Wise GeekInoffizielle Spielführer → World of Tanks Blitz: Überblick über Guides und Geheimnisse des Spiels

World of Tanks Blitz WiKi: Tipps und Tricks zum Bestehen des Spiels

WORLD OF TANKS BLITZ ist ein Android-Spiel der Wargaming Group mit dem Erscheinungsdatum 3. Dezember 2014. Spielgenre: Strategie. In dem Artikel haben wir Tipps zum Leveln von TOP-Spielern, Antworten von Entwicklern auf Spielerfragen, Anleitungen für Anfänger von der offiziellen Website und unsere Geheimnisse des Passierens des Spiels zusammengefasst. Achtung, die Wise Geek-Website wird ständig aktualisiert, besuchen Sie uns öfter.

Inhaltsverzeichnis

  1. Technikhandbuch: Erhalten, Pumpen
  2. Anleitung und Rüstungsberechnung
  3. Rüstungsbruchmechanik
  4. Leitfaden zur Panzererkennung
  5. Alles über die Crew
  6. Spielgrundlagen
  7. Geheimnisse des Sieges
  8. Booster und wie sie funktionieren
  9. Clan-Führer. Versorgungs System
  10. Alles über Turniere
  11. Wichtige Funktionen, die dem Spieler helfen

World of Tanks Blitz: Technikhandbuch: Erhalten, Pumpen

Welche Fahrzeugklassen gibt es im Spiel? Alle Fahrzeuge, die für die Schlacht zur Verfügung stehen, befinden sich im Panzerkarussell am unteren Rand des Hangars.

Alle Fahrzeuge in World of Tanks Blitz sind in vier Klassen unterteilt, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften und Rollen auf dem Schlachtfeld hat.

Schwere Panzer. Bezeichnung: Raute mit zwei Streifen. Gut gepanzerte Fahrzeuge können an der Spitze des Angriffs agieren und die Verteidigung effektiv halten. Aufgrund der großen Anzahl von Gesundheitspunkten können sie mehr feindlichen Treffern standhalten als Fahrzeuge anderer Klassen. Bewaffnet mit mächtigen Waffen, die großen Schaden anrichten können. In der Regel sind sie nicht zu wendig, daher erfordern sie eine sorgfältige und durchdachte Taktik des Spiels.

Mittlere Tanks. Bezeichnung: Raute mit einem Streifen. Sie haben eine gute Mobilität, können schnell ihre Position ändern, den Feind überflügeln und schnell zurückkehren, wenn die Gefahr besteht, die Basis zu erobern. Abhängig von der Situation auf dem Schlachtfeld können sie sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung gleichermaßen effektiv agieren. Als Gruppe können sie effektiv gegen einsame schwere Panzer kämpfen. Gut geeignet für den Kampf gegen leichte Panzer. Die optimale Taktik für mittlere Panzer im Kampf sind koordinierte Aktionen in kleinen Gruppen.

Leichte Panzer. Bezeichnung: feste Raute. Die mobilsten und leicht gepanzerten Panzer im Spiel. Perfekt für die Rolle der Späher, können sie feindliche Panzer effektiv "hervorheben", ohne in einen Kampf mit ihnen verwickelt zu werden. Gut geeignet, um eine Basis schnell zu durchbrechen und zu erobern oder um Ihre eigene zu verteidigen, angesichts der Gefahr, dass sie vom Feind erobert wird. Aufgrund ihrer Mobilität können sie Gegner in weniger geschützten Seiten und am Heck angreifen. Wirksam gegen inaktive Panzerzerstörer.

PT-ACS (Panzerabwehr-Artillerie-Montierungen mit Eigenantrieb). Bezeichnung: Dreieck. Fahrzeuge dieser Klasse haben im Vergleich zu anderen Klassen die beste Tarnleistung. In der Regel sind sie mit sehr effektiven Waffen bewaffnet. Entwickelt für die effektive Niederlage des Feindes aus großer Entfernung, aus Hinterhalten. Nicht dazu gedacht, an vorderster Front zu stehen, sondern vom Rest des Teams abhängig. Erfordert einen sorgfältigen Spielstil.

Wie recherchiere ich eine Technik? Um einen neuen Panzer zu erforschen, müssen alle Module und Kampffahrzeuge, die sich im Fahrzeugbaum davor befinden, untersucht werden. Die gesamte Flotte der militärischen Ausrüstung im Spiel befindet sich im Panzerbaum (Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Hangars).

Jeder neue Tank, einschließlich der Startstufe 1, geht in der Grundkonfiguration an Sie. Sie können Ihr Kampffahrzeug verbessern, indem Sie die Hauptkomponenten austauschen: Pistole, Turm, Federung und Motor. Um fortgeschrittenere Knoten zu erforschen, benötigen Sie Erfahrung, die Sie in Schlachten sammeln können. Wenn Sie nicht genug Erfahrung mit dem Tank haben, können Sie die freie Erfahrung nutzen. Um ein Fahrzeug zu erforschen, wählen Sie einen Tank in Ihrer Garage aus, von dem aus Sie sich weiter entlang des Entwicklungsbaums bewegen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Verbesserungen.

Das Fahrzeugforschungsfenster wird geöffnet. Darin sehen Sie die Panzer der nächsten Stufe, die für die Forschung zur Verfügung stehen, und die Knoten, die Sie dafür öffnen müssen. Wählen Sie den Knoten aus, der zum gewünschten Computer führt, und klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.

Überprüfen Sie die Kosten für die Recherche auf der Website und bestätigen Sie Ihre Zustimmung, indem Sie erneut auf Durchsuchen klicken. Die neue Einheit wird automatisch am Tank installiert.

Wenn Sie alle erforderlichen Knoten geöffnet haben, steht die gewünschte Maschine für Forschungszwecke zur Verfügung. Wählen Sie den gewünschten Tank aus und klicken Sie auf Module anzeigen.

Die Eigenschaften und Kosten für die Erforschung des Tanks werden angezeigt. Klicken Sie auf Durchsuchen, um das ausgewählte Fahrzeug zu untersuchen. Wenn Sie sich für die Suche nach einem anderen Tank entscheiden, wählen Sie das vorherige Fahrzeug im Forschungsbaum aus und klicken Sie auf Module anzeigen.

Überprüfen Sie die Details und bestätigen Sie Ihre Zustimmung, indem Sie auf Durchsuchen klicken.

Nachdem Sie den Tank recherchiert haben, wird er mit Credits zum Kauf angeboten.

Wie lerne ich Module ohne Erfahrung? Alle recherchierbaren Fahrzeuge im Spiel, mit Ausnahme von Panzern der Stufe 1, verfügen über eine Schaltfläche "Nach oben befördern", mit der Sie sofort Module erhalten können, die noch nicht auf Spielgold untersucht wurden. Sie können es sowohl nach dem Studium des Tanks verwenden, um es sofort auf seine maximale Konfiguration zu aktualisieren, als auch dabei - zum Beispiel, um das letzte Modul zu erhalten, ohne Erfahrung zu investieren.

Je weniger unerforschte Module, desto billiger ist es, an die Spitze zu gelangen.

Die Möglichkeit, die Funktion "Nach oben befördern" zu verwenden, bietet keinen Spielvorteil, ermöglicht es Ihnen jedoch, Aktienmodule zu überspringen und Ihren Fortschritt zu beschleunigen.

Wie kaufe ich einen Panzer? Um den gewünschten Tank zu kaufen, müssen Sie ihn zuerst erforschen. Ein recherchierter Panzer kann für Credits gekauft werden. Um einen neuen Panzer zu erforschen, müssen alle Module und Kampffahrzeuge, die sich im Fahrzeugbaum davor befinden, untersucht werden. Stellen Sie vor dem Kauf eines Tanks sicher, dass sich in Ihrer Garage ein freier Platz befindet. Wenn es keine freien Slots gibt, können Sie einen Ihrer Panzer verkaufen oder einen zusätzlichen Slot für Spielgold kaufen.

Um einen Steckplatz für einen Panzer zu kaufen, scrollen Sie das Fahrzeugkarussell bis zum Anschlag nach rechts, klicken Sie auf die Schaltfläche Steckplatz kaufen und kaufen Sie die erforderliche Anzahl von Steckplätzen. Um einen Panzer zu kaufen, wählen Sie den gewünschten erforschten Panzer im Fahrzeugbaum aus (die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Hangars). Die Zellen mit den untersuchten Tanks im Technologiebaum unterscheiden sich in der Farbe von denen, die nicht untersucht wurden.

Überprüfen Sie im folgenden Fenster die Eigenschaften und Kosten des Tanks und klicken Sie auf Kaufen.

Bestätigen Sie Ihren Kauf, indem Sie auf Tank kaufen klicken.

Wählen Sie die Stufe aus, auf die Sie die Panzerbesatzung beim Kauf ausbilden möchten.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben einen Panzer in Ihrem Hangar! Klicken Sie auf Go Tank, um zu Ihrem neuen Fahrzeug zu gelangen.

Was sind Ausrüstung und Munition? Jeder Tank hat drei Steckplätze für Munition und Verbrauchsmaterialien. So sieht die Verkleidung eines voll ausgestatteten Tanks aus:

Munition und Ausrüstung werden auf die gleiche Weise gekauft und verkauft. Sie unterscheiden sich nur in der Anwendung:

Aufgrund dieses Unterschieds umfasst Munition nationale Lebensmittel und Gerichte, die die Effizienz der Besatzung erhöhen. Alle Arten von Geräten können mit einer Aufladung von eineinhalb Minuten wiederverwendet werden. Die Kosten für Ausrüstung und Munition hängen von der Fahrzeugstufe ab. Die Anzahl der verfügbaren Steckplätze für Ausrüstung und Munition hängt von der Fahrzeugstufe ab.

Wie installiere ich die Hardware? Die Ausrüstung ist paarweise in neun Steckplätzen angeordnet. Diese Slots sind in drei Arten von Verbesserungen unterteilt (je nach Auswirkung auf den Panzer): Feuerkraft, Überlebensfähigkeit und Spezialisierung. Jedem von ihnen werden drei Slots zugewiesen.

Alle Ausrüstungssteckplätze des neu gekauften Tanks sind gesperrt. Um eine Verbesserung zu installieren, muss der entsprechende Steckplatz geöffnet werden.

Zum Öffnen des Geräteschlitzes sind Credits erforderlich. Ausrüstungssteckplätze werden sofort geöffnet, und die Kosten für das Öffnen hängen von der Steckplatzstufe und der Fahrzeugstufe ab:

Um einen Geräteplatz zu öffnen, wählen Sie ihn im Gerätefenster aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen (in der unteren rechten Ecke des Gerätefensters).

Welche Boni gibt die Ausrüstung? In jedem Steckplatz stehen zwei Arten von Geräten zur Verfügung, von denen nur eines installiert werden kann. Wieso ist es so? Wenn Sie aus zwei gleichermaßen verlockenden Optionen auswählen müssen, beginnen Sie zunächst, die Eigenschaften und Merkmale jedes einzelnen Tanks genauer zu untersuchen. Und zweitens erlaubt dieser Ansatz nicht, aus dem Auto ein "Imbu" zu machen: Module mit ähnlichen Boni befinden sich normalerweise in einem Steckplatz und können nicht gleichzeitig installiert werden.

Bonus: Feuerkraft. Die in dieser Kategorie gesammelten Geräte wirken sich auf die eine oder andere Weise auf die Eigenschaften des Werkzeugs aus.

Bonus: Vitalität. Ein mit Geräten dieser Kategorie "gepackter" Panzer fängt weniger kritische Treffer, lebt länger und repariert schneller.

Bonus: Spezialisierung. Ein Panzer, der kompetent mit Geräten aus allen neun Steckplätzen "verpackt" ist, verbessert seine Eigenschaften erheblich. Und in der Summe werden diese Eigenschaften besser als die des gleichen Panzers mit der "alten" Ausrüstung:

Wie Sie sehen können, verliert ein voll ausgestatteter Panzer in Bezug auf Feuerrate, Genauigkeit und Revolvergeschwindigkeit nur geringfügig an der alten Konfiguration. Ein Vergleich der Leistungsmerkmale allein ergibt kein vollständiges Bild, da mit neuen Geräten auf demselben IS-3 viele effektive Verbesserungen installiert wurden, die sich nicht in den Zahlen der Leistungsmerkmale widerspiegeln. Zum Beispiel dieser IS-3:

Und dies ist nur ein Teil der möglichen Boni, die die Leistungsmerkmale nicht ändern, aber das Verhalten des Panzers im Kampf erheblich verbessern. Denken Sie daran, dass Ihnen so viele neue Hardwarekombinationen zur Verfügung stehen (512 Optionen!). Sobald der Steckplatz geöffnet ist, können Sie die Hardware jederzeit kostenlos wechseln.

Wie verkaufe ich einen Panzer? Sie können nicht mehr als 5 Ausrüstungsgegenstände pro Tag verkaufen. Wenn Sie keinen Panzer verkaufen können und wenn Sie versuchen zu verkaufen, wird die folgende Systemmeldung angezeigt. Sie haben bereits 5 Panzer verkauft und das Limit für den aktuellen Tag ausgeschöpft. Um einen Panzer aus dem Hangar zu verkaufen, wählen Sie den Panzer aus, den Sie verkaufen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Upgrade. Klicken Sie im folgenden Fenster auf Verkaufen.

Die Tankverkaufsseite wird mit dem Verkaufswert und anderen Details geöffnet. Um ein Fahrzeug zu verkaufen, klicken Sie auf Tank verkaufen. Der Tank wird verkauft und die Anzahl der Credits, die seinem Wert entsprechen, wird dem Konto gutgeschrieben.

Achtung: Nach dem Klicken auf die Schaltfläche "Tank verkaufen" kann der Verkauf nicht mehr storniert werden.

Was ist Technologieprämialisierung? Mit der Premiumisierung können Sie die Rentabilität von forschbaren VX-Fahrzeugen für Gold im Spiel steigern. Sie können die Technik vorübergehend - für 14 Tage - oder dauerhaft belohnen. Die Steigerung der Rentabilität hängt nicht davon ab, ob Ihr Tank vorübergehend oder dauerhaft prämiert ist.

Ein Premium-Panzer verdient im Kampf mehr Credits, aber seine Wartungskosten steigen nicht. Dank dessen wachsen nicht nur die Einnahmen, sondern auch das "Netto" -Einkommen, das Sie mit diesem Kampffahrzeug erhalten. Ein Beispiel dafür, wie sich Premiumisierung auf den Umsatz auswirkt, ist im folgenden Screenshot zu sehen. Dies ist das Gesamtergebnis für den STA-1-Panzer in zehn Schlachten.

Um einen Panzer zu belohnen, wählen Sie ein Fahrzeug von Tier V bis X aus und gehen Sie zum Menü "Upgrades". Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Belohnung".

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie eine dauerhafte oder vorübergehende Belohnung für Ihr Fahrzeug auswählen können. Wählen Sie die gewünschte Option und klicken Sie auf die Schaltfläche "Belohnung".

Bestätigen Sie Ihren Kauf.

Um das Gleichgewicht zu verbessern, werden manchmal die Kampfparameter der untersuchten Panzer geändert. Diese Änderungen können sich auch auf die von Ihnen belohnten Fahrzeuge auswirken, haben jedoch keinen Einfluss auf deren Rentabilität.

Vorübergehende Premiumisierung (für 14 Tage). Kosten:

Die vorübergehende Vergabe kann nicht verlängert, ausgesetzt oder storniert werden. Die verbleibende Zeit läuft auch dann weiter ab, wenn der Tank verkauft wird.

Was ist ein Panzerjubiläum? Das Jubiläum des Panzers ist ein einmaliger Bonus für die Rentabilität. Es wird alle drei Monate von jedem Tier II-X-Fahrzeug in Ihrer Garage empfangen. An dem Tag, an dem Sie einen neuen Panzer kaufen, beginnt der Countdown dafür. Alle drei Monate (jeden 91. Tag) wird das Jubiläum dieser Maschine gefeiert. Sie können das Datum des nächsten Jahrestages des Panzers auf dem Bildschirm mit taktischen und technischen Merkmalen sehen.

Am Tag des Panzerjubiläums erhalten Sie eine Glückwunschbotschaft und einen erhöhten Bonus für den ersten Sieg: x5 für den Kampf gegen Erfahrung und x2 für Credits. Der Bonus ist drei Tage lang verfügbar und kann nur einmal verwendet werden.

Der Jubiläumsbonus gilt für recherchierbare und Premium-Fahrzeuge. Fahrzeuge der Stufe I haben keine Jubiläen. Wenn Sie einen Panzer verkauft haben, stoppt der Countdown dafür. Wenn Sie diesen Tank erneut kaufen, wird sein Jubiläum anhand des neuen Kaufdatums berechnet.

Wie kann ein Sammler-, Werbe- oder Premium-Tank wiederhergestellt werden? Wenn Sie einen Werbe-, Sammler- oder Premium-Tank verkauft und dann Ihre Meinung geändert haben, stellen Sie ihn wieder her. Zu diesem Zweck haben die Entwickler ein Tool zur automatischen Fahrzeugwiederherstellung mithilfe einer Anwendung für das User Support Center gestartet. Regeln für die Beantragung der Wiederherstellung von Geräten:

Seien Sie vorsichtig: Wenn Sie einen Antrag auf Wiederherstellung von Geräten stellen, werden im Dropdown-Menü nicht nur die Geräte angezeigt, die Sie verkauft haben, sondern auch die, die sich derzeit auf Ihrem Konto befinden. Das System kann Ihre Anfrage nicht bearbeiten, während Sie im Spiel sind. Beende das Spiel, damit die Anwendung erfolgreich verarbeitet wird.

Technikfilter

Der Fahrzeugfilter in der Garage befindet sich in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Der Filter enthält die folgenden Sortiertypen:

Zum Beispiel benötigen Sie einen KV-1S-Panzer der Stufe VI. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fahrzeugfilter:

Standardmäßig werden Panzer im Filter nach Ländern in der folgenden Reihenfolge angezeigt: USA - Deutschland - UdSSR - Großbritannien - Japan - China - Frankreich - Nationalmannschaft. Es ist bekannt, dass der KV-1S-Panzer zur Entwicklungsabteilung der UdSSR gehört. Klicken Sie auf die Flagge der UdSSR:

In der Anzeigeliste sind nur Fahrzeuge der UdSSR sichtbar. Klicken Sie auf die gewünschte Ebene:

Und Sie werden den KV-1S-Panzer in der Liste sehen.

Sie können auch wählen nach:

Vielleicht hast du ein paar Lieblingspanzer, die du die ganze Zeit spielst. Um sie zur Liste der Haupttanks hinzuzufügen, wählen Sie den gewünschten Tank aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Info. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen "Basic" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wenn der Fahrzeugfilter deaktiviert ist, befinden sich die Hauptfahrzeuge als erste im Tankkarussell im Hangar.

Wenn Sie auf Ihrem Telefon oder Tablet spielen, doppelklicken Sie auf das gewünschte Auto im Tankkarussell in der Garage - und es wird als Hauptauto markiert. Wenn Sie an einem Computer spielen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Auto im Tankkarussell - und es wird als das Hauptauto markiert. Um nur Haupttanks im Karussell anzuzeigen, klicken Sie auf die Filterschaltfläche und wählen Sie "Haupttanks". Der aktuelle Filter kann zurückgesetzt werden. Durch Klicken auf die Schaltfläche Zurücksetzen werden die Filtereinstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Die Filtereinstellungen werden gespeichert. Wenn Sie das nächste Mal das Spiel starten, wird das Fahrzeug unter Berücksichtigung des zuvor ausgewählten Filters in der Garage angezeigt.

World of Tanks Blitz: Anleitung und Rüstungsberechnung

Das Spiel verfügt über einen Mechanismus zur automatischen Verfolgung des ausgewählten Ziels. Das funktioniert so: Nachdem eine Waffe auf einen Panzer gerichtet wurde, erfasst das Visier diesen Panzer automatisch. Dann begleitet das Visier das ausgewählte Fahrzeug, bis der Spieler das Visier unabhängig in einen anderen Panzer oder in einen Bereich ohne Panzer bewegt. Wenn Sie die Tastatur- und Maussteuerung verwenden, wird der automatische Verfolgungsmodus durch Drücken der rechten Maustaste aktiviert, während Sie das Visier auf den feindlichen Panzer richten. Es gibt drei Möglichkeiten, um Hilfe zu erhalten:

  1. In allen Modi folgt das Visier automatisch dem erfassten Ziel.
  2. Im Arcade-Modus (3rd-Person-Modus) - Das Visier folgt dem Ziel nur im Arcade-Modus, während im Sniper-Modus die Steuerung manuell erfolgt.
  3. Per Knopfdruck - Der Spieler kann das automatische Zielen während des Kampfes unabhängig aktivieren und deaktivieren.

Außerdem kann die Zielhilfe vollständig deaktiviert werden. Standardmäßig ist das automatische Zielsystem in allen Modi aktiviert.

Wie ändere ich den Zielhilfemodus? Gehen Sie zu den Spieleinstellungen. Öffnen Sie die Registerkarte "Steuerung". Suchen Sie auf der Registerkarte Steuerelemente das Feld Auto Aim.

Wähle eine Option:

Auto-Target-Einstellungen sind nur für den Touch-Control-Typ verfügbar.

Wie wird die Buchung im Scharfschützenmodus berechnet? Wenn Sie im Scharfschützenmodus auf einen feindlichen Panzer zielen, werden verschiedene Teile der feindlichen Rüstung in verschiedenen Rottönen lackiert. Je satter die Farbe, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, in die Rüstung einzudringen.

Wenn hochexplosive Granaten verwendet werden, werden Teile der feindlichen Rüstung wie folgt bemalt:

Die Farbgebung der Penetrationszonen berücksichtigt die Normalisierung des Projektils und Abpraller. Es ist wichtig zu beachten, dass externe Module (Spur, Waffe usw.) und Bildschirmpanzerung nicht lackiert sind, während sich hinter ihnen möglicherweise eine Panzerung befindet, in die Sie nicht eindringen können.

World of Tanks Blitz: Rüstungsbruchmechanik

Grundprinzipien der Rüstungsdurchdringung

Jedes Projektil im Spiel ist ein Materialpunkt (hat eine Größe von Null), daher kann es durch Schlitze jeder Größe fliegen. Rüstungsdurchdringende und unterkalibrige Granaten können zerstörbare Hindernisse (Zäune, Kisten usw.) durchdringen und einem hinter dem Hindernis stehenden Panzer Schaden zufügen. Hochexplosive Fragmentierung und kumulative Projektile explodieren bei Kollision mit einem zerstörbaren Objekt und können daher nicht weiter fliegen. Die Abnahme der Rüstungsdurchdringung nach dem Auftreffen auf ein Hindernis hängt von seiner Größe und Stärke ab.

Zum Beispiel reduziert eine Holzkiste das Eindringen von Panzerungen nicht so stark wie ein Auto. Gleichzeitig verringert sich der Schaden, den ein Projektil anrichten kann, nicht. Sie können mehrere Hindernisse gleichzeitig abschießen. Gleichzeitig nimmt die Panzerdurchdringung des Projektils nach jedem zerstörten Objekt ab. Das Projektil kann vom ursprünglichen Ziel in einen anderen Panzer abprallen und ihm Schaden zufügen. Das Projektil kann höchstens einmal zurückprallen, danach verursacht es entweder Schaden (dringt in die Rüstung ein) oder verschwindet. Es ist unmöglich, durch mehrere Tanks zu "blitzen".

Ab Update 6.0 beträgt die Streuung der Panzerungsdurchdringungsindikatoren ± 5% des Durchschnittswerts und wird in den Eigenschaften der Waffe angegeben. Die Schadensverteilung beträgt ± 25% des Durchschnittswerts und ist auch in den Eigenschaften der Waffe angegeben. Schäden an Tankmodulen sind ein versteckter Wert. Bis zu einem gewissen Grad hängt es vom Kaliber der Munition ab. Externe Module haben ihre eigenen Reservierungen. Nach Überwindung der Panzerung des externen Moduls verringert sich die Durchdringungsrate des Projektils um den Betrag der Panzerung des Moduls. Die Normalisierung wird für externe Module nicht berechnet. Es gibt keinen Abprall von externen Modulen. Der Abprallwinkel des Projektils wird aus der Normalen berechnet und beträgt 70 Grad für Panzerungs-Piercing- und Subkaliber-Projektile. Wärmeschalen prallen nicht ab.

Hochexplosive und HEAT-Granaten prallen nicht ab. Nach dem Abprall verliert die Granate 25% ihrer Panzerungsdurchdringung. Wenn ein Abpraller auftritt, ändert das Projektil seine Flugbahn. Wenn das Projektil einen zweiten Abpraller bekommt, verschwindet es sofort. Die Normalisierung (der Winkel, in dem sich das Projektil dreht, wenn kein Abpraller vorhanden ist) beträgt 5 Grad für AP-Schalen und 2 Grad für APCR-Schalen. Hochexplosive oder kumulative Projektile haben keine Normalisierung.

Die Normalisierung wirkt sich nicht auf die Flugbahn des Projektils aus, sondern ändert nur den Eintrittswinkel für weitere Berechnungen.

Regeln für den Betrieb von kumulativen Projektilen:

Mechanik der Arbeit

Das Projektil trifft einen bestimmten Punkt auf dem Panzer. Die Entfernung zum Aufprallpunkt wird berechnet. Die Panzerungsdurchdringung des Projektils wird unter Berücksichtigung der Randomisierung von ± 5% und des Falles der Durchdringung mit der Entfernung berechnet. Es prüft, wo das Projektil getroffen hat. Wenn sich der Treffer auf dem externen Modul befand, wird die Panzerung des Moduls von der Panzerungsdurchdringung des Projektils abgezogen - und die Flugbahn des Projektils wird bis zur nächsten Kollision gezeichnet (wenn das Projektil noch eine Panzerungsdurchdringung aufweist). Wenn das Projektil die Bildschirmpanzerung oder die Hauptpanzerung des Panzers erreicht hat, werden die Überprüfungen fortgesetzt. Die Möglichkeit eines Abpralls wird unter Berücksichtigung der Regel von drei Kalibern geprüft.

Wenn dies bereits der zweite Abpraller ist, verschwindet das Projektil. Wenn dies der erste Abpraller ist, gehen 25% der Rüstungsdurchdringung verloren. Wenn es keinen Abpraller gibt, beginnen die folgenden Überprüfungen. Die Regel von zwei Kalibern wird überprüft. Wenn es funktioniert, wird die Basisnormalisierung durch die nach der folgenden Regel berechnete ersetzt: Endnormalisierung = Shell-Normalisierungswinkel * 1,4 * Shell-Kaliber / 2 * Panzerung am Trefferpunkt.

Die Dicke der reduzierten Panzerung wird an dem Punkt berechnet, an dem das Projektil aufschlägt.

Reduzierte Rüstung wird von der Rüstungsdurchdringung der Schale abgezogen. Wenn die verbleibende Panzerdurchdringung des Projektils größer als Null ist, wird am Aufprallpunkt ein Eindringaufkleber gezeichnet und die Art der Panzerung überprüft. Wenn es sich um eine Bildschirmpanzerung handelte, bewegt sich das Projektil weiter. Wenn es die Hauptpanzerung war, beginnen die folgenden Berechnungen.

Wenn das Projektil auf seinem Weg auf ein Modul oder ein Besatzungsmitglied trifft, wird geprüft, ob die Wahrscheinlichkeit, Schaden zu verursachen, funktioniert hat. (Schadenswahrscheinlichkeit: Raupe - 100%; Motor - 45%; Panzer - 45%; Radiosender - 45%; Triplex - 45%; Revolverdrehmechanismus - 45%; Kanone - 33%; Munitionsständer - 27%; Besatzungsmitglied - 33 %.) Wenn ein Modul oder ein Tanker ausweicht, existiert die Hülle nicht mehr. Wenn Schaden angerichtet wurde, bewegt sich das Projektil gemäß den oben genannten Regeln weiter.

Häufige Fälle von seltsamen Nichtdurchdringungen / Treffern

Die meisten Fälle, die Fragen von Spielern aufwerfen, sind darauf zurückzuführen, dass das Projektil das externe Modul oder den Bildschirm durchdringt, aber nicht in die Hauptpanzerung des Panzers eindringt oder diese nicht erreicht. Einige Beispiele:

Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine hochexplosive Granate das Ende der Waffe trifft und dort explodiert. Wenn die Waffe lang ist, reicht der Radius der Fragmentierung nicht aus, um den Rumpf des Panzers zu beschädigen.

World of Tanks Blitz: Leitfaden zur Panzererkennung

Grundinformation. Der Tank hat:

Der Tank hat folgende Parameter:

Der Panzer "sieht" gleich gut in alle Richtungen. Es kann Fahrzeuge in einer Entfernung von nicht mehr als 445 m erkennen. Wenn die Sicht auf den Panzer größer als dieser Wert ist, ist es nicht möglich, über 445 m hinaus zu "sehen", aber die Wirkung der Tarnung feindlicher Panzer wird immer noch schwächer. Von Verbündeten entdeckte feindliche Panzer können bis zu 700 Meter entfernt (diagonal) gesehen werden.

Erkennung. Ein Tank gilt als erkannt, wenn:

  1. Es ist 50 Meter oder weniger.
  2. Der Abstand zum Tank beträgt nicht mehr als den Sichtradius multipliziert mit dem Verdeckungsfaktor des erkannten Tanks.
  3. Von mindestens einem Beobachtungspunkt des Tanks kann ein Strahl zu einem der Gesamtpunkte des erkannten Tanks geführt werden, und der Weg dieses Strahls (Relief, Gebäude, Bäume, Büsche) weist keine Hindernisse auf.

Gesamt- und Beobachtungspunkte. Das Bild unten zeigt die Position der Maßpunkte des Tanks. Es gibt sechs davon:

Das Bild unten zeigt die Position der Beobachtungspunkte des Tanks. Es gibt zwei davon: eine statische und eine dynamische (bewegt sich mit dem Panzerturm):

Wie oft finden Sichtbarkeitsprüfungen statt?

Sichtbarkeitsprüfungen werden nacheinander von jedem Standpunkt aus und nicht gleichzeitig durchgeführt. Zusätzlich werden zwei feste Kontrollen durchgeführt: die erste - beim Schießen, die zweite - wenn der Tank gestoppt ist.

Wie lange ist das Fahrzeug hinter den Hindernissen sichtbar? Nachdem die Gesamtpunkte des Tanks aus der Sichtlinie verschwunden sind, ist der Tank weitere 10 Sekunden lang sichtbar.

Wie können Sie Ihren Panzer für den Feind unsichtbar machen? Der Feind wird Ihren Panzer nicht sehen, wenn alle Dimensionspunkte seines Rumpfes mithilfe von Geländeobjekten (Relief, Büsche, Bäume oder Gebäude) vollständig vor den Beobachtungsstrahlen der Fahrzeuge des Gegners verborgen sind. Es ist erwähnenswert, dass Büsche und Bäume aufhören, den Rumpf des Panzers zu maskieren, wenn sich Ihre Fahrzeuge und feindlichen Fahrzeuge einer bestimmten Entfernung nähern.

Die minimale Stealth-Reichweite beträgt 50 Meter. Alle Feinde in einem Umkreis von 50 Metern sind unabhängig von anderen Umständen sichtbar. Beachten Sie außerdem, dass ein Schuss (in größerem Umfang) und eine Körperbewegung (in geringerem Maße, einschließlich Bewegung an Ort und Stelle) Ihren Panzer für die nächsten 5 Sekunden entlarven. Um den maximalen Effekt zu erzielen, sollten Sie den Körper nicht bewegen (Sie können den Turm bewegen) und nicht auf ihn schießen der Feind. Alternativ können Sie ein Tarnnetz verwenden.

Wie funktioniert die Zusatzausstattung "Camouflage Net"? Die Wirkung des Tarnnetzes funktioniert nicht während der Bewegung und 3 Sekunden nach dem Stoppen des Tanks. Damit diese zusätzliche Ausrüstung aktiv wird, muss die Fahrzeugkarosserie 3 Sekunden lang repariert werden. Jede nachfolgende Bewegung benötigt erneut 3 Sekunden Pause, um das Tarnnetz zu aktivieren.

Welche Bewegungen beeinflussen die Tarnung? Die Bewegung des Tankrumpfs (in jede Richtung) sowie die Drehung des Fahrzeugs an Ort und Stelle verringern die Tarnung. Sie können den Grad der Tarnung in Bewegung und ohne ihn in den Eigenschaften des Panzers sehen. Außerdem haben fast alle leichten Panzer in Bewegung und ohne Bewegung das gleiche Maß an Verschleierung. Die Bewegung des Turms beeinflusst das Tarnen in keiner Weise und überschreibt nicht den Effekt des Tarnnetzes.

Beeinflusst die Bewegungsgeschwindigkeit die Erkennbarkeit des Fahrzeugs? Nein. Der Abfall des Signaturparameters hängt nicht von der Fahrzeuggeschwindigkeit ab. Ein Panzer, der sich schnell bewegt, entlarvt sich auf die gleiche Weise wie ein Panzer, der sich mit einer niedrigeren Geschwindigkeit bewegt.

Hängt der Grad der Demaskierung des Panzers beim Schießen vom Kaliber der Waffe ab? Ja. Je größer das Kaliber der Waffe ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit der Erkennung (die Entfernung, aus der der Panzer garantiert entlarvt wird) zum Zeitpunkt des Schusses. Darüber hinaus spielt die Mündungsbremse eine wichtige Rolle. Wenn es vorhanden ist, wird die Technik zum Zeitpunkt des Schusses mehr entlarvt als mit einem ähnlichen Schuss einer Waffe ohne Mündungsbremse.

Hängt der Grad der Demaskierung des Panzers beim Schießen von der Art des Projektils ab? Nein, alle Granaten, die mit einer Waffe abgefeuert werden, entlarven die Technik auf die gleiche Weise.

Klassenboni. Panzerzerstörer haben einen zusätzlichen Bonus auf das Verbergen, der ihnen hilft, aus größerer Entfernung unsichtbar zu sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle Panzerzerstörer weniger sichtbar sind als Panzer. Das Erkennbarkeitsniveau eines Panzerzerstörers wird auf die gleiche Weise bestimmt wie das Wahrnehmbarkeitsniveau des restlichen Fahrzeugs, jedoch ist bei gleichen Abmessungen des Panzers und des Panzerzerstörers letzteres weniger wahrnehmbar. Leichte Panzer sind die einzigen Fahrzeuge im Spiel, die in Bewegung und im Stillstand das gleiche Stealth-Verhältnis aufweisen.

World of Tanks Blitz: Alles über die Crew

Wie trainiere ich die Crew? Nachdem Sie ein Fahrzeug gekauft haben, steht Ihnen standardmäßig eine 50% ige Besatzung zur Verfügung. Um eine Crew im Hangar zu trainieren, klicken Sie auf das Crew-Symbol. Sie werden zum Crew-Trainingsfenster gebracht.

Auf der linken Seite des Besatzungsfensters befindet sich auf der rechten Seite ein Fortschrittsbalken für die Beherrschung - Fahrzeugeigenschaften mit dynamischer Anzeige in Abhängigkeit von der ausgewählten Art des beschleunigten Trainings.

Für eine bestimmte Anzahl von Credits oder Gold im Spiel können Sie je nach Fahrzeugstufe das Crew-Training beschleunigen, indem Sie es an der Regimentsschule oder der Panzerakademie absolvieren. Wählen Sie das gewünschte Symbol und bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie auf Train Crew klicken. Die folgende Tabelle zeigt die Höhe der Spielwährung, abhängig von der Stufe, die erforderlich ist, um das beschleunigte Training abzuschließen.

Crew Fähigkeiten. Crew Skills bieten zusätzliche Kampfboni, die das Gameplay abwechslungsreicher gestalten und das Fahrzeug an Ihren Spielstil anpassen. Alle Fähigkeiten der Besatzung sind in vier Kategorien unterteilt:

  1. Leichte Panzerfähigkeiten;
  2. Mittlere Panzerfähigkeiten;
  3. Schwere Panzerfähigkeiten;
  4. Panzer-Zerstörer-Fähigkeiten.

Die Fähigkeiten jeder Kategorie werden auf dem entsprechenden Fahrzeugtyp trainiert (z. B. die Fähigkeiten von leichten Panzern - auf LT usw.). Fähigkeiten können nur an Fahrzeugen trainiert werden, bei denen die Fähigkeiten der Besatzung 100% erreicht haben. Es kann jeweils nur eine Fertigkeit in jeder Kategorie trainiert werden. Das Fähigkeitstraining kann mithilfe von Kampferfahrungen von Elite-Fahrzeugen beschleunigt werden (Elite-Fahrzeuge gelten als solche, in deren Entwicklungsfenster alle Module und das nächste Fahrzeug im Technologiebaum untersucht werden).

Die Fertigkeit beginnt erst zu wirken, nachdem sie zu 100% entwickelt wurde. Alle Fähigkeiten haben sieben Entwicklungsstufen. Mit jeder Erhöhung des Fähigkeitsniveaus steigt seine Wirksamkeit stetig an. Alle erworbenen Fähigkeiten funktionieren auf allen Fahrzeugtypen einer Nation. Das heißt, wenn Sie die Fertigkeit der leichten Panzer erworben haben, funktioniert sie bei allen Fahrzeugen. Die Wahl der Fähigkeiten, die zuerst gepumpt werden sollten, hängt nur von Ihnen und Ihrem Spielstil ab. Die Schaltfläche "Besatzung" wird für Fahrzeuge aller Stufen verfügbar, sobald ein Fahrzeug der Stufe VI oder höher auf dem Konto angezeigt wird.

Prellung der Besatzung. Wenn ein Tanker von einer Granate oder einem Fragment einer Landmine getroffen wird, erhält er einen Granatenschock - auch wenn ihm nur 1 Schadenspunkt zugefügt wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Besatzungsmitglied betroffen ist, wenn eine Granate auf einen Panzer trifft, beträgt 33%. Eine Gehirnerschütterung verringert die Effektivität des Kämpfers und dauert bis zum Ende des Kampfes oder bis der Tanker geheilt ist. Gehirnerschütterungen können nur mit Hilfe des Erste-Hilfe-Kits geheilt werden. Crew Concussion-Effekte:

Die Verwendung des Erste-Hilfe-Kits heilt sofort alle schockierten Besatzungsmitglieder. Sobald der Tanker geheilt ist, verschwinden die Auswirkungen seines Granatenschocks.

Wie viele Besatzungsmitglieder können betroffen sein? Ein Schuss kann nicht mehr als die Hälfte der Besatzung schockieren. Bei einer ungeraden Anzahl von Tankern wird nach oben gerundet (wenn sich beispielsweise fünf Personen in der Besatzung befinden, können nicht mehr als drei Personen schockiert werden). Wenn alle Besatzungsmitglieder geschockt wären, könnte der Panzer den Kampf fortsetzen, jedoch mit viel geringerer Effizienz. Der Panzer gilt nur dann als zerstört, wenn er alle Kraftpunkte verliert.

World of Tanks Blitz: Spielgrundlagen

Wie beende ich das Tutorial im Spiel? Neue Spieler beginnen den Weg eines mutigen Tankers, indem sie eine Nation oder vielmehr einen Panzer der Stufe I auswählen, in dem sie in die Schlacht ziehen möchten.

Während des Kampf- und Hangartrainings führt ein Anfänger-Tanker zusammen mit anderen Anfängern mehrere Schlachten durch und lernt außerdem, wie man das Tablet hält, die Kamera und ein Fahrzeug steuert, zielt und schießt, Ausrüstung erforscht und kauft, Ausrüstung installiert, die Fähigkeiten der Besatzung verbessert und so weiter. ... Kurz gesagt, über alle wichtigen Aspekte des Spiels.

Im Rahmen des Trainings wird der Spieler den Forschungsbaum kennenlernen und einen Panzer einer anderen Nation erwerben. Hier endet das Training, der Tanker erhält eine Auszeichnung und es wird volle Handlungsfreiheit geboten. Übrigens, wenn Sie bereits ein erfahrener Kommandant oder vielleicht sogar ein Kandidat für panzerbrechende Wissenschaften sind, können Sie das gesamte Tutorial überspringen und sofort die Höhen der Panzerfertigkeiten erobern. In diesem Fall erhalten Sie jedoch keine Belohnung für das Ausfüllen des Lernprogramms.

Für diejenigen, die sich lange mit den Grundlagen des Spiels befasst haben, wurden mehrere Tooltips hinzugefügt. Sie werden Ihnen erzählen und daran erinnern:

Jetzt werden Sie nichts Wichtiges verpassen und es wird einfacher sein, mit diesem Wissen Schlachten zu gewinnen.

Wie der Balancer funktioniert. Der Unterschied zwischen den Panzerniveaus in einer Schlacht überschreitet 1 nicht. Der Zug wird gegen den Panzer mit dem maximalen Level in ihm ausgeglichen. Zum Beispiel wird ein Zug aus einem Panzer der Stufe III und einem Panzer der Stufe IV in den Kampf um einen Panzer der Stufe IV ziehen. Das Ausgleichsgewicht ist für alle Gerätetypen gleich. Beispielsweise haben ein mittlerer Panzer der Stufe 7, ein schwerer Panzer der Stufe 7 und ein Panzer-Zerstörer der Stufe 7 das gleiche Ausgleichsgewicht.

Für einige Panzer wird das Team auf besondere Weise ausgewählt. Im Moment sind dies zwei Premium-Panzer mit Waffen, die nicht ihrer Stufe entsprechen: Pz.Kpfw. B2 740 (f) und Valentine II. Für diese Fahrzeuge wird die obere Stufe zu Vorzugsbedingungen festgelegt, und sie fallen in Kämpfe um Fahrzeuge der Stufe III-IV. Der Balancer berücksichtigt nicht:

Erstellung eines Befehls aus der Warteschlange. Unter idealen Bedingungen versucht der Balancer, voll ausgestattete Teams für einen 7-gegen-7-Kampf zusammenzustellen, um sicherzustellen, dass die drei besten Panzer in der Stufe gleich sind (die drei besten Panzer in der Liste) und das Ausgleichsgewicht beider Teams so gering wie möglich ist. Je länger die Wartezeit in der Warteschlange ist, desto weicher sind die Anforderungen des Balancers. Sie ändern sich zweimal: das erste Mal nach 30 Sekunden in der Warteschlange und das zweite Mal nach 60 Sekunden.

Nachdem der Balancer 60 Sekunden auf den ersten Spieler in der Warteschlange gewartet hat, versucht er, einen Kampf mit weniger Spielern im Team zu erstellen, bei dem die Mindestgröße des Teams 3 Teilnehmer beträgt, dh ein 3-gegen-3-Kampf. In einem solchen Kampf befinden sich mindestens zwei Top-Autos derselben Stufe und Die Differenz zwischen dem Ausgleichsgewicht der Teams kann bis zu 10% betragen. In Update 2.5. Es wurde ein Mechanismus implementiert, der den Wert der Verteilung der Teamgewichte in Abhängigkeit von der Anzahl der Online-Spieler auf den Servern festlegt:

"Lagertanks" (Tanks in der Grundkonfiguration) werden nach allgemeinen Grundsätzen ausgeglichen. Premium-Fahrzeuge werden nach allgemeinen Regeln ausgewogen. (Die Vorteile solcher Fahrzeuge sind eine höhere Rentabilität und geringere Reparaturkosten.) Einige Premium-Fahrzeuge (deren Bewaffnung nicht ihrem Niveau entspricht) sind jedoch zu günstigen Konditionen ausgeglichen.

Wie bekomme und verwende ich Gold? Gold ist eine der Spielwährungen in World of Tanks Blitz. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um es zu bekommen:

World of Tanks Blitz verwendet eine einzige Wargaming-ID, Gold und Free XP in diesem Spiel werden jedoch nicht mit anderen Wargaming-Spielen geteilt. Dies bedeutet, dass Sie kein Gold oder kostenlose XP auf World of Tanks, World of Warplanes und andere Unternehmensspiele übertragen können. Gold kann nur im Spielclient gekauft werden. Für Gold im Spiel können Sie:

  1. Kaufen Sie ein Premium-Konto, das Ihre Einnahmen aus Credits und Erfahrung pro Kampf um 50% erhöht.
  2. Kaufen Sie Premium-Fahrzeuge, Premium-Shells, zusätzliche Slots in der Garage, Booster-Sets;
  3. Übertragen Sie Erfahrungen von Elite-Fahrzeugen auf kostenlose und geben Sie sie für die Erforschung neuer Fahrzeuge oder Module aus.
  4. Füllen Sie Ihren Kreditbestand auf.

Wie funktioniert der Schadensmechaniker? Jedes Projektil kann dem Panzer eine bestimmte Anzahl von Schadenspunkten zufügen - dies ist in den Eigenschaften des Projektils angegeben. Zusätzlich zu dieser Zahl verfügt das Projektil über mehrere versteckte Parameter, die bei der Berechnung des Schadens berücksichtigt werden, der dem Modul beim Aufprall zugefügt wurde. Wenn das Projektil auf die Panzerung trifft, versucht es, sie in Richtung seines Flugvektors zu durchbohren.

Nachdem das Projektil die Hauptpanzerung des Panzers durchbohrt hat, kann es weitere 10 seiner Kaliber fliegen, unabhängig davon, welche Module es noch im Fahrzeug trifft. Jedes Modul hat seine eigene Trefferwahrscheinlichkeit von 20 bis 70% (siehe unten). Wenn das Modul beschädigt ist, fliegt das Projektil weiter. Wenn das Modul keinen Schaden erlitten hat, wird das Projektil "zerstört" und fliegt nicht weiter. (Abgesehen davon, dass eine Waffe oder ein Beobachtungsgerät getroffen wird - das Projektil schlägt auf jeden Fall weiter.)

Wie wird mit Streckenschaden umgegangen? Wenn eine AP-Granate auf eine Raupe trifft, erleidet sie immer Schaden. Beim Auftreffen auf die vordere oder hintere Walze - voller Schaden, beim Auftreffen auf eine andere Stelle der Spur - ein Drittel des Schadens.

Merkmale der Beschädigung von Modulen durch HE-Schalen. Für HE-Granaten wird die Rüstungsdurchdringung auf die gleiche Weise berechnet wie für panzerbrechende Granaten. Wenn das Projektil auf die Panzerung trifft, versucht es, sie in Richtung seines Flugvektors zu durchbohren. Danach werden vom Explosionspunkt bis zu den Strukturelementen und der Besatzung des Kampffahrzeugs Markierungsstrahlen (Streuung von "Fragmenten") gebaut, für die die Schadensmenge berechnet wird, die jedes Modul erreicht hat. Für jeden Strahl wird bestimmt, ob das Modul "ausgewichen" ist oder nicht, und im letzteren Fall nimmt das Modul Schaden.

Wenn beim ersten Treffer der HE-Granate die Panzerung gebrochen wurde, erleidet der Panzer vollen Schaden durch die Granate, und die Strahlen werden nur auf die Module und Tanker zurückgeführt. Wenn die HE-Schale die Panzerung nicht durchdringt, müssen auch die Markierungsstrahlen diese überwinden. Wenn das Projektil das Kampffahrzeug nicht getroffen hat und in der Nähe explodiert ist (aber das Fahrzeug den Bereich getroffen hat, in dem die Fragmente geflogen sind), werden sowohl der Panzer als auch die Module aufgrund der Entfernung vom Explosionspunkt zum Fahrzeug weniger Schaden erleiden. Wenn eine HE-Granate außerhalb des Tanks oder am Boden explodiert, können mehrere Tanks gleichzeitig beschädigt werden, und der Gesamtschaden kann den in den Parametern der Granate angegebenen erheblich überschreiten.

Was passiert, wenn Module beschädigt sind? Es gibt zwei Arten von Modulschäden:

Die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung von Modulen und die Auswirkung einer Beschädigung. OP ist normaler Schaden. CP - kritischer Schaden. VP - die Wahrscheinlichkeit eines Schadens bei einem Treffer.

  1. Motor (VP - 45%). OP: Leistung wird halbiert. KP: Panzerbewegungen und Drehungen sind unmöglich; Es kann ein Brand auftreten.
  2. Waffe (VP - 33%). OP: Die Genauigkeit der Waffe wird um das Zweifache verringert. KP: Kanonenfeuer ist nicht möglich.
  3. Munitionsregal (VP - 27%). OP: Nachladegeschwindigkeit halbiert sich. CP: Der Panzer wird sofort zerstört.
  4. Turm (VP - 45%). OP: Die Verfahrgeschwindigkeit des Turmes wird halbiert. CP: Revolverdrehung ist nicht möglich.
  5. Linke und rechte Spur (VP - 100%). OP: Die Wahrscheinlichkeit, dass Spuren brechen, wenn sie von Granaten getroffen werden oder durch mechanische Schäden beschädigt werden. KP: Panzerbewegungen und Drehungen sind unmöglich.
  6. Beobachtungsgeräte (VP - 100%). OP: keine Wirkung. CP: Der Sichtradius wird um das Zweifache reduziert.
  7. Kraftstofftank (VP - 45%). OP: Erhöht die Chance auf Feuer bei feindlichen Treffern. KP: Feuer beginnt. In diesem Fall bleibt das Kraftstofftanksymbol orange (es wird am Tank nie rot).
  8. Radiosender - nicht beschädigt.

Mit dem Repair Kit werden alle beschädigten Module sofort repariert.

Wann bricht ein Feuer aus? Feuer ist ein besonderer Schaden an einem Panzer, bei dem er an Stärke verliert und für einige Zeit Schaden an Modulen erleidet. Wenn das Tankmodul "Kraftstofftank" alle Trefferpunkte verloren hat, beginnt ein Feuer mit einer Chance von 100%. Wenn das Panzermodul "Motor" eine bestimmte Anzahl von Trefferpunkten verloren hat, beginnt ein Feuer mit einer Wahrscheinlichkeit von 10-20%.

Wie kann man ein Feuer auf einem Panzer entzünden? Zerstören Sie die Kraftstofftanks des Tanks (das Tankmodulsymbol wird orange). Steigen Sie in den Motor oder das Getriebe eines Panzers ein. Es sollte beachtet werden, dass die Engine und das Getriebe im Spiel ein einziges Modul sind - die Engine. Jeder Motor hat einen Parameter "Brandwahrscheinlichkeit beim Aufprall", der in seinen Leistungsmerkmalen in Prozent angegeben ist.

Wie wirkt sich ein Feuer auf einen Panzer aus? Ein Panzer, der in Brand gesetzt wird, verliert Gesundheitspunkte. Dies geschieht alle 0,5 Sekunden (diese 0,5 Sekunden werden als "Häkchen" bezeichnet). Wenn der Tank brennt, nimmt die Intensität des Feuers ab - es erlischt. Daher ist die Anzahl der durch Feuer entfernten Haltbarkeitspunkte für jedes nachfolgende "Häkchen" geringer als für das vorherige. Auf die gleiche Weise werden im Brandfall auch Stärkepunkte von Modulen im Tankrumpf (Funk- und Munitionsregal) entfernt. Im Durchschnitt dauert ein Feuer 10 Sekunden. Die Verwendung des Feuerlöschers stoppt das Feuer. Wenn die Besatzung über die Fähigkeit zur Brandbekämpfung verfügt, endet das Feuer schneller.

Das Feuer beeinträchtigt die Beherrschung der Hauptspezialität um 50% für den Zeitraum des Löschens des Feuers (wenn es keine Modifikatoren gibt, um die Fähigkeiten der Besatzung zu verbessern). Andere Fähigkeiten als Brandbekämpfung funktionieren nicht. Feuer kann ein Besatzungsmitglied nicht beschießen. Während der Panzer brennt, ist es unmöglich, ihn wieder in Brand zu setzen. Eine Granate, die während eines Feuers auf einen Panzer trifft, hat keinerlei Auswirkungen auf das aktuelle Feuer.

Wie kann ein Brand verhindert werden? Sie können die Brandwahrscheinlichkeit verringern, indem Sie einen Motor mit geringerem Brandrisiko einbauen.

So verhindern Sie ein Feuer oder beschleunigen das Löschen:

Lagerung und Gegenstände darin. In der oberen rechten Ecke des Hangars befindet sich eine Schaltfläche zum Speichern.

Im Tresor gehen die Gegenstände, die Sie erhalten: von Zertifikaten für Eigentum im Spiel bis zu Sammlerstücken, die für verschiedene Werbeaktionen und Veranstaltungen verwendet werden. Neue Gegenstände können ausgetauscht, für den vorgesehenen Zweck verwendet und natürlich aufbewahrt werden. Das Repository besteht aus drei Abschnitten:

  1. "Zertifikate": Hier sehen Sie die Prämienzertifikate für Premium-Konto, Gold oder Slots.
  2. "Container": In diesem Abschnitt werden die Container angezeigt, über die Sie bei verschiedenen Sonderveranstaltungen verfügen können.
  3. Verschiedenes: Zeigt andere Elemente in Ihrem Konto an, einschließlich verschiedener Booster.

Was sind Erfolge und wie bekomme ich sie? Das Badge of Excellence ist eine Belohnung, die zeigt, wie gut Sie auf einem bestimmten Panzer spielen. In World of Tanks Blitz gibt es vier Grade der Meisterschaft. Sie können mehrmals Abzeichen erhalten, aber in Ihrer allgemeinen Spielstatistik für jeden Panzer wird das Abzeichen der höchsten Klasse der Eroberten angezeigt.

Sie erhalten das Meisterschaftsabzeichen als Ergebnis eines bestimmten Kampfes, in dem Sie mehr Grunderfahrung sammeln müssen als ein bestimmter Prozentsatz der Spieler, die diesen Panzer in den letzten sieben Tagen ebenfalls gespielt haben. Die Schwierigkeit, ein Abzeichen für hervorragende Leistungen zu erhalten, hängt von der Anzahl der Schlachten ab, die andere Spieler in den letzten sieben Tagen auf einem bestimmten Panzer ausgetragen haben. Je beliebter der Panzer ist und je mehr Spieler darauf kämpfen, desto schwieriger ist es, ein Exzellenzabzeichen jeder Klasse zu erhalten.

Die Grade der Abzeichen und die Bedingungen für ihre Abgrenzung:

  1. Meisterschaftsabzeichen: Meister: Sammeln Sie in einem Kampf mehr Erfahrung als die höchste durchschnittliche Erfahrung von 99% der Spieler, die in den letzten 7 Tagen denselben Panzer gespielt haben.
  2. Ace Mark 1st Class: Sammeln Sie mehr Erfahrung in einem Kampf als die höchste durchschnittliche Erfahrung von 95% der Spieler, die in den letzten 7 Tagen denselben Panzer gespielt haben.
  3. Ace Mark II Tier: Sammeln Sie mehr Erfahrung in einem Kampf als die höchste durchschnittliche Erfahrung von 80% der Spieler, die in den letzten 7 Tagen denselben Panzer gespielt haben.
  4. Ace Mark III-Klasse: Verdiene in einem Kampf mehr EP als die höchste durchschnittliche Erfahrung von 50% der Spieler, die in den letzten 7 Tagen denselben Panzer gespielt haben.

Wie bekomme und benutze ich Free XP? In World of Tanks Blitz erhalten Sie für jede Schlacht zusätzlich zu Credits und Belohnungen Kampferfahrung, von der 5% in die freie Erfahrung fließen. Kostenlose Erfahrung ermöglicht es Ihnen:

Wenn Sie eine neue Technik oder ein neues Modul im Forschungsbaum studieren, wird Free XP zuletzt ausgegeben, dh nach der nicht zugewiesenen. Sobald Sie alle Module des Panzers und die darauf folgenden Fahrzeuge studiert haben, erhält der Panzer den Status "Elite".

Danach erscheint das Elite-Symbol auf dem Panzerbild.

Premium-Fahrzeuge haben zunächst Elite-Status.

Wie kann man Erfahrungen mit Elitefahrzeugen übertragen? Klicken Sie im Hangar auf die Zeile "Free Experience".

Auf dem sich öffnenden Bildschirm wird der Wechselkurs oben (1 Einheit Gold = 25 Einheiten freie Erfahrung) und unten angezeigt - die gesamte Gesamterfahrung aller Elite- und Premium-Fahrzeuge.

Sehen Sie sich die Liste der Fahrzeuge auf der linken Seite des Bildschirms an, um zu sehen, wie viel Erfahrung Sie mit einem bestimmten Fahrzeug gesammelt haben. Hier werden Tanks mit nicht zugewiesener Erfahrung angezeigt. Der Filter hat standardmäßig das Häkchen "Alle Geräte". Nachdem Sie es entfernt haben, können Sie den Filter zurücksetzen und einen bestimmten Tank aus der Liste auswählen, dessen Erfahrung Sie kostenlos übertragen möchten.

Wie bekomme ich Erfahrung im Spiel? Aktionen, für die Erfahrung vergeben wird:

Bei einem Premium-Konto wird die gesammelte Erfahrung mit 1,5 multipliziert.

Wofür wird Erfahrung nicht verdient? In folgenden Situationen:

Wie verdiene ich Credits?

Die Anzahl der Credits, die in einem Kampf erhalten werden, setzt sich aus Rückstellungen für die Tatsache, dass Sie in einen Kampf eintreten, und für Erfolge im Kampf zusammen. Credits werden Ihrem Konto nicht gutgeschrieben, wenn Sie den Kampf verlassen haben (und vor dem Ende keine Zeit hatten, sich erneut anzumelden), bevor Ihr Panzer zerstört wurde. In solchen Fällen erkennt das System den Benutzer als Bot-Züchter.

1. Für die Teilnahme an der Schlacht. Für die Teilnahme an einem Kampf erhalten Sie eine feste Mindestanzahl an Credits - X * Panzerstufe -, die nicht von Ihrem Erfolg im Kampf abhängt. Wenn Sie gewinnen, wird diese Zahl zusätzlich mit 1,85 multipliziert.

2. Für Schaden, der dem Feind zugefügt wird. Für jede zerstörte Einheit feindlicher HP erhält der Panzer Y-Credits, unabhängig von seinem Level. Gutschriften für HP, die der Feind aufgrund eines Feuers verloren hat, werden dem Konto des Panzers gutgeschrieben, der ihn angezündet hat. Gutschriften für HP, die der Feind aufgrund der Explosion des Munitionsregals verloren hat, werden dem Schuldigen der Explosion gutgeschrieben. Bei der Berechnung der Credits werden Haltbarkeitseinheiten berücksichtigt, die zerstört werden, wenn die Ausrüstung des Feindes beschädigt wird. Von verbündeten Fahrzeugen zerstörte HP werden nicht gezählt. Gutschriften werden nicht direkt für die Zerstörung eines Panzers gutgeschrieben.

Wenn Sie alle HP-Einheiten des Feindes entfernt oder beispielsweise sein Munitionsregal in die Luft gesprengt haben, erhalten Sie Credits für die HP-Einheiten, die durch diese Aktionen verloren gegangen sind, jedoch nicht für die Tatsache der Zerstörung selbst.

Wenn Sie auf die Intelligenz eines anderen schießen ("Scheinwerfer"), werden 0,75 * Y-Credits für jede entfernte Einheit der feindlichen Haltbarkeit hinzugefügt. In diesem Fall erhält der "glänzende" Spieler 0,5 * Y Credits für jede Einheit feindlicher Stärke, die gemäß seiner Intelligenz zerstört wurde. Je mehr Spieler ein Panzer "glänzt", desto weniger Credits für Intelligenz gehen an jeden von ihnen.

3. Zur Erkennung des Feindes. Für jeden zum ersten Mal entdeckten feindlichen Panzer erhält der Spieler Z Credits.

4. Zur Erfassung der Basis. Für die vollständige Erfassung der Basis wird eine bestimmte Anzahl von Credits vergeben, die nicht von der Anzahl der Captives und dem Grad ihrer Teilnahme abhängt (alle Teilnehmer an der Erfassung erhalten die gleiche Anzahl von Credits). Für eine gestörte Eroberung einer feindlichen Basis werden keine Credits vergeben. Credits werden auch nicht vergeben, wenn die Eroberung der eigenen Basis gestört wird.

5. Ausgleichskoeffizient. Das Ausgleichsverhältnis ist die individuelle Rendite. Es ist für alle Panzer unterschiedlich. Am Ende des Kampfes wird die Gesamtzahl der Credits, die als Ergebnis aller oben genannten Aktionen erhalten wurden, mit diesem Koeffizienten multipliziert. Premium-Tanks haben einen höheren Ausgleichsfaktor als normale. Auf einem Premium-Konto wird der Gesamtbetrag der Credits zusätzlich mit 1,5 multipliziert.

Wie lese ich den Bericht nach dem Kampf?

1. Die Registerkarte "Persönlich" . Das Fenster mit dieser Registerkarte wird am Ende des Kampfes angezeigt.

In diesem Fenster sehen Sie Folgendes:

  1. Hangar-Return-Taste.
  2. Auf Registerkarten können Sie die Details der Kampfergebnisse anzeigen.
  3. Alle erhielten Auszeichnungen für die Schlacht.
  4. Die Gesamtzahl der erhaltenen Credits und Erfahrungen (ohne Abzug der Kosten für das Nachfüllen von Munition, Reparaturen usw.) mit und ohne Premium-Konto.
  5. Das Fahrzeug, auf dem die Schlacht ausgetragen wurde, sowie der Status basierend auf den Ergebnissen der Schlacht: Wurde Ihr Fahrzeug zerstört oder nicht?

2. Die Registerkarte "Team". Diese Registerkarte zeigt die Spieler beider Teams und ihre Ergebnisse an.

Im hervorgehobenen Feld können Sie die Befehlsergebnisse nach folgenden Parametern sortieren:

  1. Spielername;
  2. Die Höhe des verursachten Schadens;
  3. Die Anzahl der vom Spieler zerstörten Panzer;
  4. Erfahrung gesammelt.

3. Tab "Detailliert", "Statistik". Auf dieser Registerkarte wird die Kampfkomponente der Statistiken für den Kampf angezeigt (Anzahl der Schäden, Schüsse, aufgewendete Zeit usw.).

4. Registerkarte "Detailliert", "Effizienz". Diese Registerkarte zeigt die Ergebnisse von Schüssen auf Fahrzeuge an. Für jeden Panzer, auf den geschossen wurde, können Sie separate Statistiken anzeigen (die Höhe des verursachten Schadens, die Anzahl der Durchdringungen, beschädigte Module, ob das Fahrzeug vom Spieler zerstört wurde).

  1. Dieser Panzer wurde vom Spieler entdeckt.
  2. Nach Angaben des Spielers wurde dieser Panzer von Verbündeten beschädigt.
  3. Der Spieler hat diesem Panzer Schaden zugefügt.
  4. Der Spieler hat ein Modul beschädigt oder ein Besatzungsmitglied dieses Panzers verletzt.
  5. Der Panzer wurde vom Spieler zerstört.

Im selben Fenster werden detaillierte Informationen angezeigt (wenn mindestens einer dieser fünf Punkte ausgeführt wird).

5. Tab "Detailliert", "Credits". Diese Registerkarte zeigt die wirtschaftliche Komponente des Kampfes an, dh alle Ausgaben und Einnahmen, die auf den Ergebnissen des Kampfes basieren. Hier sehen Sie nicht die Gesamtsumme, sondern die tatsächliche Anzahl der erhaltenen Credits mit und ohne Premium-Konto.

6. Tab "Detailliert", "Erfahrung". Diese Registerkarte zeigt Details aller XP an, die in einem Kampf verdient wurden.

Folgende Informationen werden hier angezeigt (mit und ohne Premium-Konto):

  1. Kampferfahrung in einem Kampf ("Rekord" bedeutet, dass in diesem Kampf die maximale Erfahrung pro Kampf für diesen Panzer erzielt wurde).
  2. Strafe für Schaden an Verbündeten.
  3. Die Menge an freien EP, die in einem Kampf verdient wurde.

Registerkarte "Auszeichnungen". Diese Registerkarte zeigt die im Kampf erhaltenen Belohnungen sowie den Fortschritt bei den Meilensteinen an.

World of Tanks Blitz: Geheimnisse des Sieges

Zufällige Schlachten auf allen World of Tanks Blitz-Karten werden in den Modi "Encounter Battle" und "Domination" im "7v7" -Format ausgetragen. Um im "Encounter Battle" -Modus zu gewinnen, müssen Sie in 7 Minuten alle feindlichen Fahrzeuge zerstören oder eine neutrale Basis erobern. Um den "Domination" -Modus zu gewinnen, müssen Sie 1000 Punkte erzielen, feindliche Panzer zerstören und neutrale Stützpunkte erobern oder einfach alle feindlichen Fahrzeuge zerstören.

Zerstörung von Ausrüstung. Meistens enden Schlachten in World of Tanks Blitz mit der vollständigen Zerstörung des feindlichen Teams. Eines der Teams zerstört sieben feindliche Panzer und die Schlacht endet sofort.

Im "Supremacy" -Modus bringt die Zerstörung aller feindlichen Panzer keinen Sieg, wenn das gegnerische Team Zeit hat, 1000 Überlegenheitspunkte vor der Zerstörung des letzten Panzers zu erhalten.

Die Basis erfassen. Selbst wenn die Streitkräfte des Feindes zahlenmäßig überlegen sind, bedeutet dies nicht, dass eine Niederlage unvermeidlich ist. Schließlich gibt es einen alternativen Weg, um zu gewinnen - die Basis zu erobern. Credits und Erfahrung für beide Optionen werden in gleicher Höhe gutgeschrieben. Um mit der Erfassung der Basis zu beginnen, reicht es aus, den Panzer in den Erfassungskreis zu fahren, der durch die Flagge und die weiße Linie um ihn herum angezeigt wird. Danach beginnt die Erfassung der Basis und es erscheint eine spezielle grüne Skala. Um die Basis zu erfassen, müssen Sie 100 Erfassungspunkte (Skalenendwert) erzielen. Die Farbe des Balkens wird rot, wenn der Feind versucht, die Basis zu erobern.

Seien Sie im Eroberungskreis äußerst vorsichtig, da die Gegner versuchen, die von Ihnen oder Ihren Verbündeten initiierte Gefangennahme niederzuschlagen. Wenn Sie ein Fahrzeug treffen, das die Basis erobert und ihr Schaden zufügt, gehen Erfassungspunkte verloren und die Erfassung beginnt bei Null (wenn nur ein Panzer erfasst wird). Wenn es während der Eroberung mehrere Panzer gibt, wird nur die Anzahl der Eroberungspunkte entfernt, die ein bestimmter Panzer verdient hat, wenn einem von ihnen Schaden zugefügt wurde.

Der Sieg ist erreicht, wenn die grüne Anzeige vollständig gefüllt ist: Der Wert ist gleich 100 und die Aufschrift "Basis erfasst" wird angezeigt. Mit 100 Basis-Eroberungspunkten kann der Feind die Eroberung immer noch niederschlagen. Sobald jedoch die Inschrift "Base Captured" erscheint, gilt die Erfassung als abgeschlossen und es verbleiben noch einige Sekunden bis zum Ende des Kampfes. Basis-Eroberungspunkte werden dem Spieler proportional zu seinem Beitrag zur Basis-Eroberung in den folgenden Fällen gutgeschrieben: Wenn die Basis erobert wird und das verbündete Team gewinnt.

Überlegenheitspunkte gesetzt. Das Hauptmerkmal des "Dominanz" -Modus sind mehrere Eroberungspunkte auf demselben Schlachtfeld. Dieser Modus ist ab Stufe V verfügbar. Um zu gewinnen, müssen Sie 1000 Überlegenheitspunkte verdienen, Punkte für die Zerstörung feindlicher Ausrüstung erhalten, neutral erobern oder bereits von den feindlichen Stützpunkten erobert werden. Nach der Eroberung der Basis gibt Ihr Team alle zwei Sekunden Kontrolle über den Punkt 3-5 Siegpunkte, abhängig von der Karte.

Priorität der Gewinnoptionen. Im "Encounter Battle" -Modus hat der Sieg durch Zerstörung aller Fahrzeuge am Ende des Kampfes eine höhere Priorität. Dies bedeutet, dass wenn das Team die Basis vollständig erobert hat, aber vor dem Ende des Kampfes alle Panzer verloren hat (und die Gegner Panzer hatten), es den Kampf verliert. Im Dominanzmodus hat das Erreichen von 1000 Überlegenheitspunkten eine höhere Priorität.

Wenn also das gegnerische Team 1000 Punkte erzielt hat und eine Sekunde später der letzte Panzer des feindlichen Teams zerstört wurde, bleibt der Sieg weiterhin beim gegnerischen Team. Wenn am Ende des Kampfes nicht alle feindlichen Panzer zerstört wurden oder 1000 Überlegenheitspunkte nicht gesammelt wurden, gewinnt das Team mit den meisten Punkten.

Basis-Erfassungszeit in Sekunden. Die zur Erfassung der Basis erforderliche Zeit hängt von der Anzahl der eindringenden Panzer ab:

Befinden sich die Panzer beider Teams gleichzeitig im Eroberungskreis, wird die Eroberung ausgesetzt. Wenn ein Eindringlingstank beschädigt ist, werden die von ihm erzielten Punkte auf Null zurückgesetzt. Wenn er alleine im Erfassungskreis war, beginnt die Erfassung von vorne. Wenn im "Encounter Battle" -Modus keines der Teams alle Gegner zerstört hat und es nicht geschafft hat, die Basis innerhalb der vorgegebenen Zeit zu erobern, endet der Kampf unentschieden. Ein Unentschieden bedeutet für beide Teams einen Verlust.

Was ist ein würdiger Widerstandsbonus? Wie Sie vielleicht bemerkt haben, verschlechtert sich im Falle einer Niederlage nicht nur die Statistik - das verlierende Team erhält weniger Erfahrung und weniger Credits für den Kampf. Die effektivsten Tanker des Verliererteams erhalten nun Erfahrung und Credits nach den gleichen Regeln wie das Gewinnerteam. Um dies zu tun, musst du dir im Kampf eine der folgenden Belohnungen verdienen:

Mehrere Spieler können eine Belohnung für würdigen Widerstand erhalten, und die Bonuserfahrung wird bei der Berechnung der Klassenabzeichen berücksichtigt. Diese Kategorien enthalten Medaillen, die nur durch den Gewinn eines Kampfes erhalten werden können. Offensichtlich ist der Bonus für anständigen Widerstand mit solchen Belohnungen nicht vereinbar. Wenn Sie als 300 Spartaner in einer Person gekämpft und eine der Medaillen erhalten haben, sehen Sie ein helles Glückwunschband auf dem Statistikbildschirm nach dem Kampf. So sieht es in der Spieloberfläche aus:

Details zum aufgelaufenen Bonus finden Sie in der detaillierten Statistik zu Erfahrung und Credits:

Auch wenn der Kampf von Anfang an nicht gut verlaufen ist, ist es jetzt sinnvoll, bis zuletzt hart zu kämpfen!

World of Tanks Blitz: Booster und wie sie funktionieren

Booster sind Gegenstände, die Ihren Fortschritt beschleunigen und in Schlachten helfen. Direkt in der Garage können Sie auswählen, welche Boni Sie in den kommenden Schlachten erhalten möchten. Jeder Booster ist für eine Schlacht gültig und hat zwei Eigenschaften: den Parameter, den er verbessert, und die Größe des Bonus. Insgesamt stehen 15 Arten von Boostern zur Verfügung, die mit unterschiedlichen Stärken fünf Indikatoren verbessern:

  1. Kampferfahrung,
  2. Freie Erfahrung,
  3. Crew Erfahrung,
  4. Nachladegeschwindigkeit der Ausrüstung,
  5. Kredite.

Und auch ein Booster, der Ihnen nach den Ergebnissen des Kampfes Gold bringt.

Wie bekomme ich Booster?

Wie funktionieren Booster? Klicken Sie im Hangar auf das Blitzsymbol neben der Schaltfläche "Schlacht".

Es gibt vier Steckplätze, in denen Sie jeweils einen Booster installieren können, der eine bestimmte Anzeige verbessert. Die rechte Seite zeigt den Einfluss von Boostern und Premium-Konten sowie den maximal möglichen Bonus für jeden Indikator.

Falls gewünscht, können Sie den Booster entfernen oder durch einen Booster des gleichen Typs mit unterschiedlicher Stärke ersetzen.

Wichtige Funktionen. Alle installierten Booster werden zu Beginn des Kampfes verwendet und ihre Anzahl wird sofort um eins verringert. Booster werden auch dann ausgegeben, wenn Ihre Verbindung getrennt ist oder Sie ohne Ausrüstung in den Kampf eintreten. Wirtschaftliche Booster-Boni (für Kampferfahrung, freie Erfahrung und Besatzungserfahrung) multiplizieren sich nicht mit anderen Erfahrungsmodifikatoren, sondern stapeln sich. Die tatsächlichen Vorteile von Wirtschaftsförderern können auf dem Statistikbildschirm nach dem Kampf angezeigt werden.

Nachladebooster erhöhen die Nachladegeschwindigkeit von Verbrauchsmaterialien. Zum Beispiel lädt das Universal Recovery Kit standardmäßig 90 Sekunden auf und mit einem 15% Bonus - 90 / (1 + 0,15) = 78,26 Sekunden. Der Booster für das Nachladen von Ausrüstung wirkt sich auf alle Ausrüstung aus, die Sie in den Kampf gezogen haben.

World of Tanks Blitz: Clan-Führer. Versorgungs System

Wie bewerbe ich mich, um einem Clan beizutreten? Klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms und dann auf das Clansymbol.

Klicken Sie unten links im Clan-Bildschirm auf die Schaltfläche "Clan suchen".

Ein Fenster mit einer Liste von Clans wird angezeigt. Auf der Registerkarte "Clans öffnen" finden Sie Gruppen von Spielern, die bereit sind, Anträge auf Mitgliedschaft anzunehmen. Neu geschaffene Clans suchen auch oft nach neuen Kämpfern. Klicken Sie auf den Namen eines Clans, um dessen Profil anzuzeigen.

Wenn Sie den Namen des Clans, dem Sie beitreten möchten, genau kennen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach Namen suchen" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Geben Sie oben im Suchformular den Namen oder das Tag des gesuchten Clans ein. Nachdem die Suchergebnisse angezeigt wurden, klicken Sie auf den Clannamen.

Klicken Sie im Clan-Profilfenster oben rechts auf die Schaltfläche "Antrag einreichen". Jetzt müssen Sie warten, bis der Clankommandant darauf reagiert.

In diesem Fall wird auf der Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms eine Warnbezeichnung angezeigt. Klicken Sie darauf und wählen Sie dann "Clans". Wenn Ihre Bewerbung angenommen wird, werden Sie sofort zum Clan-Profilfenster weitergeleitet. Sie können auf die Schaltfläche für Clan-Benachrichtigungen in der oberen rechten Ecke klicken, um sicherzustellen, dass Sie in den Clan aufgenommen werden.

Eine Einladung eines Clans annehmen? Sie können eine Einladung erhalten, einem bestehenden Clan beizutreten. Wenn Sie eine solche Einladung erhalten, klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie in der sich öffnenden Liste auf die Schaltfläche Clans.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche mit dem Umschlag. Sie werden sehen, welche Clans Ihnen Einladungen gesendet haben. Klicken Sie auf den Namen des Clans, um mehr darüber zu erfahren. Wenn Sie dieser Einladung zustimmen, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Beitreten" in der oberen rechten Ecke des Fensters.

Wie verlasse ich einen Clan? Klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Wählen Sie dann "Clans".

Du wurdest zu deiner Clanseite weitergeleitet. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Aufschrift "Clan-Profil" und dann auf "Clan verlassen".

Ein Bestätigungsfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Abmelden".

Wie löse ich einen Clan auf? Wählen Sie im Hangar "Clans" aus dem Menü. Gehen Sie zum Menü "Komposition".

Schließen Sie alle Clanmitglieder über das Menü Bearbeiten> Ausschließen aus. Nachdem alle Mitglieder des Clans ausgeschlossen wurden, kehren Sie zum Menü "Clans" zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche "Clan-Profil". Wählen Sie im sich öffnenden Menü "Auflösung" und bestätigen Sie Ihre Aktion. Nach Bestätigung des Auflösungsvorgangs ist es unmöglich, die Löschung des Clans abzubrechen.

Wie erstelle ich einen Clan? Die Erstellung eines Clans kostet 1.000.000 Credits. Um einen Clan zu erstellen, müssen Sie diesen Betrag auf Ihrem Konto haben und dürfen nicht Mitglied eines anderen World of Tanks Blitz-Clans sein.

  1. Starte das Spiel. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie in der sich öffnenden Liste auf die Schaltfläche Clans.
  2. Klicken Sie rechts auf die Schaltfläche "Clan erstellen".
  3. Das Fenster zum Erstellen eines Clans wurde geöffnet. Überlegen Sie sich einen Namen und ein Clantag und geben Sie diese in die entsprechenden Felder ein. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Erstellen". Dein Clanname und dein Tag dürfen nicht gegen die Spielregeln verstoßen.
  4. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf "Bestätigen". Danach werden 1.000.000 Credits von Ihrem Konto abgebucht.
  5. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie das Clan-Emblem, sein Motto und seine Beschreibung auswählen müssen. Tun Sie dies und klicken Sie dann auf Übernehmen. Wenn beim Erstellen eines Clans die Meldung "Ein Clan mit diesem Namen wurde bereits registriert" oder "Dieses Tag wird bereits verwendet" angezeigt wird, müssen Sie einen anderen Namen oder ein anderes Tag auswählen. Wenn ein Clan aufgelöst wird, werden sein Name und sein Tag "eingefroren" und können nicht wiederverwendet werden.
  6. Du hast einen Clan erstellt. Jetzt können Sie Kämpfer rekrutieren und kämpfen.

Versorgungs System

Jeder Clanspieler, der an zufälligen Schlachten mit Tier VX-Fahrzeugen teilnimmt, erhält Clan-Versorgungspunkte und persönliche Zugangspunkte. Die Anzahl dieser und anderer Punkte wird basierend auf der im Kampf gesammelten Erfahrung mit einer Rate von eins zu eins berechnet. Beispiel: Ein Spieler kämpfte gegen einen Panzer der Stufe VII und verdiente 750 Erfahrungspunkte. Infolgedessen erhält der Clan 750 Clan-Versorgungspunkte und der Spieler selbst 750 persönliche Zugangspunkte.

Clan-Versorgungspunkte fallen in das allgemeine Sparschwein und dienen zur Erhöhung des Levels. Beispiel: Damit Ihr Clan von der 1. zur 2. Versorgungsstufe wechseln kann, müssen Sie und Ihre Clanmitglieder insgesamt 1 Million Versorgungspunkte verdienen. Für einen großen und aktiven Clan ist dies einfach, aber kleinere Clans müssen ihre Anstrengungen vervielfachen oder ihre Mitarbeiter erweitern. Die Erfahrung, die in die Versorgungsbox eingeht, umfasst Bonusmodifikatoren, Erfahrungen, die für die Teilnahme an Werbeaktionen, das Abschließen von Kampfmissionen und das Vorhandensein eines Premium-Kontos gesammelt wurden. Vor allem bringt das Spielen in einem Clan-Zug 1,5-mal mehr persönliche und persönliche Versorgungspunkte und Clan diejenigen.

Warum wird das Versorgungssystem benötigt? Jede Stufe der Clanversorgung bietet ihren Mitgliedern unterschiedliche Rabatte und Boni. Mit der Veröffentlichung von Version 2.5 starten alle Clans das Spiel mit der ersten Lieferstufe, bei der alle Clanspieler einen Rabatt von 5% auf "Engine Boost" erhalten. Bereits in der zweiten Stufe erhalten Sie 5% Rabatt auf Erste-Hilfe-Sets, Feuerlöscher und einige gekaufte Geräte. Und das ist nur die zweite Ebene!

Mit der Veröffentlichung von Update 2.5 können Sie Ihren Clan auf ein Maximum von Level 4 aktualisieren. In Zukunft wird dieses Limit auf 7 und 10 erweitert. Auf höheren Ebenen erhalten Sie und Ihr Clan wirklich beeindruckende Belohnungen. Auf der Registerkarte "Clan-Profil" können Sie alle wichtigen Informationen verfolgen: den aktuellen Stand und den Fortschritt der Lieferungen, die verfügbaren Boni, den Beitrag jedes Spielers und Informationen zum persönlichen Zugang.

Wofür sind die persönlichen Zugangspunkte des Spielers? Die persönlichen Zugangspunkte des Spielers werden benötigt, um den Beitrag jedes Clanspielers zur gemeinsamen Sache visuell zu bestimmen und mögliche Ungerechtigkeiten auszuschließen. Stimmen Sie zu, es ist unmöglich, eine ehrliche Situation zu nennen, wenn der Clan von einigen Leuten gepumpt wurde und andere die Früchte von Siegen nutzen. Um Zugang zu Rabatten und Boni zu erhalten, ist es daher notwendig, nicht nur das Versorgungsniveau des Clans zu erhöhen, sondern auch den persönlichen Zugang dazu zu eröffnen. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass Sie zu einer gemeinsamen Sache beitragen müssen.

Beispiel: Damit Ihr Clan von Level 1 auf Level 2 wechseln kann, müssen Sie und Ihre Clanmitglieder insgesamt 1 Million Versorgungspunkte verdienen. Gleichzeitig kostet der persönliche Zugang zu Lieferungen der Stufe 2 30.000 Punkte - dies ist das Minimum, das Sie persönlich in das allgemeine Sparschwein legen müssen. Wenn Sie den Clan ändern möchten, sollten Sie sich darüber hinaus keine Sorgen über den angesammelten Beitrag machen. Wenn Sie einen Clan wechseln, bleibt Ihre persönliche Zugriffsebene erhalten.

Kosten für das Upgrade des Clan-Angebots:

Rabatte und Boni. Bei jeder neuen Lieferstufe bleiben alle Rabatte gegenüber den vorherigen Stufen erhalten.

Was ist die Hall of Fame?

Ein Turnier zu gewinnen ist cool, aber wer wird sich in ein oder zwei Wochen daran erinnern? Eine andere Sache ist, ständig zu beweisen, dass der Erfolg des Teams überhaupt nicht zufällig ist. Insgesamt gibt es 3 Listen in der Clan-Sektion der Hall of Fame:

  1. Tier V-VI Turniere.
  2. Tier VII-VIII-Turniere.
  3. Tier IX-X-Turniere.

Ein Clan kann gleichzeitig an allen drei Listen teilnehmen. Dazu müssen Clanspieler an Turnieren teilnehmen und neue Gegenstände für diese Pokale erhalten. Wenn Ihr Team mit Tier-V-VI-Fahrzeugen kämpft, erhält der Clan Pokale für die Liste "Tier-V-VI-Turniere" usw. für Turniere anderer Level. Je mehr Pokale Sie im Vergleich zu anderen Clans auf der Liste sammeln, desto höher ist Ihre Position in der Hall of Fame. Abhängig vom Stand der Technik und dem Platz, den das Team beim Turnier in seiner Gruppe einnahm, erhält es eine bestimmte Anzahl von Pokalen.

1. Turniere der Bronze Series. Die Belohnung ist für alle Levelbereiche gleich:

  1. 1. Platz in der Gruppe - 700 Cups.
  2. II Platz in der Gruppe - 350 Cups.
  3. III Platz in der Gruppe - 200 Cups.
  4. IV Platz in der Gruppe - 125 Cups.
  5. V-VIII Plätze in der Gruppe - 42 Cups.

2. Turniere der Silver Series. Stufen V-VI und VII-VIII:

Stufen IX-X:

3. Turniere der Goldenen Serie. Stufe VII-VIII:

Stufen IX-X:

Pokale werden sogar für den letzten Platz in der Gruppe vergeben. Wenn jedoch alle Spiele der Mannschaft im Turnier mit einer technischen Niederlage endeten, erhält sie keine Pokale.

Was ist wichtig über Cups zu wissen? Informationen über die Anzahl der von einem Clan verdienten Pokale werden stündlich in der Hall of Fame aktualisiert. Neben dem Betrag wird die Anzahl der vom Clan pro Woche verdienten Pokale angezeigt. Diese Anzeige wird jeden Montag um 3:00 Uhr (GMT) auf Null zurückgesetzt. Die während des Turniers erhaltenen Pokale werden zwischen den Spielern aufgeteilt, wobei berücksichtigt wird, wie viele Schlachten jeweils für das Team innerhalb des Turniers gespielt wurden.

Wenn ein Spieler zu einem anderen Clan wechselt, verbleiben die verdienten Pokale im "Sparschwein" des vorherigen Clans. Gleichzeitig bleiben sie beim Kämpfer im Lager. Wenn mehrere Teams desselben Clans an einem Turnier teilnehmen, wird nur das Ergebnis des Teams mit dem höchsten Platz für die Hall of Fame berücksichtigt. Spieler aus anderen Teams erhalten jedoch weiterhin Pokale im Speicher.

World of Tanks Blitz: Alles über Turniere

Wichtige Regeln. Nur Clanspieler können an Turnieren teilnehmen, und nur Kämpfer desselben Clans können Teil eines Turnierteams sein. Die Anzahl der Teams aus einem Clan ist nicht begrenzt. Die maximal mögliche Anzahl von Teams in einem Turnier beträgt 1024.

Jedes Turnier findet in mehreren Phasen statt:

  1. Ankündigung.
  2. Registrierung von Teams.
  3. Unentschieden - Bildung des Turniergitters und des Zeitplans der Schlachten.
  4. Durchführung von Runden- und Etappenspielen (deren Anzahl von den Bestimmungen eines bestimmten Turniers abhängt.
  5. Bildung des Gitters und Zeitplan der Schlachten basierend auf den Ergebnissen der Etappe.
  6. Abschluss des Turniers und Vergabe der Gewinner.

Wie kann ich teilnehmen? Im Hauptmenü des Spiels gibt es einen "Turniere" -Button, der Sie direkt zu Ruhm und beeindruckenden Belohnungen führen kann. Unmittelbar nach dem Update ist das Turniermenü leer, aber wenn der erste Wettbewerb beginnt, gibt es hier bereits etwas zu tun:

Am unteren Bildschirmrand befinden sich nicht nur Symbole, sondern Links zu den vollständigen Bestimmungen und Websites, auf denen Sie die wichtigsten Schlachten des Turniers verfolgen können. Im Menü können Sie sich mit dem Preisgeld und den Turnierbestimmungen vertraut machen, auf die Schaltfläche "Mitmachen" klicken und ein Team bilden. Eine kurze Version der Bestimmungen wird im Spielclient angezeigt. Jeder Spieler im Clan kann ein Team bilden. Dieser Spieler wird zum Kapitän und erhält die Möglichkeit, seine Clanmitglieder zum Team einzuladen und Kämpfer aus der Liste der Bewerber auszuwählen.

Laden Sie Kämpfer mit der Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Bildschirms ein. Hast du ein Team? Klicken Sie auf "Registrieren"! Um ein Team anzumelden, füllen Sie es gemäß den Turnieranforderungen aus. Die Standardaufstellung, die für das Turnier eingegeben werden kann, besteht aus 7 Hauptspielern (das erforderliche Minimum) und 3 Ersatzspielern (wenn möglich und optional). Der Kapitän entscheidet, wer der Ersatzspieler und wer der Hauptdarsteller in einem bestimmten Kampf sein wird - es gibt keine Einschränkungen.

Nach der Registrierung ist es unmöglich, die Zusammensetzung des Teams zu ändern. Als letzten Ausweg können Sie die Registrierung stornieren, die Teamzusammensetzung ändern und erneut versuchen, sich zu registrieren. Wenn das System jedoch zu diesem Zeitpunkt die maximale Anzahl von Teams erreicht, wird die Registrierung geschlossen. Wenn ein Team vor dem offiziellen Abschluss der Registrierung seinen Antrag storniert, wird die Registrierung erneut geöffnet und ein anderes Team kann seinen Platz einnehmen.

Auf der Registerkarte "Spiele" sehen Sie den Zeitplan der bevorstehenden Schlachten der Runde und zwischen den Runden - die Ergebnisse der vergangenen Spiele. 5 Minuten vor Spielbeginn erhalten alle Spieler des Teams Einladungen in den Turnierraum. Um in die Schlacht zu kommen, muss jeder Spieler im Team die Einladung annehmen. Wenn es plötzlich verloren geht, gehen Sie zum Menü "Nachrichten" und gehen Sie zur Registerkarte "Turniere" - alle Einladungen zu Turnieren (zu einem Team oder zu einer Schlacht) kommen hierher. Klicken Sie bald auf die Schaltfläche "Akzeptieren"!

Erinnern Sie sich an die Startzeit des nächsten Kampfes (Sie können sogar für alle Fälle einen Alarm einstellen) und geben Sie das Spiel im Voraus ein.

Das Menü des Turnierraums ist fast identisch mit den Trainingsräumen, die Sie bereits kennen. Wählen Sie die entsprechende Technik gemäß den Vorschriften aus, kehren Sie in den Raum zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bereit".

Bedingungen für den Beginn der Schlacht. Der Kampf beginnt automatisch, genau im Zeitplan. Um eine Schlacht zu beginnen, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

Wenn eine der Bedingungen nicht erfüllt ist, erhält das Team eine verlorene Niederlage. Wenn beide Teams die Anforderungen der Vorschriften nicht erfüllen, gilt eine verlorene Niederlage für beide. Seien Sie aufmerksam!

Vor dem Turnier. Nach Abschluss der Registrierung für das Turnier findet ein Unentschieden zwischen den teilnehmenden Mannschaften statt und die Reihenfolge der Spiele wird festgelegt (wer gegen wen spielt und der Zeitplan der Spiele). 5 Minuten vor Spielbeginn erhalten alle Spieler des Teams Einladungen in den Turnierraum. Einladungen werden auf dem Nachrichten- und Benachrichtigungsbildschirm auf der Registerkarte Turniere angezeigt. Sie können feststellen, dass Sie eine neue Einladung haben, indem Sie einen blauen Kreis mit einer Nummer auf der Hauptmenüschaltfläche (in der oberen linken Ecke des Bildschirms) sehen.

Wie nehme ich eine Einladung an? Öffnen Sie das Hauptmenü.

Gehen Sie zur Registerkarte "News".

Gehen Sie zur Registerkarte "Turniere" (Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms).

Klicken Sie auf die Schaltfläche Akzeptieren (oben rechts), um die Einladung zum Turnierraum anzunehmen.

Außerdem wird eine Popup-Benachrichtigung über die Einladung zum Turnier eine Weile oben auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Turnier beginnt. Die Zeit vor Spielbeginn wird neben der Schaltfläche Los angezeigt.

Nachdem Sie die Einladung angenommen haben, gehen Sie zum Hangar, um Fahrzeuge auszuwählen. In der Mitte des Bildschirms sehen Sie eine Schaltfläche Zum Turnierraum sowie einen Countdown-Timer vor Spielbeginn und den Namen des Turniers mit der aktuellen Phase, z. B. "Play off", "Final". Wählen Sie das gewünschte Fahrzeug aus und klicken Sie auf die Schaltfläche, um zum Turnierraum zu gelangen.

Turnierraum. Nachdem Sie den Turnierraum oben auf dem Bildschirm betreten haben, können Sie Informationen zu Fahrzeuganforderungen, Siegbedingungen, Karte und Team-Respawns anzeigen. Übertragen Sie sich nach dem Betreten des Turnierraums in den Kader. Wenn Sie der Kapitän sind, können Sie auch jeden Spieler in Ihrem Team bewegen und einen Spieler jederzeit aus einem Team oder einer Warteschlange ausschließen, indem Sie ihn auswählen und auf das rote Kreuz unten klicken.

Nachdem der Spieler in das Team versetzt wurde, muss er die Taste "Bereit!" Drücken. in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Wenn die Mindestanzahl an Spielern, die zur Teilnahme am Turnier erforderlich ist (in den Turnierbestimmungen angegeben), nicht auf "Bereit!" Drückt. Bis zum Ende des Countdown-Zählers erhält das Team eine verlorene Niederlage. In diesem Fall können Sie vor Beginn des Kampfes jederzeit erneut auf Nicht bereit drücken, wenn Sie beispielsweise Ihre Technik ändern möchten. Vergessen Sie danach nicht, erneut auf Bereit zu klicken.

Sie können sich auch vom Team in die Warteschlange bewegen, indem Sie auf die Schaltfläche zum Verschieben klicken (grüner Diamant mit einem Pfeil am unteren Bildschirmrand). Rechts (unter dem roten Diamanten) wird das gegnerische Team angezeigt.

Wie läuft der Turnierkampf? Um einen Kampf zu beginnen, müssen beide Teams verschiedene Bedingungen erfüllen:

  1. Geeignete Ausrüstung wurde ausgewählt.
  2. Die Anzahl der Spieler in einem Team beträgt mindestens ein bestimmtes Minimum (z. B. 1) und höchstens ein bestimmtes Maximum (z. B. 3).
  3. Alle Teammitglieder klickten auf Bereit.

Wenn eine der Bedingungen nicht erfüllt ist, erhält das Team eine verlorene Niederlage. Wenn beide Teams alle Bedingungen erfüllt und ihre Bereitschaft bestätigt haben (siehe Abbildung unten), beginnt der Kampf automatisch, sobald die Zeit vor Spielbeginn 0:00 erreicht. Die Dauer des Kampfes ist in den Vorschriften angegeben. Nach dem Ende des Kampfes werden die Ergebnisse auf dem Bildschirm angezeigt - Sieg oder Niederlage.

Wie wird der Gewinner ermittelt? Der Gewinner wird von einem automatischen System ermittelt, das die folgenden Bedingungen überprüft:

Wenn die Ergebnisse der Teams gleich sind (Unentschieden), erhält der Spieler die folgende Benachrichtigung: "Die Ergebnisse der Teams (beschädigte / zerstörte Fahrzeuge) sind gleich. Der Gewinner wurde zufällig ausgewählt."

Round-Robin-System

Das Turnier findet in einem Round-Robin-System statt. Ein Round-Robin-System ist ein Spielsystem, bei dem jedes Turnierteam gegen jedes Turnierteam innerhalb seiner Gruppe spielt. Ein Turnier kann mehrere Round-Robin-Phasen haben. Sieg - 3 Punkte. Niederlage - 0 Punkte. Die Anzahl der Schlachten innerhalb eines Spiels kann variieren (von 1 oder mehr). Der anfängliche Respawn wird zufällig vom automatischen Turniersystem bestimmt. Jedes Mitglied des Teams kann an Schlachten in jeder durch die Bestimmungen zulässigen Technik teilnehmen. Der Ersatzspieler kann den Hauptspieler in jeder Schlacht mit jedem nach den Vorschriften zugelassenen Fahrzeug ersetzen.

Die maximale Anzahl der am Turnier teilnehmenden Teams ist in der Turnierordnung angegeben. Die Start- und Schließzeit der Registrierung von Teams für das Turnier ist im Reglement angegeben. Wenn das in der Turnierordnung festgelegte Teamlimit erreicht ist, wird die Registrierung neuer Teams beendet und kann fortgesetzt werden, wenn das registrierte Team seine Teilnahme storniert. Die Verteilung der Plätze in der Gesamtwertung erfolgt gemäß der Summe der in jedem Spiel erzielten Punkte:

Nach der Gruppenphase geht eine bestimmte Anzahl der besten Teams aus jeder Gruppe in die nächste Phase des Turniers über (die genaue Anzahl ist in der Turnierordnung angegeben), die am Ende der Gruppenphase die meisten Punkte gesammelt haben, jedoch nicht weniger als 1 Punkt. Wenn die Anzahl der Punkte gleich ist, überprüft das Turniersystem die Ergebnisse der Kopf-an-Kopf-Spiele der konkurrierenden Teams und führt die Gewinnerteams zur nächsten Stufe der Kopf-an-Kopf-Spiele zwischen den konkurrierenden Teams.

Wenn das Turniersystem auf der Grundlage des Ergebnisses der Überprüfung persönlicher Spiele nicht feststellt, welches Team unter den Disputanten in die nächste Phase übergeht, gewinnt das Team mit dem besten Ergebnis in der Gruppenphase und den höchsten durchschnittlichen% -Siegen des Teams (dies wird auf der Teamprofilseite innerhalb des Turniers und angezeigt in Blitz Assistant und ist ein gewichteter Durchschnitt - die Summe aller Siege für die Summe aller Schlachten). Der Platz der Teams in der Playoff-Klammer wird zufällig bestimmt. Die genaue Zeit des Beginns der Schlacht wird im Schlachtplan des Spielclients angegeben.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Spieleserver bei Bedarf hinzuzufügen oder zu ändern. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Startzeit der Spiele bei Bedarf zu ändern oder zu verschieben. Die Liste der Karten, die an den Spielen der Gruppenphase teilnehmen, ist in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben.

Play-off-System (Einzelausscheidung)

Das Turnier findet im Playoff-Format SingleElimination (Olympisches System) statt, bei dem das Team das Turnier nach einer bestimmten Anzahl von Niederlagen im Spiel verlässt (die genaue Anzahl ist in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben). Das Playoff-Raster wird vom Organizer generiert. Für den Fall, dass sich mehr Teams aus der Gruppenphase für die Playoffs qualifizieren als angekündigt, ernennt der Veranstalter eine zusätzliche Runde mit einer leichten Verschiebung des Zeitplans. Die Karte der zusätzlichen Runde wird automatisch ermittelt.

Die Anzahl der Runden kann nach Ermessen des Turnierorganisators geändert werden. Der Gewinner des Endspiels in den Playoffs ist das Team, das zuerst eine bestimmte Anzahl von Siegen in einer Serie mit maximal einer bestimmten Anzahl von Schlachten gewonnen hat (die genaue Anzahl von Siegen und Schlachten ist in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben). Der Zeitplan der Spiele und die Daten der Play-off-Phase sind in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben. Die Liste der Karten, die an den Playoffs der Etappe teilnehmen, ist in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben. Sie können das Turnierraster der Gruppen- und Playoff-Phasen im Spiele-Client im Abschnitt "Turniere" anzeigen.

Doppeleliminierungssystem

Dies ist ein Turniersystem, bei dem eine Mannschaft nach einer bestimmten Anzahl von Niederlagen in einem Spiel eliminiert wird (die genaue Anzahl ist in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben). Das Raster wird vom Organizer generiert. Schlachten finden im oberen und unteren Gitter statt. Das verlierende Team in der oberen Klammer geht in die untere Klammer. Das Gewinnerteam in der oberen Klammer rückt in die nächsten Runden des Turniers in der oberen Klammer vor. Das verlierende Team in der unteren Klammer wird aus dem Turnier ausgeschlossen.

Im Finale trifft das Team, das in der oberen Klammer gewinnt, auf das Team, das in der unteren Klammer gewinnt. Die Anzahl der Runden kann nach Ermessen des Turnierorganisators geändert werden. Der Gewinner des Endspiels ist das Team, das zuerst eine bestimmte Anzahl von Siegen in einer Serie mit maximal einer bestimmten Anzahl von Schlachten gewonnen hat (die genaue Anzahl von Siegen und Schlachten ist in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben). Der Zeitplan der Spiele und die Daten der Play-off-Phase sind in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben. Die Liste der an den Spielen teilnehmenden Karten ist in den Bestimmungen eines bestimmten Turniers angegeben. Sie können das Turnierraster im Spiele-Client im Bereich "Turniere" anzeigen.

"Seeding-Befehle"

1. Methode "Stark-schwach". Diese Art der Aussaat wird in Turnieren verwendet, um die stärksten Teams zu identifizieren. Bei dieser Methode werden die Teams anhand der durchschnittlichen Gewinnrate aufgeteilt. Es wird wie folgt berechnet.

Dieser Indikator wird für jedes Team einmal berechnet und ändert sich während des Turniers nicht weiter. Nennen wir diesen prozentualen Koeffizienten R. Bei Verwendung der "Stark - Schwach" -Methode werden die Gruppen so gebildet, dass sich ihre Zusammensetzung geringfügig im durchschnittlichen Prozentsatz der Siege in jeder Gruppe unterscheidet.

Dazu wird das Team mit dem höchsten R und dem niedrigsten R an die erste Gruppe gesendet. Das Team mit dem zweiten R und dem vorletzten R wird an die zweite Gruppe gesendet. Und so weiter. Auf diese Weise werden Gruppen gebildet, die sich im durchschnittlichen R-Index geringfügig unterscheiden. Das Raster der Kämpfe in Gruppen wird so gebildet, dass in den ersten Spielen das Team mit dem höchsten R gegen das Team mit dem niedrigsten R, das Team mit dem zweithöchsten Index - mit dem vorletzten - usw. spielt. ...

2. Die Methode der "Todesgruppen". Diese Art der Aussaat wird in Turnieren verwendet, deren Hauptzweck darin besteht, Teams mit ungefähr gleichen Gegnern zu trainieren. Bei dieser Methode werden die Teams anhand der durchschnittlichen Gewinnrate aufgeteilt. Es wird wie folgt berechnet. N Spieler werden aus dem Team genommen, wobei N die Mindestanzahl von Spielern ist, die zur Registrierung des Teams erforderlich sind. Die Gesamtzahl der Siege dieser Spieler wird addiert. Die resultierende Zahl wird durch N geteilt. Dieser Indikator wird für jedes Team einmal berechnet und ändert sich dann während des Turniers nicht. Nennen wir diesen Prozentsatz den R-Koeffizienten.

Bei der Methode "Stark - Schwach" werden Gruppen gebildet, sodass die Teams mit den höchsten oder niedrigsten Gewinnchancen in einer Gruppe zusammengefasst werden. Die Teams mit dem höchsten R werden an die erste Gruppe gesendet. Die zweite - die entsprechende Anzahl von Teams mit R-Werten nach der ersten Gruppe. Somit werden Gruppen mit Teams gebildet, deren R-Koeffizient ungefähr gleich ist. Das Raster der Kämpfe in Gruppen ist so aufgebaut, dass in den ersten Spielen das Team mit dem höchsten R gegen das Team mit dem niedrigsten R kämpft. Das Team mit dem zweithöchsten R kämpft gegen das Team mit dem vorletzten und so weiter.

Alles über Auszeichnungen

Teambelohnung - eine bestimmte Menge an Spielwährung oder Gegenständen, die dem Team gegeben und dann unter den Teammitgliedern verteilt werden (z. B. Gold oder Credits). Persönliche Belohnung - wird jedem Mitglied des Teams gegeben und kann aus mehreren Elementen bestehen, z. B. Tickets, Gegenstände aus dem Speicher, Credits.

Wie berechnet sich die Teambelohnung? Die für das Turnier erhaltene Teambelohnung wird unter den Spielern aufgeteilt, wobei berücksichtigt wird, wie viele Schlachten jeder von ihnen für das Team innerhalb des Turniers gespielt hat. Wenn ein Spieler der Mannschaft nicht am Turnier teilgenommen hat, kann er nur eine persönliche Belohnung erhalten (falls vorhanden). Wenn das Team während des gesamten Turniers keinen einzigen tatsächlichen Kampf gespielt hat, erhalten die Gewinner keine Teamauszeichnung. Zum Beispiel: Team A gewann das Viertelfinale mit technischen Siegen und belegte den ersten Platz, weil es in den folgenden Runden keinen Gegner hatte. In diesem Fall erhalten die Spieler von Team A keine Auszeichnungen, da sie im Viertelfinale keine tatsächlichen Kämpfe hatten.

Bedingungen für den Erhalt von Auszeichnungen. Die Teams werden sofort oder am nächsten Tag nach Turnierende mit einem automatischen Belohnungssystem ausgezeichnet. Wenn die Belohnung nicht innerhalb von zwei Tagen nach dem Ende des Turniers gutgeschrieben wurde, hinterlassen Sie eine Nachricht im Diskussionsthread des Forums im Spielforum. Geben Sie in Ihrer Nachricht den Namen des Turniers, das Datum und den Namen Ihres Teams an.

Turniertickets

Alle verdienten Tickets werden in den Speicher auf der Registerkarte "Verschiedenes" verschoben:

Dank Tickets wird ein Turniersystem mit einer Aufteilung der Teams nach Schwierigkeitsgrad möglich. Je höher das Level des Turniers ist, desto "geschickter" Teams nehmen daran teil.

Silber Ticket. Mit einem Silver Series-Ticket (für die Stufen V-VI, VII-VIII oder IX-X) können Sie an Silver Series-Turnieren für Fahrzeuge der entsprechenden Stufen teilnehmen.

2. Goldenes Ticket. Mit einem Gold Series-Ticket (für die Stufen VII-VIII oder IX-X) können Sie an den Gold Series-Turnieren für Fahrzeuge der entsprechenden Stufen teilnehmen. Wie man es bekommt: Wird als Belohnung in Silver Series-Turnieren für Fahrzeuge der entsprechenden Stufen erhalten.

3. Rotes Ticket. Mit einem Ticket für das Grand Tournament of Champions (für Tiers IX-X) können Sie am Grand Tournament of Champions für Tiers IX-X teilnehmen. Wie man es bekommt: Wird als Belohnung bei den Gold Series-Turnieren für Tier IX-X-Fahrzeuge erhalten.

Wie es funktioniert? Wenn ein Ticket für ein Turnier benötigt wird, wird sein Symbol in der Liste der Turniere angezeigt und eine zusätzliche Schaltfläche mit einer detaillierten Beschreibung des Turniers auf dem Bildschirm angezeigt:

Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie eine detaillierte Beschreibung des gewünschten Tickets. Laden Sie Spieler in das Team ein und geben Sie die entsprechende Anzahl an Tickets ein.

Tickets können nicht nur für sich selbst, sondern auch für den Rest des Teams bezahlt werden. Wenn jemand nicht genug Tickets hat, können Sie Ihre "zusätzlichen" Tickets für ihn geben. Bevor Sie die Registrierung des Teams auf demselben Bildschirm abschließen, können Sie die Gebühr ändern oder sogar alle Tickets zurücknehmen. In diesem Fall spielt das System keine Rolle, für wen genau Sie das zusätzliche Ticket geben. Die Hauptsache ist, dass die Anzahl der Tickets mit der Anzahl der Spieler im Team übereinstimmt.

Schnelle Turniere

Was zeichnet schnelle Turniere aus? Um in einem "klassischen" Turnier gute Leistungen zu erbringen, müssen Sie im Voraus Kämpfer rekrutieren und ein Team registrieren, Taktiken ausarbeiten und der gesamte Kader pünktlich ins Spiel kommen. Dies ist das Format großer Turniere mit riesigen Belohnungen, Pokalen, Offline-Finals und Bargeldschecks. Neue Turniere sind Teamkämpfe an der Kreuzung von "zufälligen" und ernsthaften Wettbewerben.

Wie läuft die Registrierung? Sie können sich sowohl im Voraus als auch während eines Kampfes für ein schnelles Turnier anmelden. Wenn Sie ein Team zusammenstellen, können Sie direkt in die Schlacht ziehen! Die Registrierung endet nur 30 Minuten vor Turnierende.

Auswahl der Teams. Das schnelle Turnier hat kein Teilnehmerraster. Gegner werden in Echtzeit abgeglichen. Jedes Team kann zweimal pro Turnier eine Auszeit von bis zu 15 Minuten nehmen.

"Leben" und Touren. Das schnelle Turnier besteht aus mehreren Runden. Ihre Anzahl hängt von den Einstellungen eines bestimmten Turniers ab. Wenn das Team das Match gewinnt, geht es weiter zur nächsten Runde. Nachdem sie die letzte Runde gewonnen hat, beendet sie das Turnier. Das Team hat abhängig von den Einstellungen mehrere Leben. Wenn eine Mannschaft ein Spiel verliert, verliert sie eines von ihnen und spielt das nächste Spiel in derselben Runde (dh sie wechselt nicht in die nächste oder vorherige Runde). Wenn das Team keine "Leben" mehr hat, verlässt es das Turnier.

Wie nehme ich an schnellen Turnieren teil? Für die Teilnahme benötigen Sie vorerst einen Clan, aber schnelle Turniere werden möglicherweise in Zukunft kein Clan mehr. Dann können Sie Teams von Ihren Freunden sammeln. Schnelles Turnier ist leicht am "Licht" -Symbol zu erkennen -. Wenn ein Turnier bereits läuft, wird es auf der Registerkarte "Laufend" des Turnierbildschirms angezeigt. Wenn Sie sich im Voraus registrieren, lesen Sie die Registerkarte "Zukunft".

Wenn im Turnier die Aufschrift "Clan nimmt teil" erscheint, können Sie dem bereits erstellten Team beitreten. Finden Sie es nach Clan-Tag und klicken Sie auf "Beitreten".

Wenn Sie Ihr Team zusammenstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Mitmachen" - das Registrierungsfenster wird geöffnet. Geben Sie den Namen des Teams an und klicken Sie auf "Erstellen".

Das Befehlsverwaltungsfenster wird geöffnet. Hier kannst du:

Wenn das Turnier begonnen hat und das Team zusammengestellt ist, steht dem Kapitän der Button "Kämpfe starten!" Zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass alle Spieler im Team online sind (alle Anzeigen im Clan-Chat sind grün und im Idealfall beantworten alle Kämpfer Anfragen). Dann klicken Sie auf Battles starten!

Nach einer Weile werden Sie in den Turnierraum gebracht und Einladungen an die übrigen Teilnehmer gesendet. Wenn der Raum die Mindestanzahl an Spielern hat, die zum Starten des Spiels erforderlich sind, beginnt die Suche nach der gegnerischen Mannschaft. Nachdem das System einen Gegner aufgenommen hat, startet es den Kampf. Zwischen den Spielen (nicht zwischen den Spielen innerhalb eines Spiels) hat der Kapitän Zugriff auf die Schaltfläche "Pause" im Turnierraum, die die Auswahl des Gegners für 15 Minuten stoppt und Ihrem Team eine Pause gibt. Wenn alle bereit sind, weiterzuspielen, brechen Sie die Pause vorzeitig ab - drücken Sie einfach "Start". Die Pause kann 2 Mal pro Turnier aktiviert werden und nur, wenn der Gegner noch nicht gefunden wurde.

Wie oft kannst du teilnehmen? Wenn das Team das Limit von "Leben" (Niederlagen) erreicht oder alle Runden gewinnt, kehren Sie zum Registrierungsbildschirm zurück. Wenn die Teammitglieder immer noch versuchen, am Turnier teilzunehmen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Kämpfe starten!". wird wieder nach dem Feind suchen. Versuche sind die maximale Anzahl von Spielerregistrierungen für dasselbe Turnier. Versuche werden im Falle eines Sieges in allen Phasen des Turniers, eines Ausscheidens oder eines vorzeitigen Abschlusses abgeschrieben, wenn das Team mindestens eine Schlacht geschafft hat.

"Leben" ist die maximale Anzahl von Niederlagen einer Mannschaft in Spielen innerhalb eines Versuchs.

Nach Abschluss des Versuchs sehen Sie, wie oft Sie noch am Turnier teilnehmen können. Wenn einer der Spieler des Teams keine Versuche mehr hat, wird der Beginn der Kämpfe blockiert. Einige Zeit nach dem Ende des Turniers erhält das Team Preise für die maximale Runde, in der es bei jedem Versuch (Registrierung) separat gewonnen hat.

Schulungsräume

Wofür sind Schulungsräume? Im Training finden Sie einen ganzen Berg interessanter Aktivitäten, die bisher nicht verfügbar waren:

Es ist nicht möglich, XP, Free XP und Credits in Übungsschlachten zu verdienen. Trainings spiegeln sich nicht in der Spielerstatistik wider. Für einen Trainingskampf erhält der Spieler keine Medaillen, Ehrentitel und andere Auszeichnungen. Alle Granaten, Munition, Ausrüstung und Tarnung im Training sind kostenlos. Die Reparatur von Fahrzeugen nach dem Kampf ist ebenfalls kostenlos.

Wir nehmen am Training teil. Eine Liste der bereits erstellten Workouts wird vor Ihnen im Menü der Schulungsräume geöffnet. Alles was Sie tun müssen, ist einen geeigneten Raum auszuwählen und sich ihm anzuschließen. Wenn viele Räume erstellt wurden, verwenden Sie die Suchleiste. Mit einfachen Abfragen finden Sie schnell ein geeignetes Training. Wenn Sie beispielsweise nach "Clan" suchen, erhalten Sie eine Liste der mit Clans verknüpften Räume. Übungsräume mit Spielern aus Ihrer Freundesliste werden immer oben in der Liste angezeigt.

Jeder Spieler kann den Trainingsraum öffnen. Um sich jedoch für die Verteilung der Teams anzumelden, müssen Sie auf die Schaltfläche "Beitreten" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken.

Die Teams im Training sind Standard - jeweils 7 Spieler. Insgesamt können maximal 20 Tanker den Schulungsraum betreten. Wenn Sie den Tank wechseln müssen, klicken Sie auf "Fahrzeug auswählen" und das System bringt Sie zum Hangar zurück.

Kehren Sie nach Auswahl eines Fahrzeugs in den Trainingsraum zurück und klicken Sie auf "Bereit!": Ein Trainingskampf kann nur gestartet werden, wenn die Spieler jedes Teams ihre Bereitschaft bestätigt haben.

Wir schaffen einen Raum. Es ist ganz einfach: Jeder wird die große grüne Schaltfläche "Raum erstellen" bemerken. Drücken Sie die Taste, geben Sie den Namen und die Beschreibung des Raums ein, wählen Sie eine Karte aus - und fahren Sie zum Zug! Als Raumersteller verfügen Sie über alle Tools zum Verwalten Ihrer Befehle und Trainingseinstellungen.

Der Ersteller des Trainingsraums kann eine Karte auswählen, Spieler Teams zuweisen oder sie wieder in die Warteschlange stellen, Spieler aus dem Raum ausschließen, einen Kampf beginnen oder eine Trainingseinheit auflösen. Ihre Startpunkte auf der Karte hängen von der Wahl von Team A oder Team B ab. Um "Respawns" zu tauschen, tauschen Sie einfach die Plätze in Teams mit dem Feind.

Wie verlasse ich den Schulungsraum? Öffnen Sie die Raumeinstellungen, indem Sie auf die Schaltfläche mit drei Schiebereglern klicken:

Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche "Raum auflösen".

World of Tanks Blitz: Wichtige Funktionen, die dem Spieler helfen

Wie kann ich eine Kampfaufnahme von meinem Handy aus ansehen? Um die Aufzeichnung des Kampfes von Ihrem Telefon aus anzuzeigen, rufen Sie den Messenger (Discord, Telegram, Skype oder andere) auf, in dem Ihnen eine Wiederholung gesendet wurde, und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen neben der Wiederholung. Beim Start können Sie aus mehreren Programmen auswählen, um eine Wiederholung zu öffnen. Wählen Sie World of Tanks Blitz.

Wenn Sie die in Discord unter iOS empfangene Wiedergabe nicht öffnen können, gehen Sie zu den Anwendungseinstellungen, klicken Sie auf "Webbrowser" und wählen Sie den von Ihnen verwendeten Browser aus.

Wie teile ich eine Wiederholung? Klicken Sie im Hangar auf die Schaltfläche "Profil".

Wählen Sie die Registerkarte "Wiederholungen".

Wählen Sie die gewünschte Wiedergabe.

Klicken Sie auf die Schaltfläche am unteren Bildschirmrand. Ein Menü wird geöffnet, in dem Sie die ausgewählte Wiedergabe freigeben können. Das Erscheinungsbild dieses Menüs hängt vom Betriebssystem Ihres Geräts ab:

Wählen Sie aus, wie Sie die Wiederholung senden möchten:

Wo finde ich Wiederholungen? Klicken Sie auf die filmstreifenförmige Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms mit den Kampfergebnissen, um eine Wiederholung des gerade gespielten Kampfes anzuzeigen.

Um zu allen verfügbaren Aufnahmen zu gelangen, öffnen Sie das Spielmenü - Profil und wählen Sie "Wiederholungen".

Auf diesem Bildschirm befinden sich drei Registerkarten:

  1. "Zuletzt verwendet" - Alle Ihre Wiederholungen werden hier in chronologischer Reihenfolge angezeigt. Das Spiel speichert 1 bis 100 Wiederholungen. Nach Erreichen der Obergrenze werden nach und nach alte Datensätze gelöscht. Um eine wichtige Wiederholung nicht zu verlieren, klicken Sie auf den Stern - und er wechselt zur Registerkarte "Favoriten".
  2. "Favoriten" - Diese Wiederholungen zählen nicht zum Speicherlimit und werden ohne Ihr Wissen nicht gelöscht, bis die nächste Version des Spiels veröffentlicht wird.
  3. "Heruntergeladen" - Hier werden die Wiederholungen angezeigt, die Sie von anderen Spielern erhalten haben. Damit die Wiedergabe in der Datei "Heruntergeladen" angezeigt wird, müssen Sie zuerst die heruntergeladene Datei öffnen und anzeigen.

Wie aktiviere ich die Aufzeichnung von Wiederholungen im Spiel? Standardmäßig ist die Wiederholungsaufzeichnung deaktiviert. Sie können es in den Spieleinstellungen aktivieren (Abschnitt "Andere"> "Wiederholungen aufzeichnen").

Wie starte ich eine heruntergeladene Wiedergabe? Wenn Sie die Wiedergabe eines anderen Spielers heruntergeladen oder Ihre Wiedergabe auf ein anderes Gerät übertragen haben, öffnen Sie einfach die Datei. Das Betriebssystem startet das Spiel und die Wiedergabe automatisch, auch wenn das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist.

Wie lösche ich eine Wiederholung? Klicken Sie in einem beliebigen Bereich außer der Wiedergabe auf die Wiedergabekarte und fügen Sie sie zu den Favoriten hinzu. Am unteren Bildschirmrand wird eine Schaltfläche zum Löschen angezeigt. Beachten Sie, dass das Spiel exportierte und heruntergeladene Wiederholungen nicht "sieht" und sie in keiner Weise beeinflusst. Wenn Sie Ihre Wiederholungen heruntergeladen oder im Dateisystem gespeichert haben und Speicher freigeben müssen, löschen Sie diese Dateien selbst. Wenn Sie das Spiel aktualisieren, neu installieren oder deinstallieren, werden die Wiederholungen gelöscht. Wenn Sie Ihre bevorzugten Wiederholungen beibehalten möchten, exportieren Sie sie in den Gerätespeicher.

In den Spieleinstellungen auf der Registerkarte "Andere" können Sie das Wiederholungslimit festlegen. Das Spiel kann Wiederholungen von 1 bis 100 der zuletzt gespielten Schlachten speichern. Je höher das Limit, desto mehr Speicherplatz benötigt das Spiel. Wenig Platz? Hinterlassen Sie eine Aufzeichnung von mindestens einer Schlacht: Glauben Sie mir, es wird definitiv eine Schlacht geben, die Sie überprüfen möchten.

Wie verwende ich den Filter für private Nachrichten im Chat? Garage Chat ist ein Tool, das jedem Spieler zur Verfügung steht. Mit seiner Hilfe können Sie an jeden schreiben, der nur den Spitznamen kennt. Diese Kommunikationsfreiheit hat jedoch einen Nachteil: beleidigende, nutzlose, betrügerische Nachrichten. Sie können sich mit der Funktion "Nachrichten nur von Freunden empfangen" vor ihnen schützen:

Support Center-Spezialisten bearbeiten keine Beschwerden über anstößige oder unangemessene Nachrichten von Spielern, die ihren Filter für private Nachrichten deaktiviert haben.

Wie füge ich Spieler als Freunde hinzu? Sie können Spieler auf drei Arten zu Ihrer Freundesliste hinzufügen: durch eine Suche im Chat-Bereich, durch das Kampfergebnisfenster oder durch die Kampfergebnisse in Benachrichtigungen. Hinzufügen durch die Suche nach einem Spieler im Chat-Bereich:

Hinzufügen über das Kampfergebnisfenster:

Das Hinzufügen über den Kampf führt zu Benachrichtigungen:

Wie ändere ich die Steuerung? Öffnen Sie die Spieleinstellungen in der Garage und wechseln Sie zur Registerkarte "Steuerung".

Wählen Sie die Elemente aus, die Sie auf dem Bildschirm Ihres Geräts platzieren möchten: den Joystick zur Steuerung des Panzers, die Feuer-Taste, das Umschalten in den Scharfschützenmodus, die Auswahl der Art der Granaten und die Verbrauchsmaterialien.

Abhängig von der Bildschirmgröße, dem Spielstil und dem Fahrzeugtyp Ihres Geräts können Sie die Steuerung flexibel an Ihre Vorlieben anpassen, um die bequemsten Schlachten zu erzielen. Durch Klicken auf ein Element können Sie: es an eine beliebige Stelle innerhalb des grün hervorgehobenen Bereichs verschieben; Erhöhen oder verringern Sie die Größe eines Elements mithilfe des Schiebereglers oben auf dem Bildschirm.

Sie können auch die Anzeige des Drehwinkels relativ zum Tankrumpf anpassen:

Wenn Sie alle Einstellungen auf ihren ursprünglichen Zustand zurücksetzen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen zurücksetzen. Alle Elemente werden standardmäßig an ihre Stelle gesetzt.

Wie sende ich eine Nachricht zum Chat? Klicken Sie im Kampf auf die Schaltfläche mit dem Bild des Meldungsfelds. Auf dem Bildschirm wird eine Tastatur zum Tippen angezeigt. Wenn Sie mit Tastatur und Maus spielen, drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

Geben Sie Ihren Nachrichtentext ein. Drei Schaltflächen werden aktiv und kennzeichnen diejenigen, die Ihre Nachricht sehen (Co-Platoon, Verbündete oder alle Spieler).

Wählen Sie die gewünschte Option und die Nachricht wird an den Kampf-Chat gesendet.

Wie deaktiviere ich den Chat oder lasse nur den Team-Chat?

  1. Öffnen Sie im Hangar "Einstellungen".
  2. Gehen Sie zur Registerkarte "Andere":
  3. Wählen Sie in der Zeile "Battle Chat" die gewünschte Einstellung: "Disable" (Deaktivieren), um sowohl den Team- als auch den allgemeinen Chat zu deaktivieren. Platoon-Chat und schnelle Befehle funktionieren trotzdem. "Nur Team" - um den allgemeinen Chat auszuschalten und Nachrichten nur von Teammitgliedern anzuzeigen. Platoon-Chat und schnelle Befehle funktionieren trotzdem. "Team und General" - um alle Nachrichten zu sehen.

Artikelautor: Nadezhda D.