuwählen. Es ist auch unmöglich, eine Karte für einen Kampf auszuwählen. Derzeit gibt es in Warface GO nur fünf Karten:

  1. China.
  2. Schwarzer Wald.
  3. Ruine.
  4. Halle.
  5. Afghanistan.

Karten werden auch zufällig ausgewählt. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Karten gut gezeichnet sind.

Charakterlevel - Jeder Kampf bringt dir Erfahrung, die das Level des Helden erhöht. Das Level bestimmt die Liga, in der du bist. Dies ist notwendig, um ein Team und Gegner auszuwählen, die Ihrer Erfahrung und Ihrem Level entsprechen. Es gibt viele Ligen im Spiel, so dass Sie zu Beginn des Spiels nicht mit gepumpten und erfahrenen Gegnern laufen werden. Wenn du ein neues Level erreichst, hast du die Möglichkeit, mächtige neue Waffen und Materialien zu kaufen, um es im Laden zu pumpen. Der Spieler erhält auch eine Belohnung (Waffen, Rüstungen, Verbrauchsmaterialien).

Die Charakterstärke ist ein Maß für Ihre durchschnittliche Kraft. Jede Stufe hat eine Mindeststärke. Wenn dein Held genug Stärke hat, wird die Anzeige grün hervorgehoben. Wenn Sie zu wenig Stärke haben, werden die Zahlen rot und Sie werden aufgefordert, Ihre Kampfkraft zu erhöhen.

Wenn Ihre Stärke höher ist als die Stärke Ihres Gegners, erhalten Sie einen Bonus auf Schaden und Verteidigung.

Wie kann man die Stärke des Helden erhöhen? Dazu müssen Sie seine Munition verbessern oder modifizieren. Die Stärke hängt auch von der Ausrüstung ab, die der Charakter trägt. Daher müssen Waffen und Ausrüstung verbessert werden oder neue mit höheren Statistiken als Sie gekauft werden. Natürlich können Sie mit Ihrer aktuellen Stärke laufen, aber Ihre Feinde haben den Vorteil.

Freunde. Das Spiel hat die Fähigkeit, Schlachten mit Freunden zu führen. Gehen Sie dazu zum Menü "Charakter" - "Freunde". Dann wählen Sie ein Team. Das System sendet ihnen automatisch Einladungen. Freunde können im Spiel selbst gefunden werden. Wählen Sie beispielsweise nach einem Spiel einen Spieler aus Ihrem Kader aus, der sich gut gezeigt hat. Das Menü "Freunde" zeigt die Spieler der ausgetragenen Schlachten an, an die Sie eine Einladung senden können. Sie können jeden Benutzer auch anhand seines Spitznamens finden. Gehen Sie dazu vom Hauptmenü in den Bereich "Freunde" und geben Sie den gewünschten Spitznamen in die Suchleiste ein.

Warface Global Operations: Kampftipps

Es sollte sofort beachtet werden, dass Sie im Moment während des Kampfes keine Angriffe ausführen, sich hinsetzen oder hinlegen können. Der Held läuft nur um die Karte herum. Alle Teilnehmer sind hervorgehoben:

  1. Rote Farbe - Spieler des gegnerischen Teams werden hervorgehoben. In diesem Fall sind die Bezeichnungen durch Texturen (Gebäude, Autos, Säulen und andere Umgebungsobjekte) sichtbar.
  2. Blau - Spieler aus Ihrem Team werden hervorgehoben.

Sie sollten die Bewegung der Spieler auf der Karte (ihrer Verbündeten und Rivalen) ständig überwachen. Dies gibt Ihnen einen Vorteil bei Aktionen: Während des Zeitwechsels den Schussmodus (von automatisch auf manuell), wählen Sie eine Position, ändern Sie den Waffensatz.

Respawn-Punkte. In jedem Modus erscheinen beide Teams an bestimmten Punkten an verschiedenen Enden der Karte. Diese Orte werden als Spawnpunkte bezeichnet. Auf ihnen wirst du nach dem Tod wiedergeboren. Diese Punkte sind der gefährlichste Ort für Sie, da ein Feind mit einem Scharfschützengewehr auf Ihre Wiederbelebung warten kann.

Nach der Auferstehung haben Sie einige Sekunden "Unverwundbarkeit" - in diesem Fall kann der Krieger nicht von Gegnern angegriffen werden. Sie können dies nutzen, um die Gegend zu erkunden.

Outfit-Sets sind mehrere handverlesene Waffen- und Rüstungssets. Sie werden für bestimmte Momente in Spielen benötigt. Zum Beispiel haben Sie in einem Satz ein Scharfschützengewehr und eine Pistole - Maschinengewehr, im zweiten eine Schrotflinte und ein Maschinengewehr. Es ist auch möglich, Hilfswaffen in zusätzliche Steckplätze zu stecken: Pistolen, Messer, Granaten.

Ausrüstungssätze können im Kampf geändert werden. Wenn Sie zum Beispiel ein Set mit einer Schrotflinte und einem Sturmgewehr genommen haben, die Situation jedoch für einen Kampf mit einem Scharfschützengewehr günstig ist. Sie wechseln einfach zwischen den Sätzen und kämpfen mit der Waffe, die Sie gerade benötigen.

Der Steckplatz für den zweiten Ausrüstungssatz kann geöffnet werden, nachdem Sie die 5. Zeichenebene erreicht haben. In Zukunft ist es möglich, mehrere weitere Slots zu öffnen.

Warface Global Operations: Geländewissen - 50% Erfolg

Kontraktionen dauern 5 Minuten. Während dieser Zeit müssen Sie so viele Todesfälle wie möglich ausfüllen oder mehr Punkte erfassen und halten. Dazu müssen Sie die Karten gut studieren. Im Moment gibt es nur 5. Die Entwickler versprechen jedoch, neue Karten und Spielmodi in Warface GO einzuführen. Höchstwahrscheinlich sind die verfügbaren Karten die Hauptkarten, sodass Sie sie am häufigsten treffen.

Haben Sie keine Angst, ein paar Mal zu verlieren, um das Gelände auf jeder Karte zu erkunden. Es gibt keine Bewertung im Spiel, so dass Sie nichts verlieren, aber im Gegenteil, nachdem Sie alle Details der Karten gelernt haben, haben Sie einen Vorteil. Sie können den Angriffen der Rivalen rechtzeitig ausweichen, einen abgelegenen Ort in der Höhe finden und sich mit einem Scharfschützengewehr hinlegen. Oder umgekehrt, bestimmen Sie schnell, wo der Scharfschütze liegt, und gehen Sie von hinten um ihn herum.

Das Gelände ist dein Hauptkonkurrent. Da die Spieler im Team unterschiedlich ausgewählt werden, befinden Sie sich möglicherweise mit Bots im selben Kader (künstliche Intelligenz wird hinzugefügt, um Plätze in Teams zu besetzen). Die Bots in Warface GO sind sehr dumm, sie können nicht navigieren, sie können mit einem Messer aus nächster Nähe getötet werden. Daher ist es wichtig, dass Sie sich immer nur auf sich selbst verlassen. Jede Säule, jeder Zaun wird zu einem zeitnahen Schutz für Sie vor feindlichen Kugeln. Wenn Sie nicht wissen, dass Sie ins Haus rennen und den Feind durch die Hintertür umgehen können, sind Sie ein offenes Ziel.

Außerdem sind Ihre Assistenten Marker für Verbündete und Rivalen. Wenn Sie auf der Karte gut orientiert sind, können Sie leicht den Standort des Feindes bestimmen und die Zeit seiner Annäherung korrekt berechnen. In diesem Fall kann der Feind mit einer Granate oder einer Kugel getroffen werden, die von einem Scharfschützengewehr abgefeuert wird.

Warface Global Operations: Untersuche das Verhalten von Feinden

Rase nicht wie ein Verrückter von Anfang an in die Mitte der Dinge. Wenn Sie die Karte nicht gut kennen, müssen Sie sich zuerst umsehen und geeignete Orte für einen möglichen Schutz finden. Zucken Sie nicht und rennen Sie von Ecke zu Ecke. Sie sollten immer ruhig sein, um rechtzeitig zu navigieren.

Ein paar Tipps für Schlachten:

  1. Headshot ist die effektivste Methode, um einen Gegner niederzuschlagen. Für solche Kills werden mehr Punkte vergeben.
  2. Halten Sie Ihre Nahkampfwaffe immer bereit - rennen Sie nicht und wechseln Sie zwischen den Waffen. Wenn Sie einen Lauf in der Hand haben, der im Nahkampf am effektivsten ist, sollten Sie den Feind immer so nah wie möglich lassen. Aber um den Tod der Tapferen nicht zu erleiden, muss man lernen, wie man manövriert und Schutz findet.
  3. Visier - Wenn ein Visier auf dem Lauf installiert ist, kann es nur beim Schießen aus der Ferne helfen. Das Spiel implementiert die Möglichkeit des "automatischen Zielens" (wenn Sie die Waffe auf den Feind richten und der Anblick den Feind automatisch ins Ziel bringt). Dies ist eine sehr praktische Funktion, insbesondere für Anfänger.

Wenn Sie eine Schrotflinte oder eine Maschinenpistole haben, macht es keinen Sinn, mit ihnen "in Sicht" herumzulaufen, da sie auf kurzen Strecken effektiv arbeiten. Es ist besser, das Zielfernrohr mit Fernkampfwaffen (Gewehre, manchmal Maschinengewehre) zu verwenden. Es hilft Ihnen, die Waffe schneller zu zielen und nicht zu verfehlen.

  1. Hinlegen - für Scharfschützen im "Teamkampf" ist es sehr wichtig, einen Ort auf der Karte auszuwählen, von dem aus das Gelände deutlich sichtbar ist. Sie werden alle Bewegungen Ihrer Gegner sehen. Außerdem kann die Bauchlage an Ihren Eroberungspunkten ausgerüstet werden. Wenn sich der Feind ihnen nähert, können Sie sie aus der Ferne entfernen.
  2. Waffen wechseln - Das Spiel implementiert einen sofortigen automatischen Wechsel der Hauptwaffe, wenn ein Magazin mit Patronen leer ist, gegen eine zusätzliche. Manchmal hilft es, den Feind zu erledigen.
  3. Granaten - Sie müssen verwendet werden, wenn mehrere Gegner auf Sie losrennen. Dieses Manöver verwirrt Gegner, und Sie können sie ruhig abschießen oder Ihre Position ändern.
  4. Rüstung - Überprüfen Sie nach jedem Kampf die Stärke der Rüstung. Wenn der Festigkeitsindikator unter 50% liegt, muss er repariert werden.
  5. Penetration - Im Spiel schlagen Sie zuerst die Rüstung des Feindes aus und fügen dann direkten Schaden zu. Dies ist eine Überlegung wert, insbesondere wenn Sie einen Feind im Nahkampf treffen.

Was ist MVP? Dieser wertvollste Spieler ist der aktivste Kämpfer im Spiel. Derjenige, der vor allem Punkte gesammelt und Gegner getötet hat. Für einige Aufgaben ist es erforderlich, einen MVP für Übereinstimmungen zu erhalten. Für solche Aufgaben können Sie eine gute Belohnung erhalten.

Warface Global Operations: Waffenhandbuch

Die Wahl der Waffe hängt ganz von den Vorlieben des Spielers ab. Wenn Sie ein dynamisches Spiel und Nahkampf mögen, dann werden Sie Schrotflinten oder Pistolen - Maschinengewehre - mögen. Wenn Sie es vorziehen, Gegner aus der Ferne zu töten, benötigen Sie Maschinengewehre oder Scharfschützengewehre.

Im Allgemeinen hat das Spiel 4 Arten von Primärwaffen:

  1. Die Maschinen sind leistungsstark und zuverlässig und arbeiten auf mittlerer Reichweite hervorragend. Sie verursachen auch aus nächster Nähe großen Schaden. Es sei daran erinnert, dass die Waffen eine sehr große Reichweite haben. Knien kann die Ausbreitung verringern. Daher wird zunächst empfohlen, den Parameter "Barrel Improvements" zu pumpen. So erhöhen Sie die Genauigkeit des Feuers. Um das Ziel mit einem Maschinengewehr zu treffen, wird empfohlen, auf die Beine oder auf den Körper des Feindes zu schießen.
  2. Schrotflinten sind Nahkampfwaffen. Schrotflinten sind sehr effektiv, wenn Sie auf Gegner aus nächster Nähe schießen. Genau wie das Sturmgewehr ist die Schrotflinte weit verbreitet. Zusätzlich zu "Verbesserung der Mündung" wird diese Waffe empfohlen, um die "Reichweite" zu verbessern. Weil es nicht immer möglich ist, sich dem Feind zu nähern.
  3. Pistolen - Maschinengewehre - sind im Nahkampf am effektivsten. Haben Sie eine verbesserte Feuerrate. Gut geeignet, um den Feind zu erledigen. Die Verbreitung am PP ist gering. Bei einer Verbesserung wird jedoch empfohlen, die "Feuerrate" zu erhöhen, um einen Vorteil gegenüber dem Feind zu erzielen.
  4. Scharfschützengewehre sind die tödlichsten Waffen, sie haben eine große Reichweite, aber eine sehr niedrige Rate. Gewehre sollen nicht überall auf der Karte laufen. Es ist besser, einen guten Ort zu wählen, von dem aus Sie den Spawnpunkt von Feinden, Eroberungspunkten oder Ihre Basis sehen können (oft eilen Rivalen zum Ort der Auferstehung Ihres Teams). Zunächst wird empfohlen, "Maximum Damage" zu verbessern.

Es ist besser, mehrere Sätze verschiedener Waffentypen zu sammeln, um in bestimmten Situationen den am besten geeigneten Spielstil zu wählen.

Zusätzliche Waffen - Jedes Set enthält eine zusätzliche Waffe. Sie können jede Hauptwaffe hineinstecken. Während des Kampfes können Sie zwischen Waffen wechseln.

Um Waffen im Haupt- oder Zusatzsteckplatz zu ersetzen, sollten Sie zum Store gehen und dann den Abschnitt Arsenal auswählen. Hier müssen Sie eine bereits installierte Waffe auswählen und auf die Schaltfläche "Ändern" klicken.

Sekundärwaffen sind Pistolen. Sie können sie direkt in Ihrem Inventar ändern. Aber nur für Pistolen, die bereits geöffnet oder gekauft wurden. Es gibt auch einen Schlitz für Messer, von denen es eine große Anzahl im Spiel gibt.

Sekundärwaffen sind Granaten, Wurfmesser, Rüstungen (sie werden im Kampf physisch angezeigt, Sie können einen neuen Metallschild einsetzen, der die Rüstungsskala erhöht) und Erste-Hilfe-Sets. Diese Art von Waffe kann im Inventar geändert werden.

Sekundär- und Sekundärwaffen verleihen dem Charakter keine Stärke.

Ausrüstung:

  1. Helm.
  2. Weste.
  3. Handschuhe.
  4. Schuhwerk.

Ausrüstung erhöht die Verteidigung und Stärke des Helden, aber Ausrüstungsgegenstände können nicht verbessert oder modifiziert werden. Um den Schutz zu verbessern, sollten Sie daher neue Kleidungsstücke kaufen. In einem anderen Satz können Sie andere Ausrüstungsgegenstände unterbringen.

Waffenparameter (nur für Haupt- und Zusatzwaffentypen verfügbar):

  1. Feuerrate - Beeinflusst die Freisetzungsrate von Kugeln aus dem Lauf. Wenn beispielsweise die Schadensanzeige von 2 Sturmgewehren gleich ist, eines jedoch eine höhere Feuerrate aufweist, verursacht das zweite Sturmgewehr über einen bestimmten Zeitraum mehr Schaden als das erste.
  2. Schaden - Zeigt den Schaden an, den der Charakter mit einem Schuss angerichtet hat. Aber Schaden kann die Rüstung und Stärke des Feindes verringern. Der Schaden hängt auch davon ab, ob Sie das Ziel treffen.
  3. Entfernung - Die Entfernung, in der die Waffe wirksam wird.

Die Indikatoren können auf der Registerkarte "Verbesserung" erhöht und Änderungen an Waffen freigeschaltet werden. Mods verbessern auch die Eigenschaften der Waffe.

Bei der Verbesserung sollten Sie zunächst Folgendes erhöhen:

  1. Feuerrate - Erhöht die Feuerrate.
  2. Reichweite - Erhöht die effektive Reichweite der Waffe.
  3. Kopfschaden - Erhöht den Schaden, wenn der Kopf des Feindes getroffen wird.
  4. Stärkung - Erhöht den Indikator für die Stärke des Helden.
  5. Verbesserte Mündung - Reduziert die Ausbreitung von Kugeln (Schuss) beim Schießen aus der Ferne.
  6. Stahlkoloss - Erhöht die Schussgenauigkeit während der Bewegung.
  7. Maximaler Schaden - Erhöht die Anzeige für maximalen Schaden.

Modifikation ist eine zusätzliche Ausrüstung, die an den Hauptwaffentypen (Schalldämpfer, Taschenlampe, Blitzunterdrücker usw.) installiert werden kann. Um Waffenmodifikationen freizuschalten, müssen Sie einige Gegenstände im Zweig "Verbesserungen" kaufen.

Bevor Sie eine Waffe aktualisieren oder modifizieren, wird empfohlen, sie im Kampf zu testen. Manchmal verhalten sich die Fässer nicht so, wie es der Spieler erwartet.

Warface Global Operations: Waffentipps

Der erste und wichtigste Tipp ist, die Waffe zu Beginn nicht zu verbessern. Dies ist nicht besonders erforderlich, da die auf den nächsten Ebenen geöffneten Kanonen höhere Eigenschaften aufweisen.

Nach dem Wechsel in die Bronze League müssen jedoch die Waffen verbessert und zusätzliche Zubehörteile für Waffen angebracht werden. Dies ist notwendig, um den Gegnern zu entsprechen und mit ihnen die gleiche Stärke zu haben.

Das Spiel hat die Möglichkeit, nicht nur mächtige Waffen für echtes Geld zu kaufen (obwohl die coolsten Waffen für echtes Geld angeboten werden), sondern auch einige der mächtigsten Maschinengewehre und Scharfschützengewehre aus Puzzleteilen zusammenzusetzen.

Wo kann ich Rätsel für Waffen bekommen? Teile der Fässer sind im Season Pass angegeben und fallen aus den Kisten im Laden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Teile aus einer freien Truhe fallen, ist sehr vernachlässigbar, und nicht jeder Spieler kann es sich leisten, eine Truhe für 10 Schlüssel zu öffnen. Alles, was bleibt, ist, die täglichen Aufgaben zu erledigen und viel Zeit im Spiel zu verbringen, um Kristalle zu verdienen. Im Season Pass für eine bestimmte Anzahl von Kristallen können Sie ernsthafte Waffenteile erhalten.

Zusätzliche Waffenfähigkeiten (Vergünstigungen) - Einige Waffen verfügen über zusätzliche Fähigkeiten. Zum Beispiel erhöht sich der Waffenschaden, nachdem Sie einen feindlichen Punkt erobert haben. Zusätzliche Fähigkeiten sagen dem Spieler, dass der Lauf sehr gut ist und modifiziert und verbessert werden kann. Manchmal hat eine Waffe 2 zusätzliche Parameter. Leider ist ein solches Glück nicht bei freien Waffen zu finden. Um herauszufinden, was die Vorteile für Waffen bedeuten, können Sie in der Beschreibung der Waffe auf das Fertigkeitensymbol klicken.

Scharfschützengewehre. Longshots werden in zwei Typen unterteilt:

  1. Sofortschuss - Sie können ohne Verzögerung aus den Kanonen schießen, Sie müssen das Ziel nicht im Visier halten und lange darauf zielen. Im Moment ist dies die optimalste Waffe, da die Karten nicht groß sind und die Spielzeit nur 5 Minuten beträgt.
  2. Verzögerter Schuss - Diese Gewehre arbeiten nach dem Prinzip des langen und langwierigen Zielens auf den Feind. Wenn Sie durch das Zielfernrohr schauen und es auf den Feind fokussieren, wird eine Skala auf dem Bildschirm angezeigt. Und bis diese Skala voll ist, ist es unmöglich, einen Schuss abzugeben.

Wenn Sie bemerken, dass einer der Gegner ein Scharfschützengewehr in der Hand hat, ist es in offenen Bereichen besser, wie ein tollwütiger Hase zu rennen und auszuweichen. Dies muss getan werden, um den Anblick von Scharfschützen zu zerstören (insbesondere Spieler mit Gewehren, die einen verspäteten Schuss haben, schwören).

SofortschussgewehreGewehre mit Schussvorbereitung
M16, M14M4A5
SIG 550ALPIN
SVUASAWM
VSSSteyr Scout
SVDBarret
HKSL8

Wie bekomme ich gute Waffen kostenlos? Hierfür gibt es einige Tipps:

  1. Sammeln Sie tägliche Belohnungen - wenn Sie ernsthaft oder von Zeit zu Zeit im Projekt spielen und aufsteigen möchten, sollten Sie jeden Tag die verfügbare Belohnung abholen. Täglich werden kostenlose Brötchen ausgegeben, um Waffen zu verbessern oder neue zu kaufen.
  2. Aufgaben erledigen - Jeden Tag erhalten die Kämpfer (dh Sie) für die Erfüllung der zugewiesenen Aufgaben gute Verbrauchsmaterialkomponenten für Waffen und Spielwährung. Manchmal kann man Gold bekommen - eine wichtige Währung für den Kauf cooler Waffen.
  3. Sparen Sie Gold - ja, die Entwickler hatten Mitleid mit den Spielern, die kein echtes Geld ins Spiel bringen können, und ermöglichten es, Gold für bestimmte Aufgaben (Erfolge) zu erhalten. Und da die stärksten Waffen im Laden für Gold verkauft werden, sollten Sie sie aufbewahren.

Es ist durchaus möglich, für eine gute Waffe zu sparen, ohne Geld zu investieren. Es wird empfohlen, kein Gold für die Verbesserung oder Modifizierung einer "passablen" Waffe auszugeben. Stärke ist rot oder grün, für Sie ist dies bereits von untergeordneter Bedeutung. Das Hauptziel ist es, Aufgaben zu erledigen, Kristalle und Erfolge zu erzielen. Nachdem der begehrte Koffer in Ihren Händen liegt, werden Sie sofort verstehen, dass alle Bemühungen nicht umsonst waren.

  1. Anzeigen ansehen - nicht jeder mag es, aber Anzeigen können Ihnen auch etwas Gold bringen. Warum nicht? Gold spielt hier eine sehr wichtige Rolle.
  2. Mehr Schlachten - je öfter du spielst, desto mehr Erfahrung bekommst du. Ein erfahrener Spieler ist nicht so einfach, selbst einen vollgewichtigen Gegner mit einem kühlen Lauf in den Händen zu töten. Geld ist Geld, aber wenn Ihre Hände am falschen Ort wachsen, gibt es nichts, was Sie reparieren könnten.
  3. Spielen Sie mit Ihren Freunden - je mehr Spiele Sie spielen, desto mehr Freunde können Sie finden. Wenn du mit Freunden spielst, verdienst du auch gute Sachen, aber gleichzeitig wirst du deine Fähigkeiten verbessern. Mit Ihren Kameraden können Sie Verhaltenstaktiken entwickeln, Karten und ihre Fähigkeiten untersuchen und Waffen testen.

Häufig gestellte Fragen zu Warface Global Operations

Wie schreibe ich an den Support? Gehen Sie dazu zum Menü "Einstellungen", gehen Sie zum Abschnitt "Hilfe" und wählen Sie den Punkt "Support". Wenn Sie nicht am Spiel teilnehmen können oder Fragen zum Zahlungssystem haben, können Sie den Service unter folgendem Link kontaktieren: https://support.my.games/wfgo.

Wie ändere ich die Größe der Steuertasten? Sie sollten zu "Einstellungen" gehen, dann zum Abschnitt "Verwaltung" gehen und das Element "Schnittstelle" auswählen. Hier können Sie die Position der Tasten und ihre Größe anpassen sowie zusätzliche Funktionen anzeigen.

Wie ändere ich mein Rufzeichen? Gehen Sie dazu zum Menü "Charakter" und klicken Sie auf den Spitznamen. Danach erscheint ein Textfeld, in das Sie beliebige Zeichen schreiben können. Der Spitzname kann beliebig geändert werden. Die Änderung wird jedoch erst beim ersten Mal kostenlos vorgenommen. Nachfolgende Versuche, das Rufzeichen zu ändern, erfordern Gold.

Wie ändere ich die Charakterklasse? Diese Frage wurde oft von Neulingen in der Phase des Testens des Spiels gestellt. Im Gegensatz zu Warface auf dem PC gibt es hier leider keine Klassenunterschiede. Sie können jede Waffe und Ausrüstung verwenden. Berufe können während der Entwicklung des Spiels auftreten, aber im Moment können Sie als universeller Krieger spielen.

Was ist die K / D-Bewertung? Dies ist Ihre durchschnittliche Spielleistung, berechnet als Verhältnis zwischen Tod und Tod. Es hat keinen Einfluss auf Ihre Statistiken, es beeinflusst überhaupt nichts. Dies sind nur Informationen, die Sie im Spiel entwickeln können.

Was ist der Season Pass? Dies ist eine Gelegenheit, zusätzliche Belohnungen für die gespielten Spiele zu erhalten. Die Saison dauert eine bestimmte Anzahl von Tagen. Nach dem Wechsel der Saison (In-Game-Event) werden alle Erfolge zurückgesetzt. Es ist möglich, einen Elite Pass für echtes Geld zu kaufen und dafür sehr coole Belohnungen zu erhalten. Was normale Spieler weiter von denen entfremdet, die echtes Geld ins Spiel tragen (spenden).

Wie kann ich das Aussehen des Helden ändern? Hierfür gibt es im Menü "Charakter" einen eigenen Abschnitt. Einige Skins können für Gold gekauft werden, andere erhalten Sie im Season Pass.

Wie wechsle ich im Kampf zwischen Waffen? In der unteren rechten Ecke des Bildschirms befindet sich ein Bild der Primär- / Sekundärwaffe. Wenn Sie darauf klicken, erscheint die ausgewählte Waffe in Ihren Händen.

Fazit: Im Prinzip überrascht das Spiel nur die ersten Kämpfe, dann gewöhnt man sich an einige Fehler. Es lohnt sich, einen Rabatt auf die Tatsache zu gewähren, dass das Projekt neu ist. Im März 2020 planen die Entwickler die Veröffentlichung eines großen Updates, mit dem einige Punkte behoben werden. Modi und Karten können hinzugefügt werden. Bisher hat Mail aktiv Feedback und Vorschläge von Spielern gesammelt.

Die Grafik des Spiels hat mir sehr gut gefallen - die Entwickler haben hier ihr Bestes gegeben. Außerdem kann ein Plus für eine Vielzahl von Waffen und Modifikationen gesetzt werden. Es wird viel Ausrüstung gezeichnet. Der Nachteil ist ein großes Ungleichgewicht zwischen normalen Spielern und denen, die es sich leisten können, echtes Geld in das Spiel zu stecken.

Artikelautor : Evgeniya G.