Wise GeekInoffizielle Spielführer → Throne: Überblick über Guides und Geheimnisse des Spiels

Throne Kingdom at War WiKi: Tipps und Tricks zum Bestehen des Spiels

THRONE: KINGDOM AT WAR ist ein Android-Spiel mit Erscheinungsdatum 26.07.2016 von Plarium LLC. Spielgenre: Strategie. In dem Artikel haben wir Tipps zum Leveln von TOP-Spielern, Antworten von Entwicklern auf Spielerfragen, Anleitungen für Anfänger von der offiziellen Website und unsere Geheimnisse des Passierens des Spiels zusammengefasst. Achtung, die Wise Geek-Website wird ständig aktualisiert, besuchen Sie uns öfter.

Inhaltsverzeichnis

  1. Truppen
  2. Held
  3. Spielerstadt
  4. Palast des Herrn
  5. Herrschaft
  6. Gebäude
  7. Gold
  8. Inquisitoren
  9. Informationen des Herrn
  10. Forschung
  11. Kardinäle
  12. Quests
  13. Königreich
  14. Handwerk
  15. Festung der Könige
  16. Materialien
  17. Bollwerk des Ordens
  18. Befehle
  19. Belagerung
  20. Renegade und Renegades Krypta
  21. Eroberung des Dominion
  22. Befehle
  23. Camping
  24. Alpha-Aggressoren
  25. Macht
  26. Krieg der Königreiche
  27. Krieg der Königreiche Vergeltung
  28. Krieg der Königreiche: Rebellion
  29. Krieg der Orden
  30. Gegenstände

Thronreich im Krieg: Truppen

Beschreibung. Es werden Truppen benötigt, um Ihre Stadt zu schützen, die Städte anderer Lords anzugreifen und Ressourcen an Ressourcenstandorten zu extrahieren. Sie können auch gesendet werden, um die Mitglieder des Ordens zu verstärken. Um Truppen ausbilden zu können, müssen Sie mindestens ein Gebäude "Barracks" bauen. Je mehr Kasernen in Ihrer Stadt, desto mehr Krieger können Sie gleichzeitig trainieren. Darüber hinaus kann die maximale Anzahl ausgebildeter Soldaten erhöht werden, indem bestimmte Forschungen durchgeführt werden, um die Fähigkeiten des Helden und die Lehren des Inquisitors zu verbessern.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Krieger auszubilden: für Ressourcen (dies wird einige Zeit dauern) oder sofort für Gold. Der Prozess kann durch spezielle Boosts, Beschleunigungen, Durchführung von Forschungen, Verbesserung der Fähigkeiten des Helden und der Lehren des Inquisitors beschleunigt werden. Das Spiel bietet fünf Arten von Truppen: Pfeile, Speermänner, Ritter, Kavallerie und Belagerungstruppen. Jeder von ihnen hat seine eigenen Stärken und Schwächen. In diesem Sinne können Sie den effektivsten Trupp gegen einen bestimmten Feind bilden.

Wenn Sie auf das Bild eines Kriegers in der Kaserne klicken, erfahren Sie seine Eigenschaften: Reichweite und Art der Armee, zu der er gehört, Indikatoren für Angriff, Gesundheit und Verteidigung, Wartungskosten, Trainingszeit, Geschwindigkeit und Tragfähigkeit. Sie können die Kampfleistung Ihrer Krieger steigern, indem Sie in der Akademie forschen, die Fähigkeiten und Lehren des Helden des Inquisitors verbessern, im Workshop Dinge erstellen und sie mit Edelsteinen und Runen verbessern sowie VIP-Status und Stadtmodelle aktivieren.

Es gibt auch Geheimdienstkrieger, die Informationen über feindliche Streitkräfte in einer feindlichen Stadt oder an einem Ort der Ressource bereitstellen und Ihre Stadt vor feindlichen Geheimdienstkriegern verteidigen können. Aufklärungseinheiten können nur feindliche Aufklärungseinheiten angreifen. Sie können nicht gegen andere Arten von Truppen kämpfen.

Verbesserung der Truppen. Die Kampfleistung aller Arten von Truppen kann im Alchemielabor verbessert werden.

Anfänglich sind die Kosten für das Upgrade für alle Arten von Truppen gleich (Speermänner, Kavallerie, Schützen, Ritter, Belagerungstruppen und Aufklärungstruppen). Nach der Verbesserung eines Typs erhöhen sich jedoch die Kosten für alle anderen Truppen um eine Stufe.

Zum Beispiel rüsten Sie Ritter auf. Dann steigen die Kosten für andere Arten von Truppen auf die zweite Ebene. Wenn Sie danach die Speermänner verbessern - für die verbleibenden Truppentypen steigen die Kosten auf die dritte Stufe. Usw. Überlegen Sie genau, welche Truppen Sie zuerst auswählen sollten: Ihre Verbesserung kostet Sie viel weniger.

Je höher die Kosten für die Verbesserung sind, desto mehr Kraft sowie die Erfahrung des Helden und Inquisitors erhalten Sie nach jeder Verbesserung. Indem Sie das Level des Alchemielabors erhöhen, können Sie die Truppen einer höheren Stufe verbessern.

Speermänner

Schlagzeuger:

Kolshchik:

Pikiner:

Hellebarde:

Favorit:

Triton:

Pfeile

Slinger:

Bogenschütze:

Armbrustschütze:

Ranger:

Meister:

Seehexe:

Kavallerie

Jäger:

Fahrer:

Kürassier:

Latnik:

Wächter:

Leviathan:

Ritter

Militissa:

Templer:

Legionär:

Champion:

Grandee:

Nautilus:

Belagerungstruppen

RAM:

Ballista:

Onager:

Trebuchet:

Skorpion:

Krake:

Geheimdiensttruppen

Informant:

Agent:

Erkunden:

Spion:

Schatten:

Fata Morgana:

Thronreich im Krieg: Held

Beschreibung. Der Held ist der Anführer, der Ihre Truppen in Kampagnen führt. Die Anwesenheit des Helden in einer Kampagne erhöht bestimmte Eigenschaften des Trupps unter seiner Führung. Abhängig von der Ausrüstung und den Fähigkeiten, die gepumpt werden, kann der Held nicht nur die Armee beeinflussen, die er begleitet, sondern auch die verschiedenen Indikatoren Ihrer Stadt, selbst wenn er sich in diesem Moment außerhalb ihrer Mauern befindet. Der Wohnsitz Ihres Helden ist das Herrenhaus. Klicken Sie auf das Helden-Symbol auf dem Stadtbildschirm oder gehen Sie zum Gebäude "Manor" und zur Registerkarte "Hero", um auf das Hauptinformationsfenster zuzugreifen. Auch hier können Sie den Namen und das Aussehen Ihres Helden ändern.

Um die Boni des Helden anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Boni". So können Sie herausfinden, welche Auswirkungen die Fähigkeiten und Ausrüstung des Helden auf Ihre Armee und Stadt haben.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fähigkeiten", um die dem Helden zur Verfügung stehenden Fähigkeiten anzuzeigen. Hier können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, vorausgesetzt, Sie haben kostenlose Fähigkeitspunkte.

Ausrüstung. Ihr Held kann Dinge verwenden, die die militärische Leistung des von ihm angeführten Trupps und die wirtschaftlichen Merkmale der Stadt verbessern. Die Ausrüstung wird in verschiedenen Kategorien angeboten:

Die Gegenstände werden in die dafür vorgesehenen Steckplätze gelegt. Das Inventar des Helden enthält 12 Standard-Slots, die beim Erstellen von Gegenständen in der Werkstatt gefüllt werden. Wenn Sie den Gegenstand "Inventarerweiterung" verwenden, werden 4 zusätzliche Slots hinzugefügt. Diese werden erst angezeigt, nachdem Sie neue Gegenstände zum Inventar des Helden hinzugefügt haben. Inventar-Slots hängen nicht von den Slots für die Ausrüstung des Helden auf der Registerkarte "Hero" im Nachlass ab. Die Dinge des Helden können verbessert werden, wodurch die Eigenschaften des Helden verbessert werden. Gehen Sie dazu in das Gebäude der "Schmuckwerkstatt" und fügen Sie einen Edelstein oder eine Rune in die erforderliche Ausrüstung ein.

Thronreich im Krieg: Spielerstadt

Beschreibung. Der Stadtplan enthält Elemente, Symbole und Bedienfelder für den Schnellzugriff, mit denen Sie die wichtigsten Prozesse steuern, verschiedene Aktionen ausführen und verschiedene Spielfunktionen verwenden können.

Steigert. Mit Hilfe von Boosts können Sie verschiedene Indikatoren im Spiel vorübergehend erhöhen: die Produktion von Ressourcen, den Angriff und die Verteidigung Ihrer Armee, die Erfahrung des Helden oder Inquisitors und andere. Boosts sind in Kategorien unterteilt: "Armee", "Ressourcen", "Boni", "Anführer" und "Favoriten". Sie können Ihren Favoriten häufig verwendete Boosts und Cardinals hinzufügen, um schnell darauf zugreifen zu können.

Markieren Sie sie dazu mit einem Sternchen. In Zukunft werden in dieser Kategorie auch Informationen zu den ausgewählten Boosts und Cardinals angezeigt. Das Boost-Symbol zeigt an, welcher Boost gerade aktiviert ist und wie viel Zeit bis zum Ende seiner Aktion verbleibt. Wenn in Ihrer Stadt bereits ein Boost aktiviert ist und Sie einen weiteren Boost aus demselben Abschnitt aktivieren möchten, sind zwei Situationen möglich:

Aufträge. Für abgeschlossene Bestellungen erhalten Sie eine Belohnung. Im Fenster "Bestellungen" können Sie auch herausfinden, wie viel Zeit bis zum Abschluss Ihrer Bestellung verbleibt.

Quests. Quests sehen die Durchführung bestimmter Spielaktionen vor, für die Sie eine Belohnung erhalten.

Held. Um Ihren Helden zu kontrollieren, klicken Sie auf das Symbol mit seinem Bild in der oberen linken Ecke. Hier können Sie den Namen, das Aussehen und die Ausrüstung des Helden ändern, seine Fähigkeiten verteilen und zwischen Profilen wechseln.

Inquisitor. Klicken Sie auf das Symbol des Inquisitors, um detaillierte Informationen zu seinen Boni, seinem Level, seinem Rang, seiner Erfahrung und seinem Glauben, seinen Dingen und Lehren anzuzeigen.

Wenn die Justizhalle in Ihrer Stadt nicht gebaut wurde und kein Inquisitor zugewiesen wurde, ist das Symbol inaktiv.

VIP-Status. Dieses Symbol zeigt an, ob der VIP-Status aktiv ist und wie viel Zeit bis zu seinem Ablauf verbleibt.

Leistung. Die Anzahl der erzielten Powerpunkte ist die Grundlage für die Bildung von Bewertungen und zeigt Ihren Spielfortschritt an.

Ressourcenfenster. In diesem Bereich können Sie herausfinden, wie viele Ressourcen für die Verwendung in der Stadt des Herrn verfügbar sind. Das Lebensmittelvorratsymbol in der Stadt wird rot hervorgehoben, wenn der Verbrauch dieser Ressource durch Ihre Soldaten das Produktionsvolumen überschreitet. Sie müssen mehr Farmen bauen oder bestehende verbessern, um die Produktion von Lebensmitteln in der Stadt zu steigern.

Schatz. Wenn Sie einen Schatz öffnen, können Sie als Belohnung Folgendes erhalten:

Bestellen. Mit dem Bestellsymbol gelangen Sie schnell zum Menü "Bestellungen".

Plaudern. Chat ermöglicht die Kommunikation mit anderen Lords.

Item-Shop. Im Item Store können Sie Ressourcen, Beschleunigungen und andere Gegenstände kaufen, die die Implementierung verschiedener Spielprozesse und die Entwicklung Ihrer Stadt beschleunigen.

Sie können auch mehrere Artikel oder Beschleunigungen gleichzeitig kaufen und anwenden. Halten Sie dazu die Taste gedrückt, die der gewünschten Aktion entspricht ("Kaufen" oder "Übernehmen").

Bank. Die Bank ermöglicht den Kauf von Gold - einer speziellen Währung, die benötigt wird, um spezielle Spielgegenstände zu kaufen und sofort verschiedene Prozesse durchzuführen (Aufrüstung von Gebäuden, Durchführung von Forschungen, Ausbildung von Kriegern usw.).

Königreich. Mit diesem Symbol können Sie zur Karte des Königreichs wechseln, auf der sich Ressourcenstandorte und Städte anderer Lords befinden.

Entwicklungen. Im Fenster "Ereignisse" erfahren Sie mehr über aktuelle, zukünftige und abgeschlossene Turniere sowie über Aggressoren, Apostaten und aktive Boni im Königreich. Bevor Sie Prozesse starten (z. B. Forschung durchführen oder Truppen ausbilden), wird empfohlen, das Fenster "Ereignisse" zu überprüfen. Sie können Gewinn erzielen, wenn zu diesem Zeitpunkt ein Bonus in Kraft ist oder ein mit diesen Prozessen verbundenes Turnier stattfindet.

Um die Informationen im Fenster "Ereignisse" (einschließlich der Liste der im Königreich aktiven Boni) zu aktualisieren, müssen Sie das Spiel neu starten. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Ankündigung des Turniers sowie Informationen zu dessen Durchführung und Abschluss überspringen.

Tägliche Login Belohnung. Wenn Sie jeden Tag ins Spiel kommen, erhalten Sie ein Geschenk. Mit jedem neuen Tag wird das Geschenk immer wertvoller. Am siebten Tag erhalten Sie die wichtigste Belohnung, die Sie auch in den folgenden Tagen erhalten. Wenn Sie jedoch mindestens einen Tag lang nicht am Spiel teilnehmen, wird die Kette unterbrochen und Sie müssen von vorne beginnen.

Profitables Angebot. Hier sehen Sie ein speziell für Sie ausgewähltes Angebot. Es ist für eine bestimmte Zeit gültig und ermöglicht es Ihnen, Gold gewinnbringend zu kaufen und spezielle Spielboni zu erhalten.

Hilfe für Ordensmitglieder. Dieses Symbol wird nur angezeigt, wenn Sie Mitglied des Ordens sind. Wenn Sie darauf klicken, können Sie anderen Mitgliedern Ihrer Bestellung helfen, die von ihnen ausgeführten Prozesse schnell abzuschließen und persönliche Punkte und Bestellpunkte dafür zu erhalten. Die Ebene des Palastes bestimmt, wie oft die Herren Ihres Ordens Ihnen helfen können.

Bewertung. Die Bewertungen zeigen deutlich Ihren Fortschritt im Vergleich zum Fortschritt anderer Lords und ermöglichen es Ihnen, die Erfolge Ihres Ordens mit anderen Allianzen zu vergleichen.

Nachrichten. Durch Klicken auf dieses Symbol können Sie die neuesten Updates und die wichtigsten Ereignisse in der Spielwelt anzeigen.

Thronreich im Krieg: Palast des Herrn

Beschreibung. Der Palast ist das wichtigste Gebäude in der Stadt eines jeden Spielers. Durch Erhöhen des Levels erhalten Sie Zugang zu Verbesserungen an anderen Gebäuden. Auch im Palast können Sie die Statistiken Ihrer Regierungszeit herausfinden.

Registerkarte Informationen. Die Registerkarte "Informationen" enthält Informationen zu Ihrem Palast: dessen Level, Ressourcen und Bedingungen, die für Verbesserungen erforderlich sind, sowie Boni, die Sie bei Verbesserungen erhalten.

Registerkarte Profil. Wenn Sie die persönlichen Informationen des Herrn bearbeiten möchten, gehen Sie zur Registerkarte "Profil". Auch hier finden Sie detaillierte Informationen über den Helden und den Orden (sofern Sie Mitglied sind).

Registerkarte Statistik. Auf der Registerkarte "Statistik" können Sie sich mit den wichtigsten Indikatoren Ihrer Stadt vertraut machen. Statistiken sind in Kategorien unterteilt, von denen jede ihre eigene Spezialisierung hat und die detailliertesten Informationen enthält.

Thronreich im Krieg: Herrschaft

Beschreibung. Das Dominion ist ein besonderer Ort, der nur im Rahmen der mythischen Eroberung des Dominion-Turniers besucht werden kann. In der Mitte befindet sich eine alte Festung namens "Kaiserbastion".

Dominion-Turniere. Die Eroberung des Dominion ist das wichtigste und umfangreichste Turnier im Dominion. Es dauert zwei Tage. Das Ziel der Spieler ist es, die Bastion des Kaisers zu erobern und zu halten.

Zusätzlich findet im Dominion ein spezielles Turnier "Dominion: Angriff auf die Bastion" statt. Um es zu gewinnen, müssen die Lords die Bastion des Kaisers halten.

Im Turnier "Dominion: Proof of Strength" werden Punkte für die Zerstörung feindlicher Truppen vergeben.

Um im persönlichen Turnier "Dominion: Kampf mit den Alten" Punkte zu sammeln, müssen die Lords gegen die alten Aggressoren und Apostaten kämpfen.

Alte Aggressoren und Apostaten. Die Alten sind mächtige und gefährliche Feinde, die nur im Dominion zu finden sind. Sende den Helden, um gegen die alten Aggressoren zu kämpfen, und den Inquisitor, um gegen die alten Apostaten zu kämpfen, um die alten Truhen zu erhalten. Je mehr Schaden du diesen Kreaturen zufügst, desto höher ist die Belohnung.

Thronreich im Krieg: Gebäude

Beschreibung. Thron: Kingdom at War hat zwei Arten von Gebäuden: administrative und Ressourcen. Verwaltungsgebäude eröffnen die Möglichkeit, Spielaktionen durchzuführen: Truppen auszubilden und wiederzubeleben, Forschung zu betreiben, Dinge zu erschaffen und sie mit Edelsteinen und Runen zu verbessern und so weiter. Ressourcengebäude sollen Ressourcen generieren. Die Modernisierung von Gebäuden ist eine der Voraussetzungen für die Entwicklung einer Stadt und die Erhöhung der Leistungspunkte. Die meisten Verwaltungsgebäude befinden sich auf der linken Seite des Bildschirms, Ressourcengebäude auf der rechten Seite.

Bau und Verbesserung von Gebäuden. Durch die Errichtung und Verbesserung von Gebäuden erhalten Sie Power Points und zusätzliche Möglichkeiten für die weitere Entwicklung der Stadt. Alle Gebäude haben ihre eigenen Funktionen, die mit jeder neuen Baustufe erweitert werden können. Konstruktion und Verbesserung werden sowohl für Spielressourcen als auch für Gold vorgenommen. Sie können zwei Gebäude gleichzeitig bauen oder verbessern, wenn der Gegenstand "Einen Baumeister einstellen" in Ihrer Stadt aktiviert ist.

Platin ist erforderlich, um die meisten Gebäude von Stufe 27 auf 31 zu verbessern. Sie können diesen Artikel im Order Store für persönliche Punkte oder als Teil von Bankangeboten kaufen und ihn durch Abschluss normaler Bestellungen erhalten. Außerdem kannst du der Besitzer von Platinum werden, indem du Alpha-Aggressoren angreifst. Der Erfolg hängt von den verbesserten Fähigkeiten des Helden, der durchgeführten Forschung, der Ausrüstung und den aktivierten Boosts ab, die die Eigenschaften verbessern, die die Kämpfe mit den Aggressoren beeinflussen.

Um Gebäude von 32 auf 35 Level zu verbessern, benötigen Sie imperiale Barren. Diese Gegenstände können als Belohnung für das Bestehen von Checkpoints in Turnieren erhalten oder im Rahmen von Bankangeboten gekauft werden.

Abriss von Gebäuden. Sie können einige Gebäude abreißen, aber Sie verlieren Power Points und Boni, die diese Gebäude gebracht haben. Wählen Sie dazu ein Gebäude aus und klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche "Abreißen". Das Fenster "Abriss eines Gebäudes" wird geöffnet, in dem Sie eine Abbruchmethode auswählen können. Um das Gebäude sofort zu zerstören, benötigen Sie den Gegenstand Abbruch. Es kann im Item Store gekauft werden. Sie können ein Gebäude auch kostenlos abbauen, aber es dauert die Hälfte der Zeit, die für die Verbesserung dieses Gebäudes auf das aktuelle Niveau aufgewendet wird.

Wenn ein Gebäude abgerissen wird, werden die für den Bau aufgewendeten Ressourcen nicht zurückgegeben.

Gebäudetypen

Palast. Das Hauptgebäude der Stadt, die Residenz des Herrn. Hier finden Sie die Statistiken der Stadt. Verbessere den Palast, um andere Gebäude auszurichten.

Akademie. Ermöglicht es Ihnen, Forschungen durchzuführen, die für die Entwicklung der Stadt und die Stärkung des Einflusses des Herrn so notwendig sind.

Kriegsrat. Verbessere dieses Gebäude, um die Anzahl der gleichzeitig durchgeführten Militärkampagnen zu erhöhen.

Gasthaus. Ermöglicht es Ihnen, Verstärkungen von den Herren Ihres Ordens anzunehmen und bestimmt die maximale Anzahl von Soldaten in Verstärkungseinheiten, die Sie in Ihrer Stadt platzieren können.

Wachturm. Es wird helfen, Orte auf der Karte des Königreichs zu finden, und seine Wächter werden vor dem Vormarsch des Feindes warnen.

Schatzkammer. Ermöglicht es Ihnen, bei einem erfolgreichen feindlichen Angriff eine bestimmte Menge der Ressourcen der Stadt zu sparen.

Wand. Gibt einen Bonus auf die Verteidigungsindikatoren der in der Stadt stationierten Armee.

Werkstatt. Ermöglicht das Erstellen von Rüstungen und Waffen für den Helden und die Inquisitoren. Die Ausrüstung verbessert die Eigenschaften Ihrer Assistenten und erhöht auch die Kampfleistung der Einheiten, die unter ihrem Kommando stehen.

Schmuckwerkstatt. Ermöglicht das Verbinden von Edelsteinen, mit denen Dinge verbessert werden können. Mit Level 21 dieses Gebäudes kannst du legendäre Edelsteine ​​erschaffen.

Runenwerkstatt. Schaltet die Fähigkeit frei, Runen aus Scherben zu erstellen und Runen desselben Typs zu kombinieren. Mit Hilfe von Runen verbessern Sie legendäre Gegenstände.

Hafen. Ermöglicht den Austausch von Ressourcen mit den Herren Ihres Ordens. Mit jedem neuen Level steigt die Geschwindigkeit der Karren und die Steuer auf das Senden von Ressourcen sinkt. Ein Verbündeter, dessen Palast unter Stufe 6 liegt, kann nicht mehr Ressourcen akzeptieren, als seine Schatzkammer halten kann. Der Überschuss wird Ihnen einschließlich Steuern zurückerstattet, die auf der Grundlage der Menge der gesendeten und zurückgegebenen Ressourcen berechnet werden. Zum Beispiel senden Sie 10.000 Eisen für eine Hafensteuer von 10%, die 1.000 Eisen entspricht. Auf diese Weise:

Kaserne. Deine Krieger werden hier ausgebildet. Durch das Aufrüsten der Kaserne können Sie die Anzahl der Krieger erhöhen, die gleichzeitig trainieren.

Alchemielabor. Im Alchemielabor können Sie die Eigenschaften Ihrer Soldaten verbessern.

Konklave der Kardinäle. Beschwört und ermächtigt Kardinäle. Ihre Boni wirken sich erheblich auf militärische und wirtschaftliche Merkmale aus. Der Gebäudeschlitz befindet sich links vom Palast direkt unter dem Wachtturm.

Nachlass. Ermöglicht das Anzeigen der erforderlichen Informationen zu Ihrem Helden: Statistiken und verfügbare Ausrüstung. Erhöhe das Level dieses Gebäudes, damit dein Held mehr Erfahrung bekommt.

Halle der Gerechtigkeit. Erforderlich, um Inquisitoren zu beschwören und zu ernennen. Hier finden Sie Informationen zu ihren Lehren, Boni und Ausrüstungen. Je höher das Niveau dieses Gebäudes, desto mehr Erfahrung erhält der aktive Inquisitor.

Krankenstation. Ein Gebäude, in dem Sie die verwundeten oder gefallenen gefallenen Soldaten heilen können. Die Gesamtkapazität der Krankenstationen hängt von ihrem Level und der Anzahl ab: Je mehr es gibt, desto mehr Krieger werden nach Kämpfen in die Krankenstationen gelangen und für die Heilung zur Verfügung stehen. Im Falle einer erfolglosen Verteidigung der Stadt fallen die verwundeten Soldaten in die Krankenstationen: Sie sehen sie auf der Registerkarte "Heilung". Wenn die Anzahl der Plätze in den Krankenstationen geringer ist als die Größe der Armee, können Sie auf der Registerkarte "Auferstehung" für Gold 70% der Soldaten wiederherstellen, die nicht in den Bereich "Heilung" gelangt sind. Sie können die Anzahl der Plätze in allen Krankenstationen in der Stadt auch vorübergehend erhöhen, indem Sie den Punkt "Kapazität der Krankenstation" verwenden.

Die Verwundeten füllen die Krankenstation in absteigender Reihenfolge: vom höchsten zum niedrigsten Schießstand. Sie können Krieger aus der Krankenstation entfernen, um Platz für wertvollere zu schaffen. Der Heilungsprozess wird sowohl für Ressourcen als auch für Gold durchgeführt. Auch in der Krankenstation können Sie einige der Soldaten wiederbeleben, die in Kämpfen außerhalb der Stadt um Gold ums Leben gekommen sind:

Es gibt keine Kapazitätsgrenze für die Auferstehung und innerhalb einer Woche können Sie 70% der Soldaten, die außerhalb Ihrer Stadt gestorben sind, zum Dienst zurückbringen. Die Auferstehung erfolgt sofort und nur für Gold. Mit dem Gegenstand "Wiederbelebung der Gefallenen" können Sie außerdem einige der außerhalb der Stadt getöteten Soldaten zur Heilung schicken.

Militärlager. Öffnet die Möglichkeit, Belagerungen (gemeinsame Angriffe von Lords eines Ordens auf die Städte anderer Lords) zu erstellen und an diesen teilzunehmen.

Bauernhof, Sägewerk, Steinbruch, Mine und Haus. Gebäude, die für die Produktion von Lebensmitteln, Holz, Stein, Eisen und Silber verantwortlich sind, die für jede Stadt erforderlich sind, und die die maximale Menge an in der Stadt gespeicherten Ressourcen erhöhen. Es ist wichtig zu bedenken, dass das Aufrüsten von Häusern auch die Ausbildung Ihrer Krieger beschleunigt.

Alle Ressourcengebäude haben eine begrenzte Kapazität für die von ihnen produzierte Ressource. Wenn dieser Indikator überschritten wird, wird die Produktion dieses Ressourcentyps ausgesetzt und erst wieder aufgenommen, nachdem die Menge dieser Ressource die maximale Kapazität unterschritten hat. Wenn Ihre Stadt beispielsweise über 10 Sägewerke der Stufe 1 verfügt, beträgt die maximale Kapazität 10.000 Holz.

Bei Erreichen dieser Ressourcenmenge produzieren die Sägewerke kein Holz mehr. Dies gilt jedoch nicht für Ressourcen, die auf andere Weise gewonnen wurden. Wenn Sie also weitere 10.000 Wälder im Holzfällerlager auf der Königreichskarte erhalten oder sie aus der Stadt eines anderen Lords entführen, wird die Holzmenge nach der Rückkehr in die Stadt summiert und beträgt 20.000 Einheiten. Die Produktion dieser Ressource wird wieder aufgenommen, sobald Ihre Stadt weniger als 10.000 Holz hat.

Thronreich im Krieg: Gold

Gold ist eine spezielle Währung, die bei der Bank gekauft und erhalten werden kann:

Gold ist unverzichtbar, wenn Sie etwas im Item Store kaufen, die Forschung, die Ausbildung von Kriegern, den Bau, Kampagnen und andere Prozesse beschleunigen möchten.

Die Menge an Gold in Ihrer Schatzkammer wird im Ressourcenfenster in der oberen rechten Ecke des Stadtbildschirms über dem Bank-Symbol angezeigt.

Thronreich im Krieg: Inquisitoren

Beschreibung. Inquisitoren sind Ihre Unterstützer, die wie der Held an Kampagnen teilnehmen, die Kampfeigenschaften der Armee verbessern und die wirtschaftliche Leistung der Stadt steigern. Dank der speziellen Ausrüstung des Inquisitors können Sie einen erheblichen Vorteil gegenüber Ihren Gegnern erzielen. Außerdem können Inquisitoren gegen die Apostaten kämpfen, was Helden nicht können. Gleichzeitig stehen Inquisitoren keine Angriffe auf Aggressoren und Alpha-Aggressoren zur Verfügung.

Jeder Inquisitor hat einzigartige Boni - Segen. Es sind nur die Boni des zugewiesenen Inquisitors aktiv, nicht alle beschworenen Inquisitoren.

Das maximale Niveau des Inquisitors ist durch die Würde begrenzt. Das Spiel bietet sechs Würdenträger. Je höher der Rang, desto höher das Level, das der Inquisitor erreichen kann, und desto höher ist der Bonus aus seinen Segnungen. Um Ihren Rang zu erhöhen, benötigen Sie persönliche Inquisitor-Kerzen. Sie finden sie als Teil von Bankangeboten (Kerzen des ersten Inquisitors, Adrian the Architect, sind auch im Order Store erhältlich).

Beschwörung und Ernennung eines Inquisitors. Um Inquisitoren zu beschwören, rüste den Palast auf Stufe 12 auf und baue die Halle der Gerechtigkeit. Unmittelbar danach können Sie Inquisitor Adrian den Architekten rufen. Um andere Inquisitoren zu beschwören, benötigen Sie deren benannte Kerzen. Diese Gegenstände werden auch benötigt, um den Rang von Inquisitoren zu erhöhen. Kerzen von Adrian dem Architekten finden Sie im Order Store oder als Teil von Bankangeboten, und die Kerzen anderer Inquisitoren sind nur in der Bank erhältlich.

In der Halle der Gerechtigkeit werden auf der Registerkarte "Inquisitoren" der zugewiesene Inquisitor und diejenigen, die Sie beschworen haben oder beschwören können, angezeigt. Durch Drücken der Schaltfläche "Zuweisen" ändern Sie den aktiven Inquisitor.

Ausrüstung. Wie der Held kann der Inquisitor Ausrüstung benutzen und Boni von ihm erhalten. Die Dinge werden in den folgenden Kategorien dargestellt:

Zunächst steht dem Inquisitor der Steckplatz "Helme" zur Verfügung. Um den Rest zu öffnen, verbessern Sie die entsprechenden Lehren.

Um Geräte zu erstellen und zu verbessern, besuchen Sie den Workshop, öffnen Sie die Registerkarte "Gegenstände" und wählen Sie den Abschnitt "Gegenstände von Inquisitoren".

Lehren des Inquisitors. Beim Aufstieg erhält der Inquisitor Lehrpunkte - verwenden Sie diese, um ihn zu entwickeln. Die Verbesserung der Lehre stärkt nicht nur den Inquisitor, sondern bringt Ihnen auch militärische und wirtschaftliche Boni.

Die Lehren geben einen Bonus, sobald Sie mindestens einen Lehrpunkt ausgeben, um ihn zu verbessern. Die Symbole der aktiven Lehren sind farbig und die der inaktiven grau. Verwenden Sie den Punkt "Reinigung", um die Lehrpunkte neu zu verteilen. Es kann im Item Store gefunden werden.

Thronreich im Krieg: Informationen des Herrn

Beschreibung. Grundlegende Informationen zu Ihren Spieldaten finden Sie im Gebäude "Palace" auf der Registerkarte "Profil". Hier können Sie Ihre persönlichen Daten mit speziellen Elementen (Name, Avatar, Name der Stadt) anzeigen oder bearbeiten. Auf dieser Registerkarte können Sie auch zum Bestellfenster wechseln, wenn Sie Mitglied sind.

Persönliche Daten des Herrn. Sie können Ihre persönlichen Daten auf der Registerkarte "Profil" im Gebäude "Palace" anzeigen und bearbeiten.

Avatar ändern. Sie können Ihren Avatar ändern, indem Sie auf der Registerkarte "Profil" des Gebäudes "Palace" auf die Schaltfläche "Avatar" klicken. Wählen Sie im angezeigten Fenster mit möglichen Optionen für den Avatar eine davon aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Sie können Ihren Avatar nur ändern, wenn Sie den Eintrag "Avatar ändern" haben. Wenn Sie diesen Artikel nicht haben, wird anstelle der Schaltfläche "Übernehmen" die Schaltfläche "Kaufen und Übernehmen" angezeigt.

Namensänderung. Wenn Sie Ihren Namen im Spiel ändern möchten, müssen Sie zur Registerkarte "Profil" des Gebäudes "Palast" gehen und auf die Schaltfläche "Name" klicken. Geben Sie im angezeigten Fenster einen neuen Namen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Sie können den Namen des Herrn nur ändern, wenn Sie den Punkt "Spielernamen ändern" haben. Wenn Sie diesen Artikel nicht haben, wird anstelle der Schaltfläche "Übernehmen" die Schaltfläche "Kaufen und Übernehmen" angezeigt.

Änderung des Stadtnamens. Sie können den Namen Ihrer Stadt ändern, indem Sie auf der Registerkarte "Profil" des Gebäudes "Palast" auf die Schaltfläche "Name" klicken. Geben Sie im angezeigten Fenster einen neuen Namen für die Stadt ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Sie können den Namen der Stadt nur ändern, wenn Sie den Eintrag "Stadt umbenennen" haben. Wenn Sie diesen Artikel nicht haben, wird anstelle der Schaltfläche "Übernehmen" die Schaltfläche "Kaufen und Übernehmen" angezeigt.

Thronreich im Krieg: Forschung

Beschreibung. Für die Durchführung von Recherchen erhalten Sie konkrete Boni für wichtige Spielmerkmale - dies hilft Ihnen im Kampf gegen andere Lords.

Forschungskategorien

Die Forschung ist in Kategorien unterteilt:

"Wirtschaftlich". Geben Sie den Wirtschaftsindikatoren Ihrer Stadt einen Bonus.

"Militär". Sie verbessern die Eigenschaften Ihrer Armee und ermöglichen es Ihnen, neue Arten von Truppen zu entdecken.

"Trainieren". Forschungen dieser Art ermöglichen es Ihnen, Ihre Krieger schneller und billiger auszubilden, und wirken sich auch auf einige ihrer Eigenschaften aus.

"Nachrichtendienst". Diese Forschung ermöglicht es Ihnen, die grundlegenden Eigenschaften zu verbessern und neue Arten von Nachrichtenkriegern freizuschalten.

"Aggressoren". Forschung in dieser Kategorie erhöht die Eigenschaften Ihres Helden in Kämpfen mit Aggressoren.

"Held". Dieser Forschungsabschnitt bietet Ihrem Kommandanten zusätzliche Vorteile in Schlachten und erhöht die Gesundheits-, Angriffs- und Verteidigungsindikatoren der unter seinem Kommando stehenden Truppen.

"Krieger der IV Stufe". Forschung in dieser Kategorie wird die Eigenschaften der angegebenen Truppen verbessern.

"Krieger der VI-Stufe". Diese Kategorie ist für die Entwicklung von Truppen der Stufe VI vorgesehen. Für die Recherche benötigen Sie den Artikel "Perlen". Sie können es als Belohnung für das Bestehen von Checkpoints in Turnieren und für einen Preis in der Rangliste erhalten.

"Krieger der Stufe VII". Diese Kategorie ist für die Entwicklung von Truppen der Stufe VII vorgesehen. Um Forschung betreiben zu können, benötigen Sie den Gegenstand "Schwefel". Sie können es als Belohnung für das Bestehen von Checkpoints in Turnieren erhalten oder als Teil von Bankangeboten kaufen.

"Inquisitoren". Forschung in dieser Kategorie verbessert die Kampfeigenschaften des Trupps unter dem Kommando des Inquisitors, eröffnet die Möglichkeit, Runen über dem zweitklassigen Typ zu verbinden, und beschleunigt den Prozess des Verbindens von Runen. Diese Studien erhöhen auch die Indikatoren der Inquisitoren im Kampf gegen die Apostaten.

Sie können mehr über die Forschung erfahren, indem Sie auf das entsprechende Symbol in der Akademie klicken. Die Forschung, mit der Sie im Moment beginnen können, hat ein helles und gut sichtbares Symbol. nicht verfügbare Studien sind ausgegraut.

Forschen

Die Forschung wird an der Akademie durchgeführt. Wählen Sie zunächst die gewünschte Studie einer bestimmten Kategorie aus. Sie können (sofort) nach Ressourcen und Gold suchen.

Einige Studien haben mehrere Ebenen. Solche Forschungen können mehrmals durchgeführt werden, wobei ihr Niveau sukzessive erhöht wird. Es ist unmöglich, unmittelbar nach Stufe 1 eine Forschung der Stufe 3 durchzuführen.

Sie können zwei Studien gleichzeitig durchführen, jedoch nur, wenn das Fach "Einstellung eines Wissenschaftlers" in Ihrer Stadt tätig ist. Andernfalls kann jeweils nur eine Recherche durchgeführt werden. Für die Durchführung bestimmter Forschungsarbeiten sind Zuschüsse erforderlich. Sie können diesen Artikel im Order Store für persönliche Punkte oder als Teil von Bankangeboten kaufen und ihn durch Abschluss normaler Bestellungen erhalten. Außerdem können Sie Eigentümer der Zuschüsse werden, indem Sie die Alpha-Aggressoren angreifen. Der Erfolg hängt von den verbesserten Fähigkeiten des Helden, der durchgeführten Forschung, der Ausrüstung und den aktivierten Boosts ab, die die Eigenschaften verbessern, die die Kämpfe mit den Aggressoren beeinflussen.

Thronreich im Krieg: Kardinäle

Beschreibung. Kardinäle sind geschickte Kriegsherren, die viele Schlachten gewonnen haben, geschickte Krieger und kluge Diplomaten, die bereit sind, Sie zu unterstützen. Sie können in der Kardinalskonklave beschworen und gestärkt werden.

Kardinäle können die Eigenschaften Ihrer Truppen, die Geschwindigkeit des Trainings, den Bau, die Forschung und andere Indikatoren erheblich beeinflussen.

Die Kardinäle stärken. Sie können Kardinäle auf verschiedene Arten verbessern. Einige benötigen Ressourcen, um sie zu verbessern, andere - nur Gold und der dritte - Spezialgegenstände "War Booty". Zerstöre Krieger aus den feindlichen Königreichen, um Kriegstrophäen zu erhalten. Der Anstieg der Kardinäle für Gold- und Kriegstrophäen erfolgt augenblicklich.

Wenn Sie den Kardinal für Ressourcen stärken, können Sie die Stufe des nächsten Kardinals erst nach Abschluss des aktuellen Prozesses erhöhen. Wenn Sie die Erweiterung abbrechen, werden die verbrauchten Ressourcen nicht zurückgegeben. Sie können die Stärkung des Kardinals beschleunigen. Boni aus dem VIP-Status und Hilfe von Mitgliedern des Ordens gelten jedoch nicht für diesen Prozess.

Kardinalsboni. Jeder Kardinal hat verschiedene Arten von Boni:

  1. Temporäre Boni - sind für eine begrenzte Zeit gültig, nachdem der Kardinal gerufen wurde.
  2. Permanente Boni - Sie werden wirksam, nachdem der Kardinal auf die erste Stufe gestärkt wurde (Sie müssen den Kardinal nicht anrufen, um solche Boni zu aktivieren).
  3. Boni im Konflikt der Kardinäle - wirken sich auf den Schaden von Truppen aus und sind nur aktiv, wenn der Kardinal gerufen wird.

Sie können nur einen Kardinal beschwören. Das Beschwören eines neuen Kardinals storniert die Boni des vorherigen und schickt ihn zur Genesung.

Wiederherstellung der Kardinäle. Wenn die vorübergehenden Boni ablaufen, nimmt sich der Kardinal Zeit, um seine Fähigkeiten wiederherzustellen. Permanente Boni bleiben aktiv.

Konflikt der Kardinäle. Jeder Kardinal gehört zu einer von drei Lodges - Lunar, Solar oder Twilight. Alle Lodges haben ihre eigenen Vorteile. Die Lunar Lodge Cardinals sind stark gegen die Vertreter der Twilight Lodge. Die Solarkardinäle sind gegen die Mondvertreter. Die Twilight Cardinals sind gegen Solar.

Indem Sie den Kardinal beschwören, können Sie sich einen Vorteil gegenüber dem Feind verschaffen. Boni im Kardinalskonflikt sind nur gültig, wenn Kardinäle aus den gegnerischen Lodges für beide Schlachtteilnehmer beschworen werden. Informationen zum Kardinal werden im Spielerinformationsfenster auf der Registerkarte "Spieler" angezeigt. Informationen über den Kardinal können mit dem Gegenstand "Verkleidung" vor anderen Lords verborgen werden.

Thronreich im Krieg: Quests

Quests. Quests sind Aufgaben, für deren Abschluss Sie eine Belohnung erhalten. Das Quest-Symbol befindet sich auf dem Stadtbildschirm unter dem Helden-Symbol.

Quests werden in vier Typen unterteilt:

  1. Regulär;
  2. Täglich;
  3. Wöchentlich;
  4. Monatlich.

Regelmäßige Quests werden im Laufe des Spiels aktualisiert. Als Belohnung für das Erfüllen solcher Aufgaben können Sie Ressourcen, Kraftpunkte, Erfahrung des Helden und des Inquisitors erhalten. Tägliche, wöchentliche und monatliche Quests ermöglichen es Ihnen, spezielle Punkte zu sammeln. Nachdem Sie eine bestimmte Anzahl von Punkten gesammelt haben, erreichen Sie den Kontrollpunkt und erhalten eine Truhe mit Belohnungen. Für jeden nächsten Kontrollpunkt erhalten Sie eine wertvollere Truhe. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Anzahl der Truhen, die an einem Tag erhalten werden können, begrenzt ist.

Questlisten. Questlisten werden einmal am Tag, in der Woche bzw. im Monat aktualisiert. Die Schwierigkeit von Quests hängt von der Stufe des Palastes ab. Nach Erreichen einer neuen Ebene müssen Sie auf die verbleibende Zeit warten, bis die Aufgabenlisten aktualisiert sind. Dann stehen Ihnen schwierigere Quests zur Verfügung.

Nach dem Aktualisieren der Liste verschwinden die zuvor gesammelten Punkte und Belohnungskisten, die Sie nicht weggenommen haben.

Questbelohnungen. Wenn Sie genügend Punkte gesammelt haben, erreichen Sie den Kontrollpunkt und erhalten eine Truhe mit einer Belohnung. Klicken Sie zum Abholen auf das Checkpoint-Symbol. Tritt der Handelsgilde bei - auf diese Weise erhältst du mehr Belohnungen für das Abschließen von Quests. Nachdem Sie den Kontrollpunkt erreicht und die Truhe aufgenommen haben, sammeln sich weiterhin Punkte an. Bei Erreichen des letzten Kontrollpunkts erhalten Sie jedoch keine Punkte mehr. Warten Sie, bis die Liste der Aufgaben aktualisiert und die Waage zurückgesetzt wurde.

Thronreich im Krieg: Königreich

Beschreibung. Gehen Sie zur Karte des Königreichs: Darauf sehen Sie die Städte anderer Lords, Burgen, Ressourcenstandorte und Ödländer - unbesetzte Gebiete. Hier sind die Aggressoren, Alpha-Aggressoren und ihre Lager sowie die Apostaten und ihre Krypten. Sie können Orte markieren, die Sie interessieren, und später mit dem Symbol "Orientierungspunkte" oben auf der Karte zu ihnen zurückkehren.

Achten Sie auf das Mini-Kartensymbol. Es öffnet sich eine praktische strategische Karte, die Folgendes anzeigt:

  1. Ressourcenstandorte;
  2. Schlösser;
  3. Sehenswürdigkeiten;
  4. Städte der Mitglieder Ihres Ordens;
  5. Gegnerische Städte im "War of the Orders" -Turnier;
  6. Die Alten im Dominion.

Mit der Minikarte können Sie zu Objekten auf der Karte des Königreichs gehen, indem Sie auf die entsprechenden Symbole klicken. Die Minikarte wird beim Öffnen aktualisiert, jedoch nicht mehr als einmal pro Minute.

Sie können nur die Minikarte des Königreichs öffnen, in dem sich Ihre Stadt befindet.

In der unteren rechten Ecke des Bildschirms werden Informationen zu Ihren Kampagnen angezeigt: gesendete Handelswagen, Armeen und Aufklärungseinheiten. Oben finden Sie Symbole für den schnellen Zugriff auf Boosts, Events und profitable Bankangebote. Sie können Städte anderer Lords und einiger Burgen angreifen und belagern sowie in ihnen Aufklärung betreiben. Sie können Ihre Stadt in freie Ödländer verlegen. Mit Ressourcenstandorten können Sie die Bestände der entsprechenden Ressourcen auffüllen.

Wenn Sie Truppen zu einem Ressourcenstandort oder zur Burg geschickt haben, die feindliche Armee jedoch schneller dort ankam, findet eine Schlacht statt. Die Gewinnerseite wird das Gebiet besetzen.

Thronreich im Krieg: Handwerk

Beschreibung. Dein Held kann spezielle Ausrüstung verwenden. Es gibt bestimmte Boni für die Kampfindikatoren des vom Helden angeführten Trupps und für die wirtschaftlichen Merkmale der Stadt, die Ihnen einen Vorteil gegenüber Ihren Gegnern verschaffen. Ausrüstungskategorien:

In der Schmuckwerkstatt kann die Ausrüstung des Helden mit Edelsteinen und Runen verbessert werden. Auf diese Weise erhöhen Sie die Boni der Dinge des Helden.

Geräteerstellung. Die Ausrüstung wird auf der Registerkarte "Gegenstände" des Gebäudes "Werkstatt" erstellt. Hierfür werden verschiedene Materialien verwendet: Sie können sie für Spielaktionen erhalten oder Materialschatullen im Item Store for Gold kaufen. Um einen Artikel zu erstellen, müssen Sie über die im Rezept und in Silber angegebene Materialmenge verfügen. Die Art des Materials bestimmt, wie viel Bonus der erstellte Gegenstand gibt.

Das Spiel hat die folgenden Arten von Ausrüstung.

Es gibt sechs Arten von Materialien:

  1. Zweitklassig;
  2. Gewöhnlich;
  3. Ungewöhnlich;
  4. Selten;
  5. Epos;
  6. Legendär.

Wenn Sie die Erstellung eines Artikels abbrechen, werden nur Materialien an Sie zurückgegeben, das ausgegebene Silber wird nicht zurückgegeben.

Zerstörung von Ausrüstung. Wenn Sie das erstellte Element nicht mehr benötigen, können Sie es zerlegen. Wenn Sie eine Sache zerlegen, erhalten Sie eines der bei ihrer Herstellung verwendeten Materialien zurück (die Qualität des Materials wird durch die Qualität der zerlegten Sache bestimmt). Um einen Artikel zu zerlegen, gehen Sie zum Abschnitt "Inventar" (Registerkarte "Lager", Gebäude "Werkstatt"), wählen Sie den Artikel aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Artikel zerlegen".

Thronreich im Krieg: Festung der Könige

Beschreibung. Die Festung der Könige ist ein besonderer Ort auf der Karte des Königreichs. Es kann von jedem Auftrag erfasst werden. Dies bringt seinen Mitgliedern zusätzliche Boni.

Die Festung der Könige ist von Blackwood umgeben und befindet sich in der Mitte jedes Königreichs. Ressourcenstandorte können auf dem Gebiet des Schwarzwaldes platziert werden. Sie können Ihre Stadt auch mit dem Element "Umzug" in dieses Gebiet übertragen. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Stadt an einen zufälligen Punkt im Königreich verschoben wird, wenn die Verteidigung nicht erfolgreich ist.

Eroberung und Verteidigung der Festung der Könige

Die Festung der Könige kann in drei Staaten sein:

1. Geben Sie "Offen" an:

Die Festung der Könige trägt diesen Status, bis einer der Lords ihn mit seinen Truppen besetzt oder die Truppen eines anderen Spielers besiegt, der bereits dort ist. Sobald eines dieser Ereignisse eintritt, ändert sich der Status in "Angriff".

2. Zustand "Sturm":

Sobald die Festung der Könige diesen Status erlangt, startet der 6-Stunden-Timer.

Während des Angriffs kann die Festung der Könige von Mitgliedern eines beliebigen Ordens angegriffen werden. Wenn in 6 Stunden niemand die Truppen zerstören konnte, die die Festung der Könige verteidigten, erhält sie den Status "Geschützt". Wenn der Herr, der die Festung erobert hat, besiegt ist, wird der Timer "Angriff" zurückgesetzt und beginnt erneut, 6 Stunden herunterzuzählen.

Geschützter Zustand:

Die Festung der Könige erhält diesen Status erst, wenn einer der Lords ihn 6 Stunden lang vor Angriffen schützen konnte. Sobald dies geschieht, ändert sich der Status der Festung in "Geschützt" und ein 24-Stunden-Timer startet.

Sie können die geschützte Festung nicht angreifen: Alle Truppen, die vor Erreichen des Status "Geschützt" geschickt wurden, drehen sich nach Erreichen des Ziels um und kehren in die Stadt des Herrn zurück, der sie gesandt hat. Wenn die Truppen vom Herrn aus Ihrem Orden geschickt wurden, werden sie automatisch zur Verteidigung der Festung. Genau 24 Stunden nach Erhalt des Status "Geschützt" wechselt die Festung der Könige wieder in den Zustand "Offen" und bleibt dort, bis die Truppen eines Lords die Verteidiger der Festung zerstören. Sobald dies geschieht, kehrt die Festung der Könige in den "Angriffs" -Modus zurück.

Die Festung der Könige kann nicht mehr als 50 Verstärkungen haben. Planen Sie Ihre Aktionen sorgfältig und senden Sie nur die stärksten Krieger.

Boni. Alle 24 Stunden bringt die Festung der Könige dem Meister der Allianz Boni in Form von Silber- und Ordnungspunkten. Dies geschieht nur, wenn sich die Festung im Status "Offen" oder "Geschützt" befindet.

Der Meister des Ordens, der die Festung hält, wird zum König ernannt und kann jedem Spieler im Königreich unterschiedliche Reputationen zuweisen. Das Recht, Reputationen zu ernennen, wird auch den Beratern eines solchen Auftrags eingeräumt.

Sobald die Festung der Könige den Status "Angriff" erhält, werden keine Boni mehr vergeben.

Ruf

Reputationen sind positive oder negative Titel, die der König oder die Berater seines Ordens jedem Spieler im Königreich zuweisen können. Positives Ansehen verbessert bestimmte Eigenschaften des ausgewählten Herrn, negativ - verschlechtert sich.

Die Dauer eines jeden Rufs beträgt 15 Minuten, 1 Stunde oder 3 Stunden. Es kann nicht neu zugewiesen oder storniert werden. Nachdem das Ansehen nicht mehr gültig ist, kann es anderen Lords zugewiesen werden. Die Stadt des Herrn, der der Ruf verliehen wurde, ist auf der Karte des Königreichs mit einem besonderen Symbol gekennzeichnet. Weitere Informationen zum zugewiesenen Ruf finden Sie im Informationsfenster über den Herrn.

Thronreich im Krieg: Materialien

Beschreibung. Materialien sind die Basis für die Herstellung der Ausrüstung des Helden. Sie können sie für verschiedene Spielaktionen sowie für den Kauf von Materialschatullen für Gold erwerben. Um alle verfügbaren Materialien anzuzeigen, müssen Sie zur Registerkarte "Lager" des Gebäudes "Werkstatt" und zum Abschnitt "Materialien" wechseln.

Arten von Materialien. Es gibt sechs Arten von Materialien:

  1. Zweitklassig;
  2. Gewöhnlich;
  3. Ungewöhnlich;
  4. Selten;
  5. Epos;
  6. Legendär.

Die Art des Materials hängt davon ab, wie viel Bonus ein aus diesem Material erstelltes Objekt bringt. Ein Gegenstand aus zweitklassigem Material gibt den kleinsten Bonus und einen legendären - den größten.

Materialkombination. Alle Materialien außer legendären können kombiniert werden. Auf diese Weise erhalten Sie ein Material von höherer Qualität (Typ). Wenn Sie beispielsweise vier zweitklassige Materialien miteinander kombinieren, erhalten Sie ein reguläres Material. Sie können mit dem Kombinieren auf der Registerkarte Materialien des Werkstattgebäudes beginnen. In der Mitte des Bildschirms befindet sich das Material, das Sie beim Kombinieren erhalten. Rund - vier Steckplätze für Materialien des gleichen Typs und Typs, die zur Kombination ausgefüllt werden müssen.

Wenn Sie acht oder mehr Materialeinheiten desselben Typs auf Lager haben, wird beim Klicken auf die Schaltfläche "Kombinieren" ein zusätzliches Fenster mit der Multicomination-Funktion geöffnet , in dem Sie eine unbegrenzte Anzahl von Materialien kombinieren können. Wenn Sie beispielsweise 12 Einheiten normalen Stahls haben, erhalten Sie in einem Kombinationsprozess 3 Einheiten ungewöhnlichen Stahls. Darüber hinaus können Sie die Menge der Materialien für die Multikombination mithilfe des speziellen Schiebereglers am unteren Rand des Fensters ändern. Die Kombination ist sofort.

Thronreich im Krieg: Bollwerk des Ordens

Beschreibung. Die Festung des Ordens ist eine besondere Stadt, die von jedem Orden erbaut werden kann. Innerhalb der Festung bauen sie neue Gebäude, führen spezielle Forschungen durch und produzieren einzigartige Ressourcen, die zur Stärkung und Weiterentwicklung der Festung erforderlich sind.

Die Festung ist von der Domäne des Ordens umgeben. Ordensmitglieder, die ihre Städte in diesem speziellen Gebiet platziert haben, erhalten viele zusätzliche Boni. Bitte beachten Sie, dass die in der Ordenszitadelle stattfindenden Prozesse nicht beeinflusst werden von:

  1. Aktive Boosts;
  2. Aktive Gegenstände "Einen Baumeister einstellen" und "Einen Wissenschaftler einstellen";
  3. Boni aus dem Fenster "Ereignisse";
  4. Active City Model Boni;
  5. Boni für den Gewinn der Turniere "Krieg der Königreiche" und "Krieg der Königreiche: Vergeltung".

Nur der Meister des Ordens kann die Festung des Ordens zerstören. Dazu müssen Sie zum Fenster "Gebäude: Rathaus" und zur Registerkarte "Profil" gehen und dann auf die Schaltfläche "Abreißen" klicken. Die für den Bau der Ordenszitadelle aufgewendeten Mittel werden nicht erstattet.

Errichtung der Festung. Um alle Bedingungen für die Erstellung der Bestellung anzuzeigen, rufen Sie die Registerkarte "Meine Bestellung" im Menü "Bestellung" auf und wählen Sie den Abschnitt "Festung der Bestellung".

Um die Festung aufzubauen, muss der Orden eine bestimmte Menge an Ressourcen und Blaupausen sammeln - spezielle Gegenstände, die im Rahmen von Bankangeboten, im Ordensspeicher für persönliche Punkte oder beim Angriff auf Alpha-Aggressoren erworben werden können. Die für den Baubeginn erforderlichen Ressourcen werden in der Stadt des Auftragsmeisters gespeichert. Um den Ressourcenbestand in Ihrer eigenen Stadt aufzufüllen, muss der Auftragsleiter auf die Schaltfläche "Ressourcen hinzufügen" klicken. Andere Teilnehmer können über die Schaltfläche "Ressourcen senden" die erforderliche Menge an Ressourcen und Zeichnungen an die Stadt des Meisters senden.

Sobald alle Bedingungen für den Bau erfüllt sind, kann der Ordensmeister mit dem Bau der Festung beginnen. Wählen Sie den Ort für die Ordensfestung mit Bedacht aus. Denken Sie daran, dass im Falle einer Stornierung der Bauarbeiten die verbrauchten Ressourcen nicht zurückgegeben werden. Außerdem kann die gebaute Festung nicht bewegt werden. Sobald der Bau der Festung beginnt, kann jedes Ordensmitglied diesen Prozess beschleunigen. Dazu müssen Sie auf die Schaltfläche "Beschleunigen" klicken und den Eintrag "Beschleunigen für die Auftragsfestung" verwenden.

Festungsgebäude

In der Ordensfestung können Sie die unten aufgeführten Gebäude bauen und verbessern.

Stadthalle. Dies ist das Hauptgebäude der Ordensfestung, mit dem Sie Statistiken und andere wichtige Informationen anzeigen können. Verbessere das Rathaus, um andere Gebäude bauen und ihre Level erhöhen zu können. Denken Sie auch daran, dass mit jeder neuen Ebene des Rathauses die Fläche und die Anzahl der Boni der Besitztümer des Ordens zunehmen.

Gilde der Wissenschaftler. Hier können Sie spezielle Forschungen durchführen, die viele wichtige Eigenschaften erhöhen. Verbessere die Gilde der Wissenschaftler, um Zugang zu neuen Forschungsergebnissen zu erhalten und den Prozess ihrer Implementierung zu beschleunigen.

Ressourcenlager. Dieses Gebäude enthält alle Ressourcen und Blaupausen, die von Mitgliedern des Ordens an die Festung gesendet wurden, sowie spezielle Ressourcen, die direkt in der Festung des Ordens hergestellt wurden. Aktualisieren Sie das Resource Warehouse, damit Auftragsmitglieder mehr Ressourcen gleichzeitig senden können.

Verarbeitungsbetriebe. In der Festung des Ordens gibt es Gebäude, in denen gewöhnliche Ressourcen zu speziellen verarbeitet werden: Der Versorgungsladen wandelt Lebensmittel in Rationen um, der Tischlerladen - Holz in Bretter, der Schmiedeladen - Eisen in Gusseisen, der Maurerladen - Stein in Marmor, die Münze - Silber in Marken.

Gericht. Hier wird das Schicksal der Lords entschieden, die ihre Städte in den Domänen des Ordens angesiedelt haben, ohne Mitglieder Ihrer Gewerkschaft zu sein. Sie können sie ins Exil schicken, indem Sie sie an einen zufälligen Punkt auf der Königreichskarte verschieben. Je höher die Ebene des Tribunals ist, desto größer ist sein Einfluss.

Arsenal. Das Arsenal ist ein Gebäude, in dem neue Technologien entstehen. Sie ermöglichen Mitgliedern des Ordens, in ihren eigenen Werkstätten spezielle Ausrüstung für Helden herzustellen.

Spezielle Ressourcen

Jedes Mitglied des Ordens kann Ressourcen zur Verarbeitung an die Festung senden. Gehen Sie dazu zum Hafen in Ihrer Stadt und wählen Sie die Bestellfestung als Empfänger aus.

Die an die Ordensfestung gelieferten Ressourcen werden im Ressourcendepot gespeichert, bis der Meister oder die Berater des Ordens einen Auftrag zur Verarbeitung in einem der Workshops erteilen. Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung erfolgen kann:

Der Master und die Berater selbst bestimmen abhängig von den Fähigkeiten des Auftrags, den verfügbaren Ressourcen und der Zeit, wie genau die Ressource verarbeitet werden soll.

Der Verarbeitungsprozess kann nach dem Start nicht abgebrochen werden - er kann nur mit Hilfe von Elementen vom Typ "Beschleunigung für die Auftragszitadelle" beschleunigt werden.

Ausschluss aus dem Bereich des Ordens

Das in der Ordenszitadelle erbaute Tribunal ermöglicht es, aus dem Reich des Ordens der Lords auszuschließen, die nicht Mitglieder Ihrer Gewerkschaft sind. Mit zunehmender Höhe dieses Gebäudes nimmt die Fläche des Gebiets zu, in der sich sein Einfluss ausbreitet. Um Aliens zu vertreiben, benötigen Sie spezielle Gegenstände - Formulare. Sie können durch Angriffe auf Alpha-Aggressoren erhalten oder gekauft werden:

Wenn Sie über genügend Formulare verfügen, wählen Sie die Stadt des Herrn aus, die sich in den Ländern befindet, die dem Tribunal unterliegen, und klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche "Exil". Nach dieser Aktion wird die Stadt von der Domäne des Ordens zu einem zufälligen Punkt auf der Karte des Königreichs verschoben. Denken Sie daran, dass Sie einen anderen Herrn unter folgenden Umständen nicht verbannen können:

  1. Seine Stadt wurde während des Weltturniers in sein Heimatreich oder in ein fremdes Königreich verlegt.
  2. Er wurde Mitglied Ihres Ordens;
  3. Sie wurden aus dem Orden ausgeschlossen;
  4. Der Meister zerstörte die Ordensfestung;
  5. Der Meister entließ den Orden;
  6. Sie haben Ihre Stadt während des Weltturniers in das feindliche Königreich verlegt.

Schaffung von Technologien und Produktion von Gegenständen aus dem Arsenal

Im Arsenal entstehen neue Technologien. Sie erlauben jedem Ordensmitglied, in seiner eigenen Werkstatt spezielle Ausrüstung für seinen Helden herzustellen - Dinge aus dem Arsenal. Auf der Registerkarte "Technologien" gibt es verschiedene Kategorien von Dingen:

Jede Kategorie enthält eine Liste von Technologien, die nach ihrem Status sortiert sind:

Um eine Technologie zu erstellen, sind eine bestimmte Menge an speziellen Ressourcen sowie Diamanten erforderlich. Sie können durch Angriffe auf Alpha-Aggressoren erhalten oder gekauft werden:

  1. Im Bestellshop für persönliche Punkte;
  2. Die Zusammensetzung der Bankvorschläge.

Nur der Meister und die Berater können mit der Erstellung von Technologien beginnen. Der Rest der Ordensmitglieder kann seine Zeit verkürzen, indem er die Beschleunigung für die Ordenszitadelle verwendet.

Nach der Erstellung der Technologie erhalten alle Lords, die sich im Orden befinden, Systemnachrichten an das Spiel Mail. Sie können einen Gegenstand aus dem Arsenal auf zwei Arten erstellen:

  1. Gehen Sie zur Registerkarte "Technologien" und klicken Sie im Feld "Verfügbare Technologien" auf die Schaltfläche "Zum Workshop".
  2. Gehen Sie zum Workshop in Ihrer Stadt, klicken Sie auf die Registerkarte "Gegenstände", wählen Sie eine der Kategorien ("Helme", ​​"Rüstung", "Waffen", "Schilde" oder "Talismane") und dann - die Unterkategorie "Gegenstände aus dem Arsenal".

Um einen Gegenstand aus dem Arsenal zu erstellen, wird eine Kombination aus vier von fünf möglichen Komponenten verwendet:

  1. Gewöhnliches Material;
  2. Material des Aggressors;
  3. Das Übliche;
  4. Aggressors Sachen;
  5. Arsenal-Gegenstände.

Meisterschaft

Nachdem die Ordensfestung Stufe 4 erreicht hat, steht Ihnen der Bau der Arena zur Verfügung. In diesem Gebäude können der Meister und die Berater Meisterschaften erklären, bei denen Mitglieder des Ordens in der Festung mit ausländischen Truppen und den Armeen anderer Lords kämpfen können. Um die Arena zu bauen und Meisterschaften abzuhalten, benötigen Sie einen besonderen Gegenstand - Edelsteinstaub . Die Meisterschaft dauert 2 Stunden ab dem Zeitpunkt ihrer Bekanntgabe. Nach dem Ende der Meisterschaft wird die Arena-Funktion für einige Zeit wiederhergestellt. Während dieser Zeit können Sie die Ordensfestung nicht angreifen.

Wenn die Meisterschaft angekündigt wird, erscheinen Informationen darüber in den Chats. Außerdem erhalten die Teilnehmer des Auftrags einen Systembrief per Post. In diesem Moment beginnen ausländische Truppen, die von verschiedenen Punkten der Karte des Königreichs kommen, die Festung anzugreifen. Die Anzahl der Truppen und die Stärke der Angreifer hängen vom Level der Arena ab:

Für die Zerstörung ausländischer Truppen erhalten Sie Kriegstrophäen und Punkte für das Töten von Kriegern aus feindlichen Königreichen im Rahmen der entsprechenden Turniere. Lords aus anderen Orden können während der Meisterschaft auch die Festung angreifen. Sie können jederzeit Verstärkung senden, um die Ordensfestung zu verteidigen.

Im Falle einer erfolglosen Verteidigung gegen Angriffe während der Meisterschaft erleidet Ihre Ordensfestung keine Verluste, außer für den Verlust der an der Verteidigung beteiligten Truppen.

Die Registerkarte "Kampagnen" im Arena-Gebäude enthält detaillierte Informationen zu den Angreifern, die sich während der Meisterschaft im Order Hold befinden. Wenn das Bollwerk angegriffen wird, werden die Kampagnenblöcke mit einem Rahmen der entsprechenden Farbe hervorgehoben. Die Kampagnen ausländischer Truppen sind gelb und die Kampagnen feindlicher Lords rot hervorgehoben.

Wenn sich feindliche Truppen der Ordensfestung nähern, erscheint am Rand des Bildschirms eine gelbe Markierung. Im Falle eines Angriffs auf die Stadt eines Ordensmitglieds - rot.

Bitte beachten Sie Folgendes:

Thronreich im Krieg: Befehle

Beschreibung. Lords können sich in Orden vereinen - spezielle Gewerkschaften. Mitglieder des Ordens erhalten die Möglichkeit, Ressourcen auszutauschen, sich gegenseitig zu verstärken und an Belagerungen teilzunehmen - gemeinsamen Angriffen auf andere Lords.

Dem Orden beitreten. Es gibt zwei Möglichkeiten, dem Orden beizutreten. Die erste besteht darin, sich dem offenen Orden anzuschließen. Die zweite besteht darin, einen Antrag auf Beitritt zu einem geschlossenen Auftrag zu stellen und auf dessen Genehmigung zu warten.

Sobald Sie dem Orden beigetreten sind, stehen Ihnen folgende Registerkarten zur Verfügung: "Bestellcode", "Bestellfestung", "Bestellungsshop", "Bestellungswand", "Statistik", "Schlachten der Bestellmitglieder", "Hilfemitglieder des Auftrags" und " Belagerung ".

Sie können die Bestellung 24 Stunden nach dem Beitritt verlassen, indem Sie auf die Schaltfläche "Bestellung verlassen" klicken.

Wenn Sie den Orden verlassen haben, können Sie erst nach 24 Stunden wieder beitreten.

Ränge in der Reihenfolge. In jeder Bestellung gibt es fünf Arten von Titeln:

Mitglieder des Ordens mit den Titeln "Rekrut", "Kämpfer" und "Marschall" haben Zugriff auf die Standardfunktionen des Ordens. Berater und der Meister des Ordens haben umfassendere Befugnisse. Sie können nicht nur auf Standardfunktionen zugreifen, sondern auch:

  1. Nachrichten an der Wand des Ordens löschen;
  2. Senden Sie Einladungen, sich dem Orden anzuschließen, an andere Lords.
  3. Artikel für den Bestellspeicher kaufen (für Bestellpunkte);
  4. Ändern Sie die Reihen der Mitglieder des Ordens (Berater können den Titel "Marschall", "Kämpfer" oder "Rekrut" zuweisen oder entziehen, die Ernennung zum Berater oder den Entzug dieses Titels kann nur der Meister des Ordens sein);
  5. Schließen Sie Teilnehmer von der Bestellung aus, jedoch nur 24 Stunden nach ihrer Teilnahme.

Außerdem haben der Master und die Berater Zugriff auf eine Reihe von Sonderfunktionen auf der Registerkarte "Verwaltung". Es kann nur einen Herrn mit dem Titel "Meister" in einem Orden geben. Normalerweise ist dies entweder der Gründer des Ordens oder der Herr, an den dieser Titel vom Gründer weitergegeben wurde. Der Master hat absolut alle Funktionen, einschließlich des Rechts, den Orden aufzulösen oder ein anderes Mitglied des Ordens als neuen Master zu ernennen, und nur der Master kann Kapitel des Codes hinzufügen, bearbeiten oder löschen.

Alliierten Lords helfen. Jedes Ordensmitglied kann militärische oder wirtschaftliche Unterstützung erhalten, indem es Verstärkungen oder einen Zug mit Ressourcen in seine Stadt schickt. Mit jedem Mitglied Ihrer Bestellung können Sie persönliche Nachrichten austauschen, sodass Sie schnell herausfinden, ob Ihre Hilfe benötigt wird. Alle diese Aktionen sind im Menü Reihenfolge auf der Registerkarte "Mitglieder" verfügbar. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktion" gegenüber dem gewünschten Spieler und führen Sie einen der folgenden Befehle aus:

Je höher die Ebene des Hafens, desto schneller bewegen sich die Konvois mit Ressourcen.

Persönliche Punkte und Bestellpunkte. Persönliche Punkte und Bestellpunkte können nur von Mitgliedern einer Bestellung empfangen und verwendet werden. Sie können solche Punkte verdienen, indem Sie spezielle Bestellungen abschließen und auf die Schaltfläche "Hilfe" im Abschnitt "Hilfe für Bestellmitglieder" klicken (jedoch nicht mehr als 1000 Punkte pro Tag).

Für Punkte der Bestellung können der Master und die Berater verschiedene Artikel im Artikelkatalog erwerben. Danach können sie von anderen Mitgliedern der Bestellung für persönliche Punkte im Order Store (auf der Registerkarte "Store") gekauft werden.

Schaffung und Auflösung des Ordens. Sie können Ihre eigene Bestellung erstellen, diese Aktion ist jedoch nur verfügbar, wenn Sie nicht Mitglied einer der bereits vorhandenen Bestellungen sind. Klicken Sie auf dem Stadtbildschirm auf das Symbol "Bestellung" und im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche "Bestellung erstellen". Hier müssen Sie den vollständigen Namen des Ordens, sein Etikett (Kurzname) angeben und das Wappen auswählen.

Sie können die Art der Bestellung (geschlossen oder offen) nach ihrer Erstellung bestimmen.

Der Schöpfer des Ordens wird automatisch vom Meister ernannt. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Orden zu verlassen. Im ersten Fall lösen Sie Ihre Bestellung auf. Im zweiten Fall übertragen Sie Ihre Kräfte auf einen anderen Herrn und vermeiden so die Auflösung. Beide Aktionen können auf der Registerkarte "Steuerung" ausgeführt werden.

Bestellcode. Der Bestellcode ist eine Liste von Sonderregeln für verschiedene Situationen im Leben des Auftrags, die nur seinen Mitgliedern zur Verfügung stehen.

Der Auftragsführer ist der einzige, der das Recht hat, Kapitel des Codes auf der Registerkarte "Verwaltung" unter "Code des Auftrags" hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu löschen. Der Meister kann 10 Kapitel veröffentlichen, die verschiedene Informationen über die Verhaltensregeln im Orden, die Entwicklungsstrategie, Kriege oder Waffenstillstände mit anderen Orden, die Bedingungen für die Erlangung von Titeln, die Teilnahme an Turnieren und andere wichtige Ereignisse enthalten.

Wenn Änderungen am Code vorgenommen werden, erhalten alle Mitglieder der Bestellung (mit Ausnahme des Masters) einen Systembrief an die Mail, in dem sie über die Aktualisierung des Codes informiert werden.

Thronreich im Krieg: Belagerung

Eine Belagerung ist ein gemeinsamer Angriff mehrerer Lords eines Ordens auf einen Spieler, der entweder Mitglied eines anderen Ordens oder Einzelgänger sein kann (in diesem Fall ist eine Belagerung möglich, sofern die Palaststufe in der angegriffenen Stadt mindestens 15 beträgt).

Um an Belagerungen teilnehmen zu können, bauen Sie das Gebäude "Militärlager". Wenn Sie die Belagerung der Stadt eines Lords starten möchten, gehen Sie zur Karte des Königreichs, wählen Sie das Ziel aus, klicken Sie auf die Schaltfläche "Belagerung" und legen Sie die Startzeit des gemeinsamen Angriffs fest. Das Fenster zur Gruppenbildung wird angezeigt.

Informationen zu den von Ihren Verbündeten erstellten Belagerungen werden auf der Registerkarte "Belagerungen" des Gebäudes "Militärlager" oder im Menü Ihres Ordens angezeigt. Wenn Sie an dem Angriff teilnehmen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Mitmachen" neben einer der freien Zellen für neue Teilnehmer.

Die Größe der Armee, die Sie zur Belagerung schicken können, die bereits von einem Verbündeten erstellt wurde, hängt von der Ebene des "Kriegsrats" -Gebäudes in Ihrer Stadt ab. Die Gesamtzahl der Belagerungstruppen hängt von der Höhe des "Militärlagers" in der Stadt des Herrn ab, der die Belagerung geschaffen hat. Boni aus den Fähigkeiten des Helden / Zwillings, den Lehren des Inquisitors und Gegenständen wirken sich nur auf den Trupp aus, den sie führen.

Aufhebung der Belagerung. Die Belagerung wird in folgenden Fällen abgebrochen:

  1. Der Herr, der die Belagerung geschaffen hat, hat sie aufgehoben.
  2. Der Herr, der die Belagerung geschaffen hat, hat den Orden verlassen.
  3. Der angegriffene Spieler hat seinen Orden verlassen und das Level seines Palastes in der Stadt liegt unter 15;
  4. Der Orden des Herrn, der die Belagerung schuf, wurde aufgelöst;
  5. Die angegriffene Stadt wurde verlegt;
  6. In der angegriffenen Stadt ist die Unzugänglichkeit aktiviert.

Schaffung mehrerer Belagerungen. In einer Stadt kann zunächst nur eine Belagerung erstellt werden. Um weitere Belagerungen erstellen zu können, benötigen Sie:

Sie können eine neue Belagerung unmittelbar nach den Abteilungen der ersten Belagerung unter dem Kommando des Helden / Zwillings oder des Inquisitors erstellen, die die Stadt verlassen und zu ihrem Ziel gehen. Wenn Sie den Inquisitor gerufen haben, können nur Einheiten mit einem Anführer (Held / Zwilling und / oder Inquisitor) zur Belagerung geschickt werden. Sie können also maximal zwei Einheiten in einer Belagerung senden.

Wenn Sie die erste Belagerung mit zwei Einheiten erstellt haben, die vom Helden / Zwilling und dem Inquisitor angeführt werden, und Sie die Möglichkeit haben, die zweite Belagerung zu erstellen, wird sie vom verbleibenden Anführer geführt - dem Zwilling / Helden. Alliierte Truppen, die in die Stadt des Initiators der Belagerung geschickt wurden, werden die Stadt im Falle eines Angriffs verteidigen. Nach der Belagerung kehren alle überlebenden Armeen in ihre Städte zurück. Lords, die eine Belagerung erstellen oder daran teilnehmen möchten, ohne alle Bedingungen zu erfüllen, sehen ein Popup-Fenster mit einer Liste der ausstehenden Aktionen.

Wenn der Herr im Moment nicht an der Belagerung teilnehmen kann, wird ein Fenster angezeigt, in dem erklärt wird, warum diese Aktion unmöglich ist.

Die Belagerung kann vor Ablauf des Timers gestartet werden, ohne auf das Eintreffen aller Soldaten zu warten. Klicken Sie dazu im Belagerungsfenster auf die Schaltfläche "Start".

Thronreich im Krieg: Renegade und Renegades Krypta

Apostaten. Abtrünnige sind einzigartige Feinde auf der Königreichskarte, gegen die Ihr Inquisitor kämpfen kann.

Jeder Renegade verfügt über eine Gesundheitsreserve, die von seinem Level abhängt. Am verwundbarsten sind die Abtrünnigen der ersten Stufe, die am meisten geschützten die sechsten. Die Position der Apostaten auf der Karte des Königreichs hängt auch von der Ebene ab: Die schwächsten befinden sich an den Grenzen, die hartnäckigsten befinden sich in der Mitte der Karte. Wenn der Inquisitor den Renegaten angreift, kann er im Spiel Gegenstände, Ressourcen sowie Runenfragmente erhalten, aus denen er als Belohnung Runen in der Runenwerkstatt erstellt. Damit Ihr Inquisitor den Apostaten angreifen kann, müssen Sie:

  1. Führen Sie die Entdeckung der Apostatenforschung an der Akademie durch. Bitte beachten Sie: Mit "Entdeckung des Verstorbenen I" können Sie Abtrünnige der ersten Stufe, "Entdeckung der Abtrünnigen II" - der zweiten Stufe usw. angreifen.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Inquisitor genug Glauben hat, um mindestens einen Treffer auszuführen, und nicht mit anderen Kampagnen beschäftigt ist.

Nur der Inquisitor kann gegen den Apostaten kämpfen. Dazu muss er über eine ausreichende Menge des Glaubens des Inquisitors verfügen. Je höher die Stufe des Abtrünnigen, desto mehr Glauben muss der Inquisitor ausführen. Der Glaube des Inquisitors beginnt sich unmittelbar nach dem Angriff auf den Renegaten zu regenerieren. Die Wiederherstellung kann mit dem Gegenstand "Glaube des Inquisitors" beschleunigt werden, indem Sie ihn im Gegenstandsladen kaufen oder als Belohnung für die Ausführung verschiedener Spielaktionen erhalten.

Um das Angebot des Glaubens des Inquisitors zu erhöhen, erhöhen Sie die Chance, kritischen Schaden zuzufügen, und verbessern Sie viele andere wichtige Merkmale, die die Wirksamkeit des Kampfes gegen die Apostaten beeinflussen, führen Sie geeignete Forschungen durch und verbessern Sie die Lehren des Inquisitors.

Angriffe auf den Renegaten. Es gibt zwei Arten von Angriffen auf den Renegade: Standard und mächtig. Während eines Standardangriffs führt der Inquisitor nur einen Schlag aus und bei einem mächtigen Angriff mehrere Treffer gleichzeitig, deren Anzahl von der Glaubensversorgung des Inquisitors abhängt.

Nach der Zerstörung des Apostaten erhält der Inquisitor eine Belohnung und die Krypta des Apostaten, ein spezieller Ressourcenort, erscheint auf dem Schlachtfeld. Senden Sie eine Armee, um Ressourcen zu extrahieren, und Sie haben die Möglichkeit, Runenfragmente zu erhalten.

Runensplitter können nur erhalten werden, indem man die Apostaten angreift und Ressourcen in ihren Krypten extrahiert. Verwenden Sie die Scherben, um Runen in der Runenwerkstatt zu erstellen und legendäre Gegenstände mit Runen zu versorgen.

Sie können nicht nur die Apostaten angreifen, sondern auch jeden anderen Herrn, der seinen Inquisitor in die Schlacht schickt.

Thronreich im Krieg: Eroberung des Dominion

Beschreibung. Die Eroberung des Dominion ist ein wegweisendes Turnier, bei dem die Herren aller Königreiche zwei Tage lang um die Bastion des Kaisers im Herzen der Dominion-Insel kämpfen müssen.

Um am Turnier teilnehmen zu können, müssen Sie Mitglied des Ordens sein, einen Palast der Stufe 21 oder höher haben und ein Konto verwenden, das vor mehr als 30 Tagen erstellt wurde. Der Gewinner ist derjenige, der die Bastion des Kaisers erobern und länger halten konnte als andere. Die Zeit aller Versuche, die Bastion zu halten, wird addiert.

Wenn am Ende des Turniers mehrere Lords den Ort für die gleiche Zeit gehalten haben, wird der Gewinner an denjenigen vergeben, der es zuletzt getan hat. Sie können auf folgende Weise zum Dominion gehen. Erster Weg: Öffnen Sie das Fenster "Ereignisse" und wählen Sie "Eroberung des Dominion" aus der Liste der Turniere. Auf der Registerkarte "Informationen" stehen zwei Elemente zur Verfügung: "Invasion des Dominion" und "Rückkehr nach Amaria". Nachdem Sie sie abgeholt haben, wird im selben Fenster die Schaltfläche "Los" angezeigt:

Methode 2: Öffnen Sie die Karte des Königreichs und klicken Sie auf das Turniersymbol "Eroberung des Dominion".

Dritter Weg: Öffnen Sie die Weltkarte und klicken Sie auf das Symbol "Dominion".

Vierte Methode: Öffnen Sie das Spielmenü und klicken Sie auf die Schaltfläche "Dominion".

Invasion des Dominion und Rückkehr nach Amaria. Um zum Dominion zu gelangen, benutze den Gegenstand "Invasion des Dominion" und kehre in dein Heimatreich zurück - "Rückkehr nach Amaria". Sie können diese Artikel im Bereich "Boni" des Item Stores, im Order Store, als Teil von Bankangeboten sowie im Informationsfenster über die Standorte "Wasteland" und "Forest of the Ancients" im Dominion erwerben.

Darüber hinaus können Sie die Invasion des Dominion und die Rückkehr nach Amaria auf der Registerkarte "Informationen" im Abschnitt "Eroberung des Dominion" des Turniers abrufen.

Verwenden Sie die Elemente "Umzug" und "Flucht", um Ihre Stadt innerhalb des Dominion zu verschieben. Sie können es auch in den Wald der Alten verschieben. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Gebiet die Unzugänglichkeit nicht verwenden können.

Eigenschaften. Alle Lords im Dominion haben Zugriff auf den Dominion-Chat, in dem sie mit anderen Teilnehmern des Turniers kommunizieren können.

Alle im Dominion gesammelten Punkte zählen nur für die Turniere, die an diesem Ort stattfinden. Wenn Sie in das Dominion gezogen sind und dort länger als 8 Stunden inaktiv waren, wird Ihre Stadt automatisch in Ihr Heimatland zurückgebracht.

Ende des Turniers. Unmittelbar nach Abschluss des Mythic-Turniers wird Ihre Stadt automatisch in Ihr Heimatreich übertragen. Wenn sich Ihre Truppen in Feldzügen, Garnisonen oder Verstärkungen befanden, kehren sie sofort in die Stadt zurück. Der siegreiche Herr wird zum Kaiser und erhält besondere Belohnungen und Privilegien:

  1. Eines der Dinge des Kaisers;
  2. 10B Lebensmittel, Holz, Eisen und Stein;
  3. 8B Silber;
  4. 8 M Gold;
  5. 20 Truhen mit Geschenken;
  6. Besonderer Auftritt des Helden;
  7. Spezielles Stadtmodell - Stolz des Imperiums;
  8. Das Recht, Reputationen Königreichen zuzuweisen (diese gelten bis zur nächsten Eroberung des Dominion-Turniers);
  9. Das Recht, einen Aggressor zu wählen, der eine Woche lang in allen Königreichen sein wird;
  10. Möglichkeit, einen Vertreter von Plarium direkt zu kontaktieren.

Thronreich im Krieg: Befehle

Beschreibung. Aufgaben sind kurzfristige Aufgaben, für deren Abschluss Sie zusätzliche Ressourcen, Materialien, Erfahrung des Helden und des Inquisitors sowie andere nützliche Boni erhalten können. Für die Ausführung von Bestellungen sind weder Ressourcen noch Gold erforderlich. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erste Schritte" und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, oder beenden Sie ihn mithilfe von Beschleunigungen sofort. Holen Sie sich Ihre Belohnung, indem Sie auf die Schaltfläche Sammeln klicken.

Sobald Ihre Bestellung abgeschlossen ist, erhalten Sie die angegebene Belohnung - dafür sollten Sie auf die Schaltfläche "Sammeln" klicken. Alle abgeschlossenen Bestellungen bleiben auf der Liste, bis Sie Ihre Belohnung erhalten. Denken Sie daran, dass Bestellungen regelmäßig aktualisiert werden. Der Timer oben auf dem Bildschirm zeigt an, nach welcher Zeit neue Bestellungen verfügbar sind.

Der Ausführungsprozess des Auftrags kann beschleunigt werden: Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Beschleunigen", wählen Sie die Beschleunigung aus und wenden Sie sie an.

Arten von Bestellungen. Es gibt drei Arten von Befehlen im Spiel:

  1. Gemeinsame Befehle für alle Herren;
  2. Besondere Aufträge für Ordensmitglieder;
  3. VIP-Bestellungen für Inhaber des VIP-Status.

Sie können drei Aufträge gleichzeitig ausführen - einen von jedem Typ.

Sofortige Ausführung von Bestellungen ist verfügbar:

Mit einer weiteren Erhöhung des VIP-Status können Sie alle Bestellungen jedes Typs mit einem Klick ausführen. Dies wird verfügbar:

Arten von Bestellungen. Bestellungen werden wie Materialien in folgende Typen unterteilt:

  1. Zweitklassig;
  2. Regulär;
  3. Ungewöhnlich;
  4. Selten;
  5. Epos;
  6. Legendär.

Jeder von ihnen wird durch seine eigene Farbe angezeigt. Die Höhe der Belohnung, die Sie erhalten, hängt von der Art der Bestellung ab.

Thronreich im Krieg: Camping

Wandern. Mithilfe von Kampagnen können Sie Städte anderer Lords und Ressourcenstandorte angreifen, Aufklärung durchführen und Ressourcen oder Verstärkungen an Verbündete senden. Sie können die Anzahl der gleichzeitigen Kampagnen und die maximale Anzahl der Krieger in jeder von ihnen erhöhen, indem Sie das Gebäude des "Kriegsrats" und die entsprechende Forschung verbessern.

Die Anwesenheit des Helden, seines Zwillings oder Inquisitors in der Kampagne verbessert bestimmte Eigenschaften der Armee, je nachdem, über welche Fähigkeiten / Lehren sie verfügen. Die Kampagne kann ohne Anführer stattfinden, wenn Ihr Kommandant gerade eine Kampagne durchführt oder sich als Teil eines Verstärkungstrupps an einem anderen Ort befindet. In beiden Fällen ist mindestens ein Krieger für die Kampagne erforderlich.

Jeder Lord kann nach eigenem Ermessen die Liste der Krieger festlegen, die eine Kampagne durchführen. Sie können jedoch auf die Schaltfläche "Alle auswählen" klicken und alle Truppen in der Stadt zu einer Kampagne schicken (wenn die Anzahl der Truppen in der Stadt die maximal zulässige Truppgröße überschreitet, werden Krieger verschiedener Typen zu gleichen Anteilen ausgewählt). Sie können ein Ziel für eine Kampagne auswählen - Militär, Aufklärung oder Handel - Sie können:

Sie können eine Abteilung von Kriegern für die Kampagne in dem Fenster bilden, das angezeigt wird, nachdem Sie den Zweck der Kampagne festgelegt haben. Hier können Sie auch auswählen, ob einer der Kommandanten eine geplante Kampagne durchführen soll: Um den Anführer in der Stadt zu lassen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen vor seinem Porträt. Die Wanderung kann durch Verwendung des Elements "Marsch beschleunigen" um 25% oder 50% beschleunigt werden. Für jedes Ergebnis der Kampagne erhalten Sie einen Bericht per E-Mail. Sie können Militärberichte im Order Chat veröffentlichen, wenn Sie Mitglied einer Allianz sind. Öffnen Sie dazu den gewünschten Bericht und klicken Sie auf die Schaltfläche "Teilen".

"Unzugänglichkeit". Wenn einer der Lords den Ort angreift, an dem Sie Ressourcen extrahieren, beginnt der Kampf. Lords Städte können durch den Gegenstand Unzugänglichkeit geschützt werden. In diesem Fall kann niemand die Stadt angreifen oder Aufklärung betreiben. Wenn Unzugänglichkeit angewendet wurde, nachdem der Angriff in die Stadt geschickt wurde, aber bevor er das Ziel erreichte, drehen sich die feindlichen Truppen, nachdem sie die Stadt erreicht haben, um und kehren zurück, ohne etwas zu unternehmen.

"Sicherheitszertifikat".Ressourcenstandorte auf der Karte des Königreichs können durch das Element "Sicherheitszertifikat" geschützt werden. In diesem Fall kann niemand sie angreifen oder auskundschaften. Wenn Sie das Sicherheitszertifikat aktivieren, nachdem der Feind Truppen geschickt hat, um den Ort anzugreifen, aber bevor sie das Ziel erreicht haben, dreht sich die feindliche Armee, nachdem sie das Ziel erreicht hat, um und kehrt in ihre Stadt zurück, ohne etwas zu unternehmen.

Denken Sie daran, dass die Karte des Königreichs nicht die Bewegungen von Aufklärungseinheiten zeigt, die von anderen Lords gesendet wurden.

Thronreich im Krieg: Alpha-Aggressoren

Alpha-Aggressoren sind die stärksten und gefährlichsten Gegner und haben mehr Gesundheit als Aggressoren der Stufe VI. In Kämpfen mit Alpha-Aggressoren erhalten Sie spezielle Materialien für gewöhnliche Aggressoren und Edelsteine, die für die Verbesserung der Ausrüstung des Helden unverzichtbar sind.

Jeder Kampf mit dem Alpha-Aggressor bringt Ihnen mehr Punkte in Turnieren als ein Kampf mit einem einfachen Aggressor.

Um den Alpha Aggressor anzugreifen, benötigen Sie:

Die Angriffsmechanismen der Aggressoren und Alpha-Aggressoren sind gleich.

Nach der Zerstörung des Alpha-Aggressors erscheint das Alpha-Aggressor-Lager auf der Königreichskarte, auf der Sie eine der Arten von Ressourcen und Spezialmaterialien der Aggressoren erhalten.

Thronreich im Krieg: Macht

Macht ist einer der Hauptparameter, mit denen Sie die Stärke und Macht der Lords bestimmen können. Power Points bilden die Grundlage für eine der Bewertungen und ermöglichen es Ihnen, den Fortschritt der Spieler zu vergleichen. Power Points werden für fast alle Aktionen vergeben: Ausbildung von Soldaten, Bau und Verbesserung von Gebäuden, Durchführung von Forschungsarbeiten und vieles mehr. Denken Sie daran, dass Power Points verloren gehen können. Zum Beispiel, wenn einige der Soldaten im Kampf sterben, auch wenn Sie gewinnen.

Thronreich im Krieg: Krieg der Königreiche

Beschreibung. Der Krieg der Königreiche ist ein weltweites Turnier, bei dem die Herren eines Königreichs gegen die Herren eines anderen Königreichs kämpfen können. Um die Bedingungen, Aufgaben und Belohnungen des aktuellen Kingdoms War herauszufinden, gehen Sie zum Abschnitt "Kingdoms War" des Fensters "Events".

Dieses Turnier besteht aus drei Runden, die jeweils 24 Stunden dauern. Das Königreich, das zwei Runden gewinnt, gewinnt das Turnier. Um in das feindliche Königreich zu gelangen, müssen Sie Mitglied des Ordens sein. Wenn Sie alleine spielen, können Sie auch die Aufgaben des Turniers erledigen und Punkte erhalten, jedoch nur in Ihrem Heimatreich, indem Sie Feinde angreifen, die darin angekommen sind, oder ihre Angriffe abwehren. Sie können auf folgende Weise herausfinden, gegen welches der Königreiche Sie kämpfen müssen:

  1. Gehe zur Weltkarte - das Königreich des Feindes wird mit deinem Pfeil verbunden.
  2. Gehen Sie zum Fenster "Ereignisse", wählen Sie den Abschnitt "Kingdoms War" und dann die Registerkarte "Kingdoms".

Ein Königreich kann nicht am Krieg der Königreiche teilnehmen, wenn es vor weniger als 30 Tagen gegründet wurde.

Invasion und Rückkehr. Sobald der Krieg der Königreiche beginnt, können Sie in feindliches Gebiet ziehen. Dazu benötigen Sie den Invasionsgegenstand. Verwenden Sie den Eintrag "Zurück", um in Ihr Heimatland zu gelangen. Beide Gegenstände finden Sie auf der Registerkarte Boni des Gegenstandsladens oder im Fenster mit den Standortinformationen auf der Karte des feindlichen Königreichs.

Verwechseln Sie nicht die Invasion und den Umzug des Neulings. Der zweite Gegenstand kann dich auch in das feindliche Königreich bringen (wenn der Palast in deiner Stadt Level 6 nicht erreicht hat). Wenn Sie es jedoch verwenden, um in ein anderes Königreich zu ziehen, wird es Ihr Zuhause: Sie werden auf die Seite des Feindes gehen.

Wenn Sie in feindliche Länder ziehen, bleibt ein Schatten an der Stelle Ihrer Stadt in Ihrem Heimatreich - ein besonderer Ort, an dem niemand Ihr Territorium besetzen kann. Sobald Sie den Gegenstand "Zurück" anwenden, wird Ihre Stadt anstelle des Schattens wieder angezeigt.

Sie können sich mit den Gegenständen "Umzug" und "Flucht" innerhalb des feindlichen Königreichs bewegen. Und denken Sie daran, dass nach der Invasion des Königreichs des Feindes die zuvor vom König zugewiesene Unzugänglichkeit, das Modell der Stadt oder das Ansehen Ihrer Stadt weiterhin wirksam ist. Sie können Ihr Heimatreich auch ändern, indem Sie die Gegenstände "Neuansiedlung von Neulingen" (wenn Ihr Palast Stufe 6 nicht erreicht hat) oder "Besatzung" (wenn Ihr Palast Stufe 21 und höher erreicht hat) verwenden.

Nachdem Sie das Königreich während des Turniers geändert haben, können Sie nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen. Sie werden aufhören, Punkte für das alte Königreich zu sammeln, und werden diese im neuen Königreich nicht erhalten (auch nicht für persönliche Erfolge). Lords, die deine Stadt angreifen, erhalten ebenfalls keine Punkte. Alle Lords, die im Orden sind, können die Gegenstände "Invasion" und "Rückkehr" auf der Registerkarte "Informationen" des Fensters "Ereignisse" erhalten.

Eigenschaften. Wenn Sie in feindliches Gebiet transportiert werden, haben Sie die Möglichkeit, im feindlichen Königreich zu chatten. Um Nachrichten anzuzeigen, klicken Sie auf das Chat-Feld und wechseln Sie zur Registerkarte "Feind-Chat". Botschaften von Lords aus Ihrem und dem feindlichen Königreich werden in verschiedenen Farben markiert. Während des Krieges der Königreiche können die Ordensköpfe in einem speziellen Chat der Meister miteinander kommunizieren, um ihre Aktionen und gemeinsamen Angriffe zu planen. Um das Turnier zu gewinnen, benötigen Sie möglicherweise die Hilfe Ihrer jüngsten Feinde.

Sie können an der Belagerung teilnehmen, wenn sie in dem Königreich gebildet wird, in dem Sie sich gerade befinden.

Denken Sie daran, dass Sie nur Wagen an Verbündete senden können, die sich mit Ihnen im selben Königreich befinden. Während des Königreichskrieges gibt es bestimmte Einschränkungen für Angriffe. Lords rivalisierender Königreiche können nur feindliche Städte angreifen, die:

Sie können die Festung der Könige im feindlichen Königreich angreifen, aber nicht erobern und halten. Auf diese Weise erhalten Sie Punkte für die Zerstörung der feindlichen Armee, können jedoch niemandem Reputation zuweisen oder andere Boni für die Aufrechterhaltung der Festung erhalten, wie Sie es in Ihrem Heimatreich tun würden.

Punkte sammeln sich an. Während des Krieges der Königreiche erhält jede Konfliktpartei spezielle Punkte, die den Lords für die Erfüllung der Aufgaben des Turniers verliehen werden. Das Königreich mit den meisten Punkten gewinnt.

Sammeln Sie Punkte für die folgenden Aktionen, um Ihr Königreich dem Triumph näher zu bringen:

Bewertungsbedingungen:

  1. Wenn Sie dem Orden nach der Ankündigung des Turniers im Fenster "Ereignisse" beitreten, erhalten Sie keine Punkte für persönliche Erfolge und Erfolge des Ordens, selbst wenn Sie alle Aufgaben erledigen. Sie erhalten Punkte nur für Ihr Königreich.
  2. Wenn Sie den Orden vor dem Ende des Krieges der Königreiche verlassen, verlieren Sie Punkte für persönliche Erfolge.
  3. Wenn Sie zu Beginn des Krieges der Königreiche kein Mitglied des Ordens sind, erhalten Sie keine Punkte für persönliche Erfolge oder Erfolge des Ordens, aber Sie können Punkte für das Königreich erhalten.
  4. Wenn Sie während des Turniers in ein anderes Königreich ziehen, verlieren Sie Punkte für persönliche Erfolge. In diesem Fall erhalten die Lords, die Ihre Stadt angreifen, keine Punkte.

Wenn Sie nach der Ankündigung des Turniers mit den Gegenständen "Newbie Relocation" oder "Crew" in ein anderes Königreich ziehen, können Sie nicht daran teilnehmen. Damit die Punkte, die Sie verdient haben, berücksichtigt werden, müssen Sie zum Zeitpunkt des Auftretens des Krieges der Königreiche im Abschnitt "Warten" des Fensters "Ereignisse" bereits Mitglied des Ordens sein.

Ende des Krieges der Königreiche. Wenn Sie es nicht geschafft haben, den Gegenstand "Zurück" vor dem Ende des Königreichskrieges zu verwenden, kehren Sie automatisch in Ihre Heimatländer zurück. Ihre Stadt wird sich am selben Ort befinden und den Schatten ersetzen (der Ihr Territorium hielt, während Sie im feindlichen Königreich waren). Die Rückkehr in ihre Heimat am Ende des Königreichskrieges erfolgt augenblicklich. Alle deine Kampagnen und Angriffe werden abgebrochen und Armeen, Karren und der Held sind in der Stadt. Es gibt vier Arten von Belohnungen für den Gewinn des Kingdoms War:

  1. Belohnungen für alle Lords des Triumphierenden Königreichs. Dazu gehören spezielle Ressourcenstandorte - die Großen Goldminen, in denen die Geschwindigkeit des Goldabbaus erheblich erhöht wurde, sowie wertvolle Boni, die im Fenster "Ereignisse" angezeigt werden.
  2. Belohnungen für das Erreichen der Kontrollpunkte des Königreichs durch den Orden. Um diese Auszeichnungen zu erhalten, müssen Sie Mitglied des Ordens sein und mindestens einen Punkt für die Erfüllung der Aufgaben des Turniers verdienen.
  3. Belohnungen für persönliche Erfolge im Krieg der Königreiche und das Passieren von Kontrollpunkten. Um diese Belohnungen zu erhalten, müssen Sie nicht nur Punkte sammeln, sondern auch das Turnier gewinnen.
  4. Belohnungen für den Spitzenplatz in der Turnierwertung "War of the Kingdoms". Der Wert der Auszeichnungen hängt von der Liga ab, in der sich Ihre Bestellung befindet, und von dem Ort, an dem sie sich befindet.

Thronreich im Krieg: Krieg der Königreiche Vergeltung

Beschreibung. Krieg der Königreiche: Vergeltung ist ein weltweites Turnier, bei dem zwei Königreiche kämpfen, die sich zuvor im Turnier "Krieg der Königreiche" getroffen haben. Dieses Turnier besteht aus drei Runden, die jeweils 24 Stunden dauern. Das Königreich, das zwei Runden gewinnt, gewinnt das Turnier. Die Details des bevorstehenden Turniers finden Sie im Fenster "Events". Gehen Sie zum "Krieg der Königreiche: Vergeltung" und Sie werden Informationen über den Gegner, Aufgaben und eine Liste möglicher Belohnungen sehen.

Während dieses Turniers kannst du in deinem Heimatreich bleiben oder mit speziellen Gegenständen - "Invasion" und "Rückkehr" - in den Besitz und zurück des Feindes ziehen. Denken Sie daran, dass Triumph auch friedlich erreicht werden kann. Der Kampf gegen Lords aus einem feindlichen Königreich ist nur ein Weg, um dem Sieg näher zu kommen.

Eigenschaften. Wie bei jedem anderen Turnier benötigen Sie Punkte, um zu gewinnen, die für die Ausführung verschiedener Aktionen vergeben werden. Sowohl zu Hause als auch in einem feindlichen Königreich erhalten Sie Punkte für die Durchführung der folgenden Aktionen:

Für die unten aufgeführten Aktionen können Sie nur in Ihrem Königreich Punkte sammeln.

  1. Extraktion von Ressourcen an Ressourcenstandorten.
  2. Angriff von Aggressoren, Alpha-Aggressoren und Renegaten.

Jeder Herr des Königreichs kann am Krieg der Königreiche teilnehmen: Vergeltung. Denken Sie jedoch daran, dass Herrscher, die Mitglieder des Ordens sind, zusätzliche Belohnungen für das Bestehen der Kontrollpunkte des Turniers erhalten können.

Bewertungsbedingungen:

  1. Wenn Sie dem Orden nach der Ankündigung des Turniers im Fenster "Ereignisse" beitreten, erhalten Sie keine Punkte für persönliche Erfolge und Erfolge des Ordens, selbst wenn Sie alle Aufgaben erledigen. Sie erhalten Punkte nur für Ihr Königreich.
  2. Wenn Sie den Orden vor dem Ende des Krieges der Königreiche verlassen: Vergeltung, verlieren Sie Punkte für persönliche Erfolge.
  3. Wenn Sie zu Beginn des Krieges der Königreiche: Vergeltung kein Mitglied des Ordens sind, erhalten Sie keine Punkte für persönliche Erfolge oder Erfolge des Ordens, aber Sie können Punkte für das Königreich erhalten.
  4. Wenn Sie während des Turniers in ein anderes Königreich ziehen, verlieren Sie Punkte für persönliche Erfolge. In diesem Fall erhalten die Lords, die Ihre Stadt angreifen, keine Punkte.

Wenn Sie nach der Ankündigung des Turniers mit den Gegenständen "Newbie Relocation" oder "Crew" in ein anderes Königreich ziehen, können Sie nicht daran teilnehmen. Damit Ihre Punkte berücksichtigt werden können, müssen Sie bereits Mitglied des Ordens sein, wenn der Krieg der Königreiche: Vergeltung im Abschnitt "Ausstehend" des Fensters "Ereignisse" angezeigt wird.

Was bekomme ich zum Gewinnen? Fühlen Sie sich frei, weiterzumachen, denn für den Gewinn des Krieges der Königreiche: Vergeltung erhalten Sie:

Thronreich im Krieg: Krieg der Königreiche: Rebellion

Beschreibung.Kingdoms War: Rebellion ist ein weltweites Turnier, bei dem Lords aus vier Kingdoms kämpfen. Dieses Turnier dauert 2 Tage. Lords, deren Königreiche vor mehr als 30 Tagen gegründet wurden, können daran teilnehmen. Nach dem Ende des Wettbewerbs werden zwei Königreiche bestimmt. Wenn Sie kein Mitglied des Ordens sind, können Sie nicht in die feindlichen Königreiche ziehen.

Sie können jedoch Punkte für Schlachten mit Lords sammeln, die in Ihr Heimatreich gezogen sind. Vor der Ankündigung des Turniers werden alle Königreiche in Gruppen eingeteilt, die je nach Machtstufe aus vier Königreichen bestehen. Wenn die Gruppe nicht genügend Teilnehmer hat, überspringt das Königreich das Turnier.

Lords aus den Königreichen, die den ersten und zweiten Platz belegten, erhalten Auszeichnungen für persönliche Leistungen und einzigartige Turnierbelohnungen. Zusätzliche Trophäen für persönliche Erfolge und die Erfolge des Ordens können durch das Abschließen legendärer Kontrollpunkte erhalten werden.

Die Stadt bewegen

Während des Weltturniers kannst du mit dem Invasionsgegenstand in das feindliche Königreich ziehen, vorausgesetzt du bist Mitglied des Ordens. Wenn bis zum Ende des Kingdoms War: Rebellion weniger als 5 Minuten verbleiben, können Sie Ihre Stadt nicht mehr bewegen. Sie können vor dem Ende des Turniers mit dem Element "Zurück" in Ihr Heimatland zurückkehren. Gegenstände, die bewegt und zurückgegeben werden sollen, können auf der Registerkarte "Boni" des Gegenstandsladens oder im Informationsfenster über den Ort im feindlichen Königreich gekauft werden. Außerdem können die Lords, die im Orden sind, diese kostenlos erhalten, indem sie den Turnierblock im Fenster "Ereignisse" öffnen.

Du kannst nur von deinem eigenen in das Königreich des Gegners ziehen. Wenn Sie sich bereits in fremdem Besitz befinden, müssen Sie zu Ihrem Heimatreich zurückkehren, um in ein anderes feindliches Königreich zu ziehen. Sie können auf folgende Weise herausfinden, welche Königreiche Ihre Gegner sein werden:

  1. Öffne die Weltkarte (Königreiche der Rivalen werden mit deinen Zeigern verknüpft);
  2. Öffnen Sie die Registerkarte "Turniere" im Fenster "Ereignisse", wählen Sie den Block "Königreiche Krieg: Meuterei" aus und zeigen Sie Informationen zu den Turnierteilnehmern an.

Um in ein anderes Königreich zu ziehen, wählen Sie einen Ort darin aus und verwenden Sie den Gegenstand "Invasion". Nachdem Sie an den Ort Ihrer Stadt gezogen sind, bleibt der Schatten der Stadt in Ihrem Heimatreich, sodass andere Lords Ihr Territorium nicht besetzen können. Sie können Ihre Stadt nach Abschluss des Turniers oder mit dem Element "Zurück" an ihren ursprünglichen Ort zurückbringen.

Im Königreich des Feindes können Sie sich mit den Gegenständen "Umzug" und "Flucht" bewegen. Vom König zugewiesene aktive Boosts, Stadtmodelle oder Reputationen verfallen nicht, nachdem sie bewegt wurden. Sie können in ein anderes Königreich ziehen und es zu Ihrer Familie machen. Verwenden Sie dazu die Gegenstände "Umzug eines Anfängers" (bis Stufe 6 des Palastes) und "Besatzung" (ab Stufe 21 des Palastes).

Wenn Sie nach der Ankündigung des Turniers in ein anderes Königreich ziehen, brechen Sie den Wettbewerb ab und hören auf, Punkte in das alte Königreich zu bringen und diese in das neue zu bringen. Gleichzeitig erhalten andere Lords keine Punkte für Angriffe auf Ihre Stadt. Befindet sich Ihr Palast unter Stufe 6 und Sie sind mit dem Gegenstand "Invasion" in das feindliche Königreich gezogen, kann der Gegenstand "Novice Relocation" nicht verwendet werden.

Turnierfunktionen

Während des Turniers erscheinen in jedem der vier teilnehmenden Königreiche die Rebellentürme der Reihe nach 3 Stunden lang oder es wird ein vorübergehender Bonus aktiviert. Temporäre Boni gelten für alle Lords im Königreich und erhöhen die Anzahl der Punkte, die für eine bestimmte Aufgabe erhalten wurden. Boni können nicht wiederholt werden und sind zweimal hintereinander im selben Königreich gültig.

Informationen zu temporären Boni sowie weitere Informationen zum Turnier finden Sie auf der Registerkarte "Informationen" des Blocks "Krieg der Königreiche: Rebellion". Auch hier sehen Sie ein Bild, das je nach Teilnehmerzahl in vier Teile unterteilt ist. Das Königreich, in dem der Bonus aktiviert ist, wird mit einem speziellen Symbol gekennzeichnet. Aktive Boni werden unter der Abbildung angezeigt.

Rebellentürme sind Burgen, die nur während des Kingdoms War: Rebellion erscheinen. Sie enthalten Rebellentruppen und Ressourcen, deren Anzahl von der Ebene des Ortes abhängt (insgesamt gibt es sechs Ebenen). Mit dem Wachtturm können Sie herausfinden, wo sich die Rebellentürme befinden. Zunächst erscheint der Rebellenturm auf der Königreichskarte intakt. Nach dem ersten Angriff wird es zerstört, entzündet sich und brennt, bis es verschwindet. Wenn Ressourcen im Rebellenturm verbleiben, nachdem Ihre Truppen ihn verlassen haben, kann die Burg erneut angegriffen werden.

Der Rebellenturm verschwindet, wenn:

  1. Es gingen die Ressourcen aus;
  2. Die Zeit ihres Aufenthalts auf der Karte des Königreichs ist abgelaufen;
  3. Das Turnier ist vorbei.

Sie können die Rebellentürme angreifen, belagern und Späher zu ihnen schicken. Darüber hinaus können diese Burgen in Ihrem Heimatreich durch das Senden von Verstärkungen verteidigt werden. Lords in den Königreichen, in denen es Rebellentürme gibt, können ihnen Verstärkung schicken, unabhängig vom Zustand der Burgen (intakt oder zerstört).

Nur Lords, die Mitglieder des Ordens sind, können die Rebellentürme angreifen und ihnen Verstärkung schicken. Das Angreifen von Burgen bringt dir Ressourcen, Kriegsbeute und Punkte im Turnier (selbst wenn sich der Rebellenturm in deinem Heimatreich befindet). Auf der Karte des Königreichs sind die Rebellentürme mit einer roten Markierung mit der Standortebene markiert. Für Ordensmitglieder, die das Schloss halten, ist der Turm mit einer grünen Markierung markiert. Sie sehen zusätzlich das Wappen, das Etikett und den Namen des Ordens.

Wenn der Turm der Rebellen verschwindet, während die Abteilung darauf zuging, drehen sich die Soldaten um und gehen in die Stadt, nachdem sie den Ort des Ortes erreicht haben. Nach dem Verschwinden des Turmes der Rebellen werden alle darin enthaltenen Verstärkungen in ihre Städte zurückkehren. Wenn der Herr aus dem Orden ausgeschlossen wird, während er den Rebellenturm hält, werden seine Truppen in die Stadt gehen. Wenn die Verstärkung des Herrn die Burg erreicht, wenn sie bereits von einem anderen Orden besetzt ist, erhält der Spieler einen Brief, dass der Trupp das Ziel nicht erreicht hat. Die Truppen kehren dann in die Stadt zurück. Rebellentruppen helfen dem Herrn, der den Rebellenturm besetzt hat, die Burg zu verteidigen. Sie belegen einen Verstärkungsschlitz.

Funktionen von Berichten. Die militärischen Berichte über den Angriff, die Belagerung und die Aufklärung des Rebellenturms unterscheiden sich von den üblichen:

  1. Bei einem erfolgreichen Angriff oder einer erfolgreichen Belagerung wird im Bericht ein Block angezeigt, der die Anzahl der erhaltenen Kriegsbeute angibt.
  2. Bei einem erfolglosen Angriff oder einer erfolglosen Belagerung werden keine Informationen zu den Truppen im Rebellenturm angezeigt.
  3. Bei einem erfolgreichen Angriff oder einer Belagerung des Rebellenturms, in dem sich nur die Rebellentruppen befanden, wird anstelle des Ordensnamens im Informationsblock über den Feind das Schlosssymbol angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, öffnen Sie das Informationsfenster über den Rebellenturm.
  4. Informationen über die Rebellentruppen werden nicht sowohl für eine erfolgreiche als auch für eine erfolglose Aufklärung angezeigt.
  5. Wenn der Rebellenturm von einem anderen Orden besetzt wurde, werden die Eigenschaften der Krieger nicht im detaillierten Informationsblock angezeigt.

Berichte über erfolgreiche Schlachten um den Turm der Rebellen ähneln Berichten über erfolgreiche Schlachten um die Festung der Könige.

Punkte sammeln sich an. Im World War of the Kingdoms: Rebellion-Turnier können Punkte sowohl in den feindlichen als auch in Ihren eigenen Königreichen gesammelt werden. Sie werden berechnet:

Rebellentürme sind Burgen, keine Ressourcenstandorte. Ein erfolgreicher Angriff auf sie gilt nicht als Ressourcenextraktion. Im feindlichen Königreich können Sie Lords aus Ihrem Heimatland angreifen, erhalten dafür jedoch keine Punkte. Alle am Turnier teilnehmenden Lords, Orden und Königreiche erhalten Punkte. Königreichspunkte setzen sich aus Punkten aller Herren dieses Königreichs zusammen. Bis zum Ende des Turniers ist die Anzahl der Punkte, die feindliche Orden und Königreiche erhalten, unbekannt. Während des Turniers werden Punkte nach bestimmten Regeln gesammelt:

  1. Der Herr, der im Orden ist, verdient persönliche Punkte, Ordenspunkte und Königreichspunkte.
  2. Ein Nicht-Ordensherr verdient Punkte nur für sich und sein Königreich.
  3. Nachdem der Herr nach der Ankündigung des Turniers in den Orden eingetreten ist, erhält er keine Ordenspunkte, kann jedoch persönliche Punkte und Königreichspunkte sammeln.
  4. Ein Lord, der aus dem Orden verbannt wurde oder ihn während des Turniers verlassen hat, erhält keine Ordenspunkte, kann jedoch Punkte für sich und sein Königreich sammeln.
  5. Der Herr, der während des Turniers sein Heimatreich geändert hat, verdient keine Punkte.

Die Belohnung für persönliche Erfolge kann erst nach Abschluss des Turniers erhalten werden, wenn Ihr Königreich im Krieg der Königreiche: Rebellion den ersten oder zweiten Platz belegt hat. Kingdoms War: Rebellionsquests können sich mit den Quests anderer Turniere überschneiden. Punkte für deren Abschluss werden in allen Turnieren vergeben.

Ende des Königreichskrieges: Meuterei

Wenn Sie sich am Ende des Turniers im gegnerischen Königreich befinden, wird Ihre Stadt automatisch in Ihr Heimatreich übertragen. Er wird anstelle des Schattens der Stadt erscheinen, der es anderen Lords nicht erlaubt, Ihr Territorium auf der Karte des Königreichs zu besetzen. Alle Aktionen, die Sie am Ende des Königreichskrieges: Meuterei auf der Königreichskarte ausgeführt haben, werden abgebrochen. Ihre Armee wird sofort in die Stadt zurückkehren und mit ihr in Ihr Heimatreich transportiert. In War of the Kingdoms: Rebellion gibt es vier Arten von Belohnungen:

  1. Checkpoint-Belohnungen (1-10). Sie gehen zu den Lords, die im Orden sind und mindestens einen Punkt im Turnier verdient haben. Sie können die Belohnung anzeigen, indem Sie den Prüfpunktblock erweitern.
  2. Belohnungen für legendäre Kontrollpunkte (11-15). Sie werden von Lords empfangen, die eine bestimmte Anzahl von Punkten für persönliche Erfolge im Krieg der Königreiche verdient haben: Rebellion. Im Turnierfenster sind diese Kontrollpunkte mit einem speziellen Rahmen gekennzeichnet.
  3. Belohnungen für die Spitzenplätze im Kingdoms War: Rebellion-Ranking. Sie werden von allen Lords aus den Orden empfangen, die hohe Positionen in der Turnierrangliste eingenommen haben. Die Belohnung hängt von der Liga ab, in der sich der Orden befand, und von dem Ort, an dem er sich befand.
  4. Belohnungen für den Gewinn des Kingdoms War: Rebellion World Tournament. Königreiche, die den ersten oder zweiten Platz einnehmen, erhalten Zugang zu Great Resource Locations der Stufen 9 bzw. 8. Außerdem erhalten alle Lords aus den siegreichen Königreichen einzigartige Boni. Sie können mehr über sie auf der speziellen Registerkarte des Fensters "Ereignisse" erfahren.

Große Ressourcenstandorte werden fünf Tage lang angezeigt, verschwinden jedoch früher, wenn ihnen die Ressourcen ausgehen. Orte können nicht verschwinden, solange die Truppen der Lords drinnen sind. Die Anzahl der Orte auf der Königreichskarte ist begrenzt. Nach ihrer Entwicklung werden keine neuen Standorte angezeigt. An Standorten mit großen Ressourcen der Stufe 8 wird die Bergbaugeschwindigkeit um das Zehnfache und an Standorten mit der Stufe 9 bis 20 erhöht. Indem Sie Ressourcen daraus extrahieren, erhalten Sie große Truhen mit den Gegenständen "Schwefel" und "Imperialer Barren". Die erste wird für die Forschung "Krieger der Stufe VII" benötigt, und die zweite wird benötigt, um Gebäude von 32 auf 35 Ebenen zu verbessern.

Königreiche können die gleiche Anzahl von Punkten erzielen. In diesem Fall werden die Preise von den Königreichen mit der niedrigsten Seriennummer entgegengenommen.

Thronreich im Krieg: Krieg der Orden

Beschreibung. Der Ordenskrieg ist ein weltweites Turnier, bei dem die Orden aus verschiedenen Königreichen im Eins-zu-Eins-Format kämpfen. Die Auftragspaare werden vor Beginn des Turniers auf der Grundlage der Liga festgelegt, in der sie Mitglied sind, und ändern sich erst nach Abschluss des Turniers. Um alle notwendigen Informationen über das Turnier zu erhalten und Informationen über den feindlichen Orden zu erhalten, klicken Sie im Fenster "Ereignisse" auf den Block "Ordenskrieg".

Der Krieg der Orden findet sowohl im Heimatreich Ihres Bündnisses als auch auf dem Territorium des feindlichen Ordens statt. Das Verschieben Ihrer Stadt zwischen den Königreichen erfolgt mit den Gegenständen "Invasion" und "Rückkehr". Sie können am Ordenskrieg teilnehmen, wenn:

Eigenschaften.Durch die Teilnahme am Ordenskrieg erhalten Sie Punkte für die folgenden Aktionen, die sowohl in Ihrem eigenen als auch in einem fremden Königreich durchgeführt werden:

  1. Bau und Verbesserung von Gebäuden;
  2. Forschen;
  3. Bau von Gebäuden in der Ordensfestung;
  4. Forschung in der Ordensfestung betreiben;
  5. Verarbeitung gewöhnlicher Ressourcen zu speziellen Ressourcen in der Ordensfestung;
  6. Zerstörung feindlicher Truppen;
  7. Heilung und Auferstehung von Kriegern;
  8. Angriff der Aggressoren;
  9. Extraktion von Ressourcen an Ressourcenstandorten.

Wenn Sie die Aggressoren angreifen und Ressourcen in einem fremden Königreich extrahieren, erhalten Sie mehr Punkte als für dieselben Aktionen, die in Ihrem eigenen Königreich ausgeführt werden. Während des Ordenskrieges können Sie jede Stadt in einem fremden Königreich angreifen. Turnierpunkte werden jedoch nur für die Zerstörung von Truppen in Städten vergeben, die den Herren des feindlichen Ordens gehören. Wenn Sie nach dem Erscheinen des Ordenskrieges im Block "Warten" des Fensters "Ereignisse" dem Orden beigetreten sind, können Sie keine Punkte für Ihre Gewerkschaft sammeln, selbst wenn Sie alle Aufgaben des Weltturniers abgeschlossen haben. Damit die Punkte, die Sie erhalten haben, berücksichtigt werden, müssen Sie vor der Ankündigung des Turniers Mitglied des Ordens sein.

Wenn während des Turniers einer der beiden kriegführenden Befehle aufgelöst wurde, verliert er alle erhaltenen Punkte. Der verbleibende Orden wird zum Gewinner und erhält weiterhin Punkte für die Erfüllung aller Aufgaben, mit Ausnahme der Zerstörung feindlicher Armeen.

Was bekomme ich zum Gewinnen? Nachdem Sie den Ordenskrieg gewonnen haben, erhalten Sie:

Thronreich im Krieg: Gegenstände

Beschreibung. Im Spiel haben Sie Zugriff auf Gegenstände, die verschiedene Boni gewähren. Mit Hilfe von Gegenständen können Sie Ihre Stadt oder Ihre Truppen an Ressourcenstandorten vor feindlichen Angriffen schützen, mehr Ressourcen produzieren, sich bei militärischen Kampagnen einen Vorteil verschaffen und vieles mehr. Einige Artikel werden im Item Store für Gold gekauft, andere sind im Order Store für persönliche Punkte erhältlich. Einige der Artikel können nur bei der Bank gekauft oder als Belohnung für Turniere erhalten werden.

Umzug des Novizen. Der Umzug des Novizen ist ein besonderer Gegenstand, mit dem Sie Ihre Stadt an den Punkt Ihrer Wahl in einem beliebigen Königreich bringen können. Es wird zu Beginn des Spiels jedem Herrn kostenlos ausgehändigt.

Der Umzug des Neulings funktioniert nur in der Anfangsphase des Spiels. Sobald Ihr Palast auf Stufe 6 aufgerüstet ist, kann die Neuansiedlung für Anfänger nicht mehr verwendet werden.

Der Umzug der Stadt erfolgt auf der Karte des Königreichs. Klicken Sie dazu auf dem Stadtbildschirm auf das Symbol "Königreich".

Sobald Sie sich auf der Karte des Königreichs befinden, wählen Sie das Stück Land aus, das nicht von anderen Lords oder Orten besetzt ist, und klicken Sie dann im folgenden Fenster auf die Schaltfläche "Übernehmen", um Ihre Stadt am ausgewählten Punkt zu platzieren. Die Verlagerung des Neulings funktioniert in anderen Königreichen genauso - wählen Sie einfach das gewünschte Königreich aus, indem Sie zur Weltkarte gehen.

Sie können sich nicht bewegen, wenn sich Ihre Armee in einer Kampagne, an einem Ressourcenstandort oder an einem anderen Ort als Ihrer Stadt befindet.

Zwilling des Helden. Wenn Sie den Gegenstand "Hero’s Twin" aktivieren, erhalten Sie für eine bestimmte Zeit eine exakte Kopie Ihres Helden, der den gleichen Vorrat an Kräften und Boni aus den Fähigkeiten und Dingen des Helden enthält. Die Erfahrung des Zwillings wird zur Erfahrung des Helden hinzugefügt. Die Boni des Zwillings sind jedoch nicht kumulativ mit den Boni des Helden.

Wenn Sie das Level des "Kriegsrats" -Gebäudes erhöhen, können Sie zwei oder mehr Abteilungen von Kriegern für eine Kampagne schicken: Eine davon kann vom Helden und die andere von seinem Zwilling geführt werden. Beide Einheiten sind von Boni aus Gegenständen und Fähigkeiten Ihres Helden betroffen. Die Verwendung des Twin-Gegenstands des Helden hat keinen Einfluss auf die Anzahl der Fahrten. Wenn sowohl der Held als auch der Zwilling für Kampagnen verfügbar sind, wird der Held zuerst für die Kampagne gesendet.

Ein Held kann nur einen Zwilling haben. Wenn Sie den Hero’s Twin mit einem bereits aktivierten Objekt dieses Typs verwenden, wird die Dauer ihrer Aktion zusammengefasst.

Stadtmodell. Mit Hilfe von Gegenständen der Kategorie "Stadtmodell" können Sie Boni für die Kampfindikatoren der Armee und die wirtschaftlichen Merkmale der Stadt für eine bestimmte Zeit erhalten und auch ihr Erscheinungsbild auf der Karte des Königreichs ändern.

Sie können Stadtmodelle auf folgende Arten erhalten:

Um das Stadtmodell anzuwenden, müssen Sie auf das Symbol "Elemente" unten in der Stadtsteuerung klicken, zur Registerkarte "Meine Elemente" wechseln, den Abschnitt "Boni" öffnen, das gewünschte Element auswählen und auf die Schaltfläche "Übernehmen" klicken:

Gehen Sie dann zum Gebäude "Palast", gehen Sie zur Registerkarte "Profil" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Modell" neben dem Stadtsymbol:

Aktivieren Sie das gewünschte Element in der Kategorie "Stadtmodell" im Abschnitt "Boosts":

Die gleichzeitige Anwendung von zwei identischen Stadtmodellen fasst ihre Dauer zusammen. Durch die gleichzeitige Anwendung von zwei verschiedenen Stadtmodellen bleibt das zuletzt verwendete aktiv, ohne das erste zu speichern.

Einen Baumeister einstellen. Mit dem Punkt "Einen Bauherrn einstellen" können Sie zwei Verbesserungs- oder Bauvorgänge gleichzeitig starten. Auf diese Weise können Sie Ihre Stadt viel schneller entwickeln. Im Rahmen von Sonderangeboten können Sie bei der Bank einen Builder Hire für 1, 7 und 30 Tage erwerben. Wenn der zweite Verleih des Erbauers angewendet wird, bei dem bereits einer aktiviert ist, wird die Dauer seiner Aktion zusammengefasst. Wenn beispielsweise das Element "Builder für 7 Tage einstellen" verwendet wird und dann das Element "Builder für 30 Tage einstellen" aktiviert ist, beträgt die Dauer 37 Tage.

Einen Wissenschaftler einstellen. Mit Hilfe des Faches "Einstellung eines Wissenschaftlers" können Sie zwei Prozesse gleichzeitig starten, um Forschung zu studieren oder zu verbessern. Auf diese Weise können Sie die wichtigen Indikatoren Ihrer Stadt viel schneller erhöhen. Sie können Scientist Hire für 1, 7 und 30 Tage bei der Bank als Teil von Sonderangeboten erwerben. Wenn Sie den zweiten Scientist Hire mit einem bereits aktivierten anwenden, wird die Dauer ihrer Aktion zusammengefasst. Wenn beispielsweise das Thema "Einstellung eines Wissenschaftlers für 7 Tage" verwendet wird und dann das Thema "Einstellung eines Wissenschaftlers für 30 Tage" aktiviert ist, beträgt die Dauer 37 Tage.

Verkleidung. Mit dem Gegenstand "Verkleidung" können Sie Informationen über den Inquisitor und die Ausrüstung des Helden für eine bestimmte Zeit (je nach Gültigkeitsdauer 1, 8 oder 24 Stunden) vor allen Lords verbergen. Bei Verwendung mehrerer "Verkleidungs" -Elemente wird deren Dauer zusammengefasst. Wenn beispielsweise der Punkt "Verkleidung, 1 Stunde" verwendet wird und dann der Punkt "Verkleidung, 24 Stunden" aktiviert ist, beträgt ihre Dauer 25 Stunden. Sie können diesen Artikel auf folgende Arten erhalten:

Um Disguise anzuwenden, müssen Sie auf das Symbol "Gegenstände" unten im Stadtbedienfeld klicken, zur Registerkarte "Meine Gegenstände" wechseln, den Abschnitt "Militär" öffnen, den gewünschten Gegenstand auswählen und auf die Schaltfläche "Übernehmen" klicken:

Aktivieren Sie den Gegenstand im Bereich "Boosts":

Einen Scout einstellen. Mit Hilfe des Betreffs "Einen Pfadfinder einstellen" können Sie die Dauer der Unzugänglichkeit in der Stadt eines anderen Herrn oder die Dauer des Sicherheitszertifikats an Orten auf der Karte des Königreichs ermitteln. Sie können diesen Artikel auf folgende Arten erhalten:

Um die Rekrutierung eines Scouts zu verwenden, müssen Sie auf der Karte des Königreichs eine durch Unzugänglichkeit geschützte Stadt (oder einen durch ein Sicherheitszertifikat geschützten Ort) auswählen und auf die Schaltfläche "Scout senden" klicken. Nach der Verwendung des Gegenstands erhalten Sie einen Brief mit Informationen über die Gültigkeitsdauer des entsprechenden Gegenstands in der Stadt oder am Ort des Spielers auf der Königreichskarte. Diese Daten sind zum Zeitpunkt der Anwendung des Artikels aktuell.

Sicherheitszertifikat. Mit dem Gegenstand "Sicherheitszertifikat" kann der Herr jeden Ort auf der Königreichskarte, an dem sich seine Truppen befinden, vor Angriffen oder Aufklärung schützen.

Um einen solchen Gegenstand zu erhalten, müssen Sie den Krieg der Königreiche: Vergeltung gewinnen und während dieses Turniers den entsprechenden Kontrollpunkt im Abschnitt "Persönliche Erfolge" erreichen. Trotz der Tatsache, dass andere Lords keinen Angriff oder keine Aufklärung eines Ortes durchführen können, der unter dem Schutz des Sicherheitszertifikats steht, können sie mithilfe des Elements "Mire a Scout" einen Scout an diesen Ort senden und herausfinden, wie lange das Sicherheitszertifikat gültig ist.

Das Sicherheitszertifikat verliert seine Gültigkeit, wenn Ihre Truppen den geschützten Ort vor dem Ablaufdatum verlassen.

Besatzung. Crew ist ein Gegenstand, mit dem Sie eine Stadt an einen Punkt Ihrer Wahl auf der Karte eines anderen Königreichs verschieben können. Nach der Umsiedlung wird das neue Königreich Ihr Zuhause.

Der Umzug erfordert, dass das ausgewählte Königreich vor mehr als 100 Tagen gegründet wurde. Stellen Sie außerdem sicher, dass freier Speicherplatz vorhanden ist und die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  1. Ihr Konto wurde vor mehr als 2 Monaten erstellt.
  2. Dein Palast ist Level 21 oder höher;
  3. Die Stadt speichert nicht mehr als 300 Millionen von jeder Ressource;
  4. Sie sind kein Mitglied des Ordens;
  5. Sie haben keine aktiven Kampagnen und Truppen in Garnisonen;
  6. Seit der letzten Verwendung des Besatzungsgegenstandes sind mehr als 30 Tage vergangen.

Crews können im Rahmen von Bankangeboten erworben werden. Die Anzahl der für den Umzug benötigten Gegenstände hängt davon ab, welchen Platz Sie in der Bewertung "Macht" im ausgewählten Königreich einnehmen. Je höher Ihre Position, desto mehr Crews werden benötigt. Der Umzug einer Stadt in ein anderes Königreich erfolgt auf der Weltkarte. Klicken Sie dazu auf das entsprechende Symbol auf dem Stadtbildschirm.

Wenn Sie sich auf der Weltkarte befinden, wählen Sie das Königreich aus und finden Sie dann ein Stück Land für Ihre Stadt, das nicht von anderen Lords oder Orten besetzt ist. Klicken Sie im folgenden Fenster auf die Schaltfläche "Verschieben", um Ihre Stadt am ausgewählten Punkt zu platzieren.

Krankenstation Kapazität. Die Kapazität der Krankenstation ist ein Element, mit dem Sie die Kapazität aller Krankenstationen in der Stadt vorübergehend erhöhen können. Wenn Ihre Krankenstationen beispielsweise 10.000 verwundete Soldaten aufnehmen können, erhöht sich die Anzahl der Plätze in ihnen um 100%, dh um bis zu 20.000, wenn Sie den Boost "Krankenstationkapazität, + 100% für 1 Stunde" aktivieren. Sie können Infirmary Capacity als Teil von Bankangeboten erwerben. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Gegenstand zu verwenden. Erstens: Bewerben Sie sich im Fenster "Artikel" auf der Registerkarte "Meine Artikel" im Abschnitt "Militär".

Zweitens: Gehen Sie zum Fenster "Boosts" in der Kategorie "Army", wählen Sie den Abschnitt "Infirmary Capacity" aus und aktivieren Sie den Boost.

Wiedergeburt der Gefallenen. Die Wiederbelebung der Gefallenen ist ein Gegenstand, mit dem Sie vorübergehend einen Teil der getöteten Soldaten außerhalb der Stadt zur Heilung schicken können. In einer Schlacht außerhalb der Stadt wurden beispielsweise 10.000 Ihrer Soldaten getötet. Von diesen 3.000 (30%) werden Sie für immer verlieren und 7.000 (70%) können auf der Krankenstation wiederbelebt werden. Bei Verwendung des Boost "Wiedergeburt der Gefallenen, + 10% für 30 Minuten" werden 700 Soldaten (10% von 7.000) geheilt. Sie können Rebirth of the Fallen als Teil von Bankangeboten erwerben. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Gegenstand zu verwenden. Erstens: Bewerben Sie sich im Fenster "Artikel" auf der Registerkarte "Meine Artikel" im Abschnitt "Militär".

Zweitens: Gehen Sie zum Fenster "Boosts" in der Kategorie "Armee", wählen Sie den Abschnitt "Wiederbelebung der Gefallenen" und aktivieren Sie den Boost.

Unzugänglichkeit. Unzugänglichkeit ist ein Gegenstand, mit dem Sie die Stadt vor Angriffen und Aufklärung von Gegnern schützen können.

Unzugänglichkeitselemente unterscheiden sich in der Dauer: 8 Stunden, 24 Stunden, 3 Tage und 7 Tage. Bei Verwendung mehrerer Artikel wird deren Gültigkeitsdauer zusammengefasst. Sie können im Item Store für Gold und im Order Store für persönliche Punkte sowie als Teil von Bankangeboten erworben werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Gegenstand zu verwenden. Erstens: Bewerben Sie sich im Fenster "Artikel" auf der Registerkarte "Meine Artikel" im Abschnitt "Militär".

Zweitens: Gehen Sie zum Fenster "Boosts" in der Kategorie "Army", wählen Sie den Abschnitt "Unzugänglichkeit" und aktivieren Sie den Boost.

Die Größe des Belagerungstrupps. Die Größe des Belagerungstrupps erhöht die Anzahl der Plätze im Trupp, die Sie an die Belagerung senden. Sie können beispielsweise maximal 100.000 Soldaten zur Belagerung schicken. Wenn Sie jedoch den Punkt "Die Größe des Belagerungstrupps, + 350% für 10 Minuten" anwenden, können Sie innerhalb der angegebenen Zeit 450.000 Soldaten senden. Ein Gegenstand, der die Belagerungsabteilung um 150% erweitert, kann im Order Store, um 250% im Item Store und um 350% im Rahmen von Bankangeboten gekauft werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Elemente zu verwenden. Erstens: Bewerben Sie sich im Fenster "Artikel" auf der Registerkarte "Meine Artikel" im Abschnitt "Militär".

Zweitens: Gehen Sie zum Fenster "Boosts" in der Kategorie "Army", wählen Sie den Abschnitt "Stärke des Belagerungstrupps" aus und aktivieren Sie den Boost.

Gegenstandsboni stapeln sich nicht, sondern ersetzen sich gegenseitig. Wenn Sie die aktive Stärke "Belagerungstrupp, + 350% für 10 Minuten" haben und "Stärke des Belagerungstrupps, + 150% für 10 Minuten" verwenden möchten, wird der Effekt des ersten Gegenstands aufgehoben.

Thronreich im Krieg: Kontoverknüpfung

Beschreibung. Sie können Ihr Konto jederzeit mit Onlinediensten von sozialen Netzwerken und App Stores verknüpfen. Auf diese Weise können Sie Ihren Spielfortschritt speichern und gegebenenfalls wiederherstellen.

Bindung. Sie können Ihr Konto wie folgt mit Onlinediensten verknüpfen:

  1. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie "Konto".
  2. Drücken Sie die Taste "Binden".
  3. Wählen Sie den gewünschten Dienst aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Binden".
  4. Geben Sie Ihre Facebook- oder Google Play / Game Center-Kontodaten ein.

Wiederherstellung. Bei Bedarf können Sie das Spiel auf einem anderen Gerät fortsetzen, indem Sie Ihr Konto mit dem von Ihnen gewählten Dienst wiederherstellen. Dafür braucht man:

  1. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie "Konto".
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Gespeichertes Konto wiederherstellen".
  3. Wählen Sie den gewünschten Dienst aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".
  4. Geben Sie Ihre Facebook- oder Google Play / Game Center-Kontodaten ein.

Sie können das Spiel auf einem anderen Gerät fortsetzen, Ihren gesamten Fortschritt speichern und das Tutorial überspringen. Klicken Sie dazu auf dem Startbildschirm auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" und melden Sie sich über den Dienst an, mit dem Ihr Spielkonto verknüpft ist - Facebook oder Google Play / Game Center.

Wenn Ihr aktueller Spielfortschritt nicht gespeichert wurde, geht er beim Laden des ausgewählten Spielfortschritts (zuvor gespeichert) für immer verloren.

Thronreich im Krieg: Heldenprofile

Beschreibung. Das Heldenprofil ist eine gespeicherte Sammlung von Gegenständen und Fähigkeiten des Helden mit bestimmten Boni.

Sie können mehrere Profile mit unterschiedlichen Kombinationen von Dingen und Fähigkeiten speichern, wodurch die Boni erhalten werden, die für bestimmte Situationen am besten geeignet sind. Verwenden Sie die erstellten Profile, wenn Sie angreifen, verteidigen, Ressourcen extrahieren, Aggressoren angreifen usw. Wechseln Sie zwischen Profilen, um im Moment immer die erforderlichen Boni für die Gegenstände und Fähigkeiten des Helden zu erhalten.

Heldenprofilverwaltung

Sie können Heldenprofile im Gebäude "Manor" auf der Registerkarte "Heldenprofile" verwalten.

Auf dieser Registerkarte können Sie zuvor gespeicherte Profile erstellen, laden und ändern sowie zusätzliche Slots für neue Profile öffnen.

Um die aktuellen Gegenstände und Fähigkeiten des Helden zu speichern, wählen Sie einen verfügbaren Steckplatz aus und klicken Sie auf "Speichern". Geben Sie im angezeigten Fenster den Namen des Profils ein.

Im Fenster "Heldenprofil" können Sie die darin gespeicherten Dinge, die Fähigkeiten und Boni des Helden anzeigen. Hier ist es auch möglich, ein anderes Profil zu löschen, zu überschreiben oder zu laden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen , um das Profil des Helden zu löschen und den von ihm belegten Platz freizugeben. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Löschen eines Profils nur die gespeicherten Dinge und Fähigkeiten löschen. Die Dinge und Fähigkeiten selbst bleiben bei Ihrem Helden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Überschreiben" , um die im Profil gespeicherten Gegenstände und Fähigkeiten des Helden durch den aktuellen Satz zu ersetzen. Auf diese Weise können Sie dem Profil einen Gegenstand mit besser geeigneten Boni hinzufügen oder das Profil mit kürzlich verbesserten Fähigkeiten stärken. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen , um das ausgewählte Profil mit dem Element Hero Profile Download zu aktivieren. Sie können diesen Artikel im Item Store (Registerkarte Boni) oder im Fenster Ladeprofil kaufen, indem Sie auf die Schaltfläche Kaufen und Übernehmen klicken.

Spezielle Symbole im gespeicherten Profil zeigen an, dass der Artikel aus dem Profil geändert wurde oder nicht im Inventar gefunden wurde.

Der im Profil gespeicherte Artikel wird mit einem roten Symbol markiert, wenn Sie ihn aus Ihrem Inventar entfernen.

Wenn Sie eine im Profil gespeicherte Sache ändern (z. B. mit anderen Edelsteinen verstärken), wird sie mit einem gelben Symbol markiert.

Gesperrte Steckplätze öffnen. Zum Öffnen neuer Slots sind Speicherpunkte erforderlich. Sie können Gegenstände mit unterschiedlichen Mengen dieser Punkte im Item Store und als Belohnung für verschiedene Aktionen im Spiel erhalten.

Slots können nur nacheinander geöffnet werden: Beispielsweise wird der dritte Slot erst nach dem Öffnen des ersten und zweiten Slots verfügbar.

Thronreich im Krieg: Ranglisten

Bewertungen. Es gibt zwei Arten von Bewertungen im Spiel: die Bewertung der Lords und die Bewertung der Befehle. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihren Fortschritt mit den Errungenschaften anderer Lords vergleichen. Das Bewertungsmenü befindet sich im unteren Bereich des Stadtbildschirms.

Es gibt verschiedene Kategorien von Lord-Bewertungen:

Sie können die Anzahl der in einer bestimmten Zeit erzielten Punkte, Ihren Platz in der Bewertung und die Indikatoren anderer Lords herausfinden.

Bestellungen werden basierend auf der Gesamtmacht aller Mitglieder jeder Bestellung eingestuft.

Sie können Ihre Bewertung in jeder Kategorie herausfinden, indem Sie den Zeitraum angeben. Wenn Sie während des ausgewählten Zeitraums keinen einzigen Punkt erzielt haben (dh keine Aktion ausgeführt haben), wird eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt.

Wenn Sie den Filter "Beste Woche" auswählen, sehen Sie das beste Ergebnis aller Zeiten im Spiel. Dieser Filter ist für alle Bewertungen außer der Leistungsbewertung auf der Registerkarte Lords verfügbar.

Thronreich im Krieg: Richtlinien für die Kontaktaufnahme mit dem Support

Sie können jede Frage stellen, die Sie interessiert, indem Sie das Feedback-Formular im Abschnitt "Spielanleitung" ausfüllen.

Sie können auch auf die Schaltfläche "Support" im Abschnitt "Hilfe" des Spielmenüs klicken.

Geben Sie immer Ihre Spiel-ID an (Sie finden sie, indem Sie den Abschnitt "Über das Spiel" des Menüs öffnen) oder den Namen und das Tag des Ordens, die genauen Koordinaten der Stadt und den Namen / die Nummer des Königreichs. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Suche nach Ihrem Spielkonto.

Beschreiben Sie die Situation Schritt für Schritt. Je detaillierter desto besser. Wenn Sie Screenshots wie Zahlungsbelege oder Kampfberichte haben, senden Sie diese bitte.

Wie mache ich einen Screenshot? Für iOS:

  1. Drücken Sie die Sleep / Wake-Taste oben oder an der Seite Ihres Geräts. Halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Home.
  3. Um ein Foto zu finden, gehen Sie zu Fotos und dann zu Alben und wählen Sie den Abschnitt Kamerarolle.

Für Android:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste. Halten Sie sie einige Sekunden lang gedrückt.
  2. Der Schnappschuss wird auf Ihrem Gerät gespeichert und ein Screenshot-Symbol wird oben auf dem Bildschirm angezeigt.

Die aufgeführten Methoden haben nicht zur Lösung des Problems beigetragen. Was zu tun ist? Lesen Sie das Benutzerhandbuch für Ihr Gerät. Denken Sie auch daran:

Der Verlauf aller Ihrer Anrufe beim Support-Service wird gespeichert. Nachrichten für den Support-Service sollten keine Fakten über Verstöße gegen die Benutzervereinbarung enthalten, die Sie auf der offiziellen Website des Spiels finden.

Thronreich im Krieg: Ressourcen

Ressourcen. Jeder Herr braucht Ressourcen, um Gebäude zu bauen und zu verbessern, Forschung zu betreiben, eine Armee zu vergrößern und zu unterhalten. Darüber hinaus wird es für einen reichen Herrn bei Bedarf nicht schwierig sein, Ressourcen mit anderen Mitgliedern seines Ordens zu teilen. Es gibt sechs Arten von Ressourcen im Spiel: Holz, Stein, Eisen, Lebensmittel, Silber und Gold. Die Stadt ist mit Ressourcen ausgestattet:

  1. Rohstoffgebäude in der Stadt des Herrn (sie produzieren alle Arten von Rohstoffen, außer Gold).
  2. Erfolgreiche Angriffe auf die Städte anderer Lords (vorausgesetzt, sie hatten Ressourcen). Denken Sie jedoch daran, dass Gold nicht gestohlen werden kann.
  3. Erfolgreiche Angriffe auf die Ressourcenstandorte des Königreichs (Sie können Holz im Holzfällerlager, Stein - im Steinbruch, Eisen - in der Erzmine, Nahrung - im Außenposten des Jägers, Silber - in Feod, Gold - in der Goldmine erhalten).
  4. Öffne Schätze und erledige Quests.
  5. Wagen, die von Mitgliedern des Ordens verschickt wurden.
  6. Abgeschlossene Bestellungen.
  7. Abgeschlossene Aufgaben in Turnieren (Sie erhalten Gold als Belohnung für das Gewinnen von Preisen sowie für das Erreichen von Kontrollpunkten in einigen Turnieren).
  8. Lords Truhen.
  9. Kauf von Bankangeboten und Artikeln im Store.

Die folgenden Ressourcengebäude können in der Stadt gebaut werden:

Je mehr Ressourcengebäude in der Stadt und je höher ihr Niveau ist, desto mehr Ressourcen eines bestimmten Typs werden in der Stadt produziert. Darüber hinaus kann die Menge der in der Stadt produzierten Ressourcen erhöht werden, indem die entsprechenden Fähigkeiten des Helden verbessert und die Wirtschaftsforschung verbessert werden. Die Statistik der produzierten Ressourcen finden Sie auf der Registerkarte "Spezial" des Gebäudes "Palast":

Wenn Sie Ressourcen extrahieren, indem Sie einen Ressourcenstandort oder die Stadt eines anderen Lords angreifen, wird die Menge der Ressourcen, mit denen der Trupp zurückkehrt, durch die Gesamttragfähigkeit der Soldaten dieses Trupps begrenzt. Die Tragfähigkeit kann erhöht werden, wenn der Trupp von einem Helden geführt wird, der spezielle Boni für die Tragfähigkeit hat (zum Beispiel dank der richtigen Ausrüstung).

Thronreich im Krieg: Runen

Beschreibung. Runen wurden entwickelt, um die legendäre Ausrüstung zu verbessern. Mit ihrer Hilfe erhalten Sie zusätzliche militärische und wirtschaftliche Boni.

Sammle genug Runensplitter des gleichen Typs, um eine Rune zu erstellen. Sie können erhalten werden, indem man die Apostaten angreift und Ressourcen aus ihren Krypten extrahiert. Um herauszufinden, welche Runen Sie haben, gehen Sie zur Registerkarte "Speicher" des Gebäudes "Runenwerkstatt".

Eigenschaften der Runen. Runen unterscheiden sich in der Anzahl der Boni und Typen. Je höher der Runentyp, desto größer der Bonus. Eine Rune kann maximal drei verschiedene Boni geben. Runentypen:

  1. Zweitklassig;
  2. Gewöhnlich;
  3. Ungewöhnlich;
  4. Selten;
  5. Epos;
  6. Legendär.

Schaffung und Verbindung von Runen. Runen werden im Gebäude "Runenwerkstatt" auf der Registerkarte "Scherben" erstellt. Dazu benötigen Sie eine ausreichende Anzahl von Runensplittern.

Runen des gleichen Typs, mit Ausnahme der legendären, können kombiniert werden. Als Ergebnis erhalten Sie eine Rune eines höheren Typs mit verbesserten Boni. Es gibt zwei Möglichkeiten, Runen zu kombinieren: für Gold sofort und für Silber Zeit zu verbringen. Ab Erreichen der 18. Stufe des VIP-Status wird eine sofortige Verbindung von zweitklassigen Runen verfügbar. Erhöhen Sie Ihren VIP-Status, um eine schnelle Mischung aus gewöhnlichen, ungewöhnlichen, seltenen und epischen Runen freizuschalten. Um die Runen zu verbinden, gehe zur Registerkarte "Verbindung" des "Runeshop" -Gebäudes. Hier sind vier Steckplätze für die Runen des gleichen Typs sowie ein Steckplatz mit dem Ergebnis ihrer Verbindung.

Wenn Sie acht oder mehr Runen desselben Typs haben, können Sie Multi-Link verwenden. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Verbinden" klicken, wird ein zusätzliches Fenster geöffnet, in dem Sie eine unbegrenzte Anzahl von Runen verbinden können. Wenn Sie beispielsweise 12 "Trainer" -Runen des üblichen Typs haben, erhalten Sie in einem Mehrfachverbindungsprozess 3 "Trainer" -Runen eines ungewöhnlichen Typs. Darüber hinaus können Sie die Anzahl der Runen für die Mehrfachverbindung mithilfe des speziellen Schiebereglers am unteren Rand des Fensters ändern.

Die Registerkarte "Speicher" enthält alle Runen, die Sie haben. Sie können die Filter verwenden, um die Runenboni anzuzeigen.

Dinge mit einer Rune stärken. Sie können Ausrüstung des legendären Typs nur mit der Rune verbessern. Wechseln Sie dazu zur Registerkarte "Verbesserung" des Gebäudes der Schmuckwerkstatt.

Die Rune wird nur in den vierten Schlitz des legendären Gegenstands eingesetzt. Der Verstärkungsprozess findet sofort statt.

Extraktion und Zerstörung von Runen. Um Platz für eine neue Rune in einem verstärkten Gegenstand zu schaffen, können Sie eine der folgenden Methoden anwenden:

  1. Zerstöre die Rune. Sie werden den Slot freigeben, aber Sie können die zerstörte Rune nicht wiederverwenden.
  2. Wenden Sie den Gegenstand "Runenextraktor" an. Sie werden die Rune extrahieren und können sie wiederverwenden.

Bitte beachte, dass der Gegenstandstyp "Runenextraktor" mindestens dem Typ der extrahierten Rune entsprechen muss. Sie können den Runenextraktor nur einmal verwenden. Sie können diesen Artikel auf der Registerkarte "Boni" des Item Stores kaufen.

Thronreich im Krieg: Edelsteine

Beschreibung. Mit Edelsteinen kannst du die Ausrüstung des Helden und der Inquisitoren verbessern. Verbesserte Gegenstände geben wirtschaftliche und militärische Boni und verbessern die persönlichen Eigenschaften Ihrer Assistenten.

Um Edelsteine ​​zu erhalten, greife die Aggressoren an und fülle VIP-Befehle aus. Alle Edelsteine, die Sie haben, können auf der Registerkarte "Aufbewahrung" des Gebäudes "Schmuckwerkstatt" angezeigt werden.

Edelsteineigenschaften. Als Belohnung für Kämpfe mit Aggressoren und Alpha-Aggressoren können Sie Edelsteine ​​verschiedener Arten erhalten. Je höher der Typ, desto höher ist der Bonus des durch den Edelstein verstärkten Gegenstands. Edelsteintypen:

  1. Zweitklassig;
  2. Gewöhnlich;
  3. Ungewöhnlich;
  4. Selten;
  5. Epos;
  6. Legendär.

Edelsteinverbindung. Sie können Edelsteine ​​aller Art außer legendären verbinden. Jedes Mal erhalten Sie einen Edelstein eines höheren Typs. Es gibt zwei Möglichkeiten, Edelsteine ​​miteinander zu verbinden: für Gold sofort und für Silber Zeit zu verbringen. Ab Erreichen der 17. Stufe des VIP-Status wird eine sofortige Verbindung von zweitklassigen Edelsteinen verfügbar.

Erhöhen Sie Ihren VIP-Status, um eine schnelle Mischung aus gewöhnlichen, ungewöhnlichen, seltenen und epischen Edelsteinen freizuschalten. Um die Verbindung herzustellen, gehen Sie zur Registerkarte "Verbindung" des Gebäudes "Schmuckwerkstatt". Auf diesem Bildschirm sehen Sie vier Steckplätze für die Edelsteine ​​des gleichen Typs sowie einen Steckplatz mit dem Ergebnis ihrer Verbindung.

Wenn Sie acht oder mehr Edelsteine ​​des gleichen Typs haben, können Sie die Mehrfachverbindung verwenden. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Verbinden" klicken, wird ein zusätzliches Fenster geöffnet, in dem Sie eine unbegrenzte Anzahl von Edelsteinen verbinden können. Wenn Sie beispielsweise 12 Korallen des üblichen Typs haben, erhalten Sie in einem Mehrfachverknüpfungsprozess 3 Korallen des ungewöhnlichen Typs. Darüber hinaus können Sie die Anzahl der Edelsteine ​​für die Mehrfachverbindung mithilfe des speziellen Schiebereglers am unteren Rand des Fensters ändern.

Dinge stärken. Um die Dinge mit Edelsteinen zu verbessern, gehen Sie zur Registerkarte "Verbessern" des Gebäudes "Schmuckwerkstatt". Je höher die Art des Gegenstands ist, desto mehr Slots enthält er für Edelsteine. Die ersten drei Gegenstandsplätze sind für Edelsteine, der vierte (nur für legendäre Gegenstände verfügbar) für Runen.

Sie können einen Gegenstand nicht mit denselben Edelsteinen verbessern, z. B. zwei Onyxen gleichzeitig. Die Verstärkung der Dinge geschieht sofort.

Gewinnung und Zerstörung von Edelsteinen. Um Platz für einen neuen Edelstein in einem verstärkten Gegenstand zu schaffen, können Sie eine der folgenden Methoden anwenden:

Verarbeitung von Edelsteinen. Legendäre Edelsteine ​​können in der Schmuckwerkstatt in Edelsteinstaub umgewandelt werden. Es ist notwendig für den Bau der Arena in der Ordenszitadelle, die Ankündigung von Meisterschaften und einige Forschungen in der Gilde der Wissenschaftler.

Die Menge an Edelsteinstaub, die Sie haben, kann auf der Registerkarte "Meine Gegenstände" im Abschnitt "Ressourcen" angezeigt werden.

Thronreich im Krieg: Turniere

Beschreibung. Turniere sind spezielle Arten von Lords-Wettbewerben, bei denen Sie eine Belohnung in Form verschiedener Gegenstände im Spiel und sogar Gold erhalten können. Jedes Turnier konzentriert sich auf die Erfüllung bestimmter Aufgaben: Krieger ausbilden, Truppen anderer Lords zerstören, Ressourcen sammeln und so weiter.

Um die Liste der Turnieraufgaben anzuzeigen, gehen Sie im Stadtbildschirm zum Fenster "Ereignisse" und klicken Sie auf eines der verfügbaren Turniere. Auf der Registerkarte "Informationen" werden alle Aufgaben, die Anzahl der Punkte für deren Abschluss und die Auszeichnungen aufgelistet. Es gibt vier Arten von Turnieren: persönliche, spezielle, weltweite und wegweisende. Sie sind nicht verwandt. Im ersten Fall nimmt der Spieler unabhängig am Turnier teil und im zweiten - als Teil seiner Bestellung. Im dritten Fall kämpfen Königreiche oder Orden aus verschiedenen Königreichen. Turniere des vierten Typs finden nur im Dominion statt. Sie können von Lords besucht werden, die im Orden sind und einen Palast mit mindestens 21 Ebenen haben.

An den Weltturnieren "Krieg der Königreiche", "Krieg der Königreiche: Vergeltung" und "Krieg der Königreiche: Rebellion" nehmen alle Spieler der rivalisierenden Königreiche teil und am Krieg der Befehle - Vertreter von Allianzen der gegnerischen Königreiche.

Abhängig vom Spielfortschritt befinden Sie sich in einer der Ligen. Insgesamt gibt es sieben Ligen, in denen die Royal League für die mächtigsten Lords bestimmt ist. Einzelne Turnierligen sind nicht mit speziellen Turnierligen verbunden. Im ersten Fall hängt die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Liga von der Stufe des Palastes und im zweiten Fall von der Anzahl der Machtpunkte Ihres Ordens ab.

Sie können die Liga während des Turniers nicht ändern. Wenn Sie den Palast während des Turniers verbessert haben, werden Sie erst nach dem Ende des aktiven Turniers in die nächste Liga versetzt. Die Dauer der Turniere ist begrenzt. Die verbleibende Zeit bis zum Ende des Turniers wird auf dem Timer angezeigt. Mit Beginn eines neuen Turniers sind Sie eingeladen, bestimmte Aufgaben zu erledigen und Punkte zu sammeln.

Je mehr Punkte Sie verdienen, desto mehr Belohnung können Sie erhalten: Die Höhe der Belohnungen nimmt mit jedem Kontrollpunkt zu. Ihr Fortschritt beim Erreichen der Meilensteine ​​wird in der Leiste auf der Registerkarte "Informationen" des Turnierfensters angezeigt. Wenn Sie die Punkteskala vollständig ausfüllen, erhalten Sie alle möglichen Belohnungen für dieses Turnier.

Zusätzlich zur Registerkarte "Informationen" verfügt jedes Turnier über eine Registerkarte "Bewertung". Es wird eine Liste der Lords oder Orden mit den meisten Punkten im Turnier angezeigt. Um zu sehen, welche Boni ein Preisplatz in einem bestimmten Turnier gibt, klicken Sie auf das Symbol des Herrn oder Ordens (in persönlichen bzw. speziellen Turnieren).

Persönliche Turniere. Persönliche Turniere - eine Art von Turnieren, an denen Lords individuell teilnehmen.

Sie befinden sich in einer der Ligen (vom sechsten bis zum königlichen), abhängig von der Höhe des Palastes. Die Liga, der Sie angehören, wird auf beiden Registerkarten des Turniers angezeigt: "Informationen" und "Bewertung". Um zu einer stärkeren Liga zu gelangen, musst du den Palast auf ein höheres Level bringen.

Um eine Belohnung für die Teilnahme an einem persönlichen Turnier zu erhalten, müssen Sie die Aufgaben des Turniers erfüllen. Wenn Sie eine ausreichende Anzahl von Punkten gesammelt haben, erreichen Sie einen der Kontrollpunkte und werden Eigentümer der Auszeichnung.

Spezielle Turniere. Spezialturniere - eine Art von Turnieren, an denen nur Lords teilnehmen, die im Orden sind.

Der Orden gehört zu jeder Liga (vom Sechsten bis zum Königlichen) und wird durch die Anzahl der Punkte der Macht des Ordens bestimmt - die Gesamtzahl der Punkte aller Lords, die in dieser Vereinigung sind. Wenn der Orden Machtpunkte erhält, kann er in eine stärkere Liga wechseln und verlieren - im Gegenteil in eine schwächere.

Aufgaben von Spezialturnieren werden von gemeinsamen Kräften ausgeführt: Nach Abschluss einer Reihe von Aufgaben und Erhalt einer Anzahl von Punkten, die ausreichen, um den Kontrollpunkt zu erreichen, erhalten Ordensmitglieder eine Belohnung. Lords, die während des Turniers keinen einzigen Punkt verdient haben (dh keine einzige Aufgabe erledigt haben), erhalten keine Belohnung.

Weltturniere. Weltturniere sind Wettbewerbe zwischen Königreichen oder Orden aus verschiedenen Königreichen. Gemäß den Regeln erhält jedes Königreich oder jeder Orden Gegner gleicher Stärke, wonach die Spieler die Möglichkeit haben, in das Land des Feindes zu ziehen.

Das Spiel hat die folgenden Weltturniere: Krieg der Königreiche, Krieg der Königreiche: Vergeltung, Krieg der Königreiche: Rebellion und Krieg der Orden.

Mythische Turniere. Bei der mythischen Eroberung des Dominion-Turniers kämpfen die Herren aller Königreiche um die Bastion des Kaisers. Das Turnier findet ausschließlich im Dominion statt und der Gewinner erhält den Titel eines Kaisers.

Thronreich im Krieg: Heldenfähigkeiten

Heldenfähigkeiten. Mit den Fähigkeiten des Helden können Sie die Wirkung Ihres Helden auf die Kampfeigenschaften der von ihm begleiteten Armee und die wirtschaftlichen Eigenschaften Ihrer Stadt erhalten und verbessern. Die Verteilung der Fähigkeiten des Helden hat großen Einfluss auf Ihren Spielstil sowie auf Ihre Stärken und Schwächen.

Fertigkeiten können mithilfe von Fertigkeitspunkten verbessert werden, die der Held mit jedem neuen Level erhält. Der Prozess findet sofort statt und erfordert keine Ressourcen. Für die Verbesserung des Herrenhauses auf die Stufen 21, 26 und 31 erhalten Sie einen Bonus in Form zusätzlicher Heldenfertigkeitspunkte. Sie können sie im Abschnitt "Heldenfähigkeiten" auf der Registerkarte "Grundlegend" verteilen.

Verbesserte Fähigkeiten haben farbige Symbole, während nicht verbesserte Fähigkeiten graue Symbole haben. Sie können die Fähigkeiten des Helden neu verteilen, wenn Sie Ihren Spielstil mithilfe des Gegenstands zum Zurücksetzen der Fähigkeiten ändern möchten. Es kann im Item Store gekauft oder durch Klicken auf die Schaltfläche "Fähigkeiten zurücksetzen" im Fenster "Fähigkeiten" gekauft und angewendet werden.

Thronreich im Krieg: Aggressor und Camp Aggressor

Das Königreich wird regelmäßig von Aggressoren besetzt - einzigartigen Gegnern, mit denen Ihr Held kämpfen kann. Je höher das Level des Aggressors ist, desto größer ist seine Gesundheitsreserve und desto schwieriger wird es für den Helden, ihn zu zerstören. Die Ebene des Aggressors hängt von seiner Position auf der Königreichskarte ab: Die Aggressoren der maximalen sechsten Ebene befinden sich am nächsten an der Kartenmitte.

In einem Duell mit dem Aggressor kann der Held spezielle Materialien (die zum Erstellen von Aggressor-Gegenständen benötigt werden), verschiedene Spielboni und andere wertvolle Arten von Belohnungen erhalten.

Um den Aggressor anzugreifen, muss eine Untersuchung "Entdeckung von Aggressoren" der entsprechenden Ebene durchgeführt werden (z. B. "Öffnen von Aggressoren I" ermöglicht das Angreifen von Aggressoren der ersten Ebene, "Öffnen von Aggressoren II" - der zweiten Ebene usw.). Sie müssen auch sicherstellen, dass der Held über genügend Stärke verfügt, um mindestens einen Schlag auszuführen, und in anderen Kampagnen nicht beschäftigt ist.

Nur dein Held kann gegen den Angreifer kämpfen. Um diese Aktion ausführen zu können, muss er über eine ausreichende Menge an Heldenkräften verfügen. Je höher die Stufe des Angreifers, desto mehr Kräfte benötigt der Held, um einen Angriff auszuführen. Die Kräfte des Helden beginnen sich unmittelbar nach dem Angriff des Angreifers zu erholen. Die Wiederherstellung kann mithilfe des Gegenstands "Heldenkräfte" beschleunigt werden, indem Sie ihn im Store kaufen oder als Belohnung für die Ausführung von Spielaktionen erhalten.

Um den Vorrat an Heldenstärke zu erhöhen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, kritischen Schaden zuzufügen, und verbessern Sie viele andere wichtige Eigenschaften, die die Wirksamkeit des Kampfes gegen Aggressoren beeinflussen, führen Sie geeignete Forschungen durch und verbessern Sie die Fähigkeiten des Helden. Es gibt zwei Arten von Aggressor-Angriffen: Standardangriffe und leistungsstarke. Während eines Standardangriffs fügt der Held nur einen Schlag zu und bei einem starken Angriff mehrere Treffer gleichzeitig, deren Anzahl von der Anzahl der Streitkräfte des Helden abhängt.

Nachdem der Aggressor zerstört wurde, erhält der Held eine wertvolle Belohnung und das Camp des Aggressors erscheint am Ort des Kampfes - einem speziellen Ressourcenort, an dem Ihre Armee verschiedene Materialien und Ressourcen erhalten kann.

Materialien, die in Kämpfen mit Aggressoren erhalten wurden, werden verwendet, um spezielle Aggressor-Gegenstände in Ihrer Werkstatt zu erstellen.

Sie können nicht nur die Aggressoren angreifen, sondern auch jeden anderen Lord, der seinen Helden in die Schlacht schickt.

Thronreich im Krieg: Schwarze Liste

Beschreibung. Bei Bedarf können Sie jeden Lord zur Schwarzen Liste hinzufügen. Sobald Sie dies tun, kann er Ihnen keine privaten Nachrichten mehr senden und Sie werden seine Nachrichten nicht mehr im Chat sehen.

Spieler blockieren. Wenn Sie jemanden zur Blacklist hinzufügen möchten, klicken Sie im Chat auf dessen Namen. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche "Zur schwarzen Liste hinzufügen".

Eine andere Möglichkeit, der Blacklist hinzuzufügen, ist das Mail-Menü. Wählen Sie den Brief des Herrn aus, den Sie blockieren möchten, und klicken Sie auf seinen Avatar. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie auf die Schaltfläche "Blockieren" klicken sollten.

Spieler freischalten. Wenn Sie den zur Blacklist hinzugefügten Lord entsperren möchten, gehen Sie zum Menü und wählen Sie den Abschnitt "Blacklist". Wählen Sie den Herrn aus, den Sie von der Schwarzen Liste entfernen möchten, indem Sie auf das leere Feld links neben seinem Avatar klicken und auf die Schaltfläche "Entsperren" klicken. Auf diese Weise können Sie mehrere Lords gleichzeitig freischalten.

Thronreich im Krieg: VIP-Status

VIP-Status. Als VIP erhalten Sie eine Reihe von konkreten Boni. Je höher der VIP-Status, desto mehr Vorteile. Die Höhe des VIP-Status hängt von der Anzahl der VIP-Punkte ab, die erhalten werden können:

Der VIP-Status wird aktiviert, sobald der Herr genügend VIP-Punkte gesammelt hat, um ein neues VIP-Level zu erhalten. Der VIP-Status kann auch über den Artikel "VIP-Statusaktivierung" aktiviert werden, der im Item Store erworben werden kann.

Klicken Sie auf das VIP-Statussymbol auf dem Stadtbildschirm, um detaillierte Informationen zu den verfügbaren VIP-Punkten, Ihrem aktuellen VIP-Level und den ihnen gewährten Boni zu erhalten. Wenn der VIP-Status aktiv ist, ändert sich das VIP-Statussymbol auf dem Stadtbildschirm und zeigt die Zeit bis zu seinem Ablauf an.

Thronreich im Krieg: Bank

Beschreibung. In der Bank kaufen die Spieler Gold - eine Ressource, die zur Beschleunigung der Spielprozesse erforderlich ist: sofortige Ausbildung von Kriegern, Verbesserung von Gebäuden und Forschung. Darüber hinaus können Sie für Gold den VIP-Status und verschiedene Artikel im Store erwerben.

Die Dienstleistungen der Bank können durch Klicken auf das Symbol in der oberen rechten Ecke des Stadtbildschirms genutzt werden.

Um einen Kauf zu tätigen, müssen Sie zur "Bank" gehen, das gewünschte Angebot auswählen und auf die Schaltfläche "Kaufen" klicken. Im iOS-System müssen Sie im folgenden Fenster Ihre Apple ID bestätigen. Klicken Sie im Android-System im daraufhin geöffneten Google Store-Fenster auf die Schaltfläche "Weiter". Wählen Sie dann eine Zahlungsmethode und schließen Sie den Vorgang ab.

Wenn Sie ein Angebot benötigen, das Sie zuvor gekauft haben, müssen Sie warten, bis die Liste der vorteilhaften Angebote aktualisiert ist.

Promotions. Die Bank bietet Werbeaktionen an, bei denen Sie Gold kaufen können, sowie spezielle Dinge, Gegenstände und Ressourcen zu einem attraktiven Preis. Der Zeitpunkt der Werbeaktionen ist begrenzt. Die Füllung der Sets wird individuell ausgewählt. Gültige Aktien werden im Fenster "Bank" auf der Registerkarte "Aktien" aufgelistet. Sie können auch über eine spezielle Schaltfläche auf dem Stadtbildschirm darauf zugreifen.

Sets. Sets können Dinge, Gegenstände, Ressourcen und Gold enthalten. Angebote ändern sich von Zeit zu Zeit - die Liste der aktuellen Angebote finden Sie im Fenster "Bank" auf der Registerkarte "Sets".

Abonnements.Durch das Abonnieren erhalten Sie während der Gültigkeitsdauer jeden Tag Ressourcen, Silber, Gegenstände oder Gold. Außerdem erhalten Sie beim Kauf eines Abonnements einmal Gold. Wenn Sie jeden Tag die Registerkarte "Abonnements" des Fensters "Bank" aufrufen, erhalten Sie ein Geschenk. Die verbleibende Zeit bis zum nächsten Geschenk wird auf dem Timer angezeigt.

Unter anderem sehen Sie die Abonnements für Handelslinks und Routenkarten. Die erste erhöht die Kapazität von Konvois, die in die Städte der Verbündeten und in die Ordensfestung geschickt werden, und senkt die Steuer auf das Senden von Ressourcen. Die zweite gibt Bonus auf die Tragfähigkeit und Geschwindigkeit der Wanderung. Diese Boni werden nach dem Kauf eines Abonnements automatisch aktiviert. Informationen zu ihrer Dauer finden Sie im Abschnitt "Boosts".

Einkaufen bei der Bank. Um einen Kauf zu tätigen, gehen Sie zur Bank, suchen Sie das gewünschte Angebot und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Preis. Als nächstes erscheint ein Fenster mit der Auswahl der optimalen Zahlungsmethode. Bestätigen Sie Ihren Kauf und schließen Sie den Vorgang ab.

Artikelautor: Nadezhda D.