Wise GeekRezensionen zu Spielen → Zen mani: Überblick über Guides und Geheimnisse des Spiels

Zen mani WiKi: Tipps und Tricks zur Komplettlösung des Spiels

ZEN-MANI: BILANZIERUNG VON AUSGABEN UND EINKOMMEN - ein Programm für Android mit dem Veröffentlichungsdatum 03/04/2015 von Zenmoney.ru. In diesem Artikel haben wir die Antworten der Entwickler auf Benutzerfragen, Anleitungen für Anfänger von der offiziellen Website und unsere Tipps zusammengefasst. Achtung, die Wise Geek-Website wird ständig aktualisiert, besuchen Sie uns öfter.

Inhaltsverzeichnis

  1. Allgemeine Fragen
  2. Kontoeinrichtung
  3. Konten (Karten, Einzahlungen, Kredite usw.)
  4. Bilanzierung von Ausgaben, Einnahmen, Schulden
  5. Synchronisation mit Banken, Hinzufügen von SMS-Transaktionen
  6. Widgets im Abschnitt Übersicht
  7. Budget und Ziele
  8. Familienbuchhaltung

Zen Mani: Allgemeine Fragen

Vorteile eines Premium-Abonnements. Mit dem Premium-Abonnement haben Sie Zugriff auf zusätzliche Zen-Geld-Tools. In Anwendungen für Android und iOS:

Bei der Registrierung erhält jeder Benutzer ein zweiwöchiges Premium-Abonnement, um sich mit allen Funktionen von Zen Money vertraut zu machen. Das Abonnement ist mit einem Konto verknüpft. Wenn Sie auf einem beliebigen Gerät unter Ihrem Benutzernamen autorisieren, verfügen Sie über alle Premium-Funktionen. Für ein Familienkonto (mit mehreren Anmeldungen) reicht ein Abonnement aus.

Was sind die Vorgänge mit der Kategorie "Anpassung" und wie kann ich sie deaktivieren? Ein Vorgang mit der Kategorie "Anpassung" wird automatisch erstellt, wenn die SMS erkannt wird, wenn der Kontostand aus der SMS nicht mit dem Kontostand im System übereinstimmt. Deaktivieren Sie in den Einstellungen aller (oder einzelner) Konten das Kontrollkästchen "Guthaben anpassen, wenn SMS erkannt wird", um die Erstellung von Anpassungen zu deaktivieren.

Berechnung des Kreditkartenguthaben für die SMS-Erkennung. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kreditkartenguthaben der Verschuldung entspricht, geben Sie das Kreditlimit in den Kontoeinstellungen ein. Wenn SMS erkannt wird, passt das System den Kontostand an die tatsächliche Verschuldung an (der Kontostand ist negativ). Wenn Sie möchten, dass der Kontostand dem verfügbaren Limit entspricht, geben Sie einfach nicht das Kreditlimit in den Kontoeinstellungen ein.

Synchronisation mit dem Server. Die Synchronisierung beginnt, wenn Sie die Anwendung öffnen und schließen. Schließen Sie einfach die Anwendung, um die Synchronisierung zu starten. Wenn Sie neue Daten von dem Server abrufen müssen, den Sie beim Öffnen der Anwendung eingegeben haben, schließen Sie die Anwendung und öffnen Sie sie sofort. Um die erzwungene Synchronisierung zu starten, können Sie im Anwendungsmenü auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken.

Verzeichnis der Zahler und Empfänger (Zahlungsorte). Das Nachschlagewerk für Zahler und Empfänger wird in Form des Hinzufügens einer Operation in den folgenden Feldern verwendet:

Um einen Empfänger (A) durch einen anderen (B) zu ersetzen, öffnen Sie A zum Bearbeiten, geben Sie B in den Namen ein und speichern Sie.

Autolimits (Diagramme in Form des Hinzufügens einer Operation). Autolimit ist der durchschnittliche Aufwand für eine Kategorie in den letzten drei Monaten. Um das automatische Limit zu berechnen, benötigen Sie eine Transaktionshistorie für mindestens einen vollen Monat. Der Verbrauch in Bezug auf die automatische Begrenzung wird als Diagramm um das Kategoriesymbol in Form des Hinzufügens einer Operation angezeigt.

Budget nach Kategorie. Nach dem Hinzufügen einer Ausgabe wird ein Bericht angezeigt, in dem eine der Ansichten lautet: Ausgaben nach Kategorie im Verhältnis zum Budget nach Kategorie.

Wie fange ich von vorne an (lösche alle Daten)? Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei der Webversion an. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf "Neu starten". Danach müssen Sie sich erneut in der Anwendung anmelden: Einstellungen / Beenden und dann erneut autorisieren.

Zen Mani: Kontoeinrichtung

1. Konten hinzufügen. Bargeld, Karten, Einzahlungen und Kredite werden dem Antrag als separate Konten hinzugefügt. In der Anwendung sind standardmäßig bereits Konten "Cash" und "Card" angelegt. Der Rest der Konten kann auf drei Arten hinzugefügt werden:

Um die weitere Abrechnung von Transaktionen zu vereinfachen und bereits in der ersten Phase Daten für die Analyse zu erhalten, wird empfohlen, Konten per SMS oder über die Internetbank hinzuzufügen. Wenn Sie nach dem Hinzufügen von Konten nicht das Standardkonto "Karte" benötigen, können Sie es in den Kontoeinstellungen löschen (klicken Sie im Abschnitt "Konten" auf das Zahnradsymbol auf der Karte mit dem Kontonamen).

2. Geben Sie an, wie viel Geld Sie auf Ihren Konten haben. Bei der Registrierung in der Anwendung wurden Konten "Bargeld" und "Karte" mit einem Guthaben von Null erstellt. Geben Sie an, wie viel Geld Sie auf diesen Konten haben. Passen Sie gegebenenfalls die Salden auf anderen Konten an. Um die Salden anzupassen, gehen Sie zu Verlauf, klicken Sie auf das rote (+) am unteren Bildschirmrand und wählen Sie "Salden anpassen".

3. Fügen Sie die geplanten Vorgänge mit dem Erhalt der Gehälter und Ihren monatlichen Zahlungen hinzu: Dienstprogramme, Telefon, Internet usw. Basierend auf diesen Informationen wird ein Ausgabenkalender erstellt und Widgets im Abschnitt Übersicht konfiguriert. Um eine geplante Operation hinzuzufügen, gehen Sie zu Verlauf, klicken Sie auf das rote (+) am unteren Bildschirmrand, wählen Sie die Art der Operation aus, geben Sie im Formular zum Hinzufügen einer Operation das Datum der nächsten Zahlung und die Häufigkeit der Wiederholung an.

4. Passen Sie die Widgets im Abschnitt Übersicht an. Beispiel: "Budget 50/20/30", um monatliche Einsparungen zu planen und das Budget für obligatorische und optionale Ausgaben einzuhalten. Oder das Widget "Periodenlimit", um für einen bestimmten Zeitraum (Woche, Monat ab einem beliebigen Datum usw.) innerhalb des Limits zu bleiben.

5. Fügen Sie Ihrem Ehepartner ein zusätzliches Login hinzu, um Familienunterlagen zu führen. Mit der Familienbuchhaltung können mehrere Familienmitglieder ein Konto verwenden. Jeder Benutzer hat sein eigenes Login beim System, seine eigenen persönlichen Konten und seine eigenen Einstellungen für eine komfortable Arbeit mit der Anwendung. Um ein zusätzliches Login hinzuzufügen, gehen Sie zu Einstellungen / "Gemeinsames (Familien-) Konto" / Neuen Benutzer hinzufügen.

Zen Mani: Konten (Karten, Einzahlungen, Kredite usw.)

Kreditkartenabrechnung. Die Kreditkarte wird als "Karten" -Konto hinzugefügt. Geben Sie das Kreditlimit in den Kontoeinstellungen an. Geben Sie im aktuellen Saldo den geschuldeten Betrag (mit einem Minuszeichen) oder 0 an, wenn keine Schulden vorhanden sind. Das Kreditlimit wird verwendet, um den Betrag der verfügbaren Mittel sowie den Kontostand beim Hinzufügen von Transaktionen per SMS oder von der Internetbank zu berechnen.

Kreditbuchhaltung. Privat-, Auto- oder Hypothekendarlehen werden als Kreditkonto hinzugefügt. Geben Sie beim Hinzufügen eines Darlehens die Bedingungen des Darlehens an:

Wenn Sie einen Kredit über die Webversion hinzufügen, können Sie sofort geplante Transaktionen mit Kreditrückzahlung erstellen. In der mobilen Anwendung gibt es keine solche Option. Wenn Sie kürzlich einen Kredit aufgenommen haben und den Erhalt von Kreditgeldern auf Ihrem Konto berücksichtigen möchten, können Sie das Konto für den Eingang von Geldern angeben. Wenn Sie vor langer Zeit einen Kredit aufgenommen haben, empfehlen wir, keine Überweisung zu erstellen. Die Darlehensbedingungen werden für die erstmalige Berechnung der Zinsen benötigt und werden in Zukunft nirgendwo anders verwendet.

Nach dem Erstellen des Kontos ist der Kreditsaldo negativ und enthält den geschuldeten Gesamtbetrag (Kreditkörper + Zinsen). Die monatliche Darlehenszahlung wird beispielsweise als Überweisung von Bargeld zu Kredit oder von Karte zu Kredit hinzugefügt. Wenn Sie einen Teil des Darlehens vorzeitig zurückgezahlt haben, müssen Sie den ersten Darlehensvorgang anpassen, der den Darlehensbetrag und die Zinsen enthält.

Zen Mani: Bilanzierung von Ausgaben, Einnahmen, Schulden

Schuldenbuchhaltung. Schulden werden als normale Transaktionen hinzugefügt. Wenn Sie eine Schuld verliehen oder zurückgezahlt haben, wählen Sie in Form des Hinzufügens einer Operation die Art der Operation "Schulden", dann "Ich gab" und geben Sie den Betrag und den Namen der Person an, an die das Geld verliehen oder zurückgegeben wurde. Der Name muss im Nominativ angegeben werden. Zum Beispiel Anton oder Dima. Wenn Sie zurückgezahlt wurden oder ein Darlehen erhalten haben, wählen Sie in Form des Hinzufügens einer Operation die Art der Operation "Schulden", dann "Ich habe", den Betrag und den Namen der Person aus. Der Name muss im Nominativ erneut angegeben werden. Um eine Schuld zu schließen, müssen Sie eine "umgekehrte" Operation hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise die Operation "Ich habe gegeben" verliehen und hinzugefügt haben, fügen Sie bei der Rückgabe des Geldes die Operation "Ich habe geliehen" hinzu.

Wenn nur ein Teil der Schulden an Sie zurückgegeben wurde, geben Sie den Betrag an, der an Sie zurückgegeben wurde, und der Restbetrag der Schulden wird automatisch berechnet. Schulden werden automatisch geschlossen, wenn das Geld, das Sie zurückgegeben und erhalten haben, in derselben Währung ist. Wenn Sie in einer Währung verliehen haben und in einer anderen Währung zurückgegeben wurden, z. B. in Dollar und in Rubel, fügen Sie zwei Operationen hinzu, um die Schulden zurückzuzahlen:

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Schuld zu schließen (zu erlassen):

  1. (Empfohlen) Finden Sie die Transaktion, wenn Sie Geld geliehen haben, und ändern Sie sie in eine Ausgabe mit der Kategorie "Wohltätigkeit".
  2. Fügen Sie eine Rückerstattungsoperation hinzu, als ob der Schuldner Ihnen das Geld zurückgegeben hätte. Und noch eine Operation, bei der Geld für denselben Betrag abgebucht wird. Der Nachteil dieses Ansatzes besteht darin, dass dieser Vorgang in Ihren Spesenabrechnungen angezeigt wird.
Um eine Schuld hinzuzufügen, die bereits vor der Verwendung von Zen Mani bestand, erstellen Sie eine Schuld irgendwo in der Vergangenheit, z. B. am 1. Januar, damit sie nicht in den Berichten des aktuellen Monats erscheint. Korrigieren Sie danach den Kontostand auf den aktuellen (dies können Sie in den Kontoeinstellungen tun).

Bilanzierung von Projektkosten (Renovierung, Urlaub, Geschäft). Erstellen Sie eine spezielle Kategorie, um Ausgaben und Einnahmen für ein Projekt zu verfolgen. Zum Beispiel #reparatur, #urlaub, #site. Das Raster am Anfang hilft dabei, das Projekt von den üblichen Kategorien zu unterscheiden. Markieren Sie Ausgaben zusätzlich zu den Hauptkategorien mit einer Projektkategorie. Das Kategorie-Projekt muss an zweiter Stelle angegeben werden. Zum Beispiel Cafés und Restaurants, # Urlaub. Oder: Design, # Site. Um Analysen für ein Projekt in einer mobilen Anwendung im Filter "Kategoriebericht" im Filter anzuzeigen, wählen Sie die Projektkategorie aus und wenden Sie den Filter an.

Wie kann man berücksichtigen, wenn man die allgemeine Rechnung mit einer Karte bezahlt hat und Freunde Ihnen Bargeld gegeben haben? Situation: In einem Café haben Sie die allgemeine Rechnung mit einer Karte bezahlt, und Ihre Freunde haben Ihnen einige davon in bar gegeben. Tatsächlich gibt es zwei Vorgänge: Sie bezahlen die Rechnung (zum Beispiel für 100 Rubel) und erhalten einen Teil in bar zurück (zum Beispiel 60 Rubel). Wenn diese Operationen auf diese Weise in das System eingegeben werden, erhalten Sie ein Einkommen von 60 Rubel, was die Statistik verzerrt. Es wird vorgeschlagen, Folgendes zu berücksichtigen:

Dies wird nicht mit dem Kontoauszug übereinstimmen, aber es wird kein überschüssiges Einkommen haben. Wenn der Vorgang per SMS hinzugefügt oder von der Bank importiert wurde, gilt Folgendes:

  1. Öffnen Sie den Vorgang zum Bearbeiten und klicken Sie auf das Symbol "Teilen" (links neben dem Betrag). Wählen Sie zwei Kategorien: Cafe und jede andere, sagen wir Anpassung. Geben Sie 40 Rubel in die erste Zeile "Cafe" und 60 Rubel in die zweite ein. Sparen. Nach dem Speichern der Änderungen wird dieser Vorgang mit den angegebenen Kategorien und Beträgen in zwei Teile geteilt.
  2. Öffnen Sie den Vorgang mit der Kategorie Anpassung und dem Betrag von 60 Rubel und ändern Sie den Vorgangstyp in Von Kartenkonto auf Geldkonto übertragen.

Wie ist zu berücksichtigen, wann die Schuld in einer Währung ausgegeben und in einer anderen geschlossen wurde? Eine Schuld wird in der Währung des Kontos erstellt, von dem oder auf das sie ausgegeben wurde. Und Sie müssen es in derselben Währung im selben Namen des Empfängers der Schuld schließen. Beispiel:

Infolgedessen stellte sich heraus, dass ich vor der Rückzahlung der Schulden meine Euro in Dollar umgetauscht und die Schulden sofort in Dollar geschlossen habe (dh in derselben Währung, in der ich die Schulden aufgenommen habe).

Wie kann man einen Scheck (eine Operation) in mehrere Kategorien unterteilen? Wenn die Transaktion aus SMS erstellt oder von einer Bank importiert wurde:

  1. Öffnen Sie den Vorgang zum Bearbeiten.
  2. Klicken Sie im Feld Betrag auf das Symbol "Teilen".
  3. Wählen Sie die Kategorien aus, in die der Betrag unterteilt werden soll.
  4. Geben Sie die Beträge ein, die jeder Kategorie zugeordnet werden sollen.
  5. Sparen.

Wenn der Betrag in zwei oder mehr Unterkategorien einer Hauptkategorie unterteilt werden muss, klicken Sie zum Auswählen mehrerer Unterkategorien auf das Häkchen rechts neben dem Namen der Unterkategorie.

Zen-Geld: Synchronisation mit Banken, Hinzufügen von SMS-Transaktionen

Hinzufügen von Operationen aus Bank-SMS. Aufgrund von Plattformbeschränkungen ist es nicht möglich, das automatische Hinzufügen von Vorgängen aus SMS unter iOS zu konfigurieren. Sie können jedoch weiterhin Vorgänge aus SMS hinzufügen: Kopieren Sie die SMS in Nachrichten und öffnen Sie die Zen-Geld-Anwendung. Unmittelbar nach der Eingabe wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, einen erkannten Vorgang hinzuzufügen. Aktivieren Sie vor dem Erkennen von SMS die Option "SMS erkennen" in den Kontoeinstellungen, geben Sie die Bank und die letzten 4 Ziffern der Karte und der Kontonummer an.

Hinzufügen von Vorgängen aus SMS. Eine Möglichkeit zur Automatisierung der Buchhaltung besteht darin, Transaktionen aus Bank-SMS hinzuzufügen. So konfigurieren Sie das Hinzufügen von Vorgängen:

  1. Gehe zum SMS-Protokoll.
  2. Finden Sie eine SMS über die Transaktion von Ihrer Bank. Unter der SMS sollte sich die Aufschrift "Unbekanntes Konto" befinden.
  3. Klicken Sie auf SMS. Wählen Sie im folgenden Fenster "Neues Konto erstellen", wenn das Konto noch nicht erstellt wurde, oder "Mit dem Konto verknüpfen", wenn das Konto bereits erstellt wurde.
  4. Wenn unter der SMS "Unbekannte Nummer" oder "Unbekanntes Format" geschrieben ist, klicken Sie auf, um eine Beispiel-SMS an die Entwickler zu senden. Sie werden beantwortet, sobald die Erkennung dieser Art von SMS hinzugefügt wird. Machen Sie dasselbe für jedes Konto, für das Sie Vorgänge aus SMS hinzufügen möchten.

Import von Transaktionen von der Bank. Um den Import zu verbinden, gehen Sie zu Konten, klicken Sie auf das Pluszeichen in der Symbolleiste und wählen Sie "Verbindung zur Bank hinzufügen". Um den Import zu verbinden, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort von der Internetbank ein (in einigen Fällen von einer mobilen Bank). Das Login und das Passwort werden in verschlüsselter Form in der Anwendung gespeichert und nicht an Server von Drittanbietern, einschließlich Zen-Money-Servern, übertragen. Nach der Verbindung und dem ersten Import wird das Synchronisierungssymbol im Abschnitt "Verlauf" der Symbolleiste angezeigt. Klicken Sie auf dieses Symbol, um den Import beim nächsten Mal zu starten. Der Import startet nicht automatisch und ohne Ihr Wissen.

Import von Transaktionen aus elektronischen Geldsystemen und der PrivatBank (Serverimport). Die Anwendung verfügt über zwei Importmechanismen:

  1. Importieren von einer mobilen Anwendung auf einem Telefon (Informationen zu dieser Option finden Sie in einer separaten Hilfe).
  2. Import über die Website zenmoney.ru.

Über die Website können Sie Konten und Transaktionen von Yandex.Money, Webmoney, Qiwi, PrivatBank (Ukraine) importieren. Der Serverimport wird automatisch alle 6 Stunden ausgeführt und wenn Sie sich bei der Webversion anmelden. Sie können den Import von Transaktionen in der Webversion von zenmoney.ru auf der Seite "Konten" verbinden. Wählen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms, ohne ein Konto zu erstellen, die Brieftasche oder Bank aus, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen.

Verarbeitungsvorgänge nach dem Hinzufügen von SMS und nach dem Importieren von der Bank. Nach dem Hinzufügen von SMS-Transaktionen (oder nach dem Importieren von einer Bank) werden benutzerdefinierte und automatische Regeln auf Transaktionen angewendet. Benutzerdefinierte Regeln für die Verarbeitung von Transaktionen können hier festgelegt werden: zenmoney.ru / menu / more / Rules. Automatische Regeln:

Bedingungen, unter denen Transaktionen zu einer Überweisung zusammengefasst werden: Wenn die tatsächlichen und geplanten Transaktionen das gleiche Zahlungsdatum haben, unterscheiden sich unterschiedliche Konten und der Betrag der Auszahlung und des Eingangs innerhalb von 3%. Bedingungen, unter denen eine geplante Operation eingegeben wird: Wenn die tatsächliche und die geplante Operation dieselben Konten haben, unterscheidet sich der Betrag innerhalb von 3%, das Datum der geplanten Operation ist nicht größer als, das tatsächliche Datum ist +1 Tag.

Sicherheit der Registrierungsdaten. Registrierungsdaten:

  1. Geschützt durch starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung und auf dem Telefon im Schlüsselbundspeicher gespeichert.
  2. Nicht an Zen-Mani-Server übertragen;
  3. Nicht verfügbar für Dritte, einschließlich Zen-Mani-Mitarbeiter.

Synchronisation mit Banken. Die Anwendung wird direkt vom Telefon aus mit Banken synchronisiert. Um die Vertraulichkeit zu gewährleisten, werden Konto- und Kartennummern während der Synchronisierung auf die letzten vier Ziffern gekürzt. Die Anwendung kann kein Geld von Ihren Konten überweisen oder abschreiben. Durch das Löschen von Zen-Geld von Ihrem Telefon löschen Sie automatisch alle Registrierungsdaten für die Verbindung zu Banken.

Was tun, wenn keine SMS-Vorgänge hinzugefügt werden?

Überprüfen Sie das SMS-Protokoll. Siehe die rote Inschrift unter der SMS:

1. Wenn die Beschriftung "Unbekanntes Konto" lautet. Klicken Sie auf die Beschriftungen, ein Menü wird angezeigt. Wenn Sie das gewünschte Konto bereits hinzugefügt haben und die Bank dort angezeigt wird, wählen Sie den Punkt "Link zum Konto". Wenn Sie noch kein Konto hinzugefügt haben, wählen Sie den Eintrag "Konto erstellen".

2. Wenn die Beschriftung "Unbekannter Absender" oder "Unbekanntes Format" lautet. Klicken Sie auf die Beschriftungen und wählen Sie "SMS an Entwickler senden" aus dem Menü. Der Mail-Client wird geöffnet, in dem alle erforderlichen Informationen in den Textkörper des Briefes eingefügt werden. Senden Sie einfach diesen Brief und die Entwickler fügen innerhalb eines Tages eine Bank- oder SMS-Erkennungsvorlage hinzu.

3. Wenn die Aufschrift "Erkennung ist deaktiviert". Aktivieren Sie die Option "SMS erkennen" in den Kontoeinstellungen, für die SMS nicht erkannt wurde. Aktivieren Sie in den Anwendungseinstellungen die Option "SMS nach Erhalt erkennen".

4. Wenn die Aufschrift "Tippen, um zu erkennen". Wenn Sie eine Android MIUI-Shell haben, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. In den SMS-Einstellungen - Erweitert - Deaktivieren Sie die Priorität für "Nachrichten".
  2. Sicherheit - Berechtigungen - Autostart: Lassen Sie Zen Mani laufen.

Klicken Sie bei Telefonen mit der TouchWiz-Shell: Einstellungen / Akku / Optimierte Anwendungen auf "Details". Klicken Sie anschließend auf das Zen-Geld-Anwendungssymbol und aktivieren Sie im Popup-Fenster das Kontrollkästchen "Deaktiviert". Für Huawei-Telefone : Fügen Sie die Zen-Mani-Anwendung zur Liste der geschützten Anwendungen (Einstellungen - Geschützte Anwendungen) hinzu, damit sie im Ruhemodus des Telefons funktioniert. Für Lenovo Telefone : SMS - Einstellungen - Nachrichteneinstellungen - Alarmeinstellungen - Aktivieren Sie zuerst Sys-Nachrichten. Wenn Sie die SMS Go Pro App installiert haben :

Für ASUS ZenFone2-Telefone (und möglicherweise andere): Sehen Sie in den Autostart- und Startup Manager-Anwendungen nach, dass Zen-Geld gestartet werden kann, wenn eine SMS empfangen wird. Für Meizu-Telefone (Betriebssystem: Flyme): Telefoneinstellungen / Sicherheit / Energiesparen (Ansicht auf Liste der Anwendungen umschalten) / Überprüfen Sie, ob die Zen-Mani-Anwendung im Standby-Modus aktiv ist. Wenn nicht, schalten Sie es ein. Für Xiaomi Redmi Note 3 Telefone :

Außerdem wird SMS möglicherweise nicht gesendet, wenn Sie Folgendes installiert haben: Facebook Messenger, HandCent SMS. Deaktivieren Sie bei Mi A2-Telefonen die Funktion "Adaptive Batterie", mit der Zen Mani standardmäßig als wenig genutzte Anwendung markiert und die Arbeit im Hintergrund eingeschränkt wird. Es ist auch erforderlich, den Standard-Energiesparmodus einzurichten: Stellen Sie für die Zen-Mani-Anwendung "Nicht einschränken" ein.

Zen Mani: Widgets im Abschnitt Übersicht

50/20/30 Formelbudget

Das Budget 50/20/30 eignet sich für diejenigen, die eine einfache und praktikable Methode zur Verwaltung ihrer persönlichen Finanzen suchen. Das Budget basiert auf dem monatlichen Einkommen und wird in folgendem Verhältnis verteilt:

Verfolgen Sie über das Widget in der Übersicht, wie viel mehr Sie für jede "Kategorie" ausgeben können. Ändern Sie gegebenenfalls die Aufteilung zwischen Ausgaben und Investitionen entsprechend Ihren Zielen. Die Werte im Widget werden wie folgt berechnet:

  1. Der Umsatz berücksichtigt die tatsächlichen und geplanten Einnahmen für diesen Monat.
  2. Obligatorische Ausgaben umfassen Ausgaben in obligatorischen Kategorien und Übertragungen auf Kredite und Kreditkarten, die nicht in der Bilanz enthalten sind.
  3. Optionale Ausgaben umfassen Ausgaben in optionalen Kategorien.
  4. Einsparungen sind Überweisungen von Saldokonten (in die Berechnung des Gesamtsaldos einbezogen) auf Nicht-Saldokonten der Art Einzahlung (Einzahlung) oder Sparkonten.
  5. Verbrauch - ist die Höhe der obligatorischen und optionalen Kosten.

Tippen Sie auf Beträge mit obligatorischen und optionalen Ausgaben oder Einsparungen, um die Details der Transaktionen anzuzeigen (derzeit nur für Android). Wenn der Saldo für obligatorische und optionale Ausgaben gleich 0 ist, ist das Ausgabenlimit für diesen Monat erschöpft oder überschritten.

Ausgabenlimit für den Zeitraum

Passen Sie die Ausgabenlimits so an, dass sie jederzeit im Budget bleiben. Das Widget berechnet das verfügbare Geld (den Rest des Limits) und zeigt es bis zum Ende des Zeitraums und für heute an. Die häufigsten Fälle:

Legen Sie ein Limit für alle Ausgaben oder nur für optionale fest. Optionale Kosten werden durch die eingestellte Kategorie bestimmt. Sie können den Typ (obligatorischer, optionaler Verbrauch) in den Kategorieeinstellungen (Seitenmenü / Kategorien) ändern. In der Android-Anwendung können Sie die Methode zur Berechnung des Tageslimits auswählen: Durchschnittswert oder kumulierte Summe. Die Formel zur Berechnung des Tageslimits anhand des Durchschnittswerts : (der Rest des Limits bis zum Ende des Zeitraums - geplante Operationen bis zum Ende des Zeitraums) / für die Anzahl der Tage bis zum Ende des Zeitraums + geplante Operationen für heute. Beispiel:

Die Formel zur Berechnung des Tageslimits mit einer kumulierten Summe : (Limit für den Zeitraum - geplante Operationen für den Zeitraum) / für die Anzahl der Tage + geplante Operationen für heute + den Rest des Limits (oder die Überschreitung) vom vorherigen Tag. Beispiel:

Das Widget zeigt bereits den Rest des Limits an, dh: das Limit für heute - tatsächliche Operationen heute und das Limit für den gesamten Zeitraum - tatsächliche Operationen ab Beginn des Zeitraums. Wenn Sie am Montag mehr als tausend ausgeben, werden die Mehrausgaben vom Limit des nächsten Tages entfernt. Die iOS-App verwendet die kumulative Gesamtmethode.

Freies Geld

Freies Geld ist der Betrag, den Sie vor Ihrem Gehalt haben, wenn Sie nur für Fixkosten ausgeben: Lebensmittel, Versorgungsleistungen, Darlehenszahlungen. Für die Berechnung wird die Formel verwendet: Saldo - Feste und geplante Zahlungen = Freies Geld. Permanent sind alle wiederkehrenden Zahlungen. Sie werden automatisch anhand der Transaktionshistorie berechnet. Um das freie Geld korrekt zu berechnen, schließen Sie Kredite und Einlagen vom allgemeinen Saldo aus.

Warum brauchst du ein Widget? Informationen über den Betrag des kostenlosen Geldes helfen Ihnen zu verstehen, wie viel Sie für sich selbst, ungeplante Einkäufe oder Ersparnisse ausgeben können. Dies ist notwendig, damit Sie sich sicher fühlen, die Ausgaben rechtzeitig anpassen können und sicher sind, dass vor dem Gehaltsscheck genügend Geld vorhanden ist. Wenn genügend Geld vorhanden ist, kann ein Teil in Ersparnisse umgewandelt oder investiert werden. Wenn der Betrag des kostenlosen Geldes negativ ist, haben Sie möglicherweise nicht genug für regelmäßige und geplante Zahlungen.

Wie benutze ich das Widget? Es sind keine speziellen Einstellungen erforderlich, Sie müssen lediglich die Gesamtbalance korrekt einstellen.

Allgemeine Balanceeinstellung. Der Gesamtsaldo wird in der Kopfzeile der Abschnitte "Verlauf" und "Konten" angezeigt. In der Bilanz müssen Sie nur die Konten verlassen, von denen Sie normalerweise innerhalb eines Monats bezahlen. Schließen Sie alle Sparkonten, Einlagen, Kredite und Schulden vom Saldo aus. Ein Sonderfall sind Kreditkarten. Wenn Sie eine Kreditkarte für regelmäßige Zahlungen verwenden, lassen Sie diese im Guthaben. Wenn Sie die Karte als kurzfristiges Darlehen verwenden, dh für einen großen Einkauf bezahlt haben, schließen Sie sie vom Guthaben aus.

Konstante und geplante Zahlungen. Dauerzahlungen werden automatisch anhand der Transaktionshistorie berechnet. Dazu gehören alle Ausgaben, die regelmäßig wiederholt werden. Zum Beispiel monatliche Zahlungen für Wohnungs- und kommunale Dienstleistungen, Internet, Darlehenszahlungen, regelmäßige Investitionen und so weiter. Zu den permanenten Operationen gehören auch geplante Operationen. Sie berücksichtigen jedoch nicht die geplanten Kosten aus dem Budget. Wenn einige Zahlungen nicht in der Prognose enthalten sind, fügen Sie sie wie geplant hinzu, und sie werden berücksichtigt.

Ein Beispiel für die Verwendung des Widgets. Nehmen wir an, Sie haben in Zen-Geld folgende Konten:

Bei konstanten Zahlungen geben Sie monatlich 14.000 Rubel für Lebensmittel und 7.000 für Stromrechnungen und das Internet aus. Insgesamt - 21.000 Rubel. Wie viel freies Geld hast du? Wenn Sie alle Konten in den Gesamtbetrag einbeziehen, berechnet das Widget das gesamte verfügbare Geld und zieht den Darlehensbetrag ab. Es stellt sich heraus -814.500 Rubel. Sie werden also nicht verstehen können, wie viel Geld vor dem Gehalt noch übrig ist. Daher ist es notwendig, Kredite und Einlagen von den Berechnungen auszuschließen. Dann beträgt der Restbetrag 35.000 Rubel und der Betrag des freien Geldes 14.000.

Zen Mani: Budget und Ziele

Ziele im Budget. Die Ziele werden derzeit nur in der Webversion von zenmoney.ru (Abschnitt "Budget und Ziele") implementiert. In der Webversion hinzugefügte Ziele werden in der mobilen App nicht angezeigt. Wenn Sie jeden Monat einen bestimmten Betrag sparen möchten, wird empfohlen, die Widgets "Budget 50/20/30" und "Einsparungen" einzurichten. Mithilfe dieser Widgets können Sie festlegen, wie viel Sie als Prozentsatz Ihres Einkommens sparen möchten, und den Fortschritt der Einsparungen im Laufe des Monats verfolgen.

Wie werden Überweisungen (Nachschub) für Zwecke berücksichtigt? Es gibt zwei Möglichkeiten. Das erste und empfohlene: Fügen Sie ein separates Konto hinzu, das dem Ziel zugeordnet ist, und überweisen Sie Geld auf dieses Konto. Im Budget sehen Sie jedoch die Tatsache der Übersetzung in der Zeile mit der Punktzahl und den Plan in der Torlinie, aber dies ist immer noch ein Fehler in der Funktionalität der Ziele. Wenn Sie kein separates Konto haben, öffnen Sie das Ziel zur Bearbeitung im Budget, ändern Sie den kumulierten Betrag und sparen Sie.

Kann ich ein Ziel in einer anderen Währung als der Hauptkontowährung erstellen? Nein, das Ziel kann nur in der Kontowährung hinzugefügt werden.

Zen Mani: Familienbuchhaltung

Mit der Familienbuchhaltung können mehrere Familienmitglieder ein Konto gemeinsam nutzen. Darüber hinaus hat jeder Benutzer sein eigenes Login beim System, seine eigenen persönlichen Konten und seine eigenen Einstellungen für eine komfortable Arbeit mit der Anwendung. So fügen Sie einen neuen Benutzer hinzu: Gehen Sie zur Anwendung in den Einstellungen und klicken Sie im Abschnitt "Freigegebene (Familien-) Buchhaltung" auf "Benutzer hinzufügen". Geben Sie einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort ein und speichern Sie.

Das Konto, auf dessen Grundlage die gemeinsame Buchhaltung erstellt wird, ist das Hauptkonto. Nur in diesem Konto wird es in Zukunft möglich sein, einen anderen Benutzer hinzuzufügen oder einen vorhandenen zu löschen. In einem Familienkonto werden Konten in persönliche und allgemeine Konten unterteilt. Persönliche Kontotransaktionen sind nur für den Kontoinhaber sichtbar. Allgemeine Kontotransaktionen sind für alle Benutzer von Familienkonten sichtbar. Standardmäßig werden alle Konten gemeinsam genutzt. Um ein Konto persönlich zu machen, gehen Sie zu den Kontoeinstellungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Persönliches Konto".

Berichte können sowohl für persönliche Konten als auch für alle Konten erstellt werden, einschließlich der persönlichen Konten anderer Benutzer des Familienkontos. Nachdem Sie auf allen Konten aufgebaut haben, sehen Sie die Gesamtkosten (Einnahmen) für alle Benutzer. Wenn Sie vor Transaktionen "fehlgeschlagen" sind, werden Transaktionen nur für Ihre eigenen und allgemeinen Konten angezeigt. Transaktionen auf persönlichen Konten anderer Benutzer werden ausgeblendet. Ausgaben-, Einnahmen- und Schuldentransaktionen können nur persönlichen und allgemeinen Konten hinzugefügt werden. Die Übertragung kann auf jedes Konto erfolgen, einschließlich der persönlichen Konten anderer Benutzer eines Familienkontos.

Autor des Artikels: