Wise GeekInoffizielle Spielführer → Grepolis: Überblick über Guides und Geheimnisse des Spiels

Grepolis WiKi: Tipps und Tricks zum Bestehen des Spiels

GREPOLIS ist ein Android-Spiel mit dem Erscheinungsdatum 07.10.2013 von InnoGames. Spielgenre: Strategie. In dem Artikel haben wir Tipps zum Leveln von TOP-Spielern, Antworten von Entwicklern auf Spielerfragen, Anleitungen für Anfänger von der offiziellen Website und unsere Geheimnisse des Passierens des Spiels zusammengefasst. Achtung, die Wise Geek-Website wird ständig aktualisiert, besuchen Sie uns öfter.

Inhaltsverzeichnis

  1. Ein Anfängerführer
  2. Wirtschaft
  3. Armee
  4. Forschung
  5. Kampfsystem
  6. Spionage
  7. Vorbereitung auf die Eroberung von Städten
  8. Aufnahme im "Bunt" -System
  9. Kolonisation einfangen
  10. Bauerndörfer
  11. Gebäude in Grepolis
  12. Götter
  13. Helden
  14. Auszeichnungen
  15. Handel
  16. Weltwunder
  17. Kultur
  18. Union
  19. Beschwörungskreis
  20. Premium-Funktionen
  21. Goldmünzen bekommen
  22. Geisterstadt
  23. Inselquests
  24. Häufig gestellte Fragen

Grepolis: Ein Anfängerführer

Wo soll ich das Spiel starten?

Zunächst benötigen Sie Ressourcen, es ist sehr wichtig, ihren konstanten Fluss zu organisieren. Dafür nutzen Sie die Dörfer der Bauern. Es gibt natürlich die Möglichkeit, Gebäude zu bauen, die Ressourcen in die Stadt bringen, aber Sie sollten dies zunächst nicht tun - Tatsache ist, dass das Wachstum von ihnen auf den anfänglichen Ebenen nicht sehr groß ist. Mehrere Sammlungen von Ressourcen aus Siedlungen von Landwirten geben Ihnen leicht viel mehr Ressourcen als diese Gebäude für Uhr. Von Beginn des Spiels an steuern Sie eine Siedlung. Weitere Dörfer müssen erobert werden, und die Zahl der verteidigenden Truppen in ihnen wächst stark.

Eroberung des zweiten Dorfes der Bauern. Ihre nächsten Aktionen bestehen darin, die Talente des Kommandanten zu zeigen, die zweite Siedlung zu erobern und sie nicht nach der Entfernung zum Dorf zu wählen, sondern nach dem, was Sie mit dem Dorf handeln können. Es ist ratsam, Stein und Holz gegen Silber zu tauschen - wenn der Markt erscheint. Das Niveau der erfassten Siedlung ist ebenfalls wichtig. Es ist rentabler, von Anfang an eine Siedlung auf einer höheren Ebene zu besetzen und dadurch den Ressourcenfluss in Ihre Stadt zu erhöhen. Zu Beginn haben Sie 6 Schwertkämpfer in der Garnison, und wir verwenden sie, um die zweite Siedlung zu erobern:

Beachten Sie, dass Schwertkämpfer nicht die beste Angriffsoption sind. Ihre Verteidigungsparameter sind höher als die der Angreifer, daher ist es viel zweckmäßiger, sie zur Verteidigung zu verwenden und Truppen mit den vorherrschenden Angriffsparametern zum Angriff zu schicken - zum Beispiel Slinger. Aber am Anfang muss man sich nicht wirklich entscheiden.

Eroberung des dritten Bauerndorfes. Jetzt stehen Sie vor einer schwierigeren Aufgabe - wie Sie die dritte Siedlung erfassen können. Es gibt keine Startabteilung mehr, neue Truppen werden benötigt. Beginnen Sie daher mit dem Bau - Sie müssen einen Senat der Stufe 4 und eine Farm der Stufe 4 bauen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Kaserne zu legen. Wenn die Kaserne gebaut wird, werden Sie feststellen, dass Sie Schwertkämpfer bauen können. Jetzt müssen Sie genug Truppen bilden, um die dritte Siedlung zu erobern. Genug 10 Schwertkämpfer.

Gefangen. Ein kleiner allgemeiner Aspekt: ​​Wenn alle Spieler auf Ihrer Insel nicht viel später als Sie zu spielen beginnen, befinden sich die meisten Siedlungen auf Ihrer Insel im ersten Level. Damit sie die normale Menge an Ressourcen bringen können, müssen sie mindestens auf Stufe 4 verbessert werden. Dies dauert jedoch ziemlich lange und ist allein in der frühen Phase des Spiels fast unmöglich. Schreiben Sie daher an alle Nachbarn auf der Insel, um sie online herauszufinden (später nützlich) und herauszufinden, wer mit Ihnen dieselben Siedlungen nutzt. Wenn es welche gibt, dann vereinbaren Sie mit ihnen die gemeinsame Verbesserung der Dörfer.

Erfassung der vierten Siedlung von Landwirten. Jetzt ist es Ihre Aufgabe, die vierte Siedlung zu erfassen. Viele geraten in einen Stupor, wenn sie 60 Slinger sehen - das ist eine weitere Täuschung. Slinger sind extrem schwach in der Verteidigung und werden von acht Slingern beim Angriff getötet. Aber dann stellt sich die Frage, woher diese 8 Slinger eigentlich kommen? Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Betrachten wir beide Fälle, um alle Vor- und Nachteile zu verstehen.

Option 1. Sie beginnen Ihre Reise zur Akademie. In diesem Gebäude können Sie verschiedene Studien studieren, die dem Spieler das Leben erleichtern. Wenn Sie eine der Studien einbeziehen, können Sie Slinger bauen. Die Anforderungen für den Aufbau einer Akademie sind wie folgt:

Wenn Sie die Akademie aufbauen, stehen Ihnen sofort zwei Studien zur Verfügung: "Slinger" und "Archer". Wenn Sie einen von ihnen studieren, erhalten Sie dementsprechend die Möglichkeit, gleichnamige Truppen zu produzieren. Du brauchst einen Slinger - er wird dir helfen, die vierte Siedlung zu erobern, im Gegensatz zum Archer - einem geborenen Verteidiger.

Danach müssen Sie mindestens 8 Slinger bauen und Ihre Truppen bis zur Bevölkerungsgrenze von 40 vervollständigen. Tatsache ist, dass jede Siedlung zusätzlich zum Schutz eine Bedingung für die Begrenzung der Truppen in der einfallenden Stadt hat. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Sie eine Armee mit 40 Einwohnern entsenden müssen. Sie können nur 8 Slinger schicken - sie werden gut zurechtkommen, aber stellen Sie sicher, dass Sie eine Armee in der Stadt oder zur Verstärkung einer anderen Stadt mit mindestens 32 Einwohnern haben.

Option 2. Die Idee ist die gleiche wie bei der ersten Option: Produziere 8 Slinger und weitere 32 andere Einheiten, sende nur 8 Slinger zum Erfassen. Der Unterschied liegt in der Art und Weise, wie Sie Truppen bekommen. Wenn es in Ihren Siedlungen mehrere 3 Ebenen gibt, können Sie von ihnen Krieger anstelle von Ressourcen anfordern. Fordern Sie zweimal 4 Slinger. Verwenden Sie nicht die Nachfrage der Krieger, wenn die Stimmung in der Siedlung zu niedrig ist - es besteht die Möglichkeit eines Aufruhrs, der zu diesem Zeitpunkt im Spiel äußerst unangenehm sein wird.

Eroberung des fünften Bauerndorfes. Und jetzt - du hast 4 Siedlungen erobert. Der nächste Schritt ist der Aufbau des Marktes. Dies ist ein äußerst nützliches Gebäude, in dem Sie Ressourcen sowohl mit landwirtschaftlichen Siedlungen als auch mit anderen Spielern austauschen können. Auf diese Weise können Sie die Ressourcen ändern, die Sie im Moment nicht für die fehlenden benötigen, und so keine Zeit mit dem Sammeln aus Siedlungen verschwenden. Die Marktanforderungen sind wie folgt:

Es ist Zeit darüber nachzudenken, die fünfte Siedlung zu erobern. Diese Aufgabe ist schwerwiegender als die vorherigen. Die Verteidigung der fünften Siedlung besteht aus 60 Schwertkämpfern. Nach Prüfung der Verteidigung von Schwertkämpfern gegen verschiedene Arten von Angriffen ist es offensichtlich, dass sie am anfälligsten für Truppen mit einem Schubangriff sind. Sehen Sie, welche der Truppen mit dem durchdringenden Angriff Sie am schnellsten erreichen können - das sind Hopliten. Aber um mit der Produktion von Hopliten zu beginnen, müssen Sie die gleichnamige Forschung in der Akademie der Stufe 4 studieren, die zuvor nicht verfügbar war.

Verbessere die Akademie, studiere Hoplite-Forschung und beginne mit der Produktion. Um zu gewinnen, reicht es aus, einen Angriff von 32 Hopliten zu senden, aber um zu erobern, benötigen Sie eine Anzahl von Truppen mit einem Limit von 100 Einheiten. Erfüllen Sie diese Bedingung, indem Sie zusätzliche Truppen rekrutieren und die fünfte Siedlung erobern.

Andere. Insgesamt: Sie haben 5 untergeordnete Siedlungen, eine Akademie der Stufe 4 und die Fähigkeit, Slinger (ausgezeichnete angreifende Krieger) und Hopliten (universelle Krieger für Verteidigung und Angriff) zu produzieren. Jetzt ist die Hauptsache, nicht zu vergessen, alle 5 Minuten, die Sie im Spiel verbringen, Ressourcen zu sammeln - und Sie werden eine hervorragende Erhöhung der Ressourcen haben, es sollte Ihnen für alle Ihre Bedürfnisse in der aktuellen Phase des Spiels ausreichen.

Versuchen Sie zusätzlich zu all dem, die Akademie auf Stufe 7 aufzubauen und die äußerst nützliche Forschung - Beute - zu studieren. Dadurch können Sie zweimal seltener Ressourcen aus Siedlungen sammeln. Wenn im Lager nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, ist die Keramikforschung hilfreich. Im Allgemeinen kann die Anfangsphase des Spiels als abgeschlossen betrachtet werden. Dann müssen Sie sich bemühen, einen Tempel mit der anschließenden Wahl Gottes zu bauen, die Farm zu erweitern, um mehr Truppen einzustellen, einen Hafen und eine Flotte zu bauen. Und natürlich einer Allianz mit anderen Spielern beitreten.

Wesentliche Elemente

Karte. Das erste und grundlegendste Grafikfeld des Spiels ist die Karte selbst, eine Übersicht über Ihre und nahegelegenen Besitztümer. Es gibt jedoch mehrere Ansichtsebenen - direkt die Übersicht über die Stadt, in der Sie die Gebäude und die Rekrutierung von Einheiten verwalten können, die Karte der Insel mit dem Bild von Städten und Siedlungen von Bauern und die Weltkarte, anhand derer Sie den Umfang Ihres Staates, Ihr Bündnis und die Position feindlicher Städte beurteilen können.

Stadtübersicht. Dies ist Ihr Startbildschirm. Hier können Sie Ihre Stadt aus der Nähe sehen und verschiedene Felder eingeben, um Ihre Stadt zu steuern. Wenn Sie mit der Maus über ein Gebäude fahren, sehen Sie dessen Namen und Ebene. Um detailliertere Informationen über das Gebäude zu erhalten, klicken Sie darauf. Vollständige Informationen zu jedem Gebäude finden Sie unter Gebäude.

Inselkarte. Klicken Sie auf das Kartenbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um das Gebiet zu sehen, das Ihre Stadt umgibt. Die Steuerung der Karte ist ganz einfach - Sie können sie mit der Maus über den Bildschirm bewegen. Wenn Sie viele der Nachbarinseln in der Perspektive sehen möchten, ist es besser, die Weltkarte zu verwenden. In dieser Ansicht sehen Sie Bauerndörfer, Städte anderer Spieler und kurze Informationen zu jeder Insel. Klicken Sie auf ein Dorf, eine Stadt oder ein Symbol in der Mitte der Insel, um die Kontextmenüs anzuzeigen.

Ungefähr in der Mitte jeder Insel befindet sich ein Symbol, das anzeigt, welche Ressourcen auf dieser Insel mit erhöhter Produktivität abgebaut werden und welche - mit verringerter Produktivität. Diese Informationen gelten für Ressourcengebäude in Ihrer Stadt auf dieser Insel. Dieser Modifikator wirkt sich ab Ebene 20 von Gebäuden aus. Davor ist das Wachstum aller Ressourcen auf derselben Ebene eines Ressourcengebäudes gleich.

Weltkarte. Möchten Sie die Inseln um sich herum sehen? Klicken Sie auf die Minikarte in der oberen linken Ecke, um die Inselkarte in eine Weltkarte zu verwandeln. Hier sehen Sie die Nachbarinseln und können die Strategie der Dominanz in Ihrer Region planen. Sie können die Karte steuern, indem Sie sie mit der Maus ziehen.

Wenn Sie eine Insel von Interesse in Nahaufnahme anzeigen möchten, doppelklicken Sie darauf. Die Weltkarte wird dann zu einer Karte der Insel, die Sie benötigen. Hier können Sie das Kontextmenü der Stadt oder des Bauerndorfes eines Spielers sowie auf Ihrer eigenen Insel aufrufen.

Die Lage der Ozeane. In Grepolis ist der gesamte Spielraum in kleine Sektoren unterteilt, um die Navigation zwischen verschiedenen Städten oder Inseln zu erleichtern. Diese Sektoren werden Ozeane genannt. Jede Spielwelt besteht aus 100 Ozeanen, die in einem Quadrat mit 10 Seiten angeordnet sind. Alle Ozeane sind wie folgt nummeriert - die erste Ziffer der Zahl gibt die Position des Ozeans entlang der West-Ost-Achse (von links nach rechts) und die zweite Nord-Süd-Achse (von oben nach unten) an.

Bei der Registrierung in einer neuen Spielwelt kann jeder Spieler die ungefähre Position seiner Startinsel aus 4 gültigen Optionen auswählen. Auf dieser Karte können Sie herausfinden, in welcher Gruppe von Ozeanen Sie beginnen können, wenn Sie eine bestimmte Richtung auswählen. Der erste Schritt besteht darin, die Inseln zu bevölkern, die sich am nächsten zur Kartenmitte befinden. Wenn die registrierten Spieler zunehmen, rückt die Startinsel näher an die Ränder der Spielkarte.

Objekte auf der Karte der Insel. Auf der Karte der Insel können Sie Städte (sowohl Ihre eigenen als auch andere Spieler), Siedlungen von Bauern (Ihnen untergeordnet und noch nicht) und kurze Informationen über die Insel (ein Symbol in Form einer Ressource, die Sie mit erhöhter Produktivität abbauen können) beobachten. Sie können bestimmte Aktionen mit allen Objekten auf der Karte ausführen. Lassen Sie uns näher auf die Beschreibung dieser Aktionen eingehen:

Population. Für den Bau von Gebäuden und Militäreinheiten ist freie Bevölkerung erforderlich. Die Bevölkerung wird durch das Niveau Ihrer Farm bestimmt. Je höher das Niveau der Farm, desto mehr Bevölkerung. Der Bau der Farm nutzt nicht die Bevölkerung. Es gibt zwei Möglichkeiten, um die maximal mögliche Bevölkerungsgröße zu erhöhen:

  1. Führen Sie Pflugforschung an der Akademie durch, die 200 zusätzliche Sitze gewährt.
  2. Bauen Sie Thermalbäder, die die maximale Bevölkerung um 10% erhöhen.

Ihre freie Bevölkerung wird rechts neben den Ressourcen in der oberen rechten Ecke angezeigt:

Ressourcen. In Grepolis gibt es drei Arten von Ressourcen: Wald-, Stein- und Silbermünzen. Diese Ressourcen werden verwendet, um Ihre Stadt zu bauen und Militäreinheiten zu schaffen. Silber wird auch für Spionage verwendet. Jede Insel hat zwei Ressourcen, die besser als andere und schlechter als andere sind. Sie werden in der oberen rechten Ecke der Ressourcen in Ihrer Ressourcenleiste angezeigt:

Ressourcengebäude. Jede der drei Arten von Ressourcen kann mithilfe eines speziellen Ressourcengebäudes erhalten werden, das in Ihrer Stadt gebaut und verbessert werden kann, wodurch das Ressourcenwachstum pro Stunde erhöht wird. Das Sägewerk bringt dir Holz, der Steinbruch bringt dir Stein und die Silbermine bringt dir Silber. Je höher das Niveau dieser Gebäude in Ihrer Police ist, desto höher ist die Zunahme der Ressourcen pro Stunde.

Zusätzliche Ressourcen. Zusätzlich zu den Ressourcen, die Sie aus dem Sägewerk, dem Steinbruch und der Silbermine erhalten, können Sie sie verdienen, indem Sie sie aus den von Ihnen kontrollierten Bauerndörfern fordern, plündern oder mit ihnen handeln. Sie können auch mit anderen Spielern handeln, aber in jedem Fall benötigen Sie einen Markt, um zu handeln. Bauerndörfer sind eine erste und einfache Quelle für zusätzliche Ressourcen. Die Ressourcen sind die ganze Zeit völlig kostenlos, bis Sie Ihre Stimmung so sehr senken, dass sie gegen Sie rebellieren. Versuchen Sie, dies nicht zuzulassen.

Siedlungen von Bauern. Bauernsiedlungen sind computergesteuerte Objekte auf Ihrer Insel. Jede Insel hat 8 solcher Dörfer. Um Ressourcen von einem Dorf zu fordern, müssen Sie es unter Ihre Kontrolle bringen. Dazu müssen Sie die Garnison zerstören, die die Siedlung verteidigt. Mit jeder neuen Siedlung steigt die Anzahl der Soldaten in der Garnison, und Sie benötigen mehr Truppen, um die Siedlung zu erobern.

Um einen Angriff auf eine landwirtschaftliche Siedlung zu starten, wählen Sie diese Siedlung auf der Inselübersichtskarte aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Angriff". Je näher eine Siedlung an Ihrer Stadt liegt, desto weniger Zeit benötigen die Truppen, um sie zu erreichen. Wenn Sie die Truppen auswählen, werden die für eine einfache Fahrt erforderliche Zeit sowie die Ankunftszeit des Servers angezeigt.

Sie können Ressourcen von einer erfassten Siedlung anfordern. Dies bringt Ihnen eine vernachlässigbare Menge an Ressourcen. Beim Raub können Sie doppelt so viele Ressourcen erhalten, aber die Stimmung der Bewohner der Siedlung wird sinken. Sie können auch Truppen aus dem Dorf anfordern - dies verringert jedoch wiederum die Stimmung der Einwohner. Nachdem Sie dies getan haben, müssen Sie je nach den von Ihnen ergriffenen Maßnahmen eine Weile warten.

Raub von Spielern. Indem Sie Spieler ausrauben, greifen Sie zuerst ihre Stadt an. Wenn der Angriff erfolgreich ist, tragen die nach dem Kampf verbleibenden Soldaten die Trophäenressourcen in Ihre Stadt. Um einen anderen Spieler anzugreifen, klicken Sie auf die Stadt und wählen Sie die Option "Angriff". Im angezeigten Menü können Sie auswählen, wie viele Soldaten zum Angriff geschickt werden sollen. Die Schlachten finden sofort statt, sodass Sie einen Angriffsbericht erhalten, sobald die Truppen die angegriffene Stadt erreichen.

Sie können so viele Ressourcen plündern, wie Ihre Truppen tragen können. Bitte beachten Sie, dass jeder Soldatentyp eine andere Menge an Ressourcen tragen kann. Eine bestimmte Menge an Ressourcen kann im feindlichen Lager versteckt werden, sie sind für die Plünderung nicht zugänglich. Je höher die Ebene des Lagers, desto mehr Ressourcen können versteckt werden.

Wenn feindliche Truppen zerstört werden, können Sie die Stadt für Ressourcen besuchen. Der angegriffene Spieler kann versuchen, die Truppen wieder aufzubauen, daher müssen Sie die Garnison der Stadt regelmäßig von den im Bau befindlichen Truppen säubern.

Handel. Handel hilft, überschüssige unnötige Ressourcen loszuwerden und fehlende zu kaufen. Um zu handeln, müssen Sie einen Markt aufbauen. Der Handel mit landwirtschaftlichen Siedlungen kann rentabel sein, und für den Handel mit anderen Akteuren muss der Markt mindestens Stufe 10 betragen. Auf jeder Marktebene können Sie 500 zusätzliche Ressourceneinheiten manipulieren.

Inventar

Inventar ist eine Funktion, mit der Sie verschiedene Boni speichern können, die Sie als Belohnung für das Abschließen von Inselquests erhalten oder während eines Spielereignisses gekauft haben. Sie können Ihr Inventar jederzeit öffnen und den dort im Voraus eingezahlten Bonus jederzeit für Sie nutzen.

Inventar verwenden. Um zum Inventarfenster zu gelangen, verwenden Sie das Seesack-Symbol im Stadtverwaltungsmenü. Es sieht aus wie das:

Wenn Sie mit der Maus über ein im Inventar gespeichertes Element fahren, erhalten Sie detaillierte Informationen dazu. Wenn Sie auf ein Objekt klicken, können Sie es entweder verwenden oder dauerhaft löschen. Die meisten in Slots gespeicherten Gegenstände werden für Ihre aktive Stadt aktiviert. Wählen Sie daher eine geeignete Stadt aus, bevor Sie den Bonus nutzen.

Sie können problemlos mehrere identische Dinge speichern, es gibt keine Einschränkungen.

Hinzufügen von Boni zum Inventar. Wenn Sie Boni haben, können Sie diese sofort verwenden, indem Sie auf die Schaltfläche mit einem grünen Häkchen klicken, oder sie in Ihrem Inventar speichern, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken.

Zellen. Zu Beginn sind 10 Inventare im Inventar geöffnet, die verwendet werden können. Spieler haben die Möglichkeit, zusätzliche Zellen mit 50 Goldmünzen für die ersten 5 Zellen sowie 100 Goldmünzen für die zweiten 5 Zellen zu erwerben. Wenn Sie eine zusätzliche Zelle kaufen, wird diese für immer aktiviert.

Wenn Sie eine zusätzliche Zelle kaufen, können Sie diese nur in der Welt verwenden, in der der Kauf getätigt wurde. Der Rest der Welten, in denen Sie spielen, ist nicht betroffen.

Bedienfelder

Hauptbedienfeld. Das Menü auf der linken Seite des Bildschirms ist Ihr Hauptfenster. Von hier aus können Sie auf die Stadtübersicht, private Nachrichten, Berichte, Ihre Allianzseite, Ihr Profil, Ihr Allianzforum, Bewertungen, Hilfe, das Hauptforum des Grepolis-Spiels und Premium-Optionen zugreifen. Es gibt auch eine Schaltfläche zum Abmelden von Ihrem Profil.

Ressourcenfenster. Dieses Feld befindet sich oben auf dem Bildschirm auf der rechten Seite. Es zeigt, wie viel Holz, Stein und Silber Sie auf Lager haben. Das Panel zeigt auch die freie Bevölkerung, wie viel freier Speicherplatz im Lager noch vorhanden ist, wie viel Gunst Sie haben und welchen Gott Sie für diese Stadt ausgewählt haben. Wenn Sie mit der Maus über eine Ressource fahren, einschließlich der Bevorzugung, wird die pro Stunde produzierte Ressourcenmenge angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, werden Sie direkt zum Gebäude selbst transportiert.

Menü Stadtverwaltung

Stadtname. Der erste Menüpunkt ist der Name der aktuellen Stadt. Es wird ganz links im Menü auf ungefaltetem Pergament angezeigt. Mit diesem Element können Sie Folgendes tun:

Angriffsanzeige. Der nächste Menüpunkt zeigt an, ob eine Ihrer Städte derzeit angegriffen wird. Und wenn ja, dann die Anzahl der Angriffe. Mit der "Administrator" -Prämie erhalten Sie einen detaillierten Bericht über alle Bewegungen feindlicher Armeen in Bezug auf Sie sowie über Ihre aktuellen Bewegungen - klicken Sie einfach auf das blinkende Anzeigesymbol. Wenn Ihre Städte nicht angegriffen werden, erlischt das Symbol.

Stadtübersicht. Das Symbol für das Gebäude und die Lupe - "Stadtübersicht". Bei Verwendung können Sie die Übersicht über die Stadt aufrufen, von wo aus Sie die Bauwarteschlange, die Rekrutierung von Militäreinheiten und andere Dinge verwalten können.

Elemente für den Wechsel zwischen Städten. Der nächste Menüpunkt sind die Pfeile zum Wechseln zwischen Städten. Mit ihnen können Sie in der aktuellen Stadtgruppe von einer Stadt in eine andere wechseln. Wenn Sie keine Stadtgruppen verwenden, erfolgt der Wechsel zwischen all Ihren Städten.

Notizbuch. Notepad ist Ihr persönlicher Bereich. Die Tatsache, dass Sie in ein Notizbuch schreiben, niemand außer Ihnen wird es sehen, kann für Notizen und Erinnerungen verwendet werden. Notepad akzeptiert alle Spiel-BB-Codes.

Premium service. Dieses Element gibt den Besitzern des Premium "Administrator" und "Captain" Zugriff auf spezielle Funktionen, die die Verwaltung Ihrer Städte und Truppen erleichtern können. Sie enthalten 11 verschiedene Übersichten und Listen, mit denen Sie buchstäblich alles in Ihrem Bundesstaat verwalten können - Gebäude bauen, Truppen rekrutieren, Angriffe, Handel und andere Gelegenheiten. Diese Ansichten stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie eine Verbindung zum Dienst "Administrator" herstellen. Wenn Sie die "Captain" -Prämie verbinden, erhalten Sie zwei weitere Dienste - einen Angriffsplaner und das gleichzeitige Sammeln von Ressourcen aus allen Bauerndörfern.

Rekrutierungswarteschlange. Dieser Menüpunkt ruft beim Bewegen der Maus ein Popup-Menü auf, in dem die Einheiten angezeigt werden, die in der aktuellen Stadt trainiert werden. Informationen zu Einheiten, die in der Kaserne ausgebildet werden, und zu Schiffen, die im Hafen gebaut werden. In der Nähe jedes Kaders werden die Anzahl der noch nicht trainierten Einheiten und die Zeit bis zum Ende des Trainings angezeigt. Von hier aus können Sie auch den letzten Trupp in der Warteschlange stornieren. Sie erhalten jedoch keine vollständig wiederhergestellten verbrauchten Ressourcen, einige davon gehen verloren. Und das letzte - in diesem Menü können Sie die Trainingszeit eines Teams für 20 Goldmünzen halbieren.

Truppenbewegung. Alle Arten von Bewegungen können in zwei Arten unterteilt werden - Richtung Ihrer Stadt und außerhalb der Stadt. Hier finden Sie eine Beschreibung der möglichen Bewegungs- und Angriffssymbole in beiden Fällen. Aus der Stadt:

In der Stadt:

Handelsabkommen. In diesen Menüpunkten erhalten Sie Informationen über die aktuellen Handelsvorgänge, nämlich:

Grepolis: Wirtschaft

Arten von Ressourcen. Die gesamte Wirtschaft basiert auf der Menge der Ressourcen und der Geschwindigkeit ihrer Erholung. Welche Ressourcen gibt es in Grepolis? Sie können in zwei Kategorien unterteilt werden:

  1. Erneuerbare: Diese Ressourcen umfassen Holz, Stein, Silber und Gunst.
  2. Limit: Diese Klasse umfasst die Bevölkerung Ihrer Stadt.

Nachwachsende Rohstoffe können angesammelt, aus Dörfern beansprucht, geplündert, gespendet und über den Markt ausgetauscht werden. Die Gunst der Götter hebt sich von dieser Liste ab, sie kann nur im Laufe der Zeit angesammelt und nicht ausgetauscht oder begabt werden. Aber im Allgemeinen - all diese Ressourcen sammeln sich bis zu einem bestimmten Limit an - sind es 500 Einheiten, und das Limit anderer Ressourcen hängt von der Ebene Ihres Lagers ab.

Bei der Bevölkerung ist die Situation anders - tatsächlich ist es keine Ressource, sondern eine Grenze für andere Spielobjekte, sei es Gebäude oder Einheiten. Ohne eine ausreichende Bevölkerung können Sie einfach keine Einheiten oder Gebäude bauen, wenn Sie das Limit erreichen.

Der Beginn der Entwicklung

Zu Beginn haben Sie gerade erst begonnen, in der neuen Welt zu spielen. Sie haben 1 Stadt mit einer Mindestanzahl von Gebäuden, nämlich:

Der Senat erlaubt Ihnen, Gebäude zu bauen, das Lager ist für die Ressourcenbegrenzung verantwortlich und die Farm ist für die verfügbare Bevölkerung. Neben Gebäuden gibt es ein untergeordnetes Bauerndorf. Sie müssen den Rest der Gebäude selbst wieder aufbauen und nachfolgende Dörfer erobern. In der ersten Phase des Spiels ist die Zeit, die der Spieler im Spiel verbringt, äußerst wichtig.

Dies ist auf die geringe Begrenzung der angesammelten Ressourcen zurückzuführen - das Lager enthält zunächst eine sehr geringe Menge, und alle nach dem Befüllen des Lagers erhaltenen Ressourcen verschwinden einfach. Außerdem ist die Bauzeit von Gebäuden zu Beginn im Vergleich zu späteren Phasen sehr kurz, und nur 2 Gebäude können in der Bauwarteschlange des Senats gehalten werden (oder 7 - bei aktivem Premium-Service "Administrator"). Die empfohlene Reihenfolge der Aktionen für den Spieler zu Beginn lautet wie folgt:

  1. Wir erobern das zweite Bauerndorf. Vergessen Sie nicht, Ressourcen von den Dörfern zu fordern, vorzugsweise alle 5 Minuten - dies erfordert viel Online-Nutzung, bringt aber die größte Menge an Ressourcen mit sich.
  2. Wir entwickeln ressourcenextrahierende Gebäude (Sägewerk, Steinbruch und Silbermine) bis Stufe 5 (Wachstum - 30 Einheiten pro Stunde bei einer Weltgeschwindigkeit von 1) und die Farm bis Stufe 4-5.
  3. Wir bauen die Kaserne - die Voraussetzungen für den Bau sind im vorherigen Schritt erfüllt.
  4. Wir erobern das dritte Dorf.
  5. Wir entwickeln den Senat auf Stufe 8, Farm auf Stufe 6, Kaserne auf Stufe 5. Wenn Sie mehr Speicherkapazität benötigen, entwickeln wir diese ebenfalls.
  6. Wir bauen die Akademie - die Voraussetzungen für ihren Bau sind im vorherigen Schritt erfüllt.
  7. Wir erobern das vierte Dorf.
  8. Wir entwickeln die Akademie bis Level 4, forschen "Hoplite".
  9. Wir erobern das fünfte Dorf.
  10. Wir entwickeln ressourcenextrahierende Strukturen bis Stufe 10 (Wachstum - 66 Einheiten pro Stunde mit einer Weltgeschwindigkeit von 1).
  11. Wir entwickeln die Akademie auf Stufe 7 und forschen "Keramik".
  12. Wir entwickeln die Akademie bis Level 10, führen die Forschung "Horseman" durch.
  13. Wir erobern das sechste Dorf.
  14. Wir forschen "Architektur".
  15. Wir entwickeln die Akademie auf Stufe 13 und forschen "Crane".
  16. Ungefähr in diesem Moment - geben oder unternehmen Sie zwei Schritte - sollte Ihnen die Verteidigung des Anfängers ausgehen und Ihre Stadt wird anfällig für feindliche Angriffe. Wir forschen "Archer" und beginnen mit dem Bau eines Zuges für Ihre Stadt - Schwertkämpfer, Bogenschützen und Hopliten.
  17. Wir bauen die Stadtmauer und entwickeln sie auf Level 10.
  18. Wir bauen einen Tempel, wählen die Göttin Hera zum Anbeten - sie ist am besten für Anfänger geeignet.
  19. Wir bauen eine Höhle und entwickeln sie auf Level 5.
  20. Den Markt aufbauen.
  21. Den Hafen bauen.

Bevölkerungsberechnung

Mit einer vollständig umgebauten Farm wird unsere Bevölkerung 3000 erreichen. Es kann noch höher angehoben werden, dafür ist es notwendig:

Insgesamt 3500 Menschen für alle Gebäude und die Armee. Jetzt können wir bewerten, welche Art von Gebäuden wir auf welcher Ebene benötigen, um die Truppen nicht zu stark zu schwächen. Die folgenden Tabellen enthalten Informationen zu verschiedenen Optionen für die endgültige Entwicklung der Stadt.

Wenn Sie den Tempel auf Stufe 10 und das Sägewerk, den Steinbruch und die Silbermine auf Stufe 20 verlassen, sparen Sie 257 Bevölkerungseinheiten im Vergleich zu den maximalen Stufen. Und in Kampfeinheiten sind es ungefähr 25 Brandstifter, 32 Biremen, 85 Reiter oder 257 Hopliten! Ein sehr beeindruckender Bonus für die Hauptarmee. Darüber hinaus können Städte nach verschiedenen Spezialisierungen unterteilt werden - nur Marineeinheiten und nur Landeinheiten. Dementsprechend können Sie von noch mehr Bevölkerung aus der Kaserne, dem Hafen und der Akademie profitieren. Welchen Weg Sie gehen, liegt bei Ihnen.

Grepolis: Armee

Alle Ihre Truppen sind in zwei große Arten von Landeinheiten und Marineschiffen unterteilt. Für den Einsatz können alle Truppen in 4 Typen eingeteilt werden:

  1. Angreifende Truppen;
  2. Schutztruppen;
  3. Transportschiffe;
  4. Kolonisator.

Bodentruppen

Bodentruppen sind Einheiten, die sich innerhalb der Insel frei bewegen können. Um sich jedoch auf andere Inseln zu bewegen, benötigen sie Transportschiffe oder schnelle Transportschiffe, die eine bestimmte Bevölkerungszahl transportieren können. Jeder Trupp hat eine bestimmte Art von Angriff und drei Arten von Verteidigung - gegen jede der Arten von Angriffen:

Wenn eine bestimmte Abteilung Angriffseigenschaften hat, die höher sind als die Defensiveigenschaften, ist es zweckmäßiger, sie im Angriff zu verwenden, und umgekehrt. Wenn die Defensiveigenschaften höher sind, ist es besser, sie zur Verteidigung zu verwenden. Ein kontroverser Punkt wird durch Einheiten mit ähnlichen Eigenschaften verursacht - sie können sowohl für Angriff als auch für Verteidigung verwendet werden. Basierend auf den Merkmalen der Truppentypen kann die folgende Tabelle erstellt werden:

Natürlich - diese Daten basieren nur auf den durchschnittlichen Zahlen für Angriff und Verteidigung. In der Tat kann es Fälle geben, in denen alles je nach Situation getan werden muss. Zum Beispiel: Sie haben einen Angriff entdeckt, der auf Sie zukommt, und darin die überwältigende Anzahl von Truppen mit einem durchdringenden Angriff gesehen. In diesem Fall kann Cyclops Ihnen kaum bei der Verteidigung helfen - er hat keine Verteidigung gegen einen durchdringenden Angriff, und wahrscheinlich sollten Sie Ihre Wahl nicht ihm überlassen.

Wie kann man bestimmte Truppen in Besitz nehmen? Der Großteil der Einheiten ist in Ihrer Kaserne ausgebildet, aber zunächst können Sie nur einen Schwertkämpfer darin ausbilden. Um alle anderen Einheiten zu trainieren, müssen Sie die gleichnamigen Studien in der Akademie studieren (für Standardeinheiten) oder den geeigneten Gott im Tempel für die Anbetung auswählen (für mythische). Die einzige Einheit, die Sie so nicht einstellen können, ist die Miliz. Miliztruppen werden aus dem Menü Ihrer Farm gerufen und können nur zur Verteidigung eingesetzt werden. Es gibt auch verschiedene alternative Möglichkeiten, um Truppen zu erhalten:

  1. Das Anfordern von Truppen aus der Siedlung von Bauern unter Ihrer Kontrolle wird die Stimmung der Einwohner stark beeinträchtigen. Nutzen Sie diese Gelegenheit sorgfältig.
  2. Benutze göttliche Kraft in der Stadt, die dich zu bestimmten Einheiten beschwört.
  3. Kaufen Sie eine Armee bei einem phönizischen Händler für Silbermünzen.

Seeschiffe

Alle Schiffe werden im Hafen Ihrer Stadt gebaut, nachdem Sie die gleichnamigen Forschungen an der Akademie studiert haben - mit Ausnahme des Transportschiffs (es kann ohne sofortige Forschung gebaut werden) und der Hydra (es kann trainiert werden, nachdem Sie Poseidon als den verehrten Gott in der Stadt gewählt haben). Grundsätzlich haben Marineschiffe einen Angriffs- oder Verteidigungsparameter, und je nach Verhältnis können Schiffe, die für Angriff und Verteidigung ausgelegt sind, unterschieden werden.

Transporte. Es gibt zwei Arten von Schiffen, die Bodentruppen zwischen den Inseln transportieren können. Der Unterschied zwischen ihnen liegt im Unterschied zwischen der für den Transport verfügbaren Bevölkerung und der Geschwindigkeit der Schiffe.

Sie können die Funktionalität Ihrer Transportschiffe erweitern, indem Sie nach "Bunks" suchen. Wenn Sie diese untersuchen, erhöht sich die Kapazität Ihrer Transportschiffe um 6 Einheiten.

Das Schiff der Inquisitoren. Das teuerste Schiff ist das Kolonialschiff. Es wurde entwickelt, um Städte zu erobern oder zu kolonisieren. Ohne dieses Schiff können Sie Ihr Imperium nicht auf die richtige Größe erweitern. Um eine neue Stadt zu kolonisieren, müssen Sie nur einen freien Platz auf einer der Inseln finden, der durch ein Symbol mit einer schwarzen Flagge und einer Spitzhacke angezeigt wird.

Hier kann eine neue Stadt gegründet werden. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, werden Sie aufgefordert, eine neue Stadt zu gründen, für die Sie ein Kolonialschiff und eine Landeinheit mit einem Transportschiff benötigen. Die Besiedlung dauert 24 Stunden - ohne Reisezeit. Das Kolonialschiff kann auch zur Eroberung von Städten verwendet werden.

Grepolis: Forschung

In der Akademie können Sie neue Technologien und Militäreinheiten studieren. Die erforschten Technologien können nur in der Stadt angewendet werden, in der die Forschung durchgeführt wurde. Jede einzelne Stadt kann je nach strategischer Position unterschiedliche Forschungsarbeiten durchführen. Jede Forschung kostet eine bestimmte Menge an Ressourcen und Forschungspunkten.

Forschungspunkte. Forschungspunkte sind eine Art Ressource, mit der Sie neue Technologien beherrschen können. Je höher der Entwicklungsstand Ihrer Akademie ist, desto mehr Forschungspunkte stehen zur Verfügung. Die am weitesten fortgeschrittene Akademie ist 144 Forschungspunkte wert. Sie können jedoch zusätzliche 12 Punkte erhalten, indem Sie eine Bibliothek erstellen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese oder jene Technologie erforschen, da es unmöglich ist, alle Technologien in einer Stadt zu erforschen, und Sie müssen entscheiden, was Sie wirklich brauchen und was Sie vernachlässigen können. In der Akademie sehen Sie die aktuelle Anzahl der Forschungspunkte sowie die Technologien, die Sie bereits erforscht haben.

Technologieforschung. Um Technologie zu erforschen, müssen Sie:

Wenn alle Bedingungen für die Forschung erfüllt sind, wählen Sie die Technologie aus, an der Sie interessiert sind, und Ihre Forschungspunkte und Ressourcen werden automatisch abgezogen. Die Forschungsskala ist auf die Bequemlichkeit des Forschungsmanagements ausgelegt. Die Reihenfolge der Technologien ist in einer logischen Reihenfolge angeordnet. Über der Technologietabelle sehen Sie die folgende Skala:

Es zeigt den aktuellen Entwicklungsstand der Akademie an. Außerdem können Sie sehen, welche Technologien derzeit verfügbar sind. In unserem Beispiel sind alle Technologien aus den ersten beiden Spalten verfügbar. Sobald sich der Skalenindikator über der dritten Spalte befindet, werden diese Technologien für die Forschung verfügbar sein und so weiter.

Stornierung von Studien. Indem Sie einen Kulturpunkt ausgeben, können Sie die erforschte Technologie abbrechen. Die Anzahl der Kulturpunkte ist auf der Agora in der Kulturoption zu sehen.

Grepolis: Kampfsystem

Die Grundlagen. Wenn zwei Einheiten kämpfen, werden die Werte "Angriff" für den Angreifer und "Verteidigung" für den Verteidiger entsprechend der Art der Waffe (Schubwaffe, Schlagwaffe und Fernkampfwaffe) berücksichtigt. Andere Faktoren beeinflussen auch den Ausgang des Kampfes, wie zum Beispiel: Glück (berechnet in zufälliger Reihenfolge für jeden Kampf), das Niveau der Stadtmauern und die göttliche Macht.

Agora. Die Agora ist der zentrale Kommandopunkt Ihrer Truppen. Dort sehen Sie die Truppen, die in Ihrer Stadt sind. Sie schützen die Stadt vor möglichen Angriffen. Wenn Sie die Option außerhalb der Stadt auswählen, sehen Sie Ihre Truppen außerhalb Ihrer Stadt. Dies bedeutet, dass Truppen entsandt werden, um den Feind anzugreifen oder militärische Unterstützung zur Unterstützung eines Verbündeten zu leisten.

Mit dem Kampfsimulator können Sie testen, wie die Kampfmechanik funktioniert. Dies ist ein sehr nützliches Werkzeug, da es die Möglichkeit bietet, die Stärke von Angriff und Verteidigung zu bewerten. Der Simulator ist jedoch alles andere als genau, er bietet nur den wahrscheinlichsten Ausgang des Kampfes. Der Zufallsfaktor (Glück oder Misserfolg), der immer Teil eines Kampfes ist und mit dem Sie sich beim Starten eines Angriffs immer auseinandersetzen müssen, wird nicht berücksichtigt. Kultur gibt den aktuellen Kulturstand in Ihrer Stadt an. Städte mit einem niedrigen Kulturniveau können andere Städte nicht erobern und keine Kolonien gründen.

Angriff und Verstärkung

Attacke. Wenn Sie bereits mehrere Kampfeinheiten gebaut haben und Ihren Gegner angreifen möchten, müssen Sie auf der Karte die Stadt oder das Dorf der Bauern angeben, die Sie angreifen möchten, und dann die Schaltfläche "Angriff" drücken. Es sollte bedacht werden, dass diese Dörfer und Städte ihre eigenen Verteidigungen haben können. In den Bauerndörfern wird ihre Garnison sofort gezeigt, in den Städten der Spieler ist es sinnvoll, vorab Spionage zu betreiben. Ein unüberlegter Angriff kann zu großen Verlusten führen.

Während der Novice Defense-Aktion kann kein Spieler angegriffen werden. Es beginnt ab dem Zeitpunkt der Registrierung und dauert fünf bis sieben Tage (überprüfen Sie die Servereinstellungen).

Alle Arten von Truppen haben unterschiedliche Eigenschaften. Einige von ihnen sind für Angriffe geeignet, während andere eher zur Verteidigung geeignet sind. Während der Angriffe verwenden die Truppen Piercing- und Schockwaffen sowie Fernkampfwaffen. In der Verteidigung hat jeder Zweig des Militärs seine eigenen Schutzparameter gegen diese Art von Waffen. Das Verhältnis dieser Parameter für die angreifenden und verteidigenden Truppen bestimmt den Ausgang der Schlacht. Beim Aufbau von Truppen in der Kaserne können diese Merkmale angezeigt werden, indem Sie den Typ der zu bauenden Truppen auswählen und auf das Symbol + rechts neben dem Einstellungspreis klicken.

Verstärkung. Es kommt oft vor, dass Ihr Freund oder Stammesgenosse Hilfe benötigt. Sie können ihm Ressourcen schicken, aber Sie können ihm auch Truppen zur Verstärkung schicken. Klicken Sie dazu auf die Stadt, in die Sie Truppen entsenden möchten, und klicken Sie auf "Verstärkung". Geben Sie die Anzahl der Truppen an, die Sie senden möchten, und klicken Sie erneut auf "Verstärkung".

Wenn Ihre Truppen, die von einem anderen Spieler verstärkt werden, angegriffen werden, erhalten Sie einen Bericht darüber, wie viele Einheiten Sie verloren haben. Sobald Ihre Truppen nicht mehr von einem anderen Spieler benötigt werden, können Sie sie zurückgeben. Gehen Sie dazu zur Agora, wählen Sie "außerhalb der Stadt" und rufen Sie die Truppen in Ihre Stadt zurück.

Es gibt eine kleine Funktion mit Verstärkungen, die im Spiel nicht angegeben ist. Wenn Sie Fabelwesen zur Verstärkung geschickt haben, verteidigen die Verstärkungen die Stadt nur im Fall desselben Gottes in beiden Städten (in der Stadt, von der die Verstärkung gesendet wurde, und in der verstärkten). Wenn sich herausstellt, dass die Götter anders sind und die Verstärkungen bereits verschwunden sind, werden sie nicht in die Garnison der Stadt gehen und sich bei Ankunft am Ziel sofort in die entgegengesetzte Richtung drehen und in ihre Heimatstadt kommen. Nicht nur die Fabelwesen werden zurückkehren, sondern der gesamte gesendete Trupp. Seien Sie aufmerksam!

Katapulte. Ist die Stadtmauer Ihrer Feinde zu einem unüberwindlichen Hindernis geworden? Katapulte, die feindliche Mauern zerstören können, helfen Ihnen dabei. Alexander der Große setzte sie mit großem Erfolg bei der Belagerung feindlicher Städte ein. Katapulte werfen riesige Steine ​​auf die belagerte Stadt, was die Wirksamkeit der Verteidigung verringert. Es ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Eroberungskampagne.

Sie wirken nicht nur gegen feindliche Mauern, sondern richten auch massiven Schaden an der Bevölkerung an, die in ihre Reichweite fällt. Der Nachteil von Katapulten ist ihre Geschwindigkeit, sie bewegen sich sehr langsam, obwohl sie eine große Menge an Ressourcen transportieren können.

Abbruch eines Angriffs oder einer Verstärkung. Ein Angriff oder eine Verstärkung kann innerhalb von 5 Minuten ab dem Zeitpunkt des Sendens gestoppt werden. Später kann dies nicht getan werden, Ihre Truppen werden so weit weg sein, dass kein Herold zu ihnen schreien wird.

Schutz

Wenn Sie ständig angegriffen werden, bedeutet dies, dass jemand Ihre Ressourcen benötigt oder Ihre Stadt erobern möchte. Wenn Sie ohne Kolonialschiffe angegriffen werden, benötigt höchstwahrscheinlich jemand Ihre Ressourcen. Was Sie tun sollten, um Angriffe zu verhindern oder zu stoppen:

Nachdem Sie einen Tempel gebaut und eine Gottheit ausgewählt haben, können Sie deren Fähigkeiten nutzen, um die Stärke feindlicher Angriffe zu verringern, zusätzliche Truppen zu rekrutieren oder Gegenschläge auszuführen. Der Einsatz von Milizen ist äußerst wichtig, um eine Stadt vor Angriffen zu schützen. Die Miliz wird auf dem Stadthof einberufen. Die Anzahl der einberufenen Milizen hängt ausschließlich vom Entwicklungsstand der Farm ab und berücksichtigt nicht, ob es in der Stadt arbeitslose Einwohner gibt oder nicht.

Sie können die Anzahl der herbeigerufenen Milizen erhöhen, indem Sie die Farm auf Stufe 25 entwickeln oder an der Garnisonsakademie studieren. Die Miliz ist 3 Stunden lang aktiv, danach verteilt sie sich auf ihre Häuser. Wenn Sie ständig angegriffen werden, können Sie alle 3 Stunden eine Miliz herbeirufen. Mit einer Farm der Stufe 25 und einer untersuchten Garnison erreicht die Anzahl der Milizen 375 Personen. Bei ständigen Angriffen ist das Problem der Konzentration der Armee wichtig.

Wenn Ihre Armee klein ist, ist es einfacher, sie in kleinen Mengen auszuschneiden. Daher ist es sinnvoll, Ihre angreifenden Truppen mit Verstärkung für Verbündete oder Nachbarn vom Angriff zurückzuziehen, nur Verteidigungstruppen in der Stadt zu lassen und die Miliz zu rufen. Manchmal ist es sinnvoll, defensive Truppen vor Angriffen zu schützen und Zeit zu gewinnen, um sie wieder aufzufüllen. Alle Arten von Truppen haben unterschiedliche Eigenschaften, einige sind offensiver, andere defensiv.

Stadtmauer. Die Stadtmauer erhöht die Verteidigung der Stadt erheblich. Es wirkt sich sowohl auf die Grundverteidigung als auch auf die Verteidigung Ihrer Truppen aus. Der Bau der Stadtmauer ist besonders in den frühen Phasen des Spiels wichtig, damit Sie sich gegen die Angriffe anderer Spieler verteidigen können. In der späteren Phase des Spiels ist eine vollständig gebaute Stadtmauer die Grundlage für eine effektive Verteidigung Ihrer Stadt.

Eroberung und Gründung von Städten

Gründung eines Reiches. Nur die Ausbeutung anderer Städte kann den Erfolg in diesem Spiel sicherstellen. Eine Stadt wird niemals eine Großmacht werden. Sie müssen die Städte anderer Leute - möglicherweise auf anderen Inseln - im riesigen Reich der Hellenen erobern.

Das kulturelle Niveau. Um andere Städte zu erobern oder zu gründen, muss Ihre Stadt ein bestimmtes kulturelles Niveau haben, das es den Einwohnern der fremden Stadt ermöglicht, sich dem neuen Eigentümer zu unterwerfen. Vielleicht erreichte Sparta deshalb nicht eine so große und attraktive Macht wie Athen. Sie können das kulturelle Niveau Ihrer Stadt sehen, indem Sie das Kontextmenü der Agora öffnen. Die Kulturstufe zeigt, wie viele Städte Sie erobern oder gründen können.

Um das kulturelle Niveau Ihrer Stadt zu verbessern, können Sie verschiedene festliche Veranstaltungen organisieren. Sie werden das kulturelle Niveau Ihrer Stadt verbessern und sie weit über Ihre Mauern hinaus berühmt und attraktiv machen.

Gründung der Stadt. Wenn Sie nicht genug Kraft haben, um eine fremde Stadt zu erobern, haben Sie die Möglichkeit, eine neue Stadt zu gründen. In der neuen Stadt müssen Sie jedoch alle Gebäude von Grund auf neu bauen, im Gegensatz zu den eroberten Städten, in denen alle Gebäude vom Vorbesitzer stammen.

Städte erobern. Um fremde Städte zu erobern, müssen Sie ein Kolonialschiff bauen. Das Kolonialschiff transportiert Siedler und alle notwendigen Ressourcen für die Gründung der Stadt. Sie sollten ein Kolonialschiff nicht ohne zuverlässige Eskorte in eine eroberte Stadt schicken, die es vor der feindlichen Flotte und den Fußtruppen schützen kann.

Die Bevölkerung der feindlichen Stadt wird nicht zu Ihnen geneigt sein, selbst wenn Sie die gesamte Armee eliminieren und Ihr Kolonialschiff zerstören können. Es braucht Zeit, bis Ihre Kolonialtruppen die Bevölkerung der Stadt unterworfen haben. Wenn Ihre Kolonialtruppen diese Zeit ohne feindlichen Angriff durchhalten, gehört die Stadt Ihnen. Danach können Sie diese Stadt genauso verwalten wie Ihre eigene.

Deine Stadt wurde übernommen. Die Stadt zu verlieren ist natürlich unangenehm, aber dies ist kein Grund, das Spiel zu verlassen. Sie können von vorne beginnen und alle Ihre Fehler in der Zukunft berücksichtigen. Sie erhalten eine neue Stadt, die von anderen Spielern umgeben ist, die gerade mit dem Spielen begonnen haben oder ihre Stadt verloren haben, wie Sie. Wenn Sie in einer Allianz waren, bitten Sie sie um Hilfe mit Ressourcen, damit Sie sich schnell erholen können.

Zauber

Zauber benutzen. Beim Angreifen und Verteidigen können Zauber der von Ihnen gewählten Gottheiten eine große Hilfe sein. Es spielt keine Rolle, in welcher Stadt von Ihnen ein Tempel einer bestimmten Gottheit gebaut wird - Militärzauber sind nicht auf eine bestimmte Stadt beschränkt. Um Ihre vorrückenden Truppen oder die feindlichen Truppen, die Sie angreifen, zu verzaubern, müssen Sie das Bewegungsfeld dieser Truppen öffnen.

Dazu müssen Sie im oberen linken Teil des Bildschirms im Bereich rechts neben dem Städtenamen den Cursor für Truppenbewegungen über den quadratischen Schlitz bewegen. In der Dropdown-Liste der Bewegungen müssen Sie auf das Feld Ihrer angreifenden Truppen oder des Feindes klicken. Infolgedessen wird ein separates Feld mit den Abflug- und Ankunftsstädten sowie der Ankunftszeit der Truppen angezeigt. Dieses Bedienfeld verfügt über eine Registerkarte "Zauber". Geh dahin. Um den Zauber einer bestimmten Gottheit zu verwenden, müssen Sie:

Arten von Zaubersprüchen. Die in Grepolis existierenden Gottheiten bieten die folgenden militärischen Zaubersprüche an:

Indikatoren

Grundschutz. Jede Stadt hat eine grundlegende Verteidigung. Grundlegende Verteidigung gibt an, wie effektiv sich die Bevölkerung Ihrer Stadt ohne Armee verteidigt. Wenn Sie einen Schwertkämpfer in eine Stadt ohne Armee schicken, stirbt er. Die Hauptverteidigung nimmt mit zunehmender Stadtmauer zu.

Geschwindigkeit. Zeit ist Geld - dieses Sprichwort gilt auch für dieses Spiel. Die Geschwindigkeit Ihrer Flotten- und Fußeinheiten ist entscheidend, wenn Sie plötzlich angegriffen werden und Ihre Truppen schnell nach Hause bringen müssen. In der Landwirtschaft erzielen schnellere Einheiten höhere Rohstoffgewinne. Sie können die Einheitsgeschwindigkeit in der Einheitenübersicht sehen. Wenn Sie mehrere Einheiten zusammen senden, entspricht die Geschwindigkeit Ihrer Truppen der Geschwindigkeit der langsamsten Einheit. Außerdem kann die Geschwindigkeit von Land- und Seeeinheiten durch entsprechende Forschung an der Akademie um 10% erhöht werden.

Glück. Glück beeinflusst den Ausgang des Kampfes, es ist ein wesentlicher Faktor für die Zufälligkeit eines Kampfes. Sie kann zwischen -30 und +30 variieren. Glück betrifft nur den Angreifer. Wenn das Glück des Angreifers + 30% beträgt, ist die Kampfeffizienz seiner Armee im Angriff um 30% höher.

Moral. Die Moral ist ebenso ein Indikator wie das Glück, das sich direkt auf die Angriffseigenschaften der Truppen auswirkt. Anfangs ist es gleich 100%, aber wenn der Spieler, den Sie angreifen, viermal weniger Punkte hat, beginnt Ihre Moral zu sinken. Die Moral betrifft nur die angreifenden Truppen. Was bedeutet dieser Prozentsatz? Die Angriffseigenschaften aller angreifenden Einheiten entsprechen diesem Prozentsatz der Moral vom Standard.

Bei 75% Moral verursacht der Hoplit nur 12 Schaden (75% von 16 Standard). Sie können Ihre Moral herausfinden, wenn Sie einen bestimmten Spieler angreifen, indem Sie im Kampfsimulator auf das Moral-Symbol klicken und den Namen des gewünschten Spielers eingeben. Sie können es nur ändern, indem Sie das Punkteverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Gegner ändern. Beispiel:

Grepolis: Spionage

Wissen ist Macht. In diesem Spiel ist es sehr wichtig, die Anzahl und den Einsatz feindlicher Truppen zu kennen. Wenn Sie die Wirksamkeit der feindlichen Verteidigung unterschätzen, können Sie Ihre gesamte Armee verlieren. Eine Überschätzung des Feindes ist weniger tragisch, aber auch nicht ratsam. Sie könnten keine Zeit damit verschwenden, eine Armee aufzubauen, die in der aktuellen Phase des Spiels nicht benötigt wird. Um Spione in feindliche Städte zu schicken, musst du eine Höhle bauen. Sobald Sie es gebaut haben, können Sie Spione einstellen und versenden.

Um einen Spion zu schicken, müssen Sie eine bestimmte Menge Silbermünzen in die Höhle bringen. Um Informationen über eine feindliche Stadt zu erhalten, muss die Arbeit eines Spions in Silber bezahlt werden. Spionage ist möglicherweise nicht immer erfolgreich. Wenn sich in einer Höhle in einer fremden Stadt mehr Silbermünzen befinden als Sie, schlägt Ihre Spionage fehl. In diesem Fall erhalten Sie keine Informationen über die feindliche Stadt und Ihr Gegner erhält den Bericht, dass ein Spion an ihn gesendet wurde. Wenn sich in Ihrer Höhle mehr Silbermünzen befinden als im Feind, können Sie alle Informationen über die Zusammensetzung der feindlichen Truppen und den Entwicklungsstand ihrer Gebäude erhalten.

Unabhängig davon, welche Seite gewinnt, ob die Spionage erfolgreich ist oder nicht, muss derjenige, der den Spion geschickt hat, das in die Spionage investierte Silber verlieren. Wenn der Spieler, an den der Spion geschickt wurde, weniger Silber in seiner Höhle hat als dem Spion bezahlt wurde, wird er nichts über Spionage lernen und das Silber in seiner Höhle wird nicht verlieren.

Höhle. Das Gebäude, das für Spionageaktionen benötigt wird, ist eine Höhle. Hier können Sie das Silber aufbewahren, mit dem Sie einen Spion eingestellt haben. Je höher der Level, desto mehr Silber kann man darin speichern. Ab Stufe 10 (das Maximum für eine Höhle) können Sie eine unbegrenzte Menge Silber speichern.

Sie können Silber direkt im Höhlenmenü in die Höhle übertragen. Bitte beachten Sie, dass das Silber, das Sie der Höhle gespendet haben, nicht zurückgegeben werden kann. Aber je mehr es in der Höhle aufbewahrt wird, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spion, der vom Feind in Ihre Stadt geschickt wird, keine Informationen über Ihre Stadt übermitteln kann. Außerdem finden Sie im Höhlenmenü eine Liste der 10 neuesten Spionageberichte aus all Ihren Städten.

Einen Spion senden. Um Spionage zu befehlen, müssen Sie 1000 Silber in Ihrer Höhle haben - dies ist die Mindestzahlung für einen Spion. Suchen Sie auf der Karte die Stadt, an die Sie einen Spion senden möchten, klicken Sie darauf und wählen Sie die Registerkarte "Spionage". Auf dem Bildschirm wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie nach dem Preis für Spionage gefragt werden. Hier können Sie auch sehen, wie lange der Spion dem ausgewählten Ziel folgen wird. Um die Spionagemission erfolgreich abzuschließen, musst du mehr Silber bezahlen, als in der feindlichen Höhle gespeichert ist.

Es reicht aus, die Menge des feindlichen Kapitals um nur 1 Einheit Silber zu überschreiten. Wenn Sie einen Spion zum ersten Mal in eine feindliche Stadt schicken, sparen Sie nicht, für den Spion zu bezahlen, und zahlen Sie so viel wie möglich. Dann ist die Chance auf erfolgreiche Spionage höher. In dem erhaltenen Bericht sehen Sie das Niveau der feindlichen Höhle und danach können Sie einen Spion an ihn senden, der dieses Niveau bereits berücksichtigt, wenn Sie für die Mission bezahlen. Wenn die Spionage erfolgreich war, erhalten Sie einen Bericht, in dem alle feindlichen Truppen in der Stadt, die Ebenen aller Gebäude und die Menge der Ressourcen im Lager angegeben sind. Gleichzeitig wird der Feind nicht wissen, dass ihn jemand ausspioniert hat.

Wenn die Spionagemission fehlschlägt, erhalten sowohl Sie als auch Ihr Gegner Berichte über den Misserfolg, während die feindliche Höhle einen Teil des Silbers verliert, der dem Betrag entspricht, den Sie vor der Operation gezahlt haben. Wenn Sie also einen Bericht über die Stadt benötigen, unabhängig davon, ob der Feind von Ihrer Aktivität erfährt, können Sie nacheinander Spione senden. Früher oder später wird dem Feind das Silber ausgehen und Sie erhalten einen lang erwarteten Bericht.

Sie können die Höhle nicht auffüllen, während die Spionageoperation ausgeführt wird.

Schutz vor Spionage. Um sich gegen Spionageversuche zu verteidigen, sollten Sie einfach genug Silber in Ihrer Höhle aufbewahren. Der feindliche Spion muss die Silbermenge in Ihrer Höhle überschreiten. Daher ist es auf Stufe 10 der Höhle sehr wichtig, dass Sie die Silbermenge ständig erhöhen.

Wenn ein feindlicher Spion in Ihrer Stadt versagt, erhalten Sie einen Fehlerbericht und verlieren etwas Silber in der Höhle, ähnlich dem Preis eines gefangenen Spions, den der Feind bezahlt hat. Wenn nicht, wissen Sie nichts über den Spion. Dies gibt dem Feind das Element der Überraschung beim Angriff. Wenn Sie eine spezielle Oracle-Struktur erstellen, wissen Sie immer, dass ein Spion an Sie gesendet wurde, auch wenn seine Operation erfolgreich ist. Gleichzeitig sieht der Feind das Orakel in der Liste der Gebäude und versteht, was Sie über seine Aktivitäten wissen.

Spionageberichte. Die Berichte befinden sich in einem speziellen Ordner. Sie können jedoch auch die letzten 10 Berichte im Menü einer Ihrer Höhlen anzeigen. Bei erfolgreicher Spionage erhalten Sie einen Bericht, in dem die Anzahl der Truppen, die Höhe der Gebäude und die Menge der freien Ressourcen angegeben sind. Der Bericht enthält außerdem zwei Schaltflächen: Simulator und Veröffentlichen. Durch Drücken der ersten Taste wird das Simulatormenü mit den bereits eingegebenen Daten über den Feind geöffnet. Weder die Informationen über die Forschung noch die Daten zur Aktivierung des Kommandanten, Kapitäns oder der Hohepriesterin, die Sie aus den Berichten kennen.

Mit der Schaltfläche Veröffentlichen können Sie die Berichtsdaten veröffentlichen. In diesem Fall können Sie auswählen, was genau Sie veröffentlichen möchten und was nicht. Sie können den vorgeschlagenen Link in die Spielnachricht oder das Gewerkschaftsforum einfügen. Veröffentlichte Berichte über Spionage halten nicht ewig an und verschwinden mit der Zeit (nach einigen Tagen). Längere Live-Berichte über Spionage Ihrer verbündeten Städte sowie per Post.

Grepolis: Vorbereitung auf die Eroberung von Städten

Neben der friedlichen Gründung von Städten verfügt Grepolis über zwei Systeme zur Eroberung von Städten - "Riot" und "Colonization". Welches System in Ihrer Spielwelt verwendet wird, können Sie der Beschreibung aller Spieleserver entnehmen. Die Eroberung der Stadt gilt als die effektivste im Vergleich zur Gründung der Stadt. Dies ist jedoch ohne vorherige und gründliche Vorbereitung nicht so einfach.

Allgemeine Punkte. Bevor Sie eine Stadt erobern, müssen Sie sich sorgfältig vorbereiten. Entscheiden Sie sich zunächst für die Stadt, die Sie erfassen möchten - sie muss mehrere Bedingungen erfüllen, um die kostengünstigste Erfassung zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass dies keine verbindlichen Bedingungen sind, sondern nur Empfehlungen, denen Sie nicht folgen können - alles hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Also die Liste selbst:

Allgemeine Anforderungen an Gebäude. Bevor Sie mit der Eroberung einer Stadt beginnen, müssen Sie die grundlegenden Gebäudeanforderungen erfüllen:

Kampfeinheiten. Um eine Stadt zu erobern, benötigen Sie ein Kolonialschiff (CC), ein CC wird im Hafen gebaut (es steht nach entsprechenden Recherchen an der Akademie zum Bau zur Verfügung).

Sie müssen auch eine ausreichende Anzahl von Einheiten haben, um Ihren RC zu begleiten, um Ihren Sieg an Land und auf See zu sichern.

Kultur. Die letzte Voraussetzung ist, dass Sie genug Kultur haben, um die Stadt zu erobern. Wenn Sie das Spiel starten, haben Sie 1 Stadt und eine zweite Kulturstufe, sodass Sie die Möglichkeit haben, eine zweite Stadt zu gründen / zu erobern. Um die 3. Stadt zu erobern, müssen Sie die 3. Kulturstufe erreichen.

Grepolis: Aufnahme im "Bunt" -System

Diese Art der Eroberung gilt für Welten mit dem Riot-System. In allen anderen Welten wird die Eroberung nach dem "Kolonisations" -System durchgeführt. In diesem Eroberungssystem gibt es zwei Phasen: Zuerst müssen Sie die Menschen davon überzeugen, dass ihr derzeitiger Herrscher seinen Job nicht macht (und daher die mit "Aufruhr" gekennzeichnete Stadt angreifen), dann müssen Sie Ihr Kolonialschiff festmachen, um zu zeigen, dass Sie es sind ein würdigerer Herrscher (dh während eines Aufstands, um das Schiff der Kolonialisten festzumachen).

Bitte beachten Sie, dass dies ein sehr teures Unterfangen ist. Wenn Sie sich noch in der mittleren (oder allgemein ersten) Phase der Stadtentwicklung befinden, wird dies lange dauern. Zuerst müssen Sie alle Anforderungen erfüllen: Bauen Sie eine Akademie der Stufe 28, studieren Sie die Forschungen "Kolonialschiff" und "Eroberung", bauen Sie das Kolonialschiff selbst.

Geheimdienst, Überwachung

Nachdem Sie diese Anforderungen erfüllt haben, können Sie endlich Maßnahmen ergreifen. Zunächst müssen Sie eine geeignete Stadt finden, die vorzugsweise die oben genannten Empfehlungen erfüllt. Wenn Sie größere Verluste vermeiden und Ihre Chancen erhöhen möchten, versuchen Sie, eine Stadt zu finden, die Ihrer angreifenden Stadt in Punkten 1,5 bis 2 Mal unterlegen ist und sich in relativer Entfernung von Ihren Verbündeten befindet. Dies wird, wenn auch nur geringfügig, den Widerstand der feindlichen Allianz verringern.

Es wäre auch schön, Ihre Aktionen mit Ihren Kameraden zu koordinieren - ihre Hilfe ist manchmal äußerst wichtig. Sie haben also eine geeignete Stadt gefunden, jetzt liegt es an der Intelligenz. Sparen Sie nicht an einem Spion, investieren Sie eine beeindruckende Menge in ihn - schließlich kann der Feind im Falle eines Versagens eines Spions in Alarmbereitschaft sein und im Voraus starken Schutz sammeln. Wir erkundeten die Stadt und lernten die Stärke des Feindes Leider sind die Informationen über Premium Services und recherchierte Studien unbekannt. Als nächstes stellen Sie eine Armee zusammen, die den Feind zweifelsohne zerstört. Wir informieren alle Verbündeten über den bevorstehenden Angriff - damit sie auch eine bestimmte Menge der angreifenden Flotte vorbereiten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, herauszufinden, wann der Feind offline ist, tun Sie dies unbedingt. Die Überraschung des Angriffs ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor. Je weniger Zeit der Feind benötigt, um den Angriff abzuwehren, desto besser sind Ihre Chancen.

Den Feind ausspionieren. Wie können Sie wissen, wann Ihr Gegner offline ist:

Erster Angriff und Aufruhr

Es ist Zeit für den Angriff. Sie müssen einen Angriff senden, der aus einer angreifenden Flotte und einer Angriffstruppe in Transportschiffen mit der Aufschrift "Riot" besteht. Riot wird nur dann aufflammen, wenn der Start Riot-Angriff erfolgreich ist. Daher ist es wichtig, den Kampf zu gewinnen. Wenn Sie sich Ihrer Stärken nicht sicher genug sind, koordinieren Sie den Angriff mit Ihren Verbündeten, sodass alle Angriffe der gesendeten Verbündeten etwas früher als Ihre erfolgen, was zuletzt der Fall sein wird. Dies erhöht Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Start Riot-Angriff.

Der Angriff war also erfolgreich, der Feind hatte keine Zeit, eine ausreichende Armee für die Verteidigung zu sammeln, und Sie haben einen Aufstand in der Stadt gestartet. Nach dem Sieg bleiben Ihre Truppen nicht in der eroberten Stadt - sie beginnen ihren Weg zurück in ihre Heimatstadt. Die ersten 12 Stunden nach einem erfolgreichen "Start Riot" -Angriff in der angegriffenen Stadt finden nur Vorbereitungen für den Aufstand statt, die ebenfalls 12 Stunden nach dieser Vorbereitung dauern werden. Für die Eroberung der Stadt bleibt der entscheidende Moment - das Schiff der Kolonialisten während des Aufstands, dh innerhalb von 12 bis 24 Stunden nach Abschluss des erfolgreichen Start Riot-Angriffs, in die Stadt zu bringen.

Die Geschwindigkeit des Kolonialschiffs ist extrem niedrig. Berechnen Sie die ungefähre Ankunftszeit im Voraus, um den richtigen Moment nicht zu verpassen.

Erfassung

Das Schiff der Kolonisatoren muss ohne die Markierungen "Durchbruch" oder "Start Riot" gesendet werden, begleitet von der angreifenden Flotte und der Landung auf Transportschiffen. Schließlich wird der Spieler, dessen Stadt Sie wegnehmen möchten, in 12 Stunden nach der Vorbereitung des Aufstands mit ziemlicher Sicherheit die Gefahr einer Gefangennahme erkennen und sofort beginnen, die Schutzflotte und die Truppen zu sammeln. Und um die Gefangennahme durchzuführen, muss das Schiff der Kolonialisten in die von feindlichen Truppen zerstörte Stadt gebracht werden.

Zögern Sie nicht, noch einmal die Hilfe Ihrer Verbündeten für eine sekundäre Säuberung der Stadt in Anspruch zu nehmen - diesmal wird die Anzahl der Verteidiger in der Stadt sicherlich höher sein. Es ist auch am besten, die Angriffe ungefähr zur gleichen Zeit zu koordinieren, aber Ihre sollten die letzte sein - auf diese Weise verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Verstärkungen genau vor Ihrem Angriff in der Stadt eintreffen, gegen die nur Sie kämpfen müssen. Nach einem erfolgreichen Angriff und einer erfolgreichen Eroberung verbleiben alle verbleibenden Truppen automatisch in den Verstärkungen der Stadt. Sie können sie jederzeit mit Agora zurückrufen.

Lassen Sie bei der Berechnung der Zeit zwischen Angriffen einige Leerzeichen in den Berechnungen - beispielsweise eine Minute. Tatsache ist, dass das Spiel einen Parameter "Geschätzte Zeitdifferenz" hat, der für die Verteilung der Angriffszeit nach oben oder unten verantwortlich ist - dies wurde eingeführt, um es unmöglich zu machen, die Zeit von Angriffen genau zu berechnen. Der Wert dieses Parameters für Ihre Welt finden Sie in der Beschreibung der Welten.

Es besteht die Möglichkeit, dass der feindliche Spieler bei Ihrem Angriff einen negativen Zauber der Götter verwendet, was für Sie nicht sehr gut ist. Es gibt jedoch eine kleine Nuance, einem Angriff Kraft aufzuzwingen - Tatsache ist, dass jeweils nur eine Kraft auf einen Angriff einwirken kann, absolut egal welche. Sofortige Kräfte ("Sturm", "Weisheit") können nacheinander angewendet werden, bis der Angriff nicht mehr von einer langfristigen Kraft beeinflusst wird. Das heißt, indem Sie dem Angriff einen positiven Zauber wie "Heroische Stärke" oder "Rückenwind" auferlegen, blockieren Sie tatsächlich alle möglichen Auswirkungen anderer Kräfte auf den Feind.

Fragen zu "Riot"

Kann ich eine Stadt übernehmen, in der ein anderer Spieler den Aufstand gestartet hat? Nein, Sie können eine Stadt erobern, in der Sie selbst einen Aufstand entfacht haben. Aber niemand stört Sie daran, den Angriff "Start Riot" in die rebellische Stadt zu schicken, um den zweiten Aufstand parallel zu starten und dann zu versuchen, ihn einzufangen. Wenn eine Stadt, in der ein anderer Spieler einen Aufstand abgefeuert hat, nicht erobert werden kann, bedeutet dies nicht, dass Sie den Angriff "Aufstand starten" aus derselben Stadt und dann das Schiff der Kolonisatoren senden müssen. Sie können einen Angriff von einer Stadt und das Kolonialschiff von einer anderen aus senden. Dies ist nicht verboten.

Ist es notwendig, sowohl auf dem Wasser als auch an Land zu gewinnen, um zu erobern? Ja, für die Eroberung ist es notwendig, dass Ihr Angriff mit dem Kolonisator die gesamte Verteidigungsflotte und die Bodentruppen zerstört hat. Andernfalls wird die Erfassung nicht durchgeführt. Wenn Sie in einer Seeschlacht besiegt werden, sterben alle Ihre Truppen, einschließlich des Kolonisators, der Transportschiffe und der Truppen, die sie tragen. Wenn Sie eine Seeschlacht gewonnen, aber in einer Landschlacht verloren haben - die Überreste der Flotte, der Kolonisator und leere Transportschiffe kehren in ihre Heimatstadt zurück, erfolgt die Eroberung nicht.

Ich erkundete die angegriffene Stadt und fand Brandera in der Verteidigung. Können sie mein Kolonieschiff bei der Gefangennahme zerstören? Nein, die Feuerbrecher können nur Kriegsschiffe zerstören. Sie greifen auch keine Transportschiffe und Hydras an. Im Allgemeinen können die Firebugs nur die folgenden Schiffe zerstören: Pyro, Birema, Trireme. Was ist, wenn Sie in der Stadt, die Sie erobern möchten, eine große Gruppe von Brandern sehen?

In jedem Fall müssen sie vor dem Angriff mit dem Kolonisator so weit wie möglich zerstört werden. Obwohl sie ihm keinen Schaden zufügen können, können sie alle angreifenden Begleitschiffe zerstören. Und wenn der Kolonisator unbegleitet bleibt, wird er einfach von einer anderen Schutzflotte getötet. Sie können auf die Zerstörung der Feuerwehrmänner durch Biremami zurückgreifen - trotzdem sind sie als angreifende Flotte nicht geeignet. In jedem Fall ist es jedoch besser, dies vor dem Angriff mit dem Colonizer zu tun.

Grepolis: Kolonisation einfangen

Diese Art der Erfassung gilt für Welten, in denen das Kolonisationssystem aktiviert ist, sowie für Geisterstädte in friedlichen Welten (Welten, in denen die Erfassung der Städte anderer Spieler unmöglich ist). In Welten mit dem Eroberungssystem "Riot" wird die Eroberung nach einem anderen Schema durchgeführt. Die Erfassung einer Stadt kann in zwei Teile unterteilt werden. Im ersten Teil müssen Sie die Stadt angreifen, damit das Kolonialschiff erfolgreich an seinen Ufern anlegt. Im zweiten Teil müssen Sie während der Eroberung die Stadt vor anderen Angriffen schützen, um Ihr Eigentum zu sichern.

Erfassungsprozess. Das Wesentliche bei der Eroberung mit dem "Kolonisations" -System ist, dass Sie den "Eroberungs" -Angriff starten, bei dem das Kolonialschiff unbedingt vorhanden ist. Wenn der Angriff erfolgreich ist, bleiben Ihre verbleibenden Truppen als Verstärkung in der eroberten Stadt und der 12-stündige Eroberungsprozess beginnt. Während dieser Zeit haben die Verbündeten des Spielers die Möglichkeit, ihm zu helfen und zu versuchen, Ihre Truppen aus der belagerten Stadt zu vertreiben.

Auf der anderen Seite können Sie selbst und Ihre Verbündeten den Verteidigungsangriff mit dem Kolonisator mithilfe von Verstärkungen auffüllen. Bitte beachten Sie, dass wenn der Feind die gesamte verteidigende Flotte zerstört - die Bodentruppen das Schiff der Kolonisatoren in keiner Weise vor Zerstörung schützen können -, auf die Verteidigungsschiffe achten. Aber selbst mit der vollständigen Zerstörung der Bodentruppen in der Stadt wird die Kolonialisierung scheitern. Daher sollte nach 12 Stunden eine bestimmte Anzahl von See- und Landeinheiten in der Stadt verbleiben.

Erfassen Sie Nuancen. Sobald die Eroberung in der Stadt des Spielers beginnt, verliert er die Fähigkeit, seine Stadt zu kontrollieren und Truppen zu produzieren. Dies hindert ihn jedoch nicht daran, Zugang zum Allianzforum zu erhalten. Sie können die Gefangennahme jederzeit Ihren Kameraden melden und um Hilfe bitten. Außerdem verlieren Sie nicht die Kontrolle über Ihre anderen Städte. Der Spieler, der die Eroberung der feindlichen Stadt begonnen hat, kann sich immer an seinen Angriff zusammen mit dem Kolonisator erinnern, indem er die Agora in der einfallenden Stadt verwendet.

Bitte beachten Sie, dass im Falle eines erfolgreichen Angriffs mit dem Kolonialschiff dieser Angriff in den Verstärkungen der Stadt verbleibt. Das heißt, jeder Angriff auf eine bestimmte Stadt - auch auf Ihre eigene - wird mit dieser Einheit und nicht mit den feindlichen Truppen kämpfen. Wenn Sie dieser Welle helfen möchten, müssen Sie Verstärkungen senden, keine wiederholten Angriffe. Wenn ein Angriff mit Eroberung auf Sie folgt und Sie nicht sicher sind, ob Sie ihn mit defensiven Truppen abwehren können, können Sie Ihre eigene Stadt mit offensiven Abteilungen angreifen, mit der Erwartung, etwas später als der Eroberungsangriff anzukommen.

So können Sie mit Ihren offensiven Abteilungen die feindliche Eroberungsabteilung zerstören, die höchstwahrscheinlich ein Minimum an defensiven Truppen enthält. Es ist sinnvoll, solche Angriffe so bald wie möglich nach dem Eroberungsangriff zu berechnen, damit die feindlichen Verstärkungen keine Zeit haben, in der besetzten Stadt anzukommen. Eine weitere Sache - wenn Sie einen Eroberungsangriff erfolgreich abwehren, aber keine Zeit haben, den oben beschriebenen Angriff auf Ihre eigene Stadt abzubrechen - keine Sorge, der Angriff erreicht die Stadt mit einem freundlichen Besuch und kehrt zurück, ohne jemanden zu berühren. Aber mit dem gleichen Angriff eines Verbündeten wird der Kampf stattfinden.

Schlussfolgerungen. Senden Sie mehrere Angriffe und verteilen Sie das Verhältnis von Offensiv- und Verteidigungstruppen auf unterschiedliche Weise. Wenn Sie eine Beschlagnahme durch mehrere Spieler planen, geben Sie genau den Zeitpunkt an, zu dem das Kolonialschiff die Stadt betreten wird. Alle nachfolgenden Angriffe kämpfen direkt mit ihm. Es spielt keine Rolle, wie die Situation direkt bei Ihnen ist - ob Sie Sie gefangen nehmen oder ob Sie einem Verbündeten in dieser oder jener Angelegenheit helfen - versuchen Sie immer, Angriffe oder Verstärkungen so nah wie möglich an den Angriff mit dem Kolonisator zu senden.

Im Falle eines Angriffs Ihrer Allianz erhöht dies die Chance, die Stadt zu besetzen, bevor feindliche Spieler beginnen, sie abzuwehren. Im Falle einer Belagerung ist es wahrscheinlicher, dass Sie Zeit haben, den Angriff mit dem Kolonisator abzuwehren, bevor große Verstärkungen in der belagerten Stadt eintreffen.

Details von Dritten. Mit dem Kolonisationserfassungssystem hat sich die Art und Weise, wie Sie Geisterstädte erfassen, geändert. Um es zu erobern, müssen Sie die "Eroberungs" -Forschung studieren. Gleichzeitig findet die Eroberung wie die Eroberung einer feindlichen Stadt statt - 12 Stunden. Im Gegensatz zum Riot-System wissen Sie, wer die Stadt verteidigt, die Sie erobern möchten. In solchen Fällen erhalten Sie Angriffsberichte, in denen die Spieler aufgeführt sind, die den Verteidiger unterstützen.

Grepolis: Bauerndörfer

Auf der Insel gibt es neben Ihrer Stadt und den Städten anderer Spieler auch neutrale Objekte - die sogenannten Bauerndörfer. Jede Startinsel hat 8 Bauerndörfer. Zu Beginn des Spiels haben Sie nur die Kontrolle über eine Siedlung. Der Standort aller anderen muss während des Spiels mit brutaler Gewalt gewonnen werden. Bitte beachten Sie, dass Siedlungen, die Ihnen bereits untergeordnet sind, mit einer grünen Flagge gekennzeichnet sind, während feindliche Siedlungen mit einer roten Flagge gekennzeichnet sind.

Wie kann man eine feindliche Siedlung erobern? Um ein feindliches Dorf zu erobern, müssen Sie zwei Dinge tun:

  1. Sammeln Sie eine Armee, die in der Lage ist, die Verteidigung der Siedlung zu zerstören.
  2. Sammle die erforderliche Anzahl von Soldaten auf dieser Insel.

Jedes nachfolgende Dorf wird mehr Verteidigungstruppen haben und höhere Anforderungen an die Anzahl der Truppen auf der Insel haben. Darüber hinaus wird dieser Anstieg der Anforderungen nicht vollständig linear sein (rechts eine Tabelle mit Anforderungen und Verteidigern). Um herauszufinden, wer gewinnt: Ihre Armee, eine Armee oder Verteidiger, können Sie den integrierten Spielkampfsimulator verwenden. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche Kampfsimulator im Aufnahmefenster (siehe Abbildung). Gleichzeitig werden automatisch Informationen über den Feind und Ihre gesamte Armee in der ausgewählten Stadt in den Simulator geladen.

Die ersten 6 Siedlungen werden recht einfach und schnell erobert, während 7 und 8 die Verteidigung erheblich verbessert haben. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie in 2-3 Spieltagen sechs Siedlungen in Besitz nehmen und die siebte erst nach 7-10 Tagen (oder noch mehr) bewältigen können. Wenn Sie das 8. Dorf auf der Insel stürmen, müssen Sie einen Feind mit einer Verteidigungsstruktur bekämpfen - einer Mauer. Versuchen Sie, die Mauer mit Katapulten so weit wie möglich zu durchbrechen, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Wofür sind Siedlungen? Verfügbare Optionen für die Interaktion mit Bauerndörfern:

Verbesserung der Siedlungen. Jedes Dorf hat 6 Levels, zu Beginn des Spiels ist es dementsprechend das erste für alle. Die Kosten für das nächste Upgrade erhöhen sich je nach Stufe:

Die aktuelle Ebene wird im Menü angezeigt, das geöffnet wird, wenn Sie auf die Abrechnung klicken. Sie können das Dorf, das Sie direkt kontrollieren, mit Ihren eigenen Ressourcen aufrüsten. Klicken Sie dazu auf den Abschnitt "Verbessern", geben Sie die gewünschte Menge einer Ressource ein (zur Verbesserung ist der Ressourcentyp gleichgültig) und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Senden von Rohstoffen. In diesem Abschnitt können Sie auch sehen, wie viele Ressourcen für Verbesserungen benötigt werden und wie viele bereits dafür beigetragen haben:

Die Verbesserung der Siedlungen ist eine kollektive Angelegenheit, die von allen Bewohnern der Insel sofort durchgeführt wird. Das heißt, wenn mehrere Spieler dasselbe Dorf besitzen und jemand Ressourcen dazu beiträgt, werden diese bereitgestellten Ressourcen für alle angezeigt. Die Dorfebene ist sichtbar, auch wenn Sie sie noch nicht erobert haben. Sie wird in einem Popup-Fenster beim Schweben angezeigt. Verteidiger sind in keiner Weise von der Stufe abhängig, daher besteht die Priorität darin, Siedlungen einer höheren Stufe zu erobern - Sie erhalten mehr Boni und geben nichts extra aus.

Ressourcenbedarf. Sie können Ressourcen vom Dorf anfordern. Und dafür haben Sie vier Möglichkeiten. Die Optionen unterscheiden sich in der Menge der erhaltenen Ressourcen und der Wartezeit vor der nächsten Aktion mit der Abrechnung. Warum gibt es so viele Möglichkeiten? Die einfachste mathematische Berechnung zeigt, dass die erste Option die rentabelste ist. Damit es jedoch die meisten Vorteile bietet, müssen Sie ständig online sein und alle 5 Minuten Ressourcen sammeln.

Wählen Sie die gewünschte Option basierend darauf, wie viel Zeit Sie im Spiel verbringen. Sie können auch die Forschung "Produktion" in Ihrer Akademie studieren. Dies gibt Ihnen 4 weitere zusätzliche Anforderungen. Daten über die Menge der erhaltenen Ressourcen und die Wartezeit für Siedlungen jeder Ebene:

Sie können an der Akademie Diplomatie studieren, wodurch Sie 15% mehr Ressourcen erhalten, wenn Sie Ressourcen aus den Dörfern der Bauern ausrauben und fordern.

Raub. Plünderungen sind einem einfachen Ressourcenanspruch sehr ähnlich, unterscheiden sich jedoch in zwei Aspekten:

  1. Sie erhalten mehr Ressourcen als Sie benötigen.
  2. Die Stimmung der Dorfbewohner sinkt.

Stimmung ist eine Skala, die zeigt, wie freundlich die Dorfbewohner zu Ihnen sind. Je niedriger die Zahl, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eines Aufruhrs bei einer stimmungssenkenden Aktion. Seien Sie vorsichtig mit Plünderungen und fordernden Truppen in einer Siedlung mit einer Stimmung von weniger als 80%. Die Stimmung der Dorfbewohner nimmt mit der Zeit zu und kann auf keine andere Weise erhöht werden.

Beim Ausrauben erhalten Sie 4 Optionen sowie anspruchsvolle Ressourcen. Die Wartezeit bleibt die gleiche wie bei Bedarf, und das Ressourcenwachstum wird sich verdoppeln. Forschung "Beute" betrifft auch Raub. Es gibt Ihnen 4 weitere Rauboptionen. Daten über die Menge der erhaltenen Ressourcen, Wartezeit und Stimmung verringern sich für Siedlungen jeder Ebene:

Sie können an der Akademie Diplomatie studieren, wodurch Sie 15% mehr Ressourcen erhalten, wenn Sie Ressourcen aus den Dörfern der Bauern ausrauben und fordern.

Truppen fordern. Anstelle von Ressourcen können Sie eine Gruppe von Kriegern anfordern. Diese Möglichkeit besteht jedoch nur auf der dritten und höheren Siedlungsebene. Anspruchsvolle Truppen senken die Stimmung. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Aktion mit einer Stimmung von nicht 100% wählen. Auch hier stehen Ihnen 4 verschiedene Optionen zur Verfügung:

Handel. Sie können mit jedem Dorf handeln, das unter Ihrer Kontrolle steht. Dies setzt jedoch die Erfüllung zweier Bedingungen voraus:

  1. Markt in der Stadt, von der aus Handel gemacht wird;
  2. Die Stimmung der Siedlungsbewohner muss mindestens 80 betragen.

Jedes Dorf kann nur eine Art von Ressource handeln und diese gegen eine andere Ressource austauschen. Die Art des Austauschs ändert sich nie, er ist konstant. Es kann im Popup-Fenster angezeigt werden, wenn Sie mit der Maus über das Dorf fahren, oder direkt im Menü des Dorfhandels. Der Handelskurs ändert sich im Gegensatz zur Art der Börse. Der Grundwechselkurs für alle Siedlungen beträgt 1: 1,25, dh für 100 Ihrer Ressourcen stellen die Dorfbewohner 125 ihrer zur Verfügung.

Jedes Mal, wenn Sie einen Trade abschließen, sinkt die Handelsrate um 0,03 Einheiten pro 100 ausgetauschte Ressourcen. Beispiel: Anfangs beträgt die Handelsrate 1:25. Sie entscheiden sich für den Handel mit 500 Ressourcen. Nach dem Vorgang beträgt die Rate 1: 1,1, dh sie sinkt um 0,15 Einheiten - entsprechend der Anzahl der ausgetauschten Waren.

Die Anzahl der Waren, die Sie in einem Geschäft umtauschen können, ist begrenzt. Erstens hängt es direkt von der Ebene Ihres Marktes ab: Jede Ebene erhöht die maximale Menge an Ressourcen, die gleichzeitig gehandelt werden können. Das heißt, wenn Sie einen Markt der Stufe 1 haben, betragen Ihre maximalen Handelsressourcen 500 Einheiten, und Sie können diese 500 Ressourcen zum Austausch an die Siedlung senden. Wenn Sie jedoch bereits mit beispielsweise 300 Ressourcen handeln, können Sie nicht mehr als 200 Einheiten umtauschen. Und zweitens ist der Austausch mit Siedlungen von Landwirten auf 2000 Ressourcen beschränkt. Sie können nicht mehr in einem Geschäft umtauschen.

Wie kann man die Handelsrate nach einem Trade erhöhen? Dazu müssen Sie einige Zeit warten - die Rate wächst ständig mit einer Rate von 0,04 Einheiten pro Stunde, bis sie ihren Basiswert erreicht. Leider gibt es keinen anderen Weg, um es zu erhöhen. Im Gegensatz zum Bedarf an Ressourcen und Raub findet der Handel nicht sofort statt. Sie müssen warten, bis die Ressourcen die Siedlung erreichen. In dieser Hinsicht wird der Handel mit entlegeneren Dörfern etwas länger dauern. Sie können die für den Handel erforderliche Zeit im Handelsmenü sehen. Dort wird auch die Zeit des Handelsendes (nach Server) angezeigt.

Übersicht über die Bauerndörfer. Die Übersicht über die Bauerndörfer erleichtert die Kontrolle der Lieferung von Rohstoffen und die Befüllung der Lagerhäuser Ihrer Städte auf der Insel. Mit einem Klick können Sie vorgefertigte Rohstoffe aus allen Bauerndörfern oder nur von einigen sammeln, um die Kontrolle zu behalten. In diesem Fenster können Sie genauso gut Dörfer auf der entsprechenden Insel plündern. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie den Captain aktivieren.

Gebäude in Grepolis

Im Spiel Grepolis musst du deine Städte entwickeln, indem du verschiedene Gebäude in ihnen errichtest. Die Zeit und die Kosten für den Bau von Gebäuden gelten für Welten mit einer Geschwindigkeit von "1" auf der ersten Ebene Ihres Senats und ohne die Forschung "Architektur" und "Kran". Alle Gebäude sind in zwei Gruppen unterteilt - Grundgebäude und Sondergebäude. Es gibt keine Einschränkungen für den Bau von Grundgebäuden. Der Bau von Sondergebäuden ist jedoch begrenzt - in jeder Stadt können Sie nur ein Gebäude aus jeder Gruppe von Sondergebäuden bauen.

Die meisten Gebäude können Sie in jeder Stadt bauen und verbessern. Ihnen werden keine Einschränkungen auferlegt, es ist lediglich erforderlich, die Anforderungen für den Bau zu erfüllen. Die einzigen Ausnahmen sind spezielle Gebäude - Sie können nur ein Gebäude aus jeder Gruppe spezieller Gebäude bauen. Wählen Sie spezielle Gebäude, nachdem Sie alle Vorteile untersucht und entschieden haben, was für Sie notwendiger ist.

Hauptgebäude:

Militärgebäude:

Die erste Gruppe von Sondergebäuden:

Die zweite Gruppe von Sondergebäuden:

Grepolis: Götter

Es gibt sechs Götter im Spiel Grepolis: Zeus, Poseidon, Hera, Athena, Hades und Artemis. Jeder Gott hat vier göttliche Kräfte und kann zwei Fabelwesen beschwören. Im Tempel können Sie wählen, welchen Gott Sie anbeten möchten. Verschiedene Städte können verschiedene Götter anbeten, aber jede Stadt kann nur einen Gott anbeten. Je höher der Entwicklungsstand Ihres Tempels ist, desto günstiger wird Ihr Schutzpatron sein. Die Gunst der Götter kann genutzt werden, um göttliche Kräfte oder Fabelwesen zu beschwören.

Gefallen. Die Gunst der Götter gibt dir die Möglichkeit, göttliche Kräfte einzusetzen und Fabelwesen in deinen Städten zu rekrutieren. Die Geschwindigkeit, mit der ein bestimmter Gott bevorzugt wird, hängt direkt von der Entwicklung Ihrer Tempel und der Anwesenheit göttlicher Statuen in den Städten ab, die ihn verehren.

Je mehr Städte eine Gottheit verehren, desto schneller wächst seine Gunst. Die maximale Anzahl an Gefälligkeiten beträgt 500 (wenn Sie die Auszeichnung "Weltsieger" haben, erhalten Sie zusätzlich +50 Gefälligkeiten). Die Berechnung des Vorteilsgewinns findet sich im Artikel über den Tempel.

Veränderung Gottes. Die richtige Wahl Gottes hängt von Ihrer Position im Spiel ab. Trotzdem - höchstwahrscheinlich müssen Sie die Götter im Laufe des Spiels mehrmals wechseln. Dies kann im Menü Ihres Tempels erfolgen. Wägen Sie Ihre Entscheidungen sorgfältig ab, denn sobald Sie Gott ändern, werden die folgenden Konsequenzen eintreten:

Zeus

Zeus, der im Himmel und auf Erden regiert, ist der mächtigste aller Götter. Der Beginn seiner Regierungszeit war blutig: Er erhielt den Thron des Olymp, indem er seinen Vater Kronos tötete. Heute flammt seine Wut regelmäßig wieder auf - flackernde Blitze verwandeln Gebäude von Menschen in Asche. Göttliche Kräfte:

Göttliche Wesen des Zeus:

Poseidon

Poseidon ist der Gott des Ozeans. Er lebt in einem Kristallpalast in den Tiefen des Meeres. Wenn Poseidon in guter Stimmung ist, schafft er neue Inseln und lässt die Ozeane ruhig und seefahrerisch werden. Wenn Gott wütend ist, stürzt er seinen Dreizack in den Boden und verursacht Erdbeben, Überschwemmungen und versenkt Schiffe. Göttliche Kräfte:

Göttliche Wesen von Poseidon:

Hera

Göttin Hera bevormundet die Familie. Die Frau des Zeus, die gutherzige Hera, gibt den Einwohnern Kraft und Mut, stärkt die Ehe und wärmt zitternde Bauern in kalten Winternächten. Göttliche Kräfte:

Göttliche Wesen von Hera:

Athena

Athene ist die Göttin der Weisheit und Fürsprecherin. Unbesiegbare Tochter des Zeus. Selbst wenn sich eine Armee vor den Toren der Stadt versammelt, die so groß und mächtig ist, dass der Boden unter den Füßen ihrer Soldaten zittert, steht Athena tapfer Schulter an Schulter mit den Soldaten und verwandelt sie in einen starken und unbesiegbaren Trupp. Göttliche Kräfte:

Göttliche Wesen der Athene:

Hades

Hades ist der Herr der Unterwelt. Er regiert über die Welt der Toten, bewacht die Reichtümer der Unterwelt. Hades sperrt gnadenlos die Seelen der Toten ein, verbreitet überall Krankheit und Leiden, daher hassen ihn sowohl Götter als auch Menschen. Der Eingang zu seinem Königreich wird vom dreiköpfigen Hund Cerberus bewacht. Göttliche Kräfte:

Göttliche Wesen des Hades:

Artemis

Artemis ist die Göttin der Jagd. Diese harte, erschreckende Göttin birgt Feindseligkeit gegenüber Männern. Sie überwacht das gesamte Tierreich und regiert den kalydonischen Eber an Land und die Greifen am Himmel. Mit ihrer göttlichen Kraft beschwört sie alptraumhafte Visionen von Feinden. Außerdem weiß sie, wie man die Genauigkeit von Schützen erhöht und feindliche Zauber entfernt. Göttliche Kräfte:

Göttliche Wesen der Artemis:

Grepolis: Helden

Wer sind Helden? Helden ähneln in vielerlei Hinsicht regulären Militäreinheiten, aber es gibt Merkmale, die sie unterscheiden:

Übersicht der Helden. Ein neues Schnittstellenelement wurde hinzugefügt. Sie finden es direkt unter dem Gott-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wenn Sie auf dieses Element klicken, wird die Heldenübersicht geöffnet.

In diesem Heldenübersichtsbildschirm sehen Sie einige Informationen zu den Helden, die Sie besitzen:

Bitte beachte, dass du nicht alle Helden besitzt. In der Anfangsphase gibt es nur einen Platz für die Rekrutierung eines Helden. Für jede neue Kulturstufe erhalten Sie einen zusätzlichen Platz für den Helden. Wenn Sie nicht warten möchten, können Sie einen Heldenplatz für 250 Goldmünzen kaufen.

Besondere Helden. Es gibt auch spezielle Helden im Spiel, die Sie während des Spiels oder anderer Ereignisse erhalten können. Spezialhelden erhalten immer einen eigenen Slot, können aber im Gegensatz zu den anderen nicht für Münzen gekauft werden. Spezielle Helden werden jedoch einige Monate nach ihrer Einführung in das Spiel üblich.

Der Held ist verletzt. Helden, deren Status als verwundet angezeigt wird, benötigen 18 Stunden Pause (diese Zahl muss durch die Geschwindigkeit Ihrer Spielwelt geteilt werden), bis sie vollständig geheilt sind. Während der Heilung kannst du deinen Helden immer noch verbessern. Bitte beachten Sie, dass ein verwundeter Held weder zur Verteidigung noch zum Angriff kämpfen kann. Außerdem gibt ein verwundeter Held der Stadt, in der er sich befindet, keinen Bonus.

Münzen. Die Innovation bringt neue Ressourcen ins Spiel:

Blau sind Münzen der Weisheit, Rot sind Münzen des Krieges. Sie sind unerlässlich, um neue Helden zu rekrutieren und zuvor eingestellte Helden zu verbessern. Um diese wertvolle Ressource zu erhalten, müssen Sie Inselquests abschließen. Die Art der Münzen, die Sie erhalten, hängt von Ihren Entscheidungen ab!

Bitte beachten Sie, dass jeder Spieler die gleiche Anzahl an Münzen pro Tag erhalten kann wie Sie, wenn Sie alle verfügbaren Inselmissionen abschließen. Um Konten mit niedrigen Punkten zu unterstützen, wird die Anzahl der erhaltenen Münzen erhöht! Somit hat jeder Spieler die Möglichkeit, maximal 24 Münzen pro Tag zu erhalten.

Einen Helden einstellen. Wenn Sie auf die Registerkarte Rekrutierung klicken, wird ein Fenster angezeigt, das folgendermaßen aussieht:

Normalerweise werden Ihnen pro Tag ein Kriegsheld und ein Weisheitsheld angeboten. Um Mitternacht wird dieses Angebot durch ein neues ersetzt. Wenn Sie sich für einen der Helden entscheiden, verschwindet der andere. Wenn Sie jedoch 50 Münzen bezahlen, können Sie das aktuelle Angebot sofort durch ein neues ersetzen, ohne auf Mitternacht warten zu müssen. Das neue Angebot wird völlig zufällig sein, aber Ihnen werden nur die Helden angeboten, die Sie noch nicht haben.

Um einen Kriegshelden zu rekrutieren, müssen Sie Kriegsmünzen ausgeben, die Sie erhalten, nachdem Sie die Inselquests in aggressiver Form (Militär) erfolgreich abgeschlossen haben. Einfach ausgedrückt, Kriegshelden sind für jede Art von Kriegsführung nützlich. Einige der Helden in dieser Kategorie sind defensiv hervorragend, während andere Kriegshelden gebaut wurden, um Ihre Armee in die Schlacht zu führen.

Auf der anderen Seite werden Helden der Weisheit für Münzen der Weisheit angeheuert, die Sie erhalten können, indem Sie Inselquests friedlich abschließen. Helden der Weisheit tragen zur Verbesserung der Wirtschaft Ihrer Städte bei. Sie wirken sich beispielsweise positiv auf die Bauzeit von Gebäuden, Bergbauressourcen und dergleichen aus.

Münztausch. Wenn Sie nur ein paar Münzen des gleichen Typs vermissen, um etwas zu kaufen, vergessen Sie nicht die Möglichkeit, Münzen umzutauschen. Mit dieser Funktion können Sie Kriegsmünzen mit einer Rate von 2 zu 1 gegen Münzen der Weisheit eintauschen und umgekehrt. Es macht keinen Sinn, alle Ihre Münzen gegen andere auszutauschen. Diese Funktion ist nur dann nützlich, wenn Sie schon lange einen Helden kaufen wollten und nur wenige Münzen fehlen, um ihn zu kaufen.

Heldenlevel. Wenn Sie auf die kleine Schaltfläche hinter der Skala für das Sammeln von Erfahrung klicken, wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie das Level des ausgewählten Helden erhöhen können. In diesem Fenster können Sie alle Änderungen beobachten, die dem Helden nach erfolgreicher Erhöhung seines Levels einfallen, sowie die erforderliche Anzahl von Münzen (Krieg oder Weisheit), um dieses Level zu erreichen. Die Hauptmerkmale des Helden (Angriff, Verteidigung) werden zusammen mit den besonderen Fähigkeiten des Helden verbessert!

Die Ernennung des Helden. Auf der Registerkarte "Übersicht" des Heldenrates können Sie jeder Stadt einen Helden zuweisen. Helden, die einer Stadt zugewiesen sind, bieten Ihnen zwei Vorteile:

  1. Wenn die Stadt angegriffen wird, wird der Held sie wie normale Bodentruppen verteidigen.
  2. Die besonderen Fähigkeiten der Helden können nur in der Stadt eingesetzt werden.

Das Zuweisen eines Helden dauert bis zu 6 Stunden (abhängig von der Geschwindigkeit der Spielwelt). Dies ist die Zeit, die der Held benötigt, um "in der Stadt anzukommen". Während Sie sich bewegen, kann der Held Ihnen keine Boni geben. Sie können den Helden auch jederzeit manuell aus der Stadt bringen. Wenn Ihre Stadt erobert wird, wird der zugewiesene Held automatisch von der Stadt abgemeldet.

Sie können im Heldenmenü in der oberen rechten Ecke unter dem Symbol Gott überprüfen, ob der Held einer Stadt zugeordnet ist oder nicht. In diesem Menü erfahren Sie auch, was gerade mit Ihrem Helden passiert - verwundet, ob er einer bestimmten Stadt zugeordnet ist oder zum Angriff geschickt wird.

Rat der Helden. Wenn Sie schließlich auf die Registerkarte "Sammlung" klicken, können Sie alle Helden im Spiel sowie alle ihre Eigenschaften anzeigen.

Kriegshelden

Helden der Weisheit

Grepolis: Auszeichnungen

Sobald Sie bestimmte Bedingungen im Spiel erreicht haben, erhalten Sie verschiedene Belohnungen. Dieser Artikel enthält eine Liste aller bekannten Auszeichnungen und Medaillen, die Sie von Grepolis erhalten können, sowie die Bedingungen für deren Erhalt.

Eine Auswahl von Spielern, die Ihre Belohnungen sehen. Es wurde ursprünglich festgestellt, dass nur Sie selbst alle Belohnungen sehen, die Sie erhalten. Um die Privatsphäre der Anzeige zu ändern, müssen Sie die entsprechenden Einstellungen ändern. Gehen Sie dazu links in Ihr Profilmenü und wählen Sie die Registerkarte "Auszeichnungen", wie unten gezeigt:

Sie können die Standardeinstellungen für jeden Server ändern, auf dem Sie ein Konto haben. Wählen Sie einfach die gewünschte Welt in der ersten Liste aus und legen Sie die erforderliche Aktion für neue Belohnungen fest:

Wenn Sie beispielsweise die Einstellung "Für alle sichtbar" auswählen, werden neue Belohnungen, die während des Spiels erhalten werden, automatisch zur Spalte für Belohnungen hinzugefügt, die für alle sichtbar sind. Zuvor erhaltene Belohnungen werden nicht verschoben. Sie müssen sie manuell verschieben, wenn Sie die Datenschutzeinstellungen für sie ändern möchten. Unabhängig von den Einstellungen können Sie die Medaillensymbole durch einfaches Ziehen und Ablegen zwischen den drei Prämienfeldern verschieben. Je nachdem, in welchem ​​Feld sich die Auszeichnung befindet, können andere Spieler sie im entsprechenden Bereich ganz unten auf Ihrer Profilseite sehen.

Belohnungspanel. Um die Belohnungen anzuzeigen, die ein Spieler erhalten hat, rufen Sie die Profilseite des Benutzers auf. Die Belohnungen werden im Bereich unten auf der Seite angezeigt:

Wie oben gezeigt, zeigt die blaue Flagge an, in welcher Welt der Spieler die angezeigten Belohnungen erhalten hat. Ein Spieler kann Konten in mehreren Welten haben und alle Belohnungen in allen Welten werden in diesem Bereich angezeigt. Spieler, die lange spielen, haben möglicherweise viele Belohnungen, die nicht an die richtige Stelle passen - Sie können mit der Maus durch sie scrollen.

Wenn Sie mit der Maus über die Medaille fahren, werden kurze Informationen zur Auszeichnung angezeigt - Name und Bedingung für den Erhalt. Wenn im Profil des Spielers keine Auszeichnungen angezeigt werden, bedeutet dies höchstwahrscheinlich, dass der Spieler diese vor neugierigen Blicken versteckt hat.

Warum ist es möglich, Auszeichnungen zu verbergen? Einige Belohnungen können Spielern vertrauliche Informationen über Ihr Konto in der Welt geben - zum Beispiel die Tatsache, dass Sie häufig Spionage verwenden oder eine beeindruckende Anzahl von Fabelwesen haben. Vergessen Sie nicht, dass Sie immer Benachrichtigungen über neue Auszeichnungen erhalten und die Datenschutzeinstellungen für bestimmte Medaillen, die Sie aus irgendeinem Grund nicht allen Spielern zeigen möchten, jederzeit ändern können.

Wie veröffentliche ich Auszeichnungen? Mit der Schaltfläche "Auszeichnung" können Sie Bilder Ihrer Auszeichnungen in verschiedenen Spielnachrichten anzeigen.

Sie können alle Auszeichnungen gleichzeitig anzeigen, Auszeichnungen von einem bestimmten Server oder eine bestimmte Medaille. Mit dem BB-Code können Sie Belohnungen (und vieles mehr) in jede Textnachricht im Spiel einfügen, die BB-Markup unterstützt: Dies sind Spielnachrichten, Gewerkschaftsforum, Spielerprofil, Notizbuch usw.

Bildungspreise. Dazu gehört der erfahrene Herrscher - gegeben, wenn Sie eine ausreichende Anzahl von Schulungsaufgaben abgeschlossen haben und sich als würdiger Herrscher erwiesen haben.

Tägliche Belohnungen. Jede der folgenden Auszeichnungen wird einmal pro Tag an den Spieler vergeben, der die Anforderungen für die Auszeichnung erfüllt. Zum Beispiel erhält der Spieler, der an einem Tag mehr Ressourcen geplündert hat als alle anderen Spieler seiner Welt, die Auszeichnung "Day Robber". Die täglichen Belohnungen sehen aus wie ein Grabstein mit dem Datum, an dem die Belohnung eingegangen ist, und einem Bild, das die Leistung darstellt:

Sie können eine große Anzahl von täglichen Belohnungen sammeln - jedes Mal, wenn Sie die notwendige Bedingung einer Belohnung erfüllen - werden Sie erneut belohnt, ein neuer Grabstein erscheint mit einem neuen Datum!

Mehrstufige Auszeichnungen. Die folgenden Medaillen werden vergeben, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt sind. Im Gegensatz zu täglichen Belohnungen erhalten Sie diese Medaillen trotzdem, auch wenn andere Spieler mehr erreicht haben als Sie. Je höher Ihre Erfolge in einem bestimmten Bereich sind, desto höher ist die Belohnungsklasse.

Jede Preisklasse ändert das Medaillenbild. Wenn Sie ein unglücklicher Grepolis-Spieler sind und gelegentlich scheitern, erhalten Sie entsprechende Belohnungen, die das Ausmaß Ihrer Einstiche anzeigen. Alle Auszeichnungen sind in 4 Klassen unterteilt. Jede Klasse aller Auszeichnungen weist externe Ähnlichkeiten auf:

Es wird nur eine Medaille der höchsten Stufe angezeigt. Alles, was unter der Klasse liegt, wird aus der Liste der Auszeichnungen entfernt, wenn die Anforderungen einer höheren Stufe erfüllt sind. Die einzige Ausnahme ist der Defeat Award, der nur eine Stufe hat.

Sammlung von Ressourcen. Diese Belohnungen fordern Sie auf, so viele Ressourcen wie möglich zu sammeln, was es Ihnen wiederum ermöglicht, Ihre Armee und Zivilisation als Ganzes zu erweitern. Sie erhalten nicht nur Ressourcen aus Ihren Gebäuden wie dem Sägewerk, dem Steinbruch und der Silbermine, sondern auch Ressourcen aus Dörfern, greifen feindliche Städte an und handeln auf dem Markt.

Die Dimensionen der Zivilisation. Diese Auszeichnungen zeigen, wie weit Ihre Zivilisation in dieser Welt fortgeschritten ist. Dies bezieht sich auf folgende Aspekte:

Um eine neue Stadt zu gründen oder eine fremde zu erobern, benötigen Sie eine ausreichende Anzahl von Kulturpunkten. Das Ziel des Zivilisationswachstums ist die Unterstützung einer großen und starken Armee. Wenn Sie Städte bauen, um Ihre Bewertung zu erhöhen, können Feinde Ihre Städte leicht übernehmen, da sie ein leichtes Ziel für mächtige Armeen sind. Versuche Städte nicht ohne Verteidigung zu verlassen.

Rekrutierung. Diese Belohnungen ermutigen Sie, eine größere Armee zu unterhalten, damit Sie:

Spionage. Diese Belohnungen ermutigen Sie, andere Spieler auszuspionieren und so Informationen über Ihre Feinde zu erhalten, wie zum Beispiel:

Mit diesen Informationen können Sie Ihre Angriffe besser planen und sich besser vorstellen, was Sie erwartet, wenn der Feind zuerst angreift.

Krieg. Diese Belohnungen fordern Sie zu militärischen Maßnahmen auf - zum Beispiel zur Verteidigung Ihres Bündnisses oder zum Angriff auf feindliche landwirtschaftliche Siedlungen.

Grepolisscore-System

Dieses Vergabesystem heißt "Grepolisscore". Darin können Sie sehen, welche Auszeichnungen Sie bereits erhalten haben und welche noch nicht. Da das Spiel älter wird und im Laufe seines Bestehens viele Belohnungen hinzugefügt hat, wurde beschlossen, die Belohnungen zur besseren Bequemlichkeit in Kategorien zu unterteilen. Die verfügbaren Kategorien sind beispielsweise: Tägliche Belohnungen, Kampfbelohnungen, Reichsfortschritt usw.

Wie bekomme ich Zugang zu Grepolisscore? Um das Belohnungsfenster zu öffnen, müssen Sie auf die Funktionsschaltfläche klicken, die sich in der oberen linken Ecke direkt unter der Serverzeit befindet.

Wie sieht das Hauptfenster aus? Dieses Bild zeigt das Hauptfenster von Grepolisscore mit Gesamtpunkten in der Mitte. Links neben Ihren Punkten wird die zuletzt erhaltene Belohnung angezeigt. Im Folgenden stehen verschiedene Kategorien von Belohnungen zur Verfügung, in denen zusätzlich die Höhe der erhaltenen Belohnung und deren Name angezeigt werden. Durch Klicken auf eine Kategorie wird ein Fenster geöffnet, in dem alle Auszeichnungen in der ausgewählten Kategorie aufgelistet sind.

Die letzte Auszeichnung. Die zuletzt erhaltene Belohnung wird immer in der oberen linken Ecke angezeigt:

Durch Klicken auf das Award-Bild wird die Kategorie der Awards geöffnet, zu der der ausgewählte Award gehört. Wenn Sie eine neue Belohnung erhalten, erhalten Sie eine Benachrichtigung in Form eines kleinen Symbols in der unteren rechten Ecke. Durch Klicken auf die Benachrichtigung wird das Grepolisscore-Fenster geöffnet, in dem der Fortschritt der Belohnung und die Anzahl der Punkte angezeigt werden, die Sie mit dieser Belohnung verdient haben.

General Grepolisscore. In der Mitte wird Ihr allgemeiner Grepolisscore angezeigt: alle Punkte aus allen Spielwelten. Durch Klicken auf das Symbol "i" können Sie sehen, wie viele Punkte Sie in welchen Welten verdient haben.

Nach der Brille sehen Sie eine Schaltfläche: Wenn Sie darauf klicken, wird der BB-Code Ihrer Brille kopiert und Sie können sie über eine private Nachricht oder im Forum teilen. In der oberen rechten Ecke befindet sich eine Liste, mit der Sie zwischen Kategorien von Auszeichnungen wechseln können. Das Fenster wird standardmäßig in der Kategorie Durchsuchen geöffnet.

Steuerung. Es gibt zwei Möglichkeiten, zwischen Kategorien von Auszeichnungen zu wechseln: Im Übersichtsfenster können Sie auf das Kategoriebild klicken oder über das Menü in der oberen rechten Ecke eine Kategorie auswählen. In beiden Fällen wird ein Fenster mit der von Ihnen ausgewählten Kategorie geöffnet. Wenn Sie die Kategorie "Tägliche Belohnungen" auswählen, ändert sich der untere Rand des Fensters folgendermaßen:

Hier können Sie sehen, welche Auszeichnungen aus dieser Kategorie Sie bereits haben und welche noch nicht. Rechts von jeder Auszeichnung werden die Anzahl der Grepolisscore-Punkte angezeigt, die Sie für die Auszeichnung erhalten haben, und die maximale Anzahl der Punkte, die verdient werden können.

Wie gehe ich zurück zur Übersicht? Sie können jederzeit zur Übersicht der Auszeichnungen wechseln, indem Sie im Fenster "Auszeichnungen" auf die Registerkarte "Übersicht" klicken. Es gibt auch zwei andere Möglichkeiten: Sie können auf das Grepolisscore-Bild in der oberen Mitte klicken oder "Überprüfen" aus dem Kategoriemenü auswählen.

Kategorien von Auszeichnungen. Die Auszeichnungen sind in folgende Kategorien unterteilt:

Jede Kategorie hat ein Bild mit einem Thema, einem Namen und einer Grepolisscore-Partitur. Die Zahl gibt an, wie viele Punkte Sie in dieser bestimmten Kategorie verdient haben.

Belohnungen, die nicht mehr erhältlich sind, aber zuvor verfügbar waren, werden in der Kategorie "Nicht verfügbar" angezeigt. In dieser Kategorie werden beispielsweise alle Auszeichnungen von Ereignissen im Spiel angezeigt.

Grepolisscore-Punkteberechnung. Die Gesamtzahl der Grepolisscore-Punkte wird durch die Summe der Punkte in allen Spielwelten bestimmt.

Alte und neue Auszeichnungen. Alle alten Belohnungen, die Sie erhalten haben, werden auch im Grepolisscore gezählt. 86 neue Belohnungen wurden bereits zum System hinzugefügt, und weitere sollen im Laufe der Zeit hinzugefügt werden. Für neue Belohnungen müssen Sie eine bestimmte Aufgabe erledigen. Belohnungen werden Ihnen nicht automatisch gutgeschrieben, wenn Sie die Bedingungen bereits in der Vergangenheit erfüllt haben. Nur die neuen Belohnungen, die mit Helden verbunden sind, werden automatisch gutgeschrieben. Es ist nicht einfach, tägliche Belohnungen zu erhalten. Sie erhalten also jedes Mal Grepolisscore-Punkte, wenn Sie eine tägliche Belohnung erhalten.

Grepolis: Handel

Manchmal gibt es im Spiel Momente, in denen Sie kritisch wenig Ressourcen haben und die Menge einer anderen maximal ist. Was tun in einer solchen Situation? Natürlich können Sie damit beginnen, Objekte zu erstellen, die nicht sehr einfach sind, um Ressourcen zu entfernen. Dies ist jedoch nicht die angenehmste Entscheidung.

Um aus dieser Situation herauszukommen, wird empfohlen, den Handel zu verwenden. Die einzige Voraussetzung ist ein in der Stadt errichteter Markt. Es gibt zwei Arten des Handels - den Handel mit landwirtschaftlichen Siedlungen und den Handel mit anderen Akteuren. Sie können auch Ressourcen mit einem phönizischen Händler austauschen.

Handel mit Siedlungen

Um zu handeln, braucht man einen Markt, zumindest die erste Ebene. Das Prinzip des Handels ist der Austausch einer Art von Ressource gegen eine andere. Jede Siedlung kann nur auf eine bestimmte Art und Weise gehandelt werden - eine bestimmte Ressource kann gegen eine andere ausgetauscht werden, die ebenfalls bereits definiert ist. Informationen darüber, welche Art von Handel eine bestimmte Siedlung betreibt, finden Sie im Menü, das angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus über die Siedlung fahren. Informationen zum Handel finden Sie auch im Abrechnungsfenster im Abschnitt "Handel". Hier wird tatsächlich gehandelt.

Einschränkungen. Eine Handelsoperation ist nicht sofort, im Gegensatz zu anderen möglichen Aktionen mit Siedlungen, wie z. B. der Forderung nach Ressourcen oder Plünderungen. Nach Abschluss des Geschäfts verlässt ein Handelsteam mit austauschbaren Ressourcen Ihre Stadt, das Zeit benötigt, um von Ihrer Stadt zur Siedlung zu gelangen. Eine ähnliche Abteilung wird die Siedlung verlassen.

Informationen zu diesen Bewegungen finden Sie im Abschnitt "Handelsgeschäfte". Die Geschwindigkeit dieser Bewegungen ist konstant. In dieser Hinsicht werden Handelsoperationen mit entlegeneren Dörfern länger dauern als mit nahe gelegenen. Die Menge der für eine Handelsoperation verfügbaren Ressourcen ist ebenfalls begrenzt. Erstens ist es durch das Niveau Ihres Marktes begrenzt - jedes Niveau ermöglicht es Ihnen, 500 mehr Ressourcen als das vorherige Niveau zu handeln. Zweitens ist die Ressourcenmenge für eine Handelsoperation begrenzt - 2000 Ressourceneinheiten.

Tauschrate. Für jede Handelsoperation wird im Voraus vereinbart, zu welchem ​​Kurs der Umtausch durchgeführt wird. Dieses Verhältnis kann sowohl im Popup-Menü als auch im Abschnitt Handel mit Abrechnung angezeigt werden. Ein Verhältnis von 1: 1,25 bedeutet, dass Sie für 100 Ressourcen, die Sie den Bewohnern des Dorfes zur Verfügung stellen, 125 Austauschressourcen zur Verfügung stellen. Dieses Verhältnis ändert sich im Gegensatz zur Art der Ressourcen für den Austausch.

Alle 100 ausgetauschten Ressourcen reduzieren die Handelsrate um 0,03, dh wenn Ihre Rate anfänglich 1: 1,25 beträgt, Sie für 500 Ressourcen gehandelt haben, sinkt die Rate auf 1: 1,1 und während des nächsten Handels erhalten Sie weniger umgetauscht für die gleiche Menge an gelieferten Ressourcen ... Dieses Verhältnis steigt mit der Zeit mit einer Geschwindigkeit von 0,04 Einheiten pro Stunde an - bis es ein Maximum von 1:25 erreicht.

Die einzige Möglichkeit, das maximale Verhältnis für den Handel mit Bauernsiedlungen zu erhöhen, ist der Bau eines Kaufmannsgeschäfts. Gleichzeitig wird es von 1:25 auf 1:35 erhöht. Aber vergessen Sie beim Bau dieser Struktur nicht - das Geschäft des Händlers ist ein besonderes Gebäude. Wenn der Bau abgeschlossen ist, stehen Ihnen die Gebäude des Wachtturms, der Statue der Gottheit und des Orakels nicht zur Verfügung. Treffen Sie Ihre Wahl mit Bedacht.

Handeln Sie mit anderen Spielern

Wenn die Siedlungen der Bauern Ihrer Insel nicht die benötigten Ressourcen liefern können, können Sie sich mit den Städten der Spieler austauschen. Dies erfordert wiederum einen Markt. Darüber hinaus wirkt sich der Markt für den Handel mit Spielern nicht nur auf die Menge der für den Handel verfügbaren Ressourcen aus: Sie können das Handelsangebot einer anderen Person ab dem 1. annehmen, Ihr eigenes Angebot erstellen - ab dem 5. - und Ressourcen an eine Stadt auf einer anderen Insel senden - nur ab Marktebene 10 (Sie können ab der ersten Marktebene Ressourcen an die Städte Ihrer Insel senden).

Spielervorschläge. Im Marktmenü sehen Sie die Handelsangebote anderer Spieler, sie bestehen aus 5 Feldern:

  1. Angebot - eine Ressource, die der Spieler zum Austausch anbietet;
  2. Die Nachfrage ist eine Ressource, die der Spieler im Austausch für die angebotene erwartet.
  3. Spieler - der Name des Spielers, der den Handel anbietet;
  4. Verhältnis - der Unterschied in den Ressourcen beim Austausch. Wenn der Wert größer als 1 ist, ist die Menge der erforderlichen Ressourcen höher als die angebotenen, wenn weniger - umgekehrt. Das maximale Verhältnis beträgt 10;
  5. Lieferzeit - die für einen Handel erforderliche Zeit. Je weiter die Stadt des Spielers, der den Deal anbietet, entfernt ist, desto länger dauert es.

Erstellen Sie Ihren Vorschlag. Um Ihr Angebot zu erstellen, müssen Sie einen Level 5-Markt haben. Um ein Geschäft zu erstellen, müssen Sie Ihr Angebot (Art und Menge der Ressource) und Ihre Nachfrage (auch Art und Menge) im Menü links angeben. Sie können auch eine maximale Lieferzeit festlegen. Das Hauptmenü zeigt alle von Ihnen erstellten Angebote an, deren Eigentümer noch nicht gefunden wurden. Wenn ein Spieler das Angebot annimmt, wird es aus dieser Liste entfernt und Sie erhalten einen Spielbericht über die abgeschlossene Transaktion.

Am Ende des Handels erhalten Sie eine Spielnachricht dieses Stils mit einer kurzen Beschreibung der erhaltenen Waren. Wenn Sie darauf klicken, wird ein vollständiger Handelsbericht geöffnet.

Phönizischer Kaufmann

Zusätzlich zum Handel mit Bauerndörfern und Spielern können Sie einen speziellen Service nutzen - den Handel mit einem phönizischen Händler. Es kann jedoch nur einmal in einer Ihrer Städte verfügbar sein - und dann nur für 8 Stunden. Nach dem Verlassen einer Stadt und vor der Ankunft in einer anderen vergehen 24 Stunden.

Handelsprinzip. Alle 24 Stunden kommt ein phönizischer Kaufmann in Ihre Stadt und wählt nach dem Zufallsprinzip einen Ihrer Häfen aus. Er heißt Velerios und kommt genau 8 Stunden in Ihrer Stadt an. Danach segelt er einen Tag lang in eine unbekannte Richtung. Wenn er in Ihrer Stadt ankommt, erhalten Sie einen Bericht und können sein Schiff im Menü Stadtübersicht sehen.

Durch Klicken auf sein Schiff können Sie auf das Warenmenü zugreifen. Ihnen werden drei verschiedene Arten von Truppen zur Auswahl angeboten. Die Arten von Einheiten werden willkürlich ausgewählt und können sogar Fabelwesen des Gottes umfassen, der von der Stadt verehrt wird, in der sich der Kaufmann gerade befindet.

Außerdem bietet der phönizische Händler an, zwei zufällige Ressourcen mit einer Rate von 1: 1,5 gegen eine dritte auszutauschen. Sie können den Wechselkurs noch rentabler machen, indem Sie ihn auf 1: 2 erhöhen. Dazu müssen Sie einen Merchant’s Shop bauen - ein spezielles Gebäude. Gleichzeitig verlieren Sie jedoch die Gelegenheit, den Wachtturm, die Statue der Gottheit und das Orakel zu bauen.

Wenn Sie eine, mehrere oder alle "Sendungen" eines Produkts ganz oder teilweise eingelöst haben und nicht mehr damit handeln möchten, können Sie es vertreiben.

Prämie. Für 50 Goldmünzen können Sie sofort einen phönizischen Händler in eine Ihrer Städte rufen. Dies kann während der Zeit der Eroberung von Städten nützlich sein, um die Armee dringend zum Schutz aufzufüllen.

Grepolis: Weltwunder

Sobald die Welt in das "Zeitalter der Weltwunder" eintritt, kann jede Gewerkschaft eines der sieben Weltwunder auf einer Insel errichten, über die sie die vollständige Kontrolle hat. Der Aufbau eines Weltwunders erfolgt beim Sammeln der erforderlichen Menge an Ressourcen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Baugeschwindigkeit mit 400 Gunstpunkten aller Ihrer Götter zu erhöhen.

Zeitalter der Weltwunder. Nachdem die gegenwärtige Welt beginnt, bestimmte Anforderungen zu erfüllen, wird sie in die Ära der großen Weltwunder eintreten. Sobald dies geschieht, wird jede Gewerkschaft die Möglichkeit haben, eines der Weltwunder auf der Insel zu errichten, das sie vollständig besitzt.

Anforderungen an die Welt für den Übergang in die Ära der Weltwunder. Unter den Anforderungen:

Die Berechnung erfolgt nach folgender Formel: Die Summe der Punkte der Top 50 Allianzen x Multiplikator für die Geschwindigkeit des Spielendes Wenn das neue Ziel nach der Neuberechnung mehr als 250 Millionen beträgt, wird das Ziel nicht geändert. Beispiele sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Wenn das neue Punktziel nach 10 Monaten nicht erreicht wird, verringert sich der Wert alle 30 Tage, bis er erreicht ist. Das neue Ziel wird berechnet, indem die Differenz zwischen dem aktuellen Ziel und der Summe der Top-50-Allianzen halbiert wird.

In den Welten mit Wonders of the World gibt es einen Timer für 72 Stunden. Während dieser Zeit können neue Spieler, die sich gerade der Allianz angeschlossen haben, keine Ressourcen für den Bau von Wonders of the World spenden. Dies soll eine "Karussellsituation" verhindern, in der Spieler zu einer Allianz hinzugefügt werden, nur um Ressourcen und Gefälligkeiten zu spenden.

Weltwunder und Boni. Es gibt 7 verschiedene Weltwunder, die du bauen kannst. Die Wonder-Baustelle ist nur sichtbar, wenn der Spieler mehr als 5000 Punkte hat. Bitte beachte, dass eine Allianz nicht mehr als ein Wunder jedes Typs bauen kann. Sobald das Weltwunder gebaut ist, gibt es der Union kleine Boni.

Pyramiden von Gizeh. Diese große Pyramide thront über der Umgebung und behält ihr majestätisches Aussehen in den tobenden Winterstürmen und der sengenden Sommerhitze. Bonus: Erhöhung des Lagers um 1500 Einheiten.

Die hängenden Gärten von Babylon. Duftende Bäume und anmutige Pflanzen erfreuen die Armen und bringen die Trauernden zum Lächeln. Bonus: + 3% auf die Produktion von Ressourcen.

Zeus-Statue in Olympia. Es ist das größte Zeichen des Respekts der Griechen gegenüber dem König der Götter. Oft kommen Menschen, um an diesem heiligen Denkmal zu beten. Bonus: + 5% auf die Produktion von Zeus ’Gunst.

Tempel der Artemis. Dieses wundervolle Bauwerk wurde zu Ehren von Artemis, der Göttin der Jagd und Fruchtbarkeit, erbaut. Unter den hellen Sonnenstrahlen erscheint der Tempel in seiner ganzen Pracht. Bonus: + 5% begünstigt die Produktion für alle Götter.

Gräber von König Mavsol. Ein wunderschönes Grab, das errichtet wurde, damit die von Trauer betroffenen Bewohner ihren Respekt zeigen können. Fabelwesen sind 5% billiger.

Der Koloss von Rhodos. Diese prächtige Statue, die nach einem triumphalen Sieg errichtet wurde, ist die Dankbarkeit der Menschen auf Rhodos für ihren Schutzpatron Helios, den Sonnengott. Reduziert die Dauer des Siegeszuges um 10%.

Alexandrischer Leuchtturm. Dieses riesige Leuchtfeuer kann Seglern den Weg auch durch die schlimmsten Stürme zeigen. Reduziert die Preise beim phönizischen Händler um 5%.

Kosten und Bauzeit der Weltwunder. Die Daten in der Tabelle beziehen sich auf Spielwelten mit Geschwindigkeit 1. Um die erforderliche Ressourcenmenge für Welten mit einer anderen Geschwindigkeit zu berechnen, multiplizieren Sie die Ressourcenmenge mit der Geschwindigkeit der Spielwelt. (Zum Beispiel: 200.000 * 2 = 400.000 oder 200.000 * 3 = 600.000).

Bedingungen für den Sieg. Wenn die Gewerkschaft die erste war, die 4 der 7 Weltwunder vollständig aufbaute und kontrollierte, dann gewinnen alle ihre Mitglieder den Sieg in dieser Welt.

Grepolis: Kultur

Kultur ist kein Indikator für eine Stadt, sondern für Ihr gesamtes Reich. Je höher die Kultur Ihres Staates, desto mehr zusätzliche Städte können Sie haben. Aber Kultur ist nicht leicht zu erziehen. Dazu müssen Sie in jeder Ihrer Städte besondere Veranstaltungen abhalten, die viel Zeit in Anspruch nehmen und Ihnen Kulturpunkte bringen.

Festival. Das Festival kann in jeder Stadt stattfinden, in der die Level 30 Academy gebaut wird. Hält 24 Stunden an. In jeder Stadt kann jeweils nur ein Festival stattfinden. Am Ende der Veranstaltung wird Ihnen 1 Kulturpunkt hinzugefügt.

Olympische Spiele. Die Olympischen Spiele können in jeder Stadt abgehalten werden, in der die Level 30-Akademie gebaut wird. Diese Veranstaltung ist ein Premium-Service. Hält 24 Stunden an. Es kann jeweils nur eine Olympiade in jeder Stadt stattfinden. Am Ende der Veranstaltung wird Ihnen 1 Kulturpunkt hinzugefügt.

Prozession. Die Prozession kann in jeder Ihrer Städte stattfinden. Es hat keine Ressource oder keinen Goldwert wie andere Aktivitäten, erfordert jedoch eine angemessene Anzahl an Battle Points. Sie können Kampfpunkte verdienen, indem Sie feindliche Truppen zerstören, egal ob zur Verteidigung oder zum Angriff. Je mehr Truppen zerstört werden, desto mehr Punkte haben Sie.

Sobald Sie die Prozession starten, erhöht sich die Anzahl der für die nächste Prozession erforderlichen Punkte um 300. Beispiel: Im obigen Bild hat der Spieler genügend Punkte. Sobald er die Veranstaltung startet, erhöht sich der Bedarf für die nächste Prozession um 300 Einheiten. In diesem Fall - bis zu 3000. Die Prozession dauert 8 Stunden. In jeder Stadt kann jeweils nur eine Prozession durchgeführt werden. Am Ende der Veranstaltung wird Ihnen 1 Kulturpunkt hinzugefügt.

Performance. Die Show kann in jeder Stadt stattfinden, in der die Level 30 Akademie und das Theater gebaut werden. Die Show ist analog zum Festival, nur ein spezielles Gebäude ist erforderlich. In dieser Hinsicht sind die Kosten der Aufführung niedriger als die Kosten des Festivals. Dauer - 120 Stunden (5 Tage). In jeder Stadt kann jeweils nur eine Aufführung stattfinden. Am Ende der Veranstaltung wird Ihnen 1 Kulturpunkt hinzugefügt.

Was beeinflusst Kultur und wie? Kulturpunkte werden in zwei Fällen verwendet - der Entwicklung oder Eroberung neuer Städte und dem Zurücksetzen der untersuchten Forschung in der Akademie. Die Anzahl der Städte, die Sie verwalten können, entspricht dem Niveau Ihrer Kultur. Zu Beginn des Spiels haben Sie 2 Kulturstufen und können 2 Städte besitzen, von denen eine Ihre Hauptstadt ist. Die dritte Stadt wird verfügbar, wenn Sie 3 Kulturpunkte erhalten. Der vierte ist, wenn Sie 9 Punkte erhalten (+6 vom vorherigen) und so weiter.

Für den Zugang zu jeder nachfolgenden Stadt erhöht sich die Anforderung an Punkte im Vergleich zur Anforderung der vorherigen Stufe um 3. Zusätzlich zum Bauen von Städten können Kulturpunkte verwendet werden, um alle zuvor an der Akademie untersuchten Forschungsarbeiten zurückzusetzen. Es ist möglich, dies mit der Erwartung zu tun, dass in den späteren Phasen des Spiels die früher durchgeführten Forschungen für Sie weniger nützlich sind als andere Forschungen. Da die Anzahl der Forschungspunkte jedoch begrenzt ist, müssen Sie etwas opfern.

Grepolis: Union

Homer kannte den Wert einer mächtigen Allianz. Im antiken Griechenland waren Bündnisse zwischen verschiedenen Stadtstaaten immer eine wichtige politische Entscheidung. Sparta konnte nur mit Athen konkurrieren, wenn es sich mit Korinth und Argos vereinigte. Dies gilt auch für Sie: Sie entscheiden, ob Sie eine Allianz mit anderen Spielern eingehen oder selbst eine Allianz gründen.

Gewerkschaftswahl. Am Anfang ist es besser, eine bestehende Gewerkschaft einzugehen, als eine eigene zu gründen. Es ist leicht, eine eigene Gewerkschaft zu gründen, aber es ist sehr schwierig, sie ohne Erfahrung zu führen. Viele unerfahrene Spieler stellen bald fest, dass ihnen entweder Erfahrung oder eine Vision fehlt, wie sie die Gewerkschaft weiterentwickeln können. Versuchen Sie zunächst nicht, Allianzen mit den am besten bewerteten Spielern einzugehen, da solche Allianzen normalerweise Neulingen verweigert werden.

Es ist am besten, einer Allianz beizutreten, deren Spieler dir nahe stehen. Es ist am wahrscheinlichsten, dass sie Ihnen im Falle eines Angriffs Verstärkung schicken und Ihnen helfen, schneller zu wachsen. Allianzen mit erfahrenen Spielern, die in anderen Welten erfolgreich waren, sind eine weitere Alternative bei der Auswahl einer Allianz.

Kreatur. Die Schaffung einer eigenen Union ist ein großer Schritt, um sich als Spieler in diesem Spiel zu entwickeln. Dies erfordert viel Arbeit und Verantwortung, weshalb Sie sicherstellen müssen, dass Sie die Erfahrung haben, dies zu tun. Um eine Allianz zu gründen, wählen Sie die Option "Allianz" auf der linken Seite der Startseite. In dem neuen Fenster, das angezeigt wird, können Sie Einladungen von anderen Spielern sehen und Ihre eigene Union erstellen. Geben Sie dazu den Namen Ihrer Gewerkschaft ein. Später kann der Name vom Gründer geändert werden.

Gewerkschaftsführung. Sobald die Gewerkschaft gegründet ist, sollte das Forum so organisiert werden, dass sich neue Spieler vorstellen können. Auf dem Forum werden die Strategie und Taktik Ihrer Gewerkschaft diskutiert. Später erfordert das Forum eine sorgfältige Organisation beim Erstellen neuer Threads und Themen. Darüber hinaus muss das Profil der Gewerkschaft regelmäßig aktualisiert werden. Dies ist die Person, die die Gewerkschaft gegenüber der Öffentlichkeit vertritt. Das Einladen neuer Spieler ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit als Gründer in den frühen Phasen einer neuen Gewerkschaft.

Die Spieler in der Nähe sind die besten Kandidaten für den Beitritt zu Ihrer Allianz. Sie sind diejenigen, auf die Sie sich im Falle einer Gefahr verlassen können. Wenn Sie einen Spieler zu einer Allianz einladen, achten Sie außerdem auf seine Aktivität und die Anzahl der Punkte (sie sollten so etwas wie Ihre sein). Wenn Sie feststellen, dass einige der Spieler in Ihrer Gewerkschaft bereits gute Erfahrungen im Spiel gemacht haben, schlagen Sie vor, dass die erfahrensten die Verantwortung eines Anführers mit Ihnen teilen. Eine gute Allianz umfasst nicht mehr als 30-40 Spieler, und es gibt immer Aktivitäten in ihrem Forum. Erfahrung, Aktivität und ein bisschen Glück können Ihre Gewerkschaft zu einer mächtigen Kraft machen!

Personalpolitik

Mit der Aufnahme benachbarter Spieler in die Gewerkschaft endet die Arbeit mit dem Personal nicht. Nach der Aufnahme eines neuen Verbündeten ist es notwendig, seinen Rang zu registrieren und seine Rechte zu bestimmen. Dies erfolgt in den Gewerkschaftsoptionen auf der Registerkarte Mitglieder. Auf dieser Registerkarte sehen Sie eine vollständige Liste der Mitglieder Ihrer Allianz, die Gesamtzahl ihrer Entwicklungspunkte, die Anzahl ihrer Städte sowie eine Liste ihrer Rechte. Der neu aufgenommene Verbündete hat weder Rang noch Rechte. Er sieht nur offene Forenthreads und kann sonst nichts machen.

Um ihm einen Rang zu geben und ihm Rechte zu geben, klicken Sie auf der Registerkarte Mitglieder auf die Schaltfläche "Rechte bearbeiten". Danach haben alle Spieler aus der Liste, einschließlich des neuen, ein Feld zum Schreiben ihres Ranges, und es wird auch möglich sein, die Kontrollkästchen für die Verteilung von Rechten zu aktivieren. Nachdem Sie dem neuen Mitglied einen Rang Ihrer Wahl gegeben und ihm die Rechte erteilt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Die Anzahl der Spieler in der Gewerkschaft sagt nichts über die wahre Stärke der Gewerkschaft aus, da nicht die Anzahl der Menschen wichtig ist, sondern ihre Aktivität. Eine Allianz von 5 aktiven Spielern kann eine Allianz mit 80 Spielern besiegen, wenn diese 80 Spieler alle zwei Tage oder weniger eintreffen und nicht lernen, miteinander zu interagieren. Auf der Registerkarte Mitglieder in den Gewerkschaftsoptionen können Sie die Aktivität Ihrer Allianzmitglieder anhand der Farbe der kleinen Quadrate links neben den Namen der Verbündeten verfolgen. Grüne Farbe - Der Spieler hat das Spiel in den letzten zwei Tagen mindestens einmal betreten. Gelb - Der Spieler hat sich länger als einen Tag nicht angemeldet. Rot - Der Spieler ist seit mehr als zwei Wochen nicht mehr im Spiel. Blau - Der Spieler hat die Option "Urlaub" verwendet. Beige mit einem Vorhängeschloss - der Spieler ist gesperrt.

Wenn Sie die Aktivitäten von Mitgliedern Ihrer Allianz anhand der Optionen der Gewerkschaft verfolgen, persönliche Korrespondenz verwenden und die Ausführung von Befehlen überwachen, können Sie das Vermögen Ihrer Gewerkschaft und diejenigen identifizieren, die praktisch nicht spielen. Selten Spieler zu spielen oder das Spiel zu beenden, sind die Schwachpunkte Ihrer Allianz. Ihre Städte können zur Beute für Feinde oder zum Ziel werden, einen Brückenkopf auf Ihrem Territorium zu erobern. Daher wird in einer Reihe von Allianzen praktiziert, jene Städte zurückzuerobern, deren Eigentümer das Spielen längst aufgegeben haben.

Rechte und Pflichten in der Union. Abhängig von der Position:

Die Gewerkschaft verlassen. Bist du mit der Gewerkschaft unzufrieden? In diesem Spiel bindet dich nichts für immer an ihn. Sie können die Union jederzeit verlassen, indem Sie die entsprechende Option auswählen (blaues Menü links - Link Union - Registerkarte Eigenschaften). Dann können Sie einer anderen Gewerkschaft beitreten oder eine eigene gründen. Es ist auch bemerkenswert, dass Einladungen von anderen Gewerkschaften, die Sie erhalten haben, nicht sichtbar sind, bis Sie Ihre alte Gewerkschaft verlassen. Wägen Sie die Vor- und Nachteile gut ab, bevor Sie diesen Schritt ausführen. Sie können den Respekt der Spieler Ihrer vorherigen Gewerkschaft verlieren und kein Vertrauen in die neue gewinnen!

Grepolis: Beschwörungskreis

Während des "Summoning Circle" -Events haben Sie die Möglichkeit, Ihre Magie zu üben! Sie können 8 verschiedene Zutaten verwenden, um Preise zu gewinnen, die Ihnen helfen, einen Vorteil gegenüber Ihren Gegnern zu erlangen. Sie können jeden Tag Zutaten für magische Rezepte sammeln, indem Sie tägliche Standardaktivitäten wie das Aufrüsten von Gebäuden, Angriffen, Nachforschungen und anderen ausführen. Sobald Sie genug Zutaten haben, können Sie diese im Hauptereignisbildschirm mischen, um eine bestimmte Belohnung zu erhalten.

Das von Ihnen geöffnete Rezept wird zur Wiederverwendung im Rezeptbuch gespeichert. Zusätzlich zu den Belohnungen, die Sie im Verlauf der Durchführung magischer Zauberei erhalten, haben Sie auch die Möglichkeit, sich mit anderen Spielern in der täglichen Rangliste zu messen. Der beste Spieler des Tages, der die meisten Blutpunkte erhält, erhält die Auszeichnung "Master of Magic". Und das ist noch nicht alles: Die vier besten Spieler (am Ende des Events) erhalten den prestigeträchtigen Grand Master Award!

Hexerei. Um Belohnungen zu erstellen, müssen Sie genau 3 Zutaten auf den Tisch legen. Die Reihenfolge der Zutaten spielt keine Rolle. Nachdem Sie die gewünschten Zutaten ausgewählt haben, wird die Schaltfläche "Beschwören" angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, werden die Zutaten verbraucht und Sie erhalten dafür eine Belohnung. Wenn Sie zum ersten Mal eine Zutatenkombination verwenden, wird diese Ihrem Rezeptbuch hinzugefügt.

Sie können die Belohnung entweder in Ihrem Inventar speichern oder sofort in der ausgewählten Stadt verwenden. Sie können es auch wegwerfen. Wenn Sie eine Belohnung erhalten, die für eine bestimmte Zeit Truppen generiert, überprüfen Sie, ob Sie in der ausgewählten Stadt genügend freie Bevölkerung haben, da Sie sonst möglicherweise alle Soldaten verlieren.

Wie sammle ich die Zutaten? Sie können zufällig Zutaten finden, während Sie Grepolis spielen, nachdem Sie einen der folgenden Schritte ausgeführt haben:

Jeder Spieler kann bis zu 10 Zutaten pro Tag erhalten. Sie können auch zusätzliche Zutaten mit Goldmünzen kaufen. Beachten Sie jedoch, dass sich der Preis für jede einzelne Zutatenart mit jedem Kauf gegenüber den ursprünglichen Kosten erhöht. Die Preise werden jeden Tag genau um Mitternacht auf Null zurückgesetzt.

Buch der Rezepte. Im Rezeptbuch finden Sie alle Rezepte, die Sie entdeckt haben. Das Buch hat auch zwei praktische Filter:

Auf der linken Seite des Rezeptbuchs finden Sie ein Feld, in dem Sie bestimmte Zutaten auswählen können, um Rezepte zu filtern. Somit bleiben nur die Rezepte übrig, für die Sie die ausgewählte Zutat verwenden müssen. Wenn es eine Belohnung gibt, für die Sie das Rezept sofort wissen möchten, können Sie einige Goldmünzen bezahlen, um das notwendige Rezept zu erhalten, das diese Belohnung gibt. Die Rezepte variieren für jeden Spieler. Probieren Sie verschiedene Kombinationen aus, um die besten Belohnungen zu erhalten.

Bewertung. Alle Spieler können miteinander um mehr Blutpunkte kämpfen, die täglich gesammelt werden. Jedes Mal, wenn Sie einen Zauber beenden, erhalten Sie bis zu 10 Blutpunkte. Das tägliche Ranking basiert auf den erhaltenen Blutpunkten. Sobald Sie Ihre ersten Blutpunkte des Tages erhalten, werden Sie in der täglichen Rangliste aufgeführt. Der Spieler, der am Ende des Tages an erster Stelle steht, erhält eine Belohnung. Jeden Tag um 20:00 Uhr werden die Ergebnisse des ausgehenden Tages zusammengefasst und die Bewertung wird ebenfalls zurückgesetzt. Die Preise werden vergeben, nachdem die täglichen Summen zusammengefasst wurden.

Die Gesamtbewertung funktioniert genauso wie die tägliche Bewertung. Die Gesamtbewertung wird jedoch nicht täglich auf Null zurückgesetzt, sondern während der gesamten Veranstaltung beibehalten. Die Top 10 Spieler in der Gesamtwertung erhalten einige nette Boni, sobald das Event vorbei ist. Zusätzlich erhalten die Top 4 Spieler eine spezielle Belohnung für das Großmeisterprofil. Belohnungen für die ersten 4 Spieler in der Gesamtwertung:

Letzte Auszeichnungen. Alle Spieler, die bestimmte Zaubererfolge erzielen, erhalten die letzten Belohnungen:

Grepolis: Premium-Funktionen

Grepolis verfügt über fünf Berater mit jeweils unterschiedlichen Funktionen. Sie können jeden auf einmal einstellen oder den auswählen, den Sie in dieser Phase des Spiels am meisten benötigen. Außerdem können Sie für Goldmünzen zusätzliche Premium-Funktionen wie die Olympischen Spiele verwenden, um die Zeit für die Rekrutierung von Truppen zu verkürzen, das Inventar zu erweitern und vieles mehr.

Administrator. Der Administrator beteiligt sich aktiv an der Entwicklung und Organisation Ihres Reiches. Ein aktivierter Administrator ermöglicht es, bis zu sieben Gebäude für den Bau in die Warteschlange zu stellen, und stellt Ihnen außerdem die detailliertesten Berichte verschiedener Typen zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil des Administrators ist die Symbolleiste für den Schnellzugriff. Ein weiterer Vorteil, den der Administrator bietet, ist die Möglichkeit, alle Ihre alten Berichte anzuzeigen, die sich auf eine bestimmte Stadt beziehen. Dies kann im Menü Allgemeine Informationen jeder Stadt erfolgen, was bei der Planung von Angriffen hilfreich sein kann.

Händler. Der Händler verbessert den Umsatz, was zur Verbesserung der Rohstoffgewinnung um 30% beiträgt. Darüber hinaus hilft er beim Abschluss profitablerer Handelsabkommen mit anderen Städten.

Hohepriesterin. Die Hohepriesterin hat ein nachdrücklich günstiges Verhältnis zu den Göttern. Es erhöht die Produktion von Gunstpunkten der Götter im Tempel um 50%, und Ihre Fabelwesen kämpfen auch 20% härter.

Kommandieren. Der Kommandant hat große Autorität in Ihren Truppen. Er kann die Moral Ihrer Armee erhöhen und Ihre Fußtruppen werden 20% stärker kämpfen.

Kapitän. Der Kapitän ist ein erfahrener Marinekommandant, der mehr als eine feindliche Flotte versenkt hat. Seine Erfahrung erhöht die militärische Macht Ihrer Flotte um 20% und die Ressourcen werden doppelt so schnell auf andere Inseln geliefert. Darüber hinaus können Sie mit dem Kapitän den Angriffsplaner und die Bauerndorfansicht verwenden, mit denen Sie mit einem Klick Ressourcen aus allen Dörfern sammeln können.

Zusätzliche Premium-Funktionen

Zusätzlich zu den 5 Expertenberatern gibt es mehrere zusätzliche Premium-Funktionen, die Grepolis-Spielern bestimmte Vorteile bieten.

Sofortiger Hochbau. Grepolis hat eine sofortige Baufunktion. Die Kosten für eine solche Beschleunigung hängen von der verbleibenden Zeit bis zum Abschluss der Bauarbeiten sowie von der Geschwindigkeit Ihrer Spielwelt ab.

Olympische Spiele. Sie haben die Möglichkeit, die Olympischen Spiele auszurichten. Dies kann im Agora-Menü erfolgen. Die Ausrichtung der Olympischen Spiele kostet 50 Gold, erfordert jedoch eine Akademie der Stufe 30. Die Olympischen Spiele erhöhen die Kulturpunkte, die benötigt werden, um andere Städte zu erobern und zu gründen.

Baukosten senken. Sie haben die Möglichkeit, mit nur 75% der dafür erforderlichen Ressourcen ein Gebäude zu errichten. Diese Option kostet 50 Goldmünzen.

Sofortige Rekrutierung von Kampfeinheiten. Sie können Einheiten in Ihrem Hafen und in Ihrer Kaserne sofort rekrutieren. Die Kosten für eine solche Rekrutierung hängen von der verbleibenden Zeit bis zum Abschluss der Bauarbeiten sowie von der Geschwindigkeit Ihrer Spielwelt ab.

Sofortige Recherche. Sie können Goldmünzen in die Wissenschaft investieren. Sie können Ihre Forschung sofort an der Akademie abschließen. Die Kosten für diese Premium-Funktion hängen von der verbleibenden Zeit bis zur Fertigstellung der Konstruktion sowie von der Geschwindigkeit Ihrer Spielwelt ab.

Erhöhte Wirkung göttlicher Kräfte. Für 20 Goldmünzen können Sie die Dauer der göttlichen Kräfte erhöhen (jedoch nicht mehr als zweimal für einen Zauber). Wenn Sie diese Option zum ersten Mal verwenden, erhöht sich die Dauer der göttlichen Kräfte um 50%, bei wiederholter Verwendung um 25% (der ursprünglichen Zeit).

Sofortiger Anruf eines phönizischen Kaufmanns. Für 50 Goldmünzen können Sie sofort einen phönizischen Händler in eine Ihrer Städte rufen. Dies kann während der Zeit der Eroberung von Städten nützlich sein, um die Armee dringend zum Schutz aufzufüllen.

Erhöhte Urlaubszeit. Sie können zusätzliche Ruhetage im Urlaubsmodus erwerben, wenn Ihnen 42 Tage im Jahr nicht ausreichen. 1 zusätzlicher Ruhetag kostet 50 Goldmünzen, jedoch nicht mehr als 14 zusätzliche Ruhetage pro Jahr.

Inselmission ändern. Sie können die vorgeschlagene Inselmission für 50 Goldmünzen ändern.

Erweiterung des Inventars. Anfangs gibt es 10 Slots im Inventar, die verwendet werden können. Sie haben die Möglichkeit, zusätzliche 5 Slots für jeweils 50 Goldmünzen sowie 5 weitere Slots für 100 Goldmünzen zu erwerben. Wenn Sie eine zusätzliche Zelle kaufen, wird diese für immer aktiviert. Wenn Sie eine zusätzliche Zelle kaufen, können Sie diese nur in der Welt verwenden, in der der Kauf getätigt wurde. Der Rest der Welten, in denen Sie spielen, ist nicht betroffen.

Helden im Rekrutierungsfenster ersetzen. Für 50 Goldmünzen können Sie die bestehenden Angebote der zur Miete verfügbaren Helden ersetzen.

Zusätzlicher Platz für die Einstellung eines Helden. Für 250 Goldmünzen können Sie einen zusätzlichen Platz für die Einstellung eines Helden eröffnen.

Grepolis: Goldmünzen bekommen

Goldene Münzen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Goldmünzen zu kaufen. Mögliche Optionen zum Auffüllen von Goldmünzen auf Ihrem Konto (Konto):

Goldmünzen sind nicht an eine bestimmte Welt gebunden. Die von Ihnen gekauften Goldmünzen können in allen Welten Ihres Kontos (Kontos) verwendet werden.

Kauf von Münzen. Sobald Sie das Fenster Goldmünzen oder Premium hinzufügen öffnen, werden drei Registerkarten angezeigt: Berater, Kauf und Vorteile.

Auf der Registerkarte "Kaufen" können Sie die Menge an Gold auswählen, die Sie kaufen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Land für die Zahlung in Ihrer Landeswährung auswählen. Dann können Sie die Methode auswählen, mit der Sie den Kauf tätigen möchten.

Danach müssen Sie nur noch bestimmte Aktionen ausführen. Sobald die Transaktion abgeschlossen ist (dies dauert normalerweise nicht länger als einige Minuten), sollten Sie einen entsprechenden Bericht erhalten. Manchmal kann die Zahlung jedoch länger dauern. Die Zeit für die Gutschrift von Goldmünzen hängt von dem System ab, über das Sie sie kaufen. Zum Beispiel:

Freunde einladen. Mit dieser Funktion können Sie neue Spieler zu Grepolis einladen. Neue Spieler sind diejenigen, die noch nie zuvor Grepolis gespielt haben und derzeit keinen Account in einer der Spielwelten haben. Wenn der eingeladene Spieler 3000 Punkte erreicht, erhält der Spieler, der ihn zu Grepolis eingeladen hat, 200 Goldmünzen als Belohnung (Spieler mit einer gemeinsamen Internetverbindung können diese Belohnung nicht erhalten). Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie einen neuen Spieler zum Spiel einladen können:

Bitte beachten Sie, dass Sie auf diese Weise Goldmünzen für maximal 10 Personen erhalten können.

E-Mail und direkter Link. Mit diesen Optionen können Sie auswählen, ob Sie das Spiel Ihrer Freunde an einem "bestimmten Ort Ihrer Wahl" starten oder in einer "bestimmten Richtung" oder in einer "zufälligen Richtung" starten lassen möchten. Diese Methoden sind ziemlich schnell und ermöglichen es einem neuen Spieler, seine Reise nach Grepolis fast "von Anfang an" zu beginnen.

Web-Banner. Web-Banner funktionieren anders: Jeder Spieler kann ein Spiel-Banner auf seiner Website platzieren. Mit dieser Einladungsmethode können keine neuen Player-Standorte ausgewählt werden. Diese Methode kann es dem Spieler jedoch ermöglichen, mehr Gold zu verdienen, da mehr Menschen seinen Link sehen können. Bitte beachten Sie, dass Sie auf diese Weise Goldmünzen für maximal 10 Personen erhalten können.

Grepolis: Geisterstadt

Im Spiel können Sie die Städte von Spielern treffen, die das Spiel auf dieser Welt aus irgendeinem Grund verlassen haben - ob es sich um die Blockierung eines Spielers wegen Verstoßes gegen die Spielregeln, die Entscheidung des Spielers, von vorne zu beginnen oder einfach das Spiel innerhalb eines Monats zu beenden.

Was sind Geisterstädte? Auf der Karte werden Geisterstädte (oder verlassene Städte) mit einem grauen Banner dargestellt. Der Begriff "Geister" bezieht sich auf den Prozess, durch den die Stadt eines Spielers in eine Geisterstadt verwandelt wird. Geisterstadt Eine Geisterstadt kann mehrmals auf der Weltkarte erscheinen, aber der Hauptgrund ist, dass der Spieler, dem die Stadt gehörte, die Spielwelt verlassen hat. Im Detail über diejenigen, die die Spielwelt verlassen:

Wenn Sie Goldmünzen auf Ihrem Konto haben, verzögert dies den Vorgang. Letztendlich wird Ihr Konto jedoch immer noch zu einer Geisterstadt.

Wenn sich eine Stadt für eine Weile in eine Geisterstadt verwandelt, bleiben alle Truppen und Gebäude in ihr erhalten. In der Folge nimmt die Anzahl der Punkte der Geisterstadt allmählich ab, was auf die Zerstörung der Gebäude in der Stadt zurückzuführen ist. Wenn es in der Stadt Verstärkungen gibt, sterben sie unter Lawinen und bringen BP nicht zu ihrem Besitzer (wenn ein Angriff in eine solche Stadt geschickt wird, erhält der Angreifer BP für die getöteten Verteidigungstruppen).

Angriff auf Geisterstädte. Geisterstädte können wie jede andere Stadt angegriffen werden. Sie produzieren weiterhin Ressourcen. Sie können auch eine Geisterstadt wie jede andere Stadt erfassen. Vergessen Sie vor einem Angriff nicht, dass sich in solchen Städten höchstwahrscheinlich eine Verteidigungsarmee befindet, bevor Sie sich in eine Geisterstadt verwandeln. Es ist jedoch möglich, dass es dort keine Verteidigungstruppen gibt, weil Ein anderer Spieler könnte bereits eine solche Stadt angreifen und alle Verteidigungstruppen zerstören. Wenn Sie einen Geist angreifen, ist die Moral immer 100%, unabhängig von den Einstellungen der Spielwelt.

Es sollte beachtet werden, dass göttliche Zauber nicht auf Geisterstädte gewirkt werden können. In Spielwelten mit dem Eroberungssystem "Riot" muss lediglich ein Schiff der Kolonialisten (zusammen mit den Truppen, um es zu schützen) geschickt werden. Es ist nicht notwendig, die Eroberungstechnologie an der Akademie zu studieren. In Spielwelten mit dem Eroberungssystem "Colonization" muss die "Conquest" -Technologie an der Akademie erlernt werden.

Unterstützung für Ghost Town. Sie können die Geisterstadt "unterstützen" und Ihre Verteidigungstruppen dort einsetzen. Denken Sie jedoch daran, dass die Verstärkungstruppen, die sich befinden, unter dem Einsturz einstürzender Gebäude sterben werden. Sie erhalten im Spiel einen Bericht über die Verluste Ihrer Truppen. Dieser Bericht erscheint in Ihrem Posteingang mit dem Titel: "Einige Ihrer Truppen aus Stadt X wurden unter den Trümmern begraben." Wenn sich die Stadt vollständig auflöst, gehen alle Ihre dort als Verstärkung stationierten Einheiten verloren! Sie erhalten einen Bericht mit dem Titel: "Ihre Truppen aus Stadt X wurden unter den Trümmern begraben."

Marineeinheiten sind in der zerfallenden Geisterstadt ebenso verwundbar wie Landstreitkräfte in Verstärkung.

Grepolis: Inselquests

Zusätzlich zu militärischen Operationen mit feindlichen Spielern und Allianzen haben Sie Zugriff auf einige "neutrale" Aufgaben auf Ihrer Insel. Was für ein Herrscher bist du - friedlich und sanftmütig oder hart und feindselig? Jetzt können Sie es herausfinden!

Beschreibung. Inselquests sind eine Art zufälliges Phänomen in der Entwicklung Ihres Staates - mit Ausnahme der Beziehungen zu anderen Spielern und dem phönizischen Händler. Genau so reagieren Sie auf angenommene Aufgaben und zeigen Sie als Lineal. Die nächste Aufgabe wird abhängig von der Anzahl der Punkte in Ihren Städten wie folgt angezeigt:

Die Häufigkeit des Auftretens von Aufgaben hängt nicht von der Geschwindigkeit der Welt ab. Sobald Ihnen die nächste Aufgabe zur Verfügung steht, erscheint irgendwo auf dem Bild einer der Inseln mit Ihren Städten ein entsprechendes Symbol. Auf jeder Insel mit Bauerndörfern können nur 2 nicht aktivierte Aufgaben verfügbar sein, auf Inseln ohne Dörfer keine. Außerdem können Ihnen auf allen Ihren Inseln insgesamt nicht mehr als 10 Aufgaben zur Verfügung stehen. Das Bild zeigt eine Variante des Symbols der verfügbaren Aufgabe.

Wenn Sie eine ziemlich große Anzahl von Städten auf verschiedenen Inseln haben, machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen nicht jede Stadt durchgehen, um zu sehen, ob eine Quest für ihre Stadt verfügbar ist oder nicht. In der Liste der Städte, die geöffnet wird, wenn Sie auf den Namen der aktuellen Stadt klicken, wird neben jeder Stadt ein spezielles Symbol angezeigt, das Sie darüber informiert, dass eine Mission zu den Inseln dieser Stadt verfügbar ist.

Merkmale von Aufgaben. Um eine Quest zu starten, musst du sie im Questmenü bestätigen. Jede Aufgabe hat einen kleinen Hintergrund und zwei Optionen für ihre Implementierung - wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt. Davon hängen sowohl die Bedingungen der Aufgabe als auch die Belohnung ab. Zusätzlich zu zwei Schaltflächen mit der Auswahl der einen oder anderen Option verfügt das Aufgabenmenü über eine Schaltfläche "Ändern". Wenn Sie es verwenden, werden Ihnen zwei weitere Optionen zum Ausführen der Aufgabe angeboten, aber dieser Service wird bezahlt und kostet 50 Goldmünzen. Das Jobmenü sieht folgendermaßen aus:

Wenn Sie bereits eine der Optionen zum Ausführen der Aufgabe ausgewählt haben, können Sie weder eine andere Option erneut auswählen noch die Schaltfläche zum Ändern der Aufgabenoptionen verwenden. Gleichzeitig wird auf der rechten Seite des Bildschirms ein Symbol für die auszuführende Aufgabe angezeigt, mit dem Sie die Bedingungen der Aufgabe und Ihren Fortschritt nach Abschluss erneut anzeigen und die erforderlichen Aktionen im Aufgabenfenster ausführen können, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Nach Abschluss der Aufgabe können Sie Ihre Belohnung abholen und sofort in der aktuellen Stadt verwenden oder die Belohnung in Ihrem Inventar belassen - zur Verwendung zu einem angemesseneren Zeitpunkt.

Questlevel. Viele Optionen zum Ausführen der Aufgabe haben unterschiedliche Ebenen, die direkt auf dem Auswahlsymbol als römische Ziffer angezeigt werden. Die Stufe der Aufgabe beeinflusst die Bedingungen und die Belohnung - die Dauer des Effekts oder die Höhe des erhaltenen Bonus. Und die Höhe Ihrer Optionen hängt wiederum von der durchschnittlichen Punktzahl Ihrer Städte auf der Insel mit der erhaltenen Aufgabe ab.

Die Dauer der Effekte und das Wachstum der Anforderungen sind linear - das heißt, wenn auf der ersten Ebene der Aufgabe 100 Bäume von Ihnen benötigt werden und als Belohnung angeboten werden, um den Angriff der ausgewählten Stadt für eine Stunde zu verstärken, benötigen Sie auf der 5. Ebene derselben Aufgabe 500 Bäume, und der Effekt ist 5 Stunden lang handeln - mit seltenen Ausnahmen, die im Artikel mit Daten zu allen Varianten von Inselmissionen beschrieben sind.

Stellenanforderungen. Für jede Inselquest müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Bei der Ausführung einer Inselaufgabe stehen Ihnen immer zwei Möglichkeiten zur Auswahl - nennen wir sie bedingt "rot" und "blau" - entsprechend der grafischen Gestaltung der Rahmen. Blau ist links, Rot ist rechts. Nachfolgend finden Sie eine Liste aller möglichen Arten von Anforderungen.

  1. Sie müssen die angegebene Menge an Ressourcen bereitstellen. Wenn Sie diesen Test auswählen, verschwindet die angegebene Menge an Ressourcen aus Ihrem Lager, und die Aufgabe wird sofort abgeschlossen.
  2. Es ist notwendig, Verstärkungen zu senden, die aus der angegebenen Anzahl von Truppen bestehen. Die Quest gilt als abgeschlossen, nachdem Ihre Verstärkungen auf der Insel-Quest-Site angekommen sind. Nach Erhalt der Belohnung kehrt Ihr Trupp automatisch zurück.
  3. Sie müssen Truppen entsenden, um den angegebenen feindlichen Trupp zu zerstören. Die Aufgabe ist im Moment der Niederlage der feindlichen Truppen abgeschlossen, die Eroberung von Ressourcen erfolgt nicht.
  4. Es ist notwendig, einem Angriff zu widerstehen, der aus den angegebenen Truppen auf die ausgewählte Stadt besteht.
  5. Sie müssen auf die angegebene Zeit warten.
  6. Ein negativer Zauber wird auf deine aktuelle Stadt gewirkt. Die Quest gilt als abgeschlossen, wenn dieser Effekt endet.

Abschlussbelohnungen. Wenn Sie eine Inselquest abschließen, erhalten Sie eine Belohnung in Form eines positiven Effekts für Ihre Städte, den Sie sofort für die aktuelle Stadt verwenden oder die Belohnung auf Ihr persönliches Inventar verschieben können. Unten finden Sie eine vollständige Liste der verfügbaren Belohnungen. Bitte beachten Sie, dass das Bild einiger Auszeichnungen eine römische Ziffer enthält - dies bedeutet, dass die Ebene der Aufgabe erledigt ist und sich direkt auf die Dauer der Auswirkungen einer solchen Auszeichnung auswirkt.

Grepolis: Häufig gestellte Fragen

Wann wird die neue Welt erscheinen? Der Beginn einer neuen Welt wird geplant, wenn alle anderen Welten fast voll sind. Details zur neuen Welt werden im Forum angezeigt, bevor der neue Server gestartet wird. Bitte warten Sie.

Was bedeuten die Welteinstellungen? Unterschiedliche Einstellungen für jede Welt sollen unterschiedliche Strategien zum Spielen bringen.

Wie kann ich Ressourcen erhalten? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ressourcen zu erhalten. Der erste Weg, um Ressourcengebäude in der Stadt zu bauen, wie das Sägewerk, den Steinbruch und die Silbermine - jede Ebene dieser Gebäude bringt mehr Ressourcen als die vorherige. Sie können auch Ressourcen von den Bauerndörfern verlangen. Sie können auch Ressourcen erhalten, indem Sie andere Spieler überfallen. Vorausgesetzt, ihr Lager ist nicht leer, können Sie die Verteidiger besiegen. Nun, die letzte Möglichkeit, die notwendige Ressource zu erhalten, ist der Handel, sowohl mit Bauernsiedlungen als auch mit Spielern.

Warum kann ich nicht mehr Ressourcen sammeln? Sie können keine weiteren Ressourcen sammeln, wenn Ihr Warehouse voll ist. Aktualisieren Sie es für mehr Geräumigkeit.

Was bedeutet das Zeichen "+" oder "-" neben dem Ressourcenbild? "Plus" und "Minus" bedeuten jeweils einen positiven und einen negativen Bonus bei der Gewinnung dieser Ressource auf Ihrer Insel. Der Bonus gilt nur für Ihre Ressourcengebäude wie das Sägewerk, den Steinbruch und die Silbermine, jedoch erst ab Gebäuden der Stufe 20. Das heißt, die Produktion von Ressourcen aus Gebäuden unter Stufe 20 hängt in keiner Weise von den Boni der Insel ab.

Ich habe einen Spieler angegriffen, aber keine Ressourcen erhalten. Warum? Jeder Spieler hat die Möglichkeit, einen Teil der Ressourcen vor Angriffen zu schützen. Die Anzahl dieser Ressourcen erhöht sich mit jeder Speicherebene, die für jede Ressource um 100 empfangen wird.

Was ist ein Bauerndorf? Jede Insel hat 8 Bauerndörfer. Mit den Dörfern unter Ihrer Kontrolle können Sie eine Reihe von Aktionen ausführen, die Ihnen Ressourcen oder Truppen bringen. Die feindlichen müssen zuerst gefangen genommen werden.

Wie kann ich ein feindliches Bauerndorf erobern? Dazu müssen Sie nur auf der Karte darauf klicken. Im angezeigten Fenster können Sie die Voraussetzungen für die Gefangennahme herausfinden, die Verteidiger des Dorfes sehen und einen angreifenden Trupp auswählen.

Nachdem es Tribut aus dem Dorf gesammelt hatte, rebellierte es! Dies geschah, weil die Stimmung der Siedlungsbewohner zu stark nachließ. Wenn die Stimmung unter einen bestimmten Prozentsatz fällt (80% oder 70% mit studierter Diplomatie), haben die Bewohner der Siedlung die Möglichkeit, einen Aufstand zu beginnen. Je niedriger der Prozentsatz, desto höher ist diese Chance. Rebellion bedeutet nicht, dass die Siedlung außerhalb Ihrer Kontrolle liegt - formal liegt sie bei Ihnen. Auf diese Weise können Sie eine Siedlung nicht loswerden und eine andere erfassen - die Anforderung, die nächste Siedlung zu erfassen, verringert sich nicht, bleibt jedoch gleich.

Wie kann ich die Stimmung der Bewohner verbessern? Die Stimmung steigt mit der Zeit. Der Maximalwert beträgt 100%. Jeder Spieler auf der Insel hat seine eigene Stimmung - Sie werden die Stimmung für andere Spieler durch keine Aktion verringern.

Können alle Spieler auf der Insel eine Siedlung nutzen, wenn ich sie unterworfen habe? Nein, die Siedlung kann nur von den Spielern genutzt werden, die sie persönlich unterworfen haben. Das heißt, andere Spieler können dieses Dorf nur nutzen, wenn sie es selbst unterwerfen.

Ich habe die Siedlung verbessert. Hat es sich für alle Spieler auf der Insel verbessert? Ja, die Verbesserung einer Siedlung ist eine kollektive Angelegenheit. Jeder Spieler kann zur Entwicklung beitragen. Eine verbesserte Abrechnung steht auch jedem Spieler zur Verfügung - egal wie viel Ressourcen er dafür ausgegeben hat.

Wenn jemand die Stimmung im Dorf senkt, wird sie dann auch für mich gesenkt? Nein, die Stimmung der Bewohner ist für jeden Spieler unterschiedlich. Es gibt keine Möglichkeit, die Stimmung von Siedlungen gegenüber anderen Spielern zu kontrollieren.

Wie baue ich Gebäude? Um ein Gebäude zu bauen, rufen Sie die Übersicht Ihrer Stadt über das Hauptmenü links, die Symbole rechts neben dem Namen der Stadt oder einfach durch Klicken auf das Stadtbild auf der Karte Ihrer Insel auf. Klicken Sie anschließend auf das Gebäude Ihres Senats. Im angezeigten Menü sehen Sie einen Gebäudebaum. Wenn Sie mit der Maus darüber fahren, wird ein Menü mit kurzen Beschreibungen und den erforderlichen Anforderungen angezeigt. Wenn die Anforderung erfüllt ist, können Sie mit dem Erstellen beginnen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

Warum kann ich kein bestimmtes Gebäude bauen? Es gibt eine Reihe spezifischer Bedingungen für den Bau von Gebäuden. Um beispielsweise einen Hafen zu bauen, müssen Sie ein Sägewerk der Stufe 15 und eine Silbermine der Stufe 10 in der Warteschlange bauen oder bestellen lassen. Es ist auch notwendig, dass die Farm über genügend Ressourcen und freie Bevölkerung verfügt.

Was kann ich bauen? Viele Gebäude.

Was sind besondere Gebäude? Spezielle Gebäude sind Gebäude, die Ihren Truppen bestimmte Boni bringen, Ihre Bevölkerung erweitern oder besondere Fähigkeiten verleihen. Die Besonderheit dieser Gebäude ist, dass Sie von 8 möglichen Sondergebäuden nur zwei in einer Stadt bauen können. Im Senatsmenü befinden sich diese Gebäude ganz unten in der Tabelle und sind in zwei Gruppen unterteilt. Sie können ein Gebäude aus einer Gruppe erstellen. Danach sind die anderen 3 Gebäude nicht mehr verfügbar.

Wie baut man Truppen? Truppen oder Landeinheiten können auf verschiedene Arten erhalten werden. Die erste und häufigste ist die Ausbildung von Truppen in der Kaserne. Im Menü der Kaserne können Sie einen beliebigen verfügbaren Truppentyp auswählen. Es werden die erforderlichen Anforderungen für eine Einheit dieses Typs angezeigt, z. B. Ressourcen, freie Bevölkerung, Segen der Götter und Trainingszeit.

Sie müssen nur die erforderliche Anzahl von Einheiten auswählen. Der zweite Weg besteht darin, Truppen von den Farmer Settlements zu fordern. Wenn Sie auf diese Weise Truppen einstellen, beeinträchtigen Sie die Stimmung der Dorfbewohner. Seien Sie also vorsichtig. Nun, der dritte Weg ist, Truppen von einem phönizischen Händler zu kaufen.

Warum kann ich keine Truppen mehr ausbilden? Bauernhöfe bringen Ihnen freie Bevölkerung, die Sie für den Bau neuer Gebäude in der Stadt oder die Rekrutierung neuer Truppen ausgeben können. Wenn die freie Bevölkerung vorbei ist, können Sie keine Truppen mehr rekrutieren. Erweitern Sie Ihre Farm, um die freie Bevölkerung zu erhöhen. Bitte beachten Sie, dass eine Einheit nicht unbedingt 1 Einheit freie Bevölkerung benötigt, mächtigere Truppentypen mehr.

Warum kann ich keinen bestimmten Kader aufbauen? Überprüfen Sie zunächst, ob Sie die erforderlichen Forschungsergebnisse studiert haben, um einen nicht verfügbaren Kader in der Akademie zu eröffnen. Wenn dies nicht der Grund für die Unzugänglichkeit ist, überprüfen Sie, ob Sie alle Bedingungen für den Aufbau eines Trupps erfüllt haben. Zum Beispiel benötigt der Chariot eine Kaserne der Stufe 15. Wenn dies nicht der Grund ist, stellen Sie sicher, dass Sie genügend freie Bevölkerung haben.

Wie kann ich die Stadt eines anderen Spielers angreifen? Um die Stadt eines Spielers anzugreifen, bewegen Sie sich über die Karte zum Ziel Ihres geplanten Angriffs. Rufen Sie dann das Radialmenü auf, indem Sie auf die Stadt des Spielers klicken und das Angriffsmenü auswählen (rechts von der Mitte des Radialmenüs). Wählen Sie dann die Truppen und die Art des Angriffs aus: Angriff, Durchbruch oder Aufstand. Dann können Sie angreifen.

Warum erhielt ich nach meinem Angriff ein Fragezeichen im Bericht anstelle der Anzahl der Truppen? Ein Fragezeichen bedeutet, dass nicht genügend Truppen überlebt haben, um den Bericht zu vervollständigen (oder niemand überlebt hat). Eine solche Frage kann in den Informationen über die Bodentruppen auftauchen, wenn Sie nur mit Marineeinheiten angegriffen und überhaupt keine Bodentruppen entsandt haben.

Kann ich einen Angriff abbrechen? Der Angriff kann abgebrochen werden. Bei Weltgeschwindigkeit 1 können Sie den gesendeten Angriff innerhalb von 10 Minuten nach dem Senden abbrechen. Wenn dementsprechend die Geschwindigkeit der Welt höher ist, verringert sich die Zeit für die Löschung. Informationen zum Abbrechen eines Angriffs finden Sie in der Beschreibung der verfügbaren Bewegungen von Kampfeinheiten. Gegenüber den Bewegungen, die Sie jetzt rückgängig machen können, sehen Sie die Schaltfläche "Rückgängig". Die Truppen werden in kurzer Zeit in die Garnison geschickt, von wo aus sie ursprünglich geschickt wurden.

Was ist eine Miliz? Wie benutzt man es? Wenn Ihre Stadt angegriffen wird, können Sie die Miliz anrufen. In diesem Fall bewaffnen Sie die Einwohner Ihrer Stadt und verteidigen sie 3 Stunden lang. Die Rohstoffgewinnung während des Aufrufs der Miliz wird halbiert. Um die Miliz anzurufen, gehen Sie zum Wirtschaftsgebäude in Ihrer Stadt. Die Anzahl der herbeigerufenen Milizen hängt von der Stufe Ihrer Farm ab. In jedem seiner Level können Sie 10 weitere Milizen (mit der untersuchten Forschungsstadtwache erhöht sich diese Zahl auf 15) bis zu Level 25 beschwören, wobei die Anzahl der Milizen nicht weiter zunimmt. Die maximal beschworene Miliz beträgt 375 Einheiten.

Kann ich einen Spieler auf einer anderen Insel angreifen? Ja, aber dafür benötigen Sie ein Transportschiff, um Ihre Truppen auf die ausgewählte Insel zu bringen. Es wird auch empfohlen, Begleitboote mit dem Transport zu schicken, da der Transport nicht angreifen kann.

Wie kann man Verstärkung in die Stadt eines anderen Spielers schicken? Sie können sehr einfach Verstärkungen in die Stadt eines anderen Spielers senden. Wählen Sie wie beim Angriff die gewünschte Stadt aus, wählen Sie den Verstärkungsbereich im radialen Menü (unten rechts) aus, wählen Sie dann die zu verstärkenden Truppen aus und senden Sie sie. Verstärkungen brauchen Zeit, um in die Stadt zu gelangen. Sie können Verstärkungen jederzeit zurückziehen.

Bitte beachten Sie, dass Fabelwesen nur im Falle desselben Gottes in beiden Städten zur Verstärkung geschickt werden können. Andernfalls werden Verstärkungen mit Fabelwesen nicht verteidigt, sondern kehren in Ihre Stadt zurück.

Wie kann man Verstärkungen zurückrufen? Um Verstärkungen aus der Stadt abzurufen, gehen Sie zur Agora (Gebäude in Form eines Obelisken) in Ihrer Stadt. Wählen Sie als Nächstes die Registerkarte Außerhalb der Stadt. Alle von dieser Stadt gesendeten Verstärkungen werden hier angezeigt. Neben jeder Einheit befindet sich ein Schlüssel zum Abrufen von Verstärkungen.

Ich schickte Verstärkung an einen Verbündeten, und sie kehrten sofort nach Hause zurück. Wieso das? Dies liegt an der Tatsache, dass Sie Fabelwesen in Verstärkung geschickt haben. Fabelwesen können nur als Verstärkung in Städte geschickt werden, die denselben Gott wie die erste Stadt verehren. Andernfalls werden die Verstärkungen die Stadt nicht verteidigen, sondern sofort zurückkehren.

Kann ich einem Spieler auf einer anderen Insel Verstärkung schicken? Ja, aber dafür benötigen Sie ein Transportschiff oder ein schnelles Transportschiff, um Ihre Truppen zur ausgewählten Insel zu transportieren.

Wie kann ich etwas recherchieren? Eine Akademie ist erforderlich, um Forschungsarbeiten durchzuführen. Im Akademiemenü können Sie auswählen, welche Forschung Sie studieren möchten. Die ausgewählte Studie wird zur Studienwarteschlange hinzugefügt, die Sie unten in diesem Menü sehen können. Bitte beachten Sie, dass für jede Forschung ein bestimmtes akademisches Niveau erforderlich ist.

Was kann ich lernen? Sie können 32 verschiedene Studien studieren. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Artikeln finden Sie im entsprechenden Artikel.

Was sind Forschungspunkte? Forschungspunkte sind eine Art Ressource, mit der Sie verschiedene Forschungsergebnisse studieren können. Jede Stufe der Akademie bringt Ihnen 4 Forschungspunkte. Bitte beachten Sie, dass unterschiedliche Technologien unterschiedliche Anforderungen an Forschungspunkte haben. Die maximale Punktzahl, die Sie durch den Bau einer Akademie erhalten können, beträgt 120. Durch den Aufbau einer Bibliothek können Sie jedoch 12 zusätzliche Forschungspunkte erhalten. Die Bibliothek ist ein besonderes Gebäude. Wenn Sie sie bauen, verlieren Sie die Möglichkeit, ein Theater, Thermalbäder und einen Leuchtturm zu bauen.

Ist es möglich, die Forschung zurückzusetzen? Ja, es gibt eine solche Gelegenheit. Aber dafür braucht man einen Kulturpunkt. Wenn Sie einen freien Kulturpunkt haben, gehen Sie zur Akademie und wählen Sie die Registerkarte "Zurücksetzen". Sie können die aktuelle Anzahl an kostenlosen Kulturpunkten im Agora-Menü in Ihrer Stadt anzeigen.

Wie funktioniert Spionage? Spionage ist eine Aktion eines Spielers, die darauf abzielt, die Anzahl der Truppen und die Höhe der Gebäude in der Stadt eines anderen Spielers herauszufinden. Spione können mit dem in der Höhle Ihrer Stadt gelagerten Silber rekrutiert werden. Um einen Spion einzustellen, brauchen Sie keine freie Bevölkerung und er handelt automatisch. Die Formel zur Berechnung, ob Ihre Spionagemission erfolgreich sein wird oder nicht, ist einfach.

Wenn Sie einen Spion einstellen, geben Sie die angegebene Menge Silber aus der Höhle aus. Das Minimum dieser Menge beträgt 1000 Münzen. Wenn die Menge, die Sie ausgegeben haben, die Menge an Silber in der feindlichen Höhle überschreitet, ist die Spionage erfolgreich. Sie erhalten Daten über die feindliche Stadt und er weiß nichts über die Aktion. Es reicht aus, dass die Menge an verbrauchtem Silber den Feind nacheinander übersteigt.

Wenn Sie weniger als den Vorrat des Feindes in seiner Höhle ausgegeben haben, schlägt die Spionage fehl. Sie und der Spieler der feindlichen Stadt erhalten einen Bericht über Ihre fehlgeschlagene Operation. Wenn Sie jedoch versagen, verringert sich die Menge an Silbermünzen in der feindlichen Höhle um den Betrag, den Sie für Spionage ausgegeben haben. Wenn Sie nach dem Spieler suchen, an den Sie einen Spion senden möchten, verringert die Untersuchung der Kryptographie die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Ergebnisses um 20%.

Was sind die Voraussetzungen für die Durchführung von Spionage? Um einen Spion zu schicken, benötigen Sie eine Höhle der Stufe 1 und 1000 Silbermünzen. Damit Spionage erfolgreich ist, müssen Sie mehr Silber ausgeben als in der Höhle der Stadt, die Sie ausspionieren.

Wie baue ich ein Schiff? Um Schiffe zu bauen, braucht man einen Hafen. Gehen Sie zum Hafenmenü, wählen Sie den gewünschten Schiffstyp aus und bestellen Sie die gewünschte Menge - alles analog zur Kaserne.

Warum kann ich keine Schiffe mehr bauen? Um Schiffe zu bauen, braucht man eine freie Bevölkerung, die man durch den Bau von Farmen erhält. Wenn es nicht ausreicht, können Sie kein Schiff bauen. Verfolgen Sie die Anforderungen der gewünschten Schiffe.

Warum kann ich keine Bodentruppen zusammen mit der Flotte schicken? Um Bodentruppen zusammen mit einer Flotte zum Angriff auf eine andere Insel zu schicken, benötigen Sie eine ausreichende Anzahl von Spezialschiffen für den Transport von Truppen, z. B. ein Transportschiff und ein Schnelltransportschiff.

Warum kann ich keine Ressourcen an einen anderen Spieler senden? Wenn sich die Stadt, an die Sie Ressourcen senden, auf derselben Insel wie Ihre Stadt befindet, haben Sie höchstwahrscheinlich die maximal für den Handel zulässigen Ressourcen überschritten. Um dieses Maximum zu erhöhen, muss der Markt expandieren. Wenn sich die Stadt auf einer anderen Insel befindet, benötigen Sie einen Markt der Stufe 10.

Warum kann ich nicht mit landwirtschaftlichen Siedlungen handeln? Höchstwahrscheinlich ist die Stimmung der Dorfbewohner sehr schlecht. Um zu handeln, benötigen Sie mindestens 80% der Stimmung (bei studierter Diplomatie mindestens 70%)

Warum kann ich keine Fabelwesen produzieren? Alle Fabelwesen benötigen eine bestimmte Stufe des Tempels. Überprüfen Sie vor dem Bau die Bedingungen für die Einstellung von Fabelwesen.

Wie kann ich Gott wählen? Als erstes müssen Sie den Tempel bauen. Gehen Sie danach zum Gottauswahlmenü. Klicken Sie dazu in der Stadtübersicht auf den Tempel selbst oder verwenden Sie den Rahmen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um ein Porträt des Gottes zu erstellen, der von der ausgewählten Stadt verehrt wird. Sie können aus 5 Göttern wählen: Zeus, Poseidon, Athene, Hera und Hades sowie Boni aus der Anbetung für jede Gottheit.

Ich habe mich für Gott entschieden, aber dann habe ich beschlossen, ihn zu ändern. Kann das gemacht werden? Ja, du kannst. Aber denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Gott ändern, alle angesammelten Gunst dieser Gottheit verlieren werden. Außerdem werden alle Fabelwesen des früheren Gottes verschwinden, egal wo sie sich befinden - in der Garnison der Stadt oder in Verstärkungen für einen anderen Spieler, und Verstärkungen mit Fabelwesen in der Stadt, die Gott verändern, werden in ihre Heimatstädte zurückgerufen. Die Wirkung der göttlichen Kräfte, die vor der Veränderung Gottes auferlegt wurden, wird nicht verschwinden, sondern die dafür vorgesehene Zeit wird wirken.

Ist 500 bevorzugt das Limit? Nein, das ist nicht die Grenze. Mit dem World Winner Award kann der Spieler in allen Welten +50 Gefälligkeiten erhalten.

Ich kann die Kraft von Zeus "Blitz" nicht auf eine bestimmte Stadt anwenden. Es gibt eine gewisse Einschränkung für diese göttliche Kraft - Sie können "Blitz" nur 2 Stunden nach dem vorherigen Gebrauch für dieselbe Stadt verwenden. Und es spielt keine Rolle, wer zuvor Gewalt angewendet hat - Sie selbst oder ein anderer Spieler. Diese Einschränkung wurde eingeführt, um die massive Anwendung von Gewalt auf eine bestimmte Stadt zu verhindern, die zu kolossaler Zerstörung führen kann.

Ich nutzte die Macht der "Stadtverteidigung" von Athen und meine Stadt wurde immer noch angegriffen. Diese göttliche Kraft schützt nur vor den göttlichen Kräften, die in Ihrer Stadt eingesetzt werden. Es schützt nicht vor normalen Angriffen oder Auseinandersetzungen.

Ich habe die Kraft von Poseidons "Sturm" genutzt, aber es hat nicht funktioniert. Tatsache ist, dass diese Truppe nur auf Kriegsschiffe einwirkt - sie zerstört keine Transportschiffe. Wenn Sie zum Angriff Gewalt angewendet haben, in der sich auch mehrere Kriegsschiffe befanden und Sie nichts versenkt haben, denken Sie daran, dass diese Kraft einen zufälligen Effekt hat: Die Zerstörung von 10-30% der Kriegsschiffe, und die Berechnung wird abgerundet. Das heißt, theoretisch kann ein Angriff von 9 Kriegsschiffen zu Ihnen gehen, und wenn Sie Gewalt anwenden, wird der Wert von 10% aus der angegebenen Reichweite berücksichtigt. Sie müssen also 0,9 Schiffe versenken, was bei Aufrundung 0 ergibt.

Was passiert mit dem Spieler, dessen Stadt erobert wird? Die eroberte Stadt gerät einfach außer Kontrolle des Spielers. Wenn der Spieler die einzige Stadt hätte, müsste er das Spiel von vorne beginnen.

Was passiert, wenn 2 Kolonialschiffe gesendet werden? Es macht keinen Unterschied, wie viele Kolonialschiffe Sie senden. Das zweite Schiff hält einfach am Bestimmungshafen an und kehrt in die Stadt zurück, aus der es vertrieben wurde.

Was passiert, wenn eine Flotte die Stadt angreift, um die Stadt zu erobern, ihre Truppen jedoch nicht in der Garnison sind? Wenn es ihnen gelingt, vor der Ankunft der feindlichen Flotte zurückzukehren, werden sie sich der Schlacht anschließen. Wenn sie zum Zeitpunkt der Gefangennahme eine andere Stadt unterstützen, verschwinden sie einfach. Wenn sie von den Verstärkungen einer anderen Stadt zurückkehren, aber vor der Eroberung keine Zeit haben, kehren sie in die Stadt zurück und greifen den Eindringling an.

Ist es möglich, eine Stadt zu erobern, die von einem anderen Spieler empört wurde? Nein, Sie können nur die Stadt erobern, in der Sie selbst einen Aufstand inszeniert haben.

Ist es notwendig, einen Aufruhr zu verursachen und ein Kolonialschiff aus einer Stadt zu schicken? Nein, Sie können einen Aufstandsangriff von einer Stadt aus anrufen und ein Kolonialschiff von einer anderen schicken. Beide Städte müssen jedoch demselben Spieler gehören.

Was passiert, wenn mehrere Spieler versuchen, eine Stadt zu übernehmen? Wenn eine Stadt erobert wird, werden alle anderen Unruhen abgebrochen und alle Flotten, die auf die Stadt vorrücken, werden aufgefordert, den Angriff abzubrechen.

Was wird mit den Truppen geschehen, die ich zusammen mit dem Kolonialschiff schicke? Sie bleiben in dieser Stadt als Unterstützung, die Sie jederzeit zurückziehen können. Das Kolonialschiff wird zerstört, wenn die Eroberung erfolgreich ist.

Warum wird empfohlen, die Ankunft des Kolonialschiffs während des Aufstands so früh wie möglich zu zählen? Je später er kommt, desto mehr Chancen hat der Verteidiger, eine bedeutende Armee zu rekrutieren und Ihre Armee abzuwehren.

Welche Zerstörung bringt der Aufstand in der Stadt? Keiner. Aufstand ist ein friedlicher Protest, der der Stadt und den Truppen in der Garnison keinen Schaden zufügt.

Muss ich einen Aufruhrangriff in eine verlassene Stadt senden, bevor ich einen Kolonisator sende? Nein, Sie müssen keinen Aufruhr machen, um die verlassenen Städte zu erobern.

Wenn ich einen Aufruhrangriff und einen Kolonisator aus verschiedenen Städten geschickt habe - brauche ich die Eroberungsforschung in beiden Städten? Nein, diese Technologie wird nur benötigt, um einen Aufruhr auszulösen. Natürlich braucht man es in mindestens einer Stadt, aus der die "Riot" -Angriffe kommen werden.

Welchen Angriff sollte ich wählen, wenn ich bereit bin, ein Kolonialschiff zu schicken? Wähle einen normalen Angriff. Wenn Sie "Aufruhr" wählen, wird der Kolonisator die Stadt nicht übernehmen. Wenn Sie sich für Breakthrough entscheiden, haben Sie eine sehr hohe Chance, Ihren Kolonisator zu verlieren, wenn die Stadt selbst die kleinste Flotte hat.

Artikelautor: Nadezhda D.